» Willkommen auf AMD Overclocking «

ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


Laut Stepping: ADA 3700 DAA 5BN, folgende CPU:

AMD Athlon 64 Desktop 2200 / 2400 MHz (11x / 12x)
Socket 939 - 939 Pin Lidded CµPGA
variable Volt
variable Temp.
1 MB L2 Cache
CPUID Model 27 (max. 1 CPU)
Rev. E4 - 0,09µm
San Diego

Meiner ist der 2200er also 11er Multi.

Nun braucht die Pinmod Anleitung aber nen Original VCore. Default Wert im BIOS war 1,375V, nur weiss ich nicht ob ich dem trauen sollte. Habe das ASROCK Dual SATA2, BiosVers:1.9

Hat jmnd ne Idee was der Original Vcore sein könnte?

Falls nicht wie isses bei den Pins mit ausprobieren. Der einzige der anders gemoddet wird ist der mit 1,35V (4pins) alles aufwärts wird mit den gleichen drei Pins gemoddet.

Dann noch ne Frage: Muss ich bei drei pins nur die äußeren beiden verbinden oder auch dem Pin in der mitte Kontakt zum Kabel geben?

Danke schonmal für die Hilfe.

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4736 Tagen | Erstellt: 12:58 am 9. Jan. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das musste mal ausprobieren, lässt sich bei den CPUs mit "variable VCore" schwer rausfinden
und die drei Dinger am Rand wollen alle verbunden werden, man könnte also genausogut an der Seite nen Strich mit Silberleitlack ziehen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 13:39 am 9. Jan. 2007
ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


Hm, naja ausprobieren wollte ich ja eigentlich schon verhindern. Is sicher nicht grade gut für die CPU wenn man die falschen Pins verbindet, oder kann da normalerweise nix passieren? (Schiefgehen kanns immer, dessen bin ich mir bewusst)

Dann noch was. Durch den Pinmod wird dann ja einfach der VCore um z.B. 0,1V angehoben. Das BIOS berücksichtigt ja den Pinmod nicht, d.h. es steht dann ja immer noch 1.4 Volt obwohl eigentlich 1.5Volt an der CPU liegen. demnach müsste ich nach dem Mod immer zum BIOS Wert 0.1Volt dazuzählen um den richtigen VCore einzustellen, richtig?

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4736 Tagen | Erstellt: 13:55 am 9. Jan. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


im schlimmsten Fall kommt ne falsche Spannung an der CPU an, oder der Rechner geht nicht an, mehr nicht
was passiert ist bei so ner CPU auch sehr schwer vorrauszusagen, vorausgesetzt es klappt
im Normalfall würde ich davon ausgehen das die CPU mit der höheren Spannung auch richtig im Bios erkannt wird, und auch diverse Systemanalysetools sollten die VCore richtig auslesen, auch wenn es schon vorgekommen ist, das jedes Tool was anderes behauptet hat


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 14:46 am 9. Jan. 2007
ZyXXaser
aus Berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2600 MHz
45°C mit 1.4 Volt


OK, ich danke dir! :thumb:

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4736 Tagen | Erstellt: 15:07 am 9. Jan. 2007
Insap
aus Bernau bei Berlin
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.45 Volt


Wo wir grad beim Pinmod sind...ich würd das gern bei meinem AMD 64 3000+ durchführen..kann mir da jemand ne ausführliche Anleitung oder so zukommen lassen?? Wär echt gut...trau mich zur Zeit nich höher zu gehn als 2,79 Ghz bei 1,45V .... aber da is rechnerisch nochmehr von den Taktraten drinne.... und Rechner scheint zur Zeit auch stabil zu laufen...hatte gestern seit längerem eine kleine Gamesession und es lief alles 1a....


AMD64 3000+@3800+@Sonic  Tower ;Asrock Dual Sata2;Corsair 2x 512 MB VS@Revoltec Ramfreezer;Geforce6600 GT@515core/965mem;Samsung 80+160GB

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4215 Tagen | Erstellt: 10:03 am 27. Jan. 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


die Anleitung findest du da links unter Workshop


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 10:08 am 27. Jan. 2007