» Willkommen auf AMD Overclocking «

Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo!

Ich wende mich an euch da ich denke das ihr doch am meisten Ahnung von CPU-Spannungen und deren auswirkungen habt. Hier also nun die Frage:

Standartmäßig läuft meine CPU mit 1,6V (+/- 0,02) zu viel. Weder im BIOS noch mit sonstigen Tools wurde an den Daten aber etwas geändert (dazu kenn ich mich da viel zu wenig aus...).
Nun ist es doch aber so das 1. eine höhere Spannung ohne sonstigen änderen gar nichts bringt und 2. mehr Abwärme produziert wird - ergo bringt das doch in meinem Fall gar nichts da ich ja nicht übertakte und dies momentan auch gar nicht will. Wie gesagt: alle Einstellungen sind auf Standart, nichts wurde geändert.

Sollte ich dafür sorgen das die Spannnung nur noch 1,5 V beträgt? Wenn ja, warum? Und wie ändere ich das?

Zur Hardware:

Asus A8V-E Deluxe mit BIOS Revision 1012
Athlon 64 3500+ (NewCastle)

Sollten weitere Angaben benötigt werden - einfach fragen.

Im voraus schon danke für produktive Beiträge!

Gruß,

Jodan

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4034 Tagen | Erstellt: 15:37 am 30. Nov. 2006
zwerg05
aus Gelsenkirchen
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 4000 MHz
49°C


habe auch einen 2500 nur einen venice habe auch immer ein wenig mehr vcore auc so im schnitt0,01 das schawangt sicher kannst du deine vcore auf 1,5 stellen aberteste deine einstelungen mit prime die cpu ist dadurch kühler:punk:


asus sabertooth 990fx r2.0
FX 8320 OC 4000MHZ
sapphire vapor-x radeon r9 290 tri-x oc

Beiträge gesamt: 359 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4100 Tagen | Erstellt: 15:47 am 30. Nov. 2006
Sasuke175
aus gemustert
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2450 MHz mit 1.5 Volt


ein thread reicht

Beiträge gesamt: 186 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4360 Tagen | Erstellt: 16:28 am 30. Nov. 2006
Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !



Zitat von Sasuke175 um 16:28 am Nov. 30, 2006
ein thread reicht



Das ist doch nur einer?!? Versteh ich jetzt nicht... aber zur Problemlösung trägt es ja auch nicht bei. In so fern muß ich es ja nicht verstehen...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4034 Tagen | Erstellt: 17:39 am 30. Nov. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von Jodan um 17:39 am Nov. 30, 2006

Zitat von Sasuke175 um 16:28 am Nov. 30, 2006
ein thread reicht



Das ist doch nur einer?!? Versteh ich jetzt nicht... aber zur Problemlösung trägt es ja auch nicht bei. In so fern muß ich es ja nicht verstehen...


du warst beim Thread erstellen wohl ein bisschen zu ungeduldig und hast zwei mal geklickt. Es sind nämlich zwei Threads ;), schau mal bisschen weiter unten!!!

Zum Problem, wie im anderen Thread schon geschrieben isses nicht wirklich schlimm wenn die CPU mehr Spannung bekommt, 1,6V sind noch voll im Rahmen und mindern die Lebenserwartung auch nicht großartig. Wegen Temp isses schon ein größeres "Problem". Aber du kannst ja die Spannung im BIOS einfach niedriger stellen so dass sie passt!!!


Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5826 Tagen | Erstellt: 17:44 am 30. Nov. 2006
Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Danke VooDoo - würde die Threads ja zusammenführen - wenn ich könnte.

Das mit dem ändern der Vcore ist mit ein Grund weshalb ich nicht einfach mal ran bin und probiert hab: soweit ich das mitbekommen hab lässt sich die Spannung bei meinem Board nämlich nicht einfach so ändern.

Aber ich werd gleich mal schauen...

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4034 Tagen | Erstellt: 18:23 am 30. Nov. 2006
Jodan
aus Ravensburg
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Also, ich wollte nun die Spannung im BIOS ändern . aber da wird man ja echt herbe enttäucht. Nach unten regeln ist nicht drin...

Also erst von Auto auf Manuell und dann:

Ich kann ein CPU Vcore Offset ändern - aber nur +100mV bzw +200mV. Einen negativen Wert gibts nicht. Bringt mir also nichts.

Dann gibts noch ein Hammer Vid Control. Dort kann man Spannungen einstellen die in kleinen Schritten bis rund 1,6 Volt gehen. Aber da wollte ich nichts verstellen weil ich nicht weiß was das ist. Eingestellt ist "StartUp".


Und was nun?


Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4034 Tagen | Erstellt: 19:11 am 30. Nov. 2006
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ein Topic genügt link :blubb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152835 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6074 Tagen | Erstellt: 19:41 am 30. Nov. 2006