» Willkommen auf AMD Overclocking «

Sunset
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Phenom
2600 MHz @ 3000 MHz
52°C mit 1.3 Volt


:moin:
ich schreibe facharbeit über OC, also mache versuche v.a. zur wärmeentwicklung von cpus unter übertaktungsbedingungen.
Dazu brauche ich formeln und literatur, wenn möglich mit quellenangabe und von seriösen Anbietern.
Praktisch wäre eine formel für erhöhung der vcore und eine getrennte für die taktsteigerung und dann eine kobinierte.
Temperatur messe ich über die klassischen angaben von mainboard & co
und zusaätzlich durch ein durchflusstermometer in meiner wasserkühlung.
merci ;)
mfg
sunset


[img]http://sig.sysprofile.de/pcgh/sysp-79678.gif[/img]

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4142 Tagen | Erstellt: 15:18 am 21. Juli 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


also ne formel mit oc und vcore wirst du nich finden, es gibt aj sogar cpus da geht nix mehr wen man die vcore erhöht ;)
ich kan nur sagen das vcore und oc sich für jede cpu anders verhalten, alles andere als linear sind und zumeist die vcore mehr wächst als der mögliche takt.
Die Temp Anzeige von deinem Mobo sollteste mal testen, wen der rechner éwig net an war und dan gestartet wird sollte im bios knapp über ram sein die ersten paar sekunden usw..
viel spaß intresantes thema ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5141 Tagen | Erstellt: 15:52 am 21. Juli 2006
Kaskadeur
aus und vorbei
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz @ 3220 MHz
47°C mit 1.32 Volt


Grüß dich...

Ich hab ne Excel-Tabelle die das Verhalten MEINER CPU beim Übertakten in nem Diagramm darstellt. (Hab da mal mehrere Stunden die verschiedensten Settings durchprobiert und damit sowas wie ne individuelle Leistungskurve der CPU erhalten)

Also wie sich die MHz zur Vcore verhalten und wie sich die Temperaturen bei verschiedenen Einstellungen verändern

(Taktbereich 1800MHz-2800MHz Vcore 1,1 - 1,55)

könnte ich dir zumailen wenns hilft... :)


CS601 Schallgedämmt, E6320 (4MB L2)1,86@3,22GHz (458x7)@1,32Vcore, Scythe Ninja, GeIL 2x2GB@1100MHz
Palit 9800GT@712/1800/1060, 2x Samsung SP2504C@RAID0, ASUS P5Q S775, Sunbeam Rheobus Lüftersteuerung Rev2

Beiträge gesamt: 166 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 5860 Tagen | Erstellt: 16:03 am 21. Juli 2006
Sunset
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Phenom
2600 MHz @ 3000 MHz
52°C mit 1.3 Volt


ja merci dir, dann weiß ich schonmal was ungefähr realistisch ist...:thumb:
am besten an die hier: karl _ der _ lange @web.de

die leerzeichen hab ich reingemacht damit so spamsuchmaschinen nichts finden...

ach ja wenn mir noch jemand nen tipp geben kann wie ich meinen X2 weiter übertakten kann, wär auch ned schlecht...
meine settings:
ram 250 mhz 1:1 ht multi 5
timings: 2.5 3 2 5  row 7
hab nämlich herausgefunden, dass das "row delay" den Datendurchsatz ennorm beschleunigt. ;)

(Geändert von Sunset um 17:24 am Juli 21, 2006)


[img]http://sig.sysprofile.de/pcgh/sysp-79678.gif[/img]

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4142 Tagen | Erstellt: 16:11 am 21. Juli 2006