» Willkommen auf AMD Overclocking «

CaLLiBRi
aus Ratingen
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, mein System noch zu übertakten? Ist ein Komplett PC, Fuj.Siemens. Das Problem, es ist ein OEM Board, wie Ihr in der Sig. erkennen könnt. Viele raten von einem Bios Update von Asus direkt ab, da davon das Board unbrauchbar wird. Über mein jetziges Bios gibt es keine Einstellfunktionen. Vielleicht gibt es ja eine Funktion das zu umgehen. (Hab mal was von "STRG + F1" drücken gehört???)
Danke für die Hilfe


http://www.sysprofile.de/id12165

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4190 Tagen | Erstellt: 16:14 am 1. Juni 2006
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


das mit strg f1 ist bei gigabyte boards.

die einzige moeglichkeit, die du hast, IST das asus bios. du musst lediglich im bios alle funktionen, die nicht verbaut sind deaktivieren.

zumindest bei meinem a7n8x aus einem targa rechner funktionierte das perfekt.

ansonsten musst du dir ein neues board besorgen


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5315 Tagen | Erstellt: 20:09 am 1. Juni 2006
Kunkel
aus Krefeld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3800 MHz
51°C mit 1.136 Volt


wenn das board nix hergibt dann gibt es nix her! ;)

Aber du könntest nachsehen ob dein Bioschip auf dem Board gelötet oder in einem Sockel steckt. Wenn er in einem Sockel steckt dann besorg dir noch so einen Chip und lass dir den mit dem origbios das du hast flashen. Den steckst du dann rein anstelle des original versucht ein Modbios zu flashen! Wenns nicht klappt hast du noch den Oriinalen und trotzdem noch garantieanspruch ;) Sonst ist die garantie pfutsch wenn du den Chip verflashst! :thumb:

Wenns klappt dann kannst du ocen aber dann kommt ein zweites Problem auf dich zu nämlich die Temperatur! Bei OEM systemen ist das problem, dass sie SAU HEIß werden Deshalb sind die Dinger auch angenhem leise. Mein cousen hat den Aldi rechner mit einem Dualcore Pentium und das Ding wird 65°C heiß. :lol:

Also wenn du dann noch den Kühler wechselst dann kannste die garantie gleich vergessen! :godlike:

Ein neues Board würde ja eigentlich auch garantieverlust bedeuten es sei denn du lässt es für ein paar euros von dem Laden einbauen wo du  das Ding herhast. Aber ich sags dir lieberso: lass es bleiben bringt dir nix. Warte lieber das eine Jahr ab dann kannst du den Takten oder du kaufst dir jetzt: neues, board, neuen Kühler und ein neues Gehäuse. Weil ichd enke, dass dein jetziges Board microATX ist und das neue Board dann in deinen aktuellen Tower nicht reinpassen wird. :lol:

Komplettsystem vom Discounter ist nichts zum takten besimmt sondern für die hausfrau im Wohnzimmer! :lolaway:


wann kann ich endlich mein iPhone 3G übertakten?! :megacry:

Beiträge gesamt: 3653 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5908 Tagen | Erstellt: 21:02 am 1. Juni 2006
CaLLiBRi
aus Ratingen
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Naja ich werde das mal testen. Ich hab glaub ich noch ein anderes Board. ich mach mich mal auf die Suche und versuche mal das einzusetzen.
Danke


http://www.sysprofile.de/id12165

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4190 Tagen | Erstellt: 21:48 am 1. Juni 2006