» Willkommen auf AMD Overclocking «

Danielo
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo,

ich würde mich jetzt gerne ans Übertakten heranwagen, oder wenigstens mal ein paar Vorschläge von eurer Seite aus hören. Ich hab im Moment einen Athlon 64 "3700+" und würde aus dem gerne ein wenig mehr Leistung herauskitzeln. Motherboard ist ein Asus "A8N-E". Und die AMD-Prozessoren haben ja bekanntermaßen ein hohes Übertaktungspotenzial. :)

Temperaturen im Leerlauf oder bei leichter Anstrengung sind:
Mainboard: 31° und CPU: 28-29°

PC steht im Keller auf Fliesen und es ist hier eigentlich immer schon kühl.
Die Seitenwand hat auch einen Lüfter der direkt auf die CPU gerichtet ist.

Eigentlich gute Voraussetzungen, oder?

So, hab mich auch schon ein wenig mit dem Thema befasst und bin mir auch darüber bewusst, dass ich meine Garantie verliere. Deswegen möchte ich auch alles schön vorsichtig machen.

Also, wie geht's jetzt los? Soll ich den Multiplikator leicht erhöhen, oder was?

Wenn ihr mich noch in irgendeiner Weise belehren wollt, dann tut das bitte, weil ich bin ein ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet...

Danke für eure Hilfe! ;)


Gruß, Danielo ;)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4288 Tagen | Erstellt: 15:59 am 30. April 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Ich würde sagen HT Multi senkste auf 4, den RAM, da ich ja nicht weiß was du für welchen hast, stellste auf 166 und nun sollte dem erhöhen des HT Referenztakt in kleinen Schritten von 200 auf 250 nichts mehr im Weg stehn
dazwischen immer schön testen obs stabil ist, und ma sehn ob du 250MHz erreichst...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 16:12 am 30. April 2006
Danielo
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !



Zitat von Beomaster um 16:12 am April 30, 2006
Ich würde sagen HT Multi senkste auf 4, den RAM, da ich ja nicht weiß was du für welchen hast, stellste auf 166 und nun sollte dem erhöhen des HT Referenztakt in kleinen Schritten von 200 auf 250 nichts mehr im Weg stehn
dazwischen immer schön testen obs stabil ist, und ma sehn ob du 250MHz erreichst...


RAM ist von Corsair: 2x512 MB DDR.


Gruß, Danielo ;)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4288 Tagen | Erstellt: 16:19 am 30. April 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ach du sch****e, die können ja gar nix
na stell die ma auf 166 und zieh den HT Ref hoch und dann schaun wir ma wie weit du kommst


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 16:29 am 30. April 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Wäre es nicht besser wenn er den HT Multi auf 3 Stellt?:noidea:


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5353 Tagen | Erstellt: 11:13 am 2. Mai 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


gibt da verschiedene ansichten von wegen bis 250 4 ab da 3, aber da das eh an der performance im endefekt nix tutu würd ich den auch gleich auf 3 packen aber seis drum mein erster verweiß währ ein dem fall einfach das OC Guide, muss ja auch für was da sein :ocinside:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 11:46 am 2. Mai 2006
Thorhammer
aus Kiel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Also bevor du irgendwas gleich rauf schraubts.

Wäre ein paar Infos noch gut.

Wie Stark ist dein Netzteil und was für eins hast Du?
Welcher Kühler sitzt auf der CPU?
Da du ja CPUZ hast, poste nochmal deine CPU daten.
Du hast ja sicherlich ein San Diego aber welche revision?

Besorge dir Prime95 für das stressen der CPU.

Bei Asus wird oftmals der Hyperwert nicht in 5x, 4x, 3x angezeigt, sondern in 1000, 800, 600, etc.
d.h. bei Hyper 4x=800, 3x=600....
Speichereinstellung grundsätzlich manuell wählen, aber erstmal die einzelnen werte auf Auto lassen, nur die DDR-Einstellung runterschrauben zum Anfang erstmal gleich ganz runter auf DDR200 (100).
Dann langsam die HTFreq. hoch erst 210 und ein bischen testen (Temperatur überwachen, während Prime läuft), dann 220 etc...


Abit AN8 SLI; San Diego 3700; Wasserkühlung 120 + 240 Thermaltake/Innovatek; Graka 8600 GT Club 3D; Sound X-Fi extreme; Enermax 535W.; Kingston HyperX KHX3200 AK2/1G

Beiträge gesamt: 155 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4283 Tagen | Erstellt: 21:09 am 2. Mai 2006
fingaz
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2900 MHz
42°C mit 1.5 Volt


für leute, die sich an 64bit übertaktungsversuche heranwagen. kann ich nur immer wieder die folgenden beiden internetseiten empfehlen
tolle seite
tolle seite 2
du musst das wissen richtig studieren und es dir so oft durchlesen bis es sitz, dann bleiben eigentlich kaum noch fragen offen. so fragen wie, reicht mein netzuteil dann dafür oder sollte ich vielleicht auf meine passiv gekühlte northbridge noch einen kühler draufhauen, sind dann natürlich trotzdem noch wichtig.... aber um die materie richtig zu raffen erstmal die seiten.


mann, ich sollte diesen post mal als vorlage speichern oder so. vielleicht sollte man auf oc-inside einfach mal einen aufklärungsthread verfassen, der es einem erspart jedesmal wieder alles erklären zu müssen wenn sich einer ans overclocken macht....

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4376 Tagen | Erstellt: 15:02 am 4. Mai 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


amd overclocking guide?:noidea:


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5030 Tagen | Erstellt: 15:10 am 4. Mai 2006
Thorhammer
aus Kiel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


@fingaz
Im Prinzip hast du recht.

Aber gerade am Anfang des OC-daseins, kann grundsätzliches Niedergeschriebenes etwas trocken sein.

Learning by doing ist oftmal besser zum Verstehen (wenn der Groschen denn fällt):lol:

Wenn man seine erworbenen Teile auf ein OC-Board verbaut hat, will ja möglichst nix kaputt machen (ist ja auch nicht immer billig).

Ich habe den ersten Link von dir überflogen und find ihn auch gut, obwohl ich mir vorstellen kann, dass es für den Einen oder Anderen, der überhaupt noch keine Erfahrung hat, auch Probleme gibt.
Die Gefahr bei solchen Beschreibungen ist, dass diese sich in Details verzetteln.

Außerdem gibt es MoBo die DDR-Speicher jenseits der 400 unterstützen ohne zu OC´en.
Auf mein Board kann ich direkt DDR500 einstellen.;)


Abit AN8 SLI; San Diego 3700; Wasserkühlung 120 + 240 Thermaltake/Innovatek; Graka 8600 GT Club 3D; Sound X-Fi extreme; Enermax 535W.; Kingston HyperX KHX3200 AK2/1G

Beiträge gesamt: 155 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4283 Tagen | Erstellt: 15:39 am 4. Mai 2006