» Willkommen auf AMD Overclocking «

Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Also hab mir jetztn 2800er geholt und mir gedacht, dass ich den ja super als mobil nehm kann. Nur hab ich nicht bedacht das die Brücken der L6 auf multi 11 stehen.:noidea:

Also nun ist er nen mobil aber nurn 2500er wie krieg ich jetzt den multi rauf OHNE Brücken trennen zu müssen verbinden kein problem aber vom trennen lass ich seit ich mal einen geschrottet hab die Finger.
Und wenn das nicht geht wie bekomm ich den mobil Mod ohne Verluste wieder rückgängig
Danke für jede Antwort :ocinside::thumb:


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4351 Tagen | Erstellt: 23:40 am 6. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Warum Multi rauf? Lieber FSB hoch!
Welches Board hast Du denn? Normalerweise sollte sich der Multi im Bios ändern lassen, alternativ mit entsprechenden Tools auch unter Windows...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 0:25 am 7. März 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Ich hab ein KT4V-L von MSI der multi lässt sich nur im Windows ändern und da nur runterstellen, also im Bios kann ihc den muli nicht einstellen.
Das Board hat einen KT400 chipsatz und unterstützt nur FSB 166 und deswegen kann ihc nichtt auf 200 fahrn.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4351 Tagen | Erstellt: 7:45 am 7. März 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Um nochmal was zu verdeutlichen ich hba im Bios die einstullungs Möglichlikeit aber wenn ich das startet der Rechner nicht mehr also Biosreset notwendig.
Und wenn es Hierfür keine Lösung gibt mach ihc es auch wieder rückgangig aber ich auf keinen Fall was durch das trennen der Brücke  zerstören
Ich hab Mal irgendwo im Forum gelesen das man den SLL "rauswaschen" kann mit Reinigungsbezin oder so:noidea:
funktioniert das?

Oder kann ich rigendwie die Brücken auf der L6 "sicher" trennen?

(Geändert von Subseven um 13:41 am März 7, 2006)


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4351 Tagen | Erstellt: 13:40 am 7. März 2006
jvcc
aus linz
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


wenn der cpu "unlockt" ist kannst auch einfach per pinnmod den gewünschten multi einstellen ;)

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
Gigabyte Aorus 1080 Ti Xtreme Edition
65" 4K Samsung UE65KS7580

Beiträge gesamt: 1011 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6029 Tagen | Erstellt: 16:37 am 7. März 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Ja leider ist er das nicht ist von 04


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4351 Tagen | Erstellt: 19:51 am 7. März 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Also ihc hba jetzt den Mobilmod wieder rückgängig gemacht und muss mich halt damit abfinden das es nicht mit höheren multi geht  nun noch eine abschließende frage:
Ist ein FSB von 192 zu viel:noidea:? weil mein Board unterstützt kein FSB 200 und auf 199 krieg ichn im windows und auf 192 lass ichn grad mit prime laufen bei 2400mhz:thumb::punk:


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4351 Tagen | Erstellt: 15:05 am 8. März 2006