» Willkommen auf AMD Overclocking «

McApe
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz mit 1.50 Volt


Hab einen 2200+ und wollt mal wissen ob es was bringt den noch zu übertakten und wenn ja ob der Speicher und das Board dafür reichen würden bzw. welchen Kühler man dafür empfehlen könnte...Und welche Einstellungen (Multiplikator, FSB, V-Core) wären zu empfehlen?

Hier die Daten der CPU (das was aufm Aufkleber stand):
AXDA2200DUV3C
9230021260723
AIUHB0309MDMW

Hab ein Gigabyte GA-7VAXP und 512MB RAM Infinion PC-333 CL2.5, der Kühler ist aus Aluminium und hat unten einen runden Kupferkreis, den Standartlüfter hab ich abgebaut weil er zu laut war, jetzt ist da einen CoolerMate drauf...Die Grafikkarte ist ne Asus V8440.

Ich weiß nicht ob das an Infos reicht, wenn nicht sagt mal was ihr noch braucht...

Danke schon mal,
Mfg. McApe

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4296 Tagen | Erstellt: 3:04 am 16. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ja, du hast alle Vorraussetzungen die man zum ocen braucht, man kann natürlich bei deiner CPU nochnbissl was rausholen
wenn deine Temp jetzt nochn bissl weg is von 55°C würde ich sagen machste Pinmod "Oberseite Sockel" (findeste im Workshop) udn zwar folgendes: VCore 1,65V, Multi 12 und FSB 166
damit läuft deine CPU mit 2GHz und was viel wichtiger ist, mit FSB 166
wenn das stabil läuft, wovon ich einfach mal ausgehe erhöhst du einfach den Multi auf 12,5 und testes erneut obs stabil ist, dann nimmste Multi 13 usw...
wenn deine CPU Temp jetzt schon um die 50°C beträgt lass die VCore wie sie ist und führe das ganze ohne VCore Erhöhung durch, den Multi wirste dadurch unter umständen um 0,5 weniger anheben können

zur GraKa, is ja noch nen richtig schönes Oldschool Schmuckstück, zieh dir einfach Rivatuner und zieh die Taktraten synchron nach oben.
Ich weiß gar nicht ob der Rivatuner sogar von alleine die optimale Taktrate ermitteln kann, in dem Fall musst du natürlich nichts machen
und auch hier testen ob in Spielen Fehler auftreten, könnten z.B. langgezogene flimmernde Dreiecke sein...

und wie immer gilt, wer besser kühlt der höher kommt, wennde da also noch was bei CPU oder GraKa verbessern kannst einfach machen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5751 Tagen | Erstellt: 4:52 am 16. Feb. 2006
tobias2k
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2300 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Da Du einen TBred B hast, sollte sogar ganz gut was gehen.
Als Maximum würde mal auf 2200 Mhz bei 1,75 V vcore tippen.

Wie beomaster schon sagte, solltest Du immer die Temperaturen im Auge behalten.

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4420 Tagen | Erstellt: 10:12 am 16. Feb. 2006
Dargor
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 3400 MHz
65°C mit 1.45 Volt


also mein CP 2200+ ging nichtmal auf 2 GHz  ...
FSB bekam ich auch nur bis 141.

Vllt. hast du ja mehr Glück.

Beiträge gesamt: 192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4625 Tagen | Erstellt: 11:05 am 16. Feb. 2006
Aslinger
aus Österreich
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2531 MHz
42°C mit 1.675 Volt


Das Gigabyte hatte ich auch mal vor ein jahr (7vaxp Ultra). Das hat nen VIA KT400 Chipsatz der max. 166FSB unterstützt. Das Board erkennt den FSB automatisch vom Prozz. Bei deinem 133er FSB XP 2200er kannst zwar auch 166FSB einstellen der Teiler wird dann aber nicht gesetzt. Man kann den FSB Jumper nur auf Auto oder 100FSB setzen da gibts aber irgendwo im I-Net eine Anleitung wie man das trotzdem fix auf 166 mit Teiler stellen kann. (irgendein Mod)

Wenn du im Bios die Tasten STRG+F1 drückst hast mehr Optionen für den RAM (Chipset Features) schau da das mal an! ;)

Das Problem bei meinem Board war dass es ab 173MHz FSB immer CRC Fehler gab egal welche RAMs und Timings ich hatte darum stieg ich auf den Nforce2 um! ;)


www.nethands.de/pys/show.php4?user=Aslinger

Ich verschenke einen PC!

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4308 Tagen | Erstellt: 11:53 am 16. Feb. 2006
McApe
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz mit 1.50 Volt


Danke erstmal für die Antworten! Gibts nen Kühler (Lüfterkühlung) der zum OC besonders geeigbet ist? Denn zur Zeit liegt die Temparatur meiner CPU über 55°C was auch damit zusammen hängen könnte das zu wenig Wärmeleitpaste drauf ist was ich aber heute mal ändern werde...

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4296 Tagen | Erstellt: 12:05 am 16. Feb. 2006
Aslinger
aus Österreich
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2531 MHz
42°C mit 1.675 Volt


Ein gebrauchter Thermalright SP97, SLK 947, SLK 900 (kriegst aber nur noch gebraucht z.b. bei Ebay)

ich habe den 900er Temps siehst eh ;)

Paste: Arctic Silver 5

(Geändert von Aslinger um 12:12 am Feb. 16, 2006)


(Geändert von Aslinger um 12:13 am Feb. 16, 2006)


www.nethands.de/pys/show.php4?user=Aslinger

Ich verschenke einen PC!

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4308 Tagen | Erstellt: 12:12 am 16. Feb. 2006
McApe
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz mit 1.50 Volt


So hab jetz mal neue Wärmeleitpaste drauf gemacht. Unter last (Prime95) ist die CPU 50°C im Idle 39°C.
Gibts vielleicht für den Pinmod "Oberseite Sockel" Bilder im Forum oder irgendwo? Würde mir das gern ma ansehen, wie das fertig aussieht...

Mfg. McApe

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4296 Tagen | Erstellt: 13:48 am 16. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Bilder? eher nicht
bei ner schrägen Verbindung brauchst du nen 8mm, bei ner geraden Verbindung (also z.B. von oben nach unten) ein 10mm langes Drähtchen
aus denen machst du nen U und versenkst die einfach in den Sockel
so hab ich vor 2,5 Jahren auch angefangen, ohne Bilder, und es ging ;-)
also wie gesagt, wegen den Temps, lass fürs erste die Spannung wie sie ist, modde nur auf FSB 166 und Multi 12 und schau obs läuft


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5751 Tagen | Erstellt: 13:56 am 16. Feb. 2006
McApe
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz mit 1.50 Volt


Hab schon eins gefunden,  für alle anderen:
is das so ok?



(Geändert von McApe um 14:02 am Feb. 16, 2006)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4296 Tagen | Erstellt: 14:02 am 16. Feb. 2006