» Willkommen auf AMD Overclocking «

NolUzR
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !


:moin:  allerseits,
ich hab letztens mit CrystalCPUID rumgespielt und mithilfe von prome 95 rausgefunden, dass mein prozzi (Athlot64 3000+, Winni) auch noch mit 1,1 volt stabil läuft...
Im Bios lässt sic dieser Wert jedoch nicht einstellen, gibt es dafür irgendeinen Grund? Besteht möglicherweise die Gefahr, dass die Spannungswandler das auf Dauer nicht mitmachen? Ich kenn mich da nicht so gut aus...

danke im voraus
NolUzR

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4626 Tagen | Erstellt: 19:15 am 13. Feb. 2006
OrkEater
aus Aurich
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
49°C mit 1.4 Volt


:moin:
Es wäre recht hilfreich zu wissen, was du für ein Motherboard hast. Aber die Spannungswandler etc bekommen nichts ab, ist also völlig ungefährlich. Da kann eher beim Übertakten was passieren, was aber auch eher selten ist  :thumb:


Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. - Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. - Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Sys @ Nethands

Beiträge gesamt: 7598 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4687 Tagen | Erstellt: 19:26 am 13. Feb. 2006
NolUzR
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !


jo merci, da bin ich ja beruhigt, wenn ich meinen stromsparenden pc über nacht saugen lassen kann, ohne angst, dass er mir abschmiert...
mein MB ist das Abit AV8, das steht aber (jetzt) in der sig!
danke

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4626 Tagen | Erstellt: 19:30 am 13. Feb. 2006