» Willkommen auf AMD Overclocking «

reddragon
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


wird mir bei meiner Konfigation Netzteil 400 WAtt Zalman ausreichen oder muss 550 Watt besorgen ?? im MOment reicht vollkommen , aber bei WAsserkuehlung , da weiss ich nicht.
Ich Tower haegt noch

2 Festpaltte
DVD Brenner
CD Brenner
TV Karte

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 15:06 am 11. Dez. 2005
reddragon
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


kann es an Arbeitsspeicher liegen ?? das er bei Overl. unstabil ist.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 12:17 am 12. Dez. 2005
Cloudskipper
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1917 MHz @ 2070 MHz
50°C mit 1.65 Volt


Hallo zusammen, ich habe zur Zeit 2x 1Gb Infineon 3200 DDR-Ram
1.
würde gerne die Timings optimieren, evtl. mit overvoltage settings.
Mein System:450W NT,  ASUS-A7V880 Bios 1010.004, Athlon XP 2600+ (1917@2300), Connect3D Radeon X800 Pro, Infineon 3200 DualChan. Timings: 2,5-5-5-9

2.
Habe den CPU per FSB auf 200 gepusht, jedoch läufts nicht stabil wenn ich Prime95 durchlaufen lasse. Auf FSB 180-183 ist es kein Problem zumindest 1std.-Test. Jetzt habe ich mal etwas anderes ausprobiert mit CPUMSR und habe somit den multi von 11,5 auf 11 gesetzt (also 2200MHz/200FSB).

Der Normale Torture Test (ohne RAM Belastung) läuft gut. Sobald ich den Test für Rambelastung wähle bricht er den Test innerhalb von 4 min. ab.
Aquamark3 läuft ohne Probs, aber bei Everquest2 oder BF2 schmiert der Rechner ab oder schaltet das Netzteil aus. Die CPU-Temps soweit noch ok (Idle 41°;Volllast 49°-50°). Die VCore ist zwischen 1,65 & 1,70.

So folgende 2 Probs. aus meiner Sichtweise:
1.  200 FSB zu hoch und ich muss versuchen per sw den Multi hochzusetzen, was allerdings voraussetzt das ich den Mobile Mod verwende, was ich aus SLL mangel noch nicht gemacht habe.

2. Der Ram macht die ganze Geschichte nicht mit was für mich schwer vorstellbar wäre, jedoch nicht auszuschließen das die Timings schuld daran sind.

Wäre echt froh wenn mir jemand helfen könnte mein System stabil zu bekommen. Weitere Infos kann ich angeben falls erforderlich...

MfG Cloudskipper

PS.: Falsches Forum? vielleicht aber auch nicht ;P

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4361 Tagen | Erstellt: 17:51 am 13. Dez. 2005
reddragon
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


kriege es nicht hin , stabil zu uebertakten. Was bedeutet diese Einstellunge im Bios , fuer was sind die ??
* Memory Frequency
* FSB Spread Sprectrum
hier ist noch das Bild vom Bios , vielleicht steht da was falsch.

Mein Comp. !!
Asus A7N8X-E Deluxe + Zalman CNPS 7000B-CU
Speicher : 2 x 512 MB Twinmos CL 2.0 Dual Channel DDR RAM PC3200
Gr.Karte : Club-3D 6800LE ( habe schon uebertaktet von 300/700 auf 360/880)


Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 10:29 am 15. Dez. 2005