» Willkommen auf AMD Overclocking «

Dargor
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 3400 MHz
65°C mit 1.45 Volt


Hallo,

ich hab mir schon vor einiger Zeit einen Athlon XP-M geholt.
Ist ein XP 2800+, das Stepping weiß ich jetzt nicht mehr, auf jeden Fall
kein für besondere OC- Freudigkeit bekanntes ;-)

Im Moment läuft er bei mir auf 2436 MHz (12 x 203) bei 1,81 Volt.
Mehr is nicht drin, nicht ums verrecken. Idle läuft er so zw. 49° und 50°,
unter Last (Prime) max. 57° - aber nur wenn ich mein Zimmer gut geheizt hab. Sonst 55°.

Nun, eigentlich kann ich ja zufrieden sein wird wohl mancher von euch sagen ...
Nunja – aber ...

Ich würd eigentlich lieber den FSB hoch und den Multi runternehmen.
Aber das geht nicht – und das ist mir echt schleierhaft. Ab nem FSB von über 210
wird er instabil, aber auch bei 1,8 GHz! (Hab Kingstom DDR 400 RAM, hab ihn
zum Testen auf 333 Basis gestellt – am RAM liegts also nicht.)

Es bleibt also nurnoch mein Mainboard als Schwachpunkt ...
Ist ein AsRock K7VT6 *schäm* ... Ich weiß schon, zum Übertakten sollte
man ein Vernünftiges kaufen, aber damals hat es nicht für mehr gereicht.

Nun ist die Frage: Gibt die CPU einfach nicht mehr her oder liegst am
schrottigen Mainboard? Ich würd ja gern die 2,5 GHz erreichen oder knacken,
aber dafür brauch ich wohl eindeutig mehr Spannung. Auch mit 166 x 15 läuft er nicht.

Ich meine wenn ich aus dem Prozzi nicht mehr rausholen kann lohnt ein neues
MB nicht. Hätte dann zwar auf jeden Fall Dual Channel RAM, aber soviel bringt
das nun auch wieder nicht.

Welches Mainboard könntet ihr mir also empfehlen?
Ich denke mal es sollte dann ein ABIT oder DFI sein?
Wichtig wär mir ne passive/sehr leise Kühlung.


Gruß,
Matthias

Beiträge gesamt: 192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4629 Tagen | Erstellt: 20:38 am 13. Nov. 2005
Dargor
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 3400 MHz
65°C mit 1.45 Volt


nun kommt schon, wird doch einer was wissen ...

Beiträge gesamt: 192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4629 Tagen | Erstellt: 18:22 am 14. Nov. 2005
DarkFacility
aus Hannover
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5 @ 4398 MHz
50°C mit 1.23 Volt


ich hab nen abit nf7 2.0 der fsb geht mit vdd-mod auf 235 (begrenzung durch ram, würde event. noch weiter gehen).
das abit nf7-s geht auf jeden fall standardmäßig weiter, genauso wie die dfi mainboards...

ram und fsb sollte grundsätzlich synchron laufen um keine leistungseinbußen zu haben.

und die asrock mb schaffen auch nicht mehr als deine grenzen, dann werden die instabil. ich würd dir raten, bei ebay mal nach nem anderen board zu schauen, sowie nen gescheiten cpu-kühler :thumb:

und sag mal bitte das genaue stepping der cpu

wie weit geht eigentlich der ram?


"Hecken schützen Heckenschützen."
“Ich weiß immer was ich will, auch wenn ich es nicht weiß." Zitat: Frau L von U

Beiträge gesamt: 46340 | Durchschnitt: 9 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5386 Tagen | Erstellt: 19:40 am 14. Nov. 2005