» Willkommen auf AMD Overclocking «

Gunnie
aus Hannover
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Thorton
2200 MHz @ 2315 MHz
41°C mit 1.6 Volt


Dann macht mich doch mal zu meiner Neuerwerbung schlauer.

Hab 'nen Sockel-A Sempron erworben, der ein 2800+ sein soll.

Wenn ich mir jetzt aber die Brücken anschaue, kommt dabei folgendes raus:

L3   = |-||| = 6,00xSystembus(12xFSB)
L5   = |--|  = MP (Multiprozessor) CPU
L11 = |-|-| = 1,600 V
L12 = -|||  = 333 MHz

Wenn die Eingabe "bei 200 MHz FSB" dem FSB des Boards bzw. der RAM-Riegel entspricht, hätte ich hier einen 3000+/2400MHz :noidea:

Jetzt ihr bitte ;)
Hab ich da was normales oder was gutes abgegriffen?


stay cool...
Gunnie

3DM01: 17.333

Beiträge gesamt: 1271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 19:36 am 14. Nov. 2005
Obiwan
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


@ Eselmetaller

Mich wundert es selbst schon manchmal das mein CPU bzw. RAM den FSB von max. 245MHZ bei Standart-Multi 9 mitmacht. Momentan erreiche ich damit eine Taktfrequenz von max 2200 MHZ und das System läuft anstandslos stabil. Ich kann mir das nur so erklären das ich bei der Auswahl meiner Komponenten einen guten Riecher hatte.
Nun möchte ich halt mal sehen was ich noch aus der Kiste rauskitzeln kann wenn ich den Multi erhöhe und für eine bessere Kühlung sorge.

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4416 Tagen | Erstellt: 19:49 am 14. Nov. 2005
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


gibbet sowat auch für s754er semprons?

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 22:49 am 15. Nov. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


die s754 Semprons mit dem (neuen) Palermo Kern sollen ähnlich gut zu OCen sein und dabei aber äusserst kühl bleiben - was bei den Sockel A ab einem gewissen Grad nicht mehr so ist. Meine Sempis bewegen sich alle ab etwa 2,1 GHz mit einem Arctic Copper 2 bei ca. 55°C rum. Bei 65°C ist Sense bei den T-Breds, ab dann werden sie instabil.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4887 Tagen | Erstellt: 7:58 am 16. Nov. 2005
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


ne, mich interessiert eigentlich nur ob man irgendwie den multi verstellen kann.

btw: die temps sind geil. meiner (2600+ So754) läuft unter vollast bei maximal 33°C

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 14:00 am 16. Nov. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


hat Dein Sempron C&Q ? Dann kannst Du den Multi im laufenden Betrieb wohl nach unten variabel einstellen, nach oben jedoch nicht.
Nach unten hin sind zumindest mal die A64 mit C&Q offen - genau so funktioniert das ja, bei niedriger Beanspruchung wird der Takt durch den Multi gesenkt, die Vcore danach mit runtergestuft.
Nach oben kannste den Multi generell nicht verstellen, das geht soweit ich weiss einzig und allein bei den FX Modellen.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4887 Tagen | Erstellt: 20:28 am 16. Nov. 2005