» Willkommen auf AMD Overclocking «

Roolf
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz mit 1.68 Volt


Ich habe einen

AMD AthlonXP Barton 3000+@2100MHz 400MHzFSB (Standartsettings)
10,5*200=2100 Mit WaKü Max.Temp 44GradC
Bauwoche/jahr:0438

Motherboard:
1. Asrock K7S8X Rev.3
2. Asrock K7VT4A PRO

Problem:
Ich habe versucht den Multiplikator nach dieser Anleitung
Interaktive Pin-Mod Anleitung für Athlon XP, T-Bred und Barton CPUs
umzustellen, hatte aber mit beiden Boards nicht geklappt!

So wie ich das verstanden habe muss ich doch nur den einen Draht verlegen, um den Multi bis 12,5 frei zu schalten, oder muss beim XP Barton noch was anderes gemacht werden?
Oder funktioniert das nicht mit SIS oder VIA Chipsatz?

MfG
Roolf

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4433 Tagen | Erstellt: 0:49 am 4. Okt. 2005
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


dein prozzi ist "superlocked", d.h. du kannst den multi nict ändern. wenn du kein nforce-board hast kannst du den mobil-mod machen. danach hast du die möglichkeit den multi i. lfd. windows-betrieb zu ändern.

jabberwoky

*** guckst du hier ***

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5050 Tagen | Erstellt: 0:58 am 4. Okt. 2005