» Willkommen auf AMD Overclocking «

EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Hab gerade nen Athlon 500 als Slot 1 in Betrieb genommen, der hat nen schön fetten Alu-Kühlkörper mit 2 Lüftern drauf, da dürfte von der Kühlung her einiges gehen.
Nun ist aber vom FSB bei 112 MHz Schluss wegen dem PCI Takt, Vcore kann ich jedoch am Board schön einstellen und frag mich nun ob es was bringen würde den Multi zu erhöhen.
Nun geht das so wie ich den OC-Workshop deute ja nur indem ich da rumlöte, SMD Widerstände auslöte um genau zu sein.
Bevor ich mir (und dem nichtsahnenden Athlon) das antue wollt ich mich informieren ob Ihr mit so einem Urtier erfahrungen habt und was ich noch erwarten kann, für 20 MHz tu ich mir das nämlich nicht an.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4862 Tagen | Erstellt: 20:05 am 5. Sep. 2005
Matz
offline



OC God
12 Jahre dabei !


Ich würde ausprobieren...spass Haben:buck:... wenn er stirbt denn ------>Ebay neuen Kaufen für ein paar euros...oder was gescheites.
Oder so lassen weil so viel mehr wird glaubig nicht gehen. Aber bei
Extrem hoher V-core...:lol:...1GHZ der hammer

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4621 Tagen | Erstellt: 21:21 am 5. Sep. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


FSB 117 funzt auch unter Last prima, die Temps bleiben selbst bei einem Plus von 0,25Vcore noch unter 40°C.
Die nächste Stufe wäre FSB 120 = 600 MHz Real = 40 MHz PCI, aber da bootet er nicht mehr sauber. Will heissen - manchmal ja, manchmal nichtmal bis zur Suche der IDE Geräte.

Was meint ihr was das bedeutet, ist die CPU am Ende (kann +0,3 Vcore geben) oder die Graka wegen zu hohem AGB Takt (Riva TnT2 32 MB  :lol: ) bzw. die Platte?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4862 Tagen | Erstellt: 22:07 am 5. Sep. 2005
QnkeI
aus Goslar
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


Jo mach ma x-treme-OC. Hab hier nochn K6-2. Muss ma schaun ob ich da nochn Sys drum krieg und dann per Kälte 49 oder einfach Deo ma x-treme oc machen.


Der erste K6-2 mit 1Ghz :lol:


VW Golf III Variant Joker 1.9 TDI

Beiträge gesamt: 7467 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5315 Tagen | Erstellt: 22:46 am 5. Sep. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


ich denk der Fehler war dass ich anstatt 133 MHZ SD Ram nen 100er Riegel erwischt hab.
Nun läuft er die 585 MHz stabil bei 37°C unter Last, bei 600 MHz (5x133 = Standart PCI/AGB Teiler) geht nix mehr, da fehlt's wohl an Saft.
Aber mehr wollt ich nicht geben, bin schon von Standart 1,65 auf 1,95 rauf, schliesslich soll der Kleine 24/4 @ 100% Last laufen.
Jemand ne andere Idee wie ich den Multi vielleicht doch noch ändern kann ohne löten zu müssen?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4862 Tagen | Erstellt: 23:05 am 5. Sep. 2005
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


klar ... du kannst dir ne OC-Karte kaufen die du dann an den geöffneten Athlon anteckst. Dann kannste multi und Vcore frei wählen.

btw. würde ich den mal aufmachen und schauen was da eigentlich drauf ist ... Slot A Athlon 500 waren meist 600-650er :thumb:

Ich hab damals n 650 mit umgelötetem cacheteiler auf 750 Mhz bekommen was für die damaligen verhältnisse der hammer war :)

Beiträge gesamt: 14597 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5987 Tagen | Erstellt: 9:16 am 6. Sep. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


wieso umgelöteter Cacheteiler? Ich dachte der Cache verträgt 400 MHz wird deswegen bis zum 800er einschl. mit 1/2 angesteuert?
Aber ich werd den mal aufschrauben, dass der @ 585 MHz so kühl bleibt selbst unter Last kann ich als Zwangs-OCler ja nicht mitansehen, da muss meeeehr gehen  :blubb:

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4862 Tagen | Erstellt: 9:41 am 6. Sep. 2005
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


ne die cache module die da drauf waren waren für den 500er gedacht und wären ab 650Mhz glaube ich ausgestiegen. deshalb wurde der umgelötet.

Beiträge gesamt: 14597 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5987 Tagen | Erstellt: 10:29 am 6. Sep. 2005
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


meine meinung:

lohnt gar nix mehr, lieber verkloppen und ein sockel-a oder p-3 sys draus machen.

(es sei denn, du wills es wirklich wissen und bekommst günstig so eine oc-karte)

ansonsten ist der alte athlon wohl vor allem ein guter heizlüfter.

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5173 Tagen | Erstellt: 12:50 am 6. Sep. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


es geht mir ja nicht darum ein leistungsfähiges System aufzubauen, dafür hab ich mein Dual-Mobile  ;)
Sondern vielmehr darum die brachliegenden Einzelteile zu funktionierenden Rechnern zusammenzubasteln und ein Quentchen Power mehr rauszuholen.
Und genau aus dem Grund mach ich mir die Mühe mit dem Umlöten des Multis nicht mehr, ich  werd ihn weiterhin auf 585 MHz crunchen lassen.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4862 Tagen | Erstellt: 13:59 am 6. Sep. 2005