» Willkommen auf AMD Overclocking «

multiblitz
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Ich habe einen X2 3800 installiert auf einem Asus a8v Rev. 2 mit 1014 Bios. XP prof SP2. komplett neu installiert. Dennoch ist die Kiste instabil auch dann, wenn der Rechner gar nicht full power läuft. Applikationen, die bisher immer stabil waren schmieren aus heiterem Himmel ab etc. Wie ist das bei Euch ? Ist das Asus Bios schuld ? Oder sollte man generell erst noch einige Zeit die Finger vom X2 lassen ? Bin kurz or dem Ausbau.

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4819 Tagen | Erstellt: 23:53 am 13. Aug. 2005
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


ich tippe auf speichersettings oder falsche cpu erkennung durch das bios.


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5189 Tagen | Erstellt: 0:24 am 14. Aug. 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


warte auf neue BIOS'se, aber wirklich stabil sind die teile wohl erst,
auf den nächsten revisionen von mainboards.

es kann immer mal probleme geben, wenn ein CPU support nur per BIOS update nachgereicht wird.

nächstes jahr, wenn es nur noch dual-cores gibt, wird sich das geändert haben.

bis dahin ist es halt spielerei, wie immer mit neuer technik. die reift schon seit jahren immer erst beim kunden.

(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5329 Tagen | Erstellt: 11:09 am 14. Aug. 2005
Major Tom
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Also ich kann mich nicht beschweren. Hab einen 4200+ auf einem DFI Lanparty UT NF4 SLI-D mit neuestem BIOS (vom Juni) am laufen, und die Kiste läuft stabil ohne ende - hab nicht mal das System neu aufgespielt, sondern nur den 3500+ Winchester gegen den X2 getauscht.
Mein Kollege hat einen 4200+ auf einem Asus A8N-SLI Premium mit Auslieferungs-BIOS laufen (sogar mit 4*1GB DS-Modulen) und klagt auch über keine Sabilitätsprobleme.
Kann bei Dir natürlich generell das Mainboard sein, das den Strom für die CPU nicht stabil liefern kann, vielleicht will das BIOS wirklich noch nicht so richtig, kann auch am Netzteil liegen, dass das keine sauberen spannungen liefert...es kann so viele möglichkeiten geben...

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5590 Tagen | Erstellt: 13:18 am 15. Aug. 2005