» Willkommen auf AMD Overclocking «

Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Hallo,
nicht genug das ich mir gerade ne Neue CPU
leisten muß hat ne Bekannte von mir gemeint
das Sie auch was Neues will...,na ja mal geschaut
und habe folgendes Angebot gefunden :

Athlon XP 2800+ Barton FSB 333

AXDA2800DKV4C

AQXEA 0331 TPMW

Spannung: 1,6 Volt Core / 3,3 Volt I/O

nur hab ich leider keinen Plan davon ob mit dem Ding
dann auch noch nen bischen mehr geht....:noidea:,
wobei wichtig wäre das ich ,daß auch ohne größere PC Kentnisse
schaffen könnte also NOOB :lol:
So 2200 bis 2400 wären schön zu erreichen......:noidea:
Wie Teuer dürfte/sollte die sein :noidea:
Wäre nett wenn mir jemand was dazu schreibt :godlike:

Gruß Leguan






(Geändert von Leguan um 9:59 am Juli 4, 2005)

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 9:52 am 4. Juli 2005
spenc00
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2850 MHz
48°C mit 1.55 Volt


hab auch mal nen 2800er bei nem freund als 3200 geclockt, ging ohne probleme. meine auch der hätte das stepping gehabt, nur sicher bin ich nicht.
würd aber def sagen das die meisten 2800er minimum auf 3200er niveau laufen.
multi so lassen und fsb auf 200 und schon haste nen 3200er


Opteron 146 @ 2850MHz --- Patriot XBLK 3200 2-2-2-5 --- X800 Pro ViVo @ XT

Beiträge gesamt: 174 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 10:19 am 4. Juli 2005
Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


hört sich ja schonmal nicht so
schlecht an....:thumb:
und wie Teuer sollte so einer dann sein :noidea:

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 10:27 am 4. Juli 2005
spenc00
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2850 MHz
48°C mit 1.55 Volt


wo hast du das ding denn überhaupt gesehen?! neu gibts die 2800er für 70 tibetanische landminen momentan.

Also alles was drunter ist, ist ein guter Preis :thumb:


Opteron 146 @ 2850MHz --- Patriot XBLK 3200 2-2-2-5 --- X800 Pro ViVo @ XT

Beiträge gesamt: 174 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 11:05 am 4. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


@spenc00


multi so lassen und fsb auf 200 und schon haste nen 3200er


stimmt nicht ganz.....

nen xp 2800+ hat 2083 mhz bei 333 fsb mit clock 12.5 (takt = 167 x clock)

mit 400 fsb bei gleicher clock hat das teil 2509 mhz, also weit über 3200er niveau.

-> nen xp 2500+ barton mit 400 fsb => xp 3200+

(Geändert von xxxbella um 11:29 am Juli 4, 2005)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4558 Tagen | Erstellt: 11:27 am 4. Juli 2005
Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


@ xxxbella

Wenn ich das nun richtig verstanden habe ,
hat der also noch mehr Potenzial als ein 2500 xp...,
ist das bei allen 2800 xp oder nur bei dem Stepping :noidea:

Würde das Board bzw Speicherabhängig sein und
bräuchte man da nicht dann auch schon einen sehr guten
Kühler :noidea:

noch nen paar Infos wären nett :thumb::godlike::godlike:

(Geändert von Leguan um 11:36 am Juli 4, 2005)

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 11:35 am 4. Juli 2005
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Hallo,

ich habe den selben Prozz, bei mir läuft der mit einem Aerocool HT101 @ 1,825V bei 11,5 x 200. Also 2300MHz Temp ca. 50°C.

Geht ganz super. Mit WaKü bestimmt noch mehr drinn.

grüße Notmynick.


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4930 Tagen | Erstellt: 11:44 am 4. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


also, nochmal,

wenn du nen xp 2500+ barton aufbohrst, also mit 200 fsb (was er kann), dann läuft der bereits @3200

-> wenn nen xp 2800+ barton von 167 auf 200 hochtaktest (mit gleichenm teiler), dann hat der ja

takt = fsb x teiler => takt  = 200 x 12.5 = 2509 mhz

nen barton xp 3200+ hat 2200!

dein board muß natürlich 400 können, dein speicher sollte, ansonsten asynchron auf 333 festsetzen, weil der natürlich sonst mächtig überfeuert wird. ob das geht, hängt von deinem bios ab.

wichtig aber:
wenn dein board pci- und agp-bus nicht fixed, überfeuerst du die auch gleich noch mit, sobald du NICHT die ganzen schritte hochschraubst.

bsp:
statt von 167 auf 200 nur auf 193. hier wird alles übertacktet (falls nicht fefixtt)!!!
167 auf 200 allerdings macht nix (nur dem speicher ggf)

ich habs genauso, also nen 2500@3200 mit 1.7 vcore asynchron (ram auf 333) mit nem bissle besseren lüfter (arctic cooling, kein oc-lüfter aber super leise). die temps sind ok, hab allerdings noch nen tunnel im case. war aber auch ohne tunnel i.o.

trotzdem, jetzt hol ich mir nen Thermaltake TR2-M1 Hot-Mod für lumpige  9.90 EUR. hab bissle recherchiert, der sollte langen

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4558 Tagen | Erstellt: 11:54 am 4. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


@Notmynick

von 1.65 vcore auf  1,825 vcore?? wieso so hoch?? teiler noch um eins runter, von 12.5 auf 11.5?

mal versucht, den teiler wieder auf 12.5 oder 12 und vcore runter -> weniger wärme und dann mehr mhz?

mehr als 1.7 würd ich nich gehen...

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4558 Tagen | Erstellt: 12:03 am 4. Juli 2005
Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


""""wichtig aber:
wenn dein board pci- und agp-bus nicht fixed, überfeuerst du die auch gleich noch mit, sobald du NICHT die ganzen schritte hochschraubst.
""""
Woran kann ich erkennen das,daß Board dieses fixd...:noidea:
kann ich denn überhaupt meine Speicher dafür verwenden
2 x512 MB DDR-RAM PC3200 400
habe festgestellt das die  nicht vom selben Hersteller sind und unter Everest
folgendes anzeigen....
1)
InformationslisteWert
Arbeitsspeicher Eigenschaften
ModulnameMCI Computer MDT512M PC400 CL2.
SeriennummerC3342007h
HerstellungsdatumWoche 50 / 2004
Modulgröße512 MB (2 rows, 4 banks)
ModulartUnbuffered
SpeicherartDDR SDRAM
SpeichergeschwindigkeitPC3200 (200 MHz)
Modulbreite64 bit
ModulspannungSSTL 2.5
FehlerkorrekturmethodeKeine
AuffrischungsrateReduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings
@ 200 MHz2.5-3-3-8  (CL-RCD-RP-RAS)
@ 166 MHz2.0-3-3-7  (CL-RCD-RP-RAS)

2)
InformationslisteWert
Arbeitsspeicher Eigenschaften
Modulname51056732119
Seriennummer55353132h
HerstellungsdatumWoche 51 / 2049
Modulgröße512 MB (2 rows, 4 banks)
ModulartUnbuffered
SpeicherartDDR SDRAM
SpeichergeschwindigkeitPC3200 (200 MHz)
Modulbreite64 bit
ModulspannungSSTL 2.5
FehlerkorrekturmethodeKeine
AuffrischungsrateReduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings
@ 200 MHz2.5-3-3-8  (CL-RCD-RP-RAS)

Ansonsten ist das Board ein MSI K7N2 Delta

:godlike::godlike::godlike::godlike:

Thermaltake TR2-M1 den hab ich zwar gefunden aber
nicht für Sockel A :noidea::noidea:









(Geändert von Leguan um 12:25 am Juli 4, 2005)

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4725 Tagen | Erstellt: 12:05 am 4. Juli 2005