» Willkommen auf AMD Overclocking «

yambit
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2133 MHz
45°C mit 1.65 Volt


[Center]
Der XP-mobile 2800 wird im Bios des MSI k7n2-l nicht erkannt.
Es wird 800 Mhz angezeigt. (=6x133)
FSB auf 166 geht, der Multiplikator, Tabelle zeigt bis 13 läßt sich zwar auf 13 einstellen und speichern, aber im Endefekt bleibt es dann bei 6x166.

Neueste BIOS = W6570NMS V.5.8 vom 080204
Jumper sind richtig gesetzt.

Alternative mit clockgen klappt auch nicht. Es erscheint die Meldung:
Bad Driver Version.

Hat jemand eine Idee?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4523 Tagen | Erstellt: 20:37 am 3. Juli 2005
wakko0816
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


Deinem Bios fehlt der Boot-String um Deine CPU namentlich zu erkennen.
Das macht aber nichts, denn Du kannst Deine CPU auch manuell einstellen,
nur daß dann da halt nicht "XP-M 2800+irgendwas" steht, sondern "Unknown
CPU @ xxxx Mhz".
Versuch mal 12,5x166. Offiziell ist Dein Board zwar nicht für 200MHz FSB ausgelegt,
aber bei meinem alten k7n2-l (ohne Delta) geht es trotzdem. Deswegen könntest
Du auch mal 10,5x200 ausprobieren, sofern Dein Speicher das mitmacht.
Wenn das nicht klappt(also daß sich der Multiplikator einstellen lässt), hilft
ein Pin-Mod zur freien Mutliplikatorwahl bis 12,5.
Der wird hier im Workshop erklärt.

MfG
wakko

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4834 Tagen | Erstellt: 0:01 am 4. Juli 2005
yambit
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2133 MHz
45°C mit 1.65 Volt


[Center]

Ich habe bereits alle Einstellungen im Bios versucht.
Zuletzt 13 x 200:
Bei 12 x 166 wird in Windows 6x 166 ausgewiesen.
Bei 13 x 200 wird in Windows 5x 200 ausgewiesen.
Also läßt sich der Multiplikator nicht einstellen, obwohl der mobile schon freigeschaltet ist.
Gilt das beschriebene pinmod auch für die mobile-Varianten der cpu´s?
Oder müssen andere Pins verbunden werden?
Im Heft 7/05 von PC-Games-Hardware S.136 wurde dasgleiche Board mit dem CPU 2600- mobile verwendet und hat anscheinend funktioniert.

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4523 Tagen | Erstellt: 8:43 am 4. Juli 2005
wakko0816
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


Das mit dem Multiplikator hat mit dem 4-Bit-FID auf Deinem Board zu tun.
Den musst Du mit dem PinMod überlisten damit Du im Bios dem Multi
einstellen kannst.
Ich hab auch einen alten XP2400+ unlocked auf einem k7n2-l laufen. Der
Multi ließ sich aber trotzdem erst nach dem PinMod für frei Multi-Wahl bis 12,5
zuverlässig einstellen.
Auf den Bericht in PCG würde ich nicht allzuviel geben, allerdings glaube ich nicht,
daß die mit so einem alten Board(k7n2-l non-delta) testen.
Wenn der Bericht echt von 2005 ist, wäre das absolut nicht mehr zeitgemäß.
Was hast Du denn für ein Board? Mit delta, oder ohne, oder gar das delta2 ?

mfg.
wakko

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4834 Tagen | Erstellt: 13:01 am 4. Juli 2005
yambit
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2133 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Es ist ein MSI K7N2-Delta-L , nforce2, Ultra400/spp,MCP2, FSB400,D-Bracket2, Round cable
+ Audio + LAN

Beim Test waren auch die Boards A7N8x-E, und Abit NF7 dabei;
Es ging ums overclocking.
seltsamerweise lief bei denen der mobile 2600 auf MSI K7N2.


Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4523 Tagen | Erstellt: 14:45 am 4. Juli 2005
yambit
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2133 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Ich bin dem Rat gefolgt und habe den PIN-MODE für den Multiplier bis 12,5 ausprobiert und es funktioniert.

Somit kann ich als Standard statt 16x133 immerhin 12,5 x 171 einstellen (beim 2800 = 2133)
Alles weitere ergibt das Übertakten mit der FSB-Einstellung.
Auf jedenfall läuft jetzt alles in der Grundeinstellung.
Damit tausend Dank.

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4523 Tagen | Erstellt: 20:47 am 4. Juli 2005