» Willkommen auf AMD Overclocking «

christian21
aus Bremen
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz


Ich habe mir am we einen AMD Athlon XP 2600+ Barton gekuaf. so den will ich stabill übertkten. ICh habe eine K7S8X mainbord. 512RAM. READON 9200SE. im fro raus danke.

                    MFG:CHRIS

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4664 Tagen | Erstellt: 16:03 am 7. März 2005
fremder
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2800 MHz @ 3500 MHz
70°C mit 1.42 Volt


Erstmal herrzlich Wilkommen bei oc-inside.
Zu deiner Frage:
Ist dein CPU gelockt oder unlockt? Also kannst du den Multiplikator frei wählen? Ich tippe das er gelockt ist. Dann musst du über FSB übertakten, das wiederum musst du über das Bios machen.
Und haste die Rev: 3.0 vom MoBo? Und welche Biosversion hast du?
Es gibt für dein Mobo eine modifizierte Version
Siehe hier: The Rebels Haven Computer Forum
Auf dieser Seite findest du unterschiedliche Biose. Empfehlenswert ist das 2.2A mit Halt&Idle.
Die Biosversion 2.2A ist ein CoolBios bei der du mehrere Einstellmöglichkeiten hast. Du kannst so die Ramtimings besser einstellen. Und diese Version ist nicht so empfindlich mit einem hochen FSB Takt, d.h. wenn du norm. nur 180mhz schaffst wirst du mit diesem Bios höchstwahrscheinlich einen höheren Takt erreichen.
Aber erhoff dir nicht zu viel. Bei max. 200 Mhz( FSB 400) ist Schluss. Da das MoBo FSB 400 eigentlich nicht unterstüzt. Habe es selber getestet mit dem K7S8X Rev: 3.0 mit einem 2500+ Barton. Als ich den CPU ´mit 200Mhz liefen lies, wurde von Everest 199,97Mhz angezeigt. Als ich dann den Takt um 1 Mhz erhöhte bootete der PC nicht mehr.

Und hast du 2x256MB  oder 1x512Mb ????
Wenn du 2x256MB hast dann solltest du den Ramtakt(kann man im Bios seperat einstellen) auf DDR333 lassen, da dein Board 2x256MB DDR 400 nicht unterstüzt bzw. es zu Fehlern kommen kan.

EDIT:
Halt&Idle:
Wenn der CPU nicht ganz beansprucht wird, dann fährt er die Stromzufuhr runter was sich wiederum positiv auf die Temperatur des CPU auswirkt, da dieser dadurch kühler wird.
Aber Achtung:
Das Netzteil wird/kann dadurch durchbrennen. Bei mir ist nichts passiert(habe z.Z. ein NoName NT) aber es kann passieren

MfG

(Geändert von fremder um 16:25 am März 7, 2005)


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge gesamt: 434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4764 Tagen | Erstellt: 16:20 am 7. März 2005
christian21
aus Bremen
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz


sorry die dumme frage aber was heist gelock und ungelockt *fg* beine bios version ist 2.60. Und was Mobo heißt weis ich auch nicht bin neu habe noch nie mit sowas zu tun gehabt.

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4664 Tagen | Erstellt: 16:26 am 7. März 2005
fremder
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2800 MHz @ 3500 MHz
70°C mit 1.42 Volt


MoBo= Mainboard/Motherboard...also das K7S8X ist ein Mainboard.
Gelockt= Wenn du den Multiplikator des CPUs nicht ändern kannst.
Unlockt= Das gegenteil. Wenn du den Multiplikator deines CPUs frei wählen kann.
Multiplikator= Wen du den Multi(Multiplikator) mit dem FSB(Front Side Bus) mal nimmst erhälst du den Mhz-Takt deines CPUs.
Z.b.: 200x11=2200Mhz(ist ein 3200+)
FSB= Anbindung vom CPU zur Northbridge(wenn ich mich irre korrigiert mich). Je höher desto besser.
Northbrigde= Der Chip auf dem Mainboard an dem die Rams / CPU etc. angeschlossen ist. Er verwaltet diese Komponenten.
Southbridge= Der Chip der die restlichen Komponenten wie USB,LAN, Audio verwaltet.
So...hoffe nun verstehst du es. Wenn was falsch ist korrigiert mich.

Du hast wohl die letzte Version des Bioses von ASRock die angekündigt wurde. Bei dieser Version kannste aber ebenfalls FSB Takt und Ramtakt wählen. den vcore kannst du bei ASRock K7S8xxx generell nicht freiwählen.Dafür gibts nur einen schalter. Ich glaub der erhöht nur Vcore+0,25 % oder Volt.

VCore=
V steht für Volt und Core heißt übersetzt Kern. Also Kernspannung, wie viel Volt dein CPU braucht.

(Geändert von fremder um 16:51 am März 7, 2005)


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge gesamt: 434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4764 Tagen | Erstellt: 16:46 am 7. März 2005
christian21
aus Bremen
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz


NE habe lles so weit habe den FSB AUF 200. Schau mal ob alles leuft.

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4664 Tagen | Erstellt: 16:51 am 7. März 2005
christian21
aus Bremen
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz


WAs für ein MOBO würdest du denn empfehlen?
Habe zurzeit nur 50 euro zuferfügung.

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4664 Tagen | Erstellt: 17:17 am 7. März 2005
HomerIII
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


Abit nf7 rev.2 fürso 53:thumb:



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4739 Tagen | Erstellt: 17:21 am 7. März 2005
Athlonxp2800
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3200 MHz @ 3400 MHz
50°C mit 1.200 Volt


also für nen fuffi könntest du mein asus a7n8x rev.2 haben mit soundstorm
soft l12 mod und so

Beiträge gesamt: 530 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5007 Tagen | Erstellt: 22:02 am 7. März 2005