» Willkommen auf AMD Overclocking «

Godagis
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
36°C mit 1.4 Volt


Hi zusammen,

ich möchte mir nächsten Monat ein A64 holen und will dazu ein NForce4 Board sofern es gutes Potenzial zum OC hat.

Ich tendiere eigentlich zum MSI weil ich zur Zeit noch ein MSI(kt266 ms -ru) für mein XP2k benutze und es ziemlich gut funktioniert.  Postet doch bitte eure Erfahrungen zu NForce 4 Boards und eure Erwartungen.  Auch würde ich gerne wissen welchen Speicher ihr einsetzt und ob es damit Probleme gibt.

Grüße God


Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4912 Tagen | Erstellt: 13:40 am 3. Feb. 2005
Godagis
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
36°C mit 1.4 Volt




Ich habe schon ein paar Daten erfahren aus anderen Foren(anandtech, xtremesystems) und will euch auch daran teilhaben lassen. Ob die Infos 100% richig sind weiss ich net aber das meiste wird wohl so stimmen. Falls ihr auch noch was wisst immer her damit ..

zum nforce4 ultra chipsatz
Das Chaintech geht auf jedenfall bis 270 HTT, das Asus 230 HTT , das DFI 290 htt   ..alle werte in sync mode, müssen nicht max sein wurden halt schon erreicht . Das MSI hat einen PCIe slot weniger als die anderen Boards (Asus, Gigabyte).
dRAM VOLTAGE :
Asus 3.0
DFI 3.4

vcore max :
msi 1.7
dfi 1.8

Auf dem DFI passt der XP-120 wenn man nicht slot4 beim speicher benutzt, beim MSI nur der XP-90

Insgesamt soll das DFi sehr stabil sein, modbar auf sli (http://www.anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=2322), ich tendiere zur Zeit zu einem DFI board, es sei denn es findet sich ein ähnlich gutes mit besserer austattung  ..mal gucken was noch  kommt.

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4912 Tagen | Erstellt: 12:34 am 4. Feb. 2005