» Willkommen auf AMD Overclocking «

Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


wie die Überschrift schon sagt...

Ich hab mal irgendwo gelesen das die Mobile CPUs auf N-Force2 Brettern stabiler/besser/schneller laufen können, wenn man den Default-FSB der CPU auf 200 festlegt...:noidea:

Ist das wirklich wahr ?? funzt das tatsächlich ? :noidea:

wenn ja wie stellt man das an ? ( welchen Mod und wie ? )

THX für eure Antworten  schonmal!:thumb:

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5045 Tagen | Erstellt: 10:43 am 8. Jan. 2005
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


links workshop klicken
entweder den pinmod machen
oder die brücken trennen/verbinden einfach mal guck0rn, ist alles erklaert


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5336 Tagen | Erstellt: 11:43 am 8. Jan. 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt



Zitat von tdsangel am 11:43 am Jan. 8, 2005
links workshop klicken
entweder den pinmod machen
oder die brücken trennen/verbinden einfach mal guck0rn, ist alles erklaert


sorry - aber : den Workshop hab ich auch schon durchforstet und da hab ich zum festlegen des Default-FSB für nen Mobile nix gesehen...:noidea: und ich denke auch nicht das dort etwas, meine Frage betreffend, dabei ist!
mein AN7 hat kein Problem mit dem Mobile - ich kann alles einstellen was ich will , wie ich will.....
Ich möchte nur wissen ob eine Änderung der internen Defaultwerte
die Übertaktungsfreudigkeit für bestimmte Multi/FSB-Einstellungen verbessert oder nicht ( sofern überhaupt möglich)


Mein alter 3000+/400 wollte z.B. mit Multi 10 oder 11 nie vernünftig laufen, obwohl er unlocked war - die besten Ergebnisse erzielte ich immer nur mit dem default Multi von 10,5  - was aber die Höhe des FSB wiederum einschränkte weil die CPU zu früh dicht machte !

Bei meinem neuen 2600XPM habe ich den Eindruck , das er mit steigendem Multi besser übertaktbar wird.
Da ich aber über FSB 220 fahren möchte , ist z.Zt. die beste Einstellung Multi 12 ( default ist glaube ich 14,5x 133 )

Dasselbe gilt für den FSB  - könnte ich dem irgendwie nen default FSB von 200 statt 133 verpassen ??

Wenn ja : wie ??  - und bringt es überhaupt etwas ...oder ist das alles überflüssig?

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5045 Tagen | Erstellt: 16:43 am 8. Jan. 2005
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


*** guckst du hier ***

ob´s was bringt k.a..

meine nur mehrere threads da schon gelesen zhu haben, aber ich glaube das hat nur was gebracht wenn der nicht auf 200er fsb laufen wollte. gib mal "l12" in die suche eine. spukt einiges dazu aus.

gruß

jabberwoky :winkewinke:


Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5069 Tagen | Erstellt: 16:53 am 8. Jan. 2005