» Willkommen auf AMD Overclocking «

thirdjojo
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


Hallo,
ich bin neu hier und daher erst einmal hallo.
Ich bin auf das board gestoßen da ich meinen HTPC leiser bekommen will und nicht mehr weiter weiß. Ich habe mir den HTPC aus der Chip 11/04 nachgebaut  und das Progr. 8rdavcore hierzu mit den Voreinstellungen der Chip benutzt. Chip hatte allerdings einen XP Barton 2500 verbaut. In meinem steckt aber nur der Sempron drin.
Bei 8rdavcore sehe ich keine Möglichkeit die Vcore zu reduzieren.
Vore Einstellungen sind disabled.
Ich finde nichts wo ich das enablen könnte.
Geht das nicht beim Sempron?
Muß ich erst an der hardware schrauben? vergl.:
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&postid=1960300
Oder was benutzt Ihr um das Teil dynamisch zu takten/ Vcore  einzustellen?
Für Hilfe bedanke ich mich im voraus.
Guten Rutsch,
jojo


shuttle xpc SN45GV3, sempron 2500, 1GB RAM, 160GB HD, TT skystar 1.3., Matrox G400 DH, XP prof. SP2, Kartenleser,heatpipe

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4946 Tagen | Erstellt: 17:23 am 31. Dez. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


hi,

zu dem tool gibt es bereits einen ausführlichen thread.

*** guckst du hier ***

die vcore einstellung hat nichts mit dem prozzi zu tun, sondern die wird über das mobo eingestellt. ich kenn dein mobo nicht, aber es könnte sein, das dein mobo keine manuelle vcore-änderung zulässt.

gruß

jabberwoky :winkewinke:

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5287 Tagen | Erstellt: 13:22 am 1. Jan. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich hab meinen Sempron 2200+ mit 1,3V im Bios eingestellt, so läuft er @Standardtakt Prime-stabil. Weniger kann mein Board nicht und so hab ich einen guten Kompromiß aus Verbrauch und Leistung. Selbst wenn ich ihn noch um ca. weitere 5W senken könnte, so sehe ich keinen Sinn darin, das Schlimmste ist geschafft. Der alte AC Copper Silent TC dreht nie über 700-800 U/min und die CPU hat max. ca. 37-38 Grad, also gerade mal Körpertemperatur (bei 21-22 Grad Raumtemperatur)... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5659 Tagen | Erstellt: 17:56 am 1. Jan. 2005