» Willkommen auf AMD Overclocking «

hansmeiser
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Moin,

ich habe recht günstig ein Sempron 2200 Komplett-PC erstanden (noch nicht geliefert). Kann ich auf einen spürbaren Leistungsgewinn durch OC hoffen? Der RAM kommt angeblich von einem Markenhersteller, genauere Angaben hab ich aber nicht (PC333?).
(Meine einzige Erfahrung mit "übertakten" überhaupt habe ich bisher mit meinem PDA gemacht, den ich problemlos von 400 Mhz auf 600 bekomme, was auch einen deutlichen (positiven) Effekt hat (gerade bei Filmen und Spielen).)
TIA

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4752 Tagen | Erstellt: 11:27 am 9. Dez. 2004
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


das prob is nur, dass das asrock nur für nen 166er FSB ausgelegt is, alles drüber schlägt sich sofort aufn PCI-Bus nieder ... und da traue ich asrock gar nix zu.
wenn du nen 1,6er Duron gekauft hättest, hättest einfach den FSB von 133 auf 166 gejagt ... machen die teile zu 90% locker mit. zur not könnte man ja noch die VCore n bissl erhöhen (in den 3 lustigen studen im BIOS *gg*).


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5416 Tagen | Erstellt: 11:45 am 9. Dez. 2004
alf007
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
47°C mit 1.43 Volt


erhöh dann doch einfach erst mal den fsb und wenn dass dann nit geht holst du dir ein inoffizielles bios,dann kannst du den fsb genauer einstellen.und wenn es dein bios erlaubt erhöhst du einfach den vcore,aber in kleinen schritten und achte auch immer auf die temp von deiner cpu.wenn sie zu hoch ist kannst du dir ja einen neuen cpu lüfter holen und noch zusätzlich nen gehäuselüfter dann durfte es auf jeden fall gehen.nen bizzle kann man ja aus jeden system rausholen!:ocinside:

Beiträge gesamt: 214 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4754 Tagen | Erstellt: 11:54 am 9. Dez. 2004
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Mach den mobile Mod.

Dann läuft der Sempron 2200+ anstatt mit

9x166 auf 11x166

1500 Mhz --> 1833 Mhz

Sepmron 2200+ --> Sempron 2600+

Das sollte doch erstmal genügen.
Das schaffen die mit Standart Spannung von 1,6 V.



(Geändert von werneee um 13:08 am Dez. 9, 2004)


*** Best life is DUC drive ***

Beiträge gesamt: 461 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5636 Tagen | Erstellt: 13:07 am 9. Dez. 2004
hansmeiser
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !



Zitat von IVI am 11:45 am Dez. 9, 2004
das prob is nur, dass das asrock nur für nen 166er FSB ausgelegt is, alles drüber schlägt sich sofort aufn PCI-Bus nieder ... und da traue ich asrock gar nix zu.



In der OC-Datenbank gibt z.B. Barclays an, dass er seinen Sempron 2200 auf einem ASRock K7S41GX mit 2069 Mhz betreibt, bei 1.68V.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4752 Tagen | Erstellt: 15:00 am 9. Dez. 2004
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt



Zitat von hansmeiser am 15:00 am Dez. 9, 2004

In der OC-Datenbank gibt z.B. Barclays an, dass er seinen Sempron 2200 auf einem ASRock K7S41GX mit 2069 Mhz betreibt, bei 1.68V.



es gibt auch leute, die auf nem Abit KX7 nen 210er FSB geschafft haben ... ja und? mein wollte dennoch nie über 170


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5416 Tagen | Erstellt: 15:13 am 9. Dez. 2004
hansmeiser
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !



es gibt auch leute, die auf nem Abit KX7 nen 210er FSB geschafft haben ... ja und? mein wollte dennoch nie über 170


Nun, wie gesagt, ich habe praktisch keine Erfahrung mit OC, aber bei: "da traue ich asrock gar nix zu" hätte ich jetzt nicht unbedingt mit einer potenziellen Steigerung von 40% gerechnet.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4752 Tagen | Erstellt: 15:27 am 9. Dez. 2004
manunitsch
aus Eutin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron
1500 MHz @ 1899 MHz
52°C mit 1.6 Volt


Hi!

Hab den Sempron 2200+ auf einem Asrock K7VtA4+.
Hab ihn auf 9*211 laufen und läuft einwandfrei. (DDR422) bei 1,6 V) Geht auch bestimmt mehr dann erhöhe mal die Vcore.

Der Multiplikator ist glaube ich fest bei dem prozessortyp, aber kannst es Probieren. Dann mit 11*166 (oder mehr).

Achte auf die Temp. Die sollte nicht über 55 grad ansteigen.

Viele Grüße

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 13:55 am 10. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


na, da hat aber IVI wieder die große ASRock Keule rausgeholt, wenn mna Glück hat is ASRock gar ni so schlecht, von meinen beiden verbauten K7VT2 (KT266, eigentlich für FSB 133 ausgelegt) ging eins bis FSB 162 und das andere bis 177 und das K7VT4-4X (KT333CF, für FSB 166 ausgelegt) ging bis FSB 216, is ja nich das schlechteste Ergebnis
Nachteil is eher das der PCI und AGP Bus ziemlich hoch wird und die ein oder andere Komponente aussteigt
also ich würde schon versuchen langsam mitn FSB erstmal auf 180 zu gehen, und wenn das absolut stabil läuft und es noch etwas mehr sein darf kann man ja sich langsam an die 200 rantasten (mit all ihren Schädlichen Nebenwirkungen PCI Bus 40MHz un AGP Bus 80 MHz ;-) )


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 8:47 am 11. Dez. 2004