» Willkommen auf AMD Overclocking «

blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt


DieFrage wurde hier wahrscheinlich schon mal gestellt, aber ich bin gerade zu fauf zum suchen! ;)

ich spiele mit dem gedanken, auf den A64 umzusteigen. es soll dann wohl ein 3500+ werden. ich bin mir aber nicht sicher, der sich die knapp 400 € (CPU + MB) performence-mäßig über haupt lohnen, oder ob das erst wirklich was bringt, wenn die 64 bit anwendungen raus kommen? :noidea:

vielleicht kann mir da ja einer genaueres zu sagen. mein jetziges system steht in meinem profil und es sollen auch nur CPU u. mainboard getauscht werden.

wie sieht das beim A64 überhaupt mit den speicher-timings aus, gilt da auch, je schärfer umso schneller oder verhält sich der A64 der eher wie ein intel, wo es auf die timings nicht so ankommt? ich könnte meinen Twinmos/Twister auch gegen  MDT tauschen, den ich in meinem zweit rechner habe, nur der lässt nicht so scharfe timings zu, wie der Twister.

ich hab mich mit dem thema noch nicht wirklich auseinander gesetzt, also entschuldigt bitte die "dummen" fragen. :godlike:

mfg
blueart


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5498 Tagen | Erstellt: 14:34 am 31. Okt. 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


also ich bin kürzlich von XP 2600+ / KT333 / 1GB DDR333 auf A64 3200+ @2.4 GHz / ASUS K8V Deluxe (S754) / 1 GB DDR433 umgestiegen... ne Menge Performance hat son A64 schon, ich denke aber, das wird man erst so wirklich bei 64 Bit Software merken...

Die Speicher hab ich von DDR400 CL 2.5-3-3-8 @ DDR433 CL 2-3-2-5. Ob das jetzt viel/wenig mit den Timings bringt, weiß ich nicht; hab das nie getestet.

Beiträge gesamt: 18432 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5535 Tagen | Erstellt: 16:28 am 31. Okt. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


ich hab den umstieg vom P4 mit 3,06Ghz (533Mhz FSB) auf meinen jetzigen A64 gemacht, und ich mus sagen, das es sich echt gelohnt hatt, den früher hat es in jedem Game gelaggt, troz guter FPS. Nun geht alles wie geschmiert, mit noch mehr FPS :)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6275 Tagen | Erstellt: 16:58 am 31. Okt. 2004
moskito99
offline


OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


mir ist der performance unterschied zu gering fuer das geld was es kostet..

eher kaufe ich nächstes jahr ne neue grafikkarte und in ca. 1.5 bis 2 jahren neues board und cpu

bis dahin ist 64 bit etabliert und man hat einen echten performance schub beim upgrade...


Shuttle SN27P2 mit Nvidia 570 Ultra, X2 4200+ EE 65W, MSI 512 MB 7900GTO, 1 GB Ram

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5619 Tagen | Erstellt: 20:52 am 31. Okt. 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


den hat man bei der bombastischen pro-mhz leistung des A64 auch jetzt schon ;)

Beiträge gesamt: 14801 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6287 Tagen | Erstellt: 21:03 am 31. Okt. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


kann ich bestätigen, der unterschied zwischen (alt: nf7 XP @2000mhz, neu a64 @2000mhz) ist merklich, der a64 ist echt n feines stück silizium:)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6335 Tagen | Erstellt: 21:08 am 31. Okt. 2004
druesel
aus gelaugt
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.54 Volt


Hmm... ein Wechsel von deinem System iin der Signatur auf A64 wäre wohl rausgeschmissenes Geld  .
Wenn du bei den üblichen Sachen eine deutliche Verbesserung spüren willst , mußt du wohl sehr tief in die Tasche greifen .
Sicher wird ein 3500+ dein jetziges System in allen Benchmarks toppen , aber wegen der paar Prozentpunkte.... ich weiß net  :noidea: .
Aber welcher OC'er kauft seinen Computerkram schon nach rationalen Gesichtspunkten ?? :lol:

MfG


Win3000+@2700MHZ / MSI Neo2 Pl. / 2*512 A-Data 566 / 2*160 GB SATA Raid0
X800Pro Vivo @XT PE 540/590
01  03  05  Aq3  32M

Beiträge gesamt: 268 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5428 Tagen | Erstellt: 1:37 am 1. Nov. 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Sind immer dieselben Fragen (neuer GraKa-Kauf, CPU-Upgrade, etc.) und man kann eins zusammenfassend sagen:

Ein Umstieg von nem übertakteten XP mit 2600Mhz zu nem A64-System lohnt sich unter dem Gesichtspunkt Preis/Leistung nicht.
Wenn man aber zuviel Geld oder massig Spass am rumbasteln/OC hat, dann kann son Winchester einem schon die Freizeit versüßen.

Bei einer Neuanschaffung oder nem kompletten Upgrade von nem uralt System lohnt ein XP nicht mehr, da kann man für wenig mehr Geld gleich zu nem S939 mit A64 3000+ greifen.

Bei den GraKa stellt sich die Frage, ob man Hardcore-Gam0r is und wert auf schnelle 3D-Grafik mit hoher Qualität legt. In dem Fall lohnt sich der Upgrade auf ne 6800 (€250-300, die x800 gibt es erst ab €380) immer. Ansonsten kann man sich unter Berücksichtigung von Preis/Leistung z.Z. noch ne next Generation Karte schenken und bei ner guten 9800pro bleiben. Hat man aber noch ne TI4200, so sollte man gleich zu ner 6800le o.ä. greifen und pipen/OCen...

Najo, jedem das seine :)

Cu Cr0w


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5302 Tagen | Erstellt: 1:55 am 1. Nov. 2004
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt





Ein Umstieg von nem übertakteten XP mit 2600Mhz zu nem A64-System lohnt sich unter dem Gesichtspunkt Preis/Leistung nicht.






das ist eben das was ich meine! wenn ich schon gut 400 € für eine neue CPU u. MB ausgebe, soll sich das ganze auch lohnen. nur ein paar benchmark-punkte mehr ist das geld dann ja auch nun wirklich nicht wert!
und zur not hab ich auch noch ein paar reserven bei meiner CPU.


mfg
blueart


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5498 Tagen | Erstellt: 9:47 am 1. Nov. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


jo. ich unterstütze das mal. wir haben ja auch einen 3200+A64 hier rumstehen. der ist nicht schlecht, obwohl er nur eine 9600XT und 512mb ram hat..  kaufen würde ich ihn für mich selbst aber nicht.  ich lass lieber meinen kleinen bruder drauf-rumreiten.

im direkten vergleich würde ich auch sagen, dass sich die anschaffung nur lohnt, wenn man vor hat, ein neues system zu bauen.

für ne reine aufrüstaktion von 2.5 oder 2.6GHz barton auf A64 3200+ lohnt meiner meinung nach, nicht. ist zu teuer und nicht wirklich schneller.

achso, unser A64 ist noch ein clawhammer mit 1mb cache..  aber weil mein brüderchen kein faible für windows hat, lagt sein system jetzt schon drastisch mehr, als mein 32 bitter.

ansonsten hätte der A64 natürlich noch seine kühlbarkeit und das C&C feature in den topf zu werfen.  ob wirklich leistungssprünge mit einem 64bittigem OS zu erwarten sind, bezweifle ich mal. ein argument "für" 64bit sind die 4GB adressierbarer arbeitsspeicher. aber wer nutzt hier schon 4GB RAM---> ich bin für sowas zu arm.

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 9:58 am Nov. 1, 2004)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5630 Tagen | Erstellt: 9:54 am 1. Nov. 2004