-=KofferMod v2=-

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Gehäusemodifizierung
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=6

--- -=KofferMod v2=-
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=6&topic=1802

Ein Ausdruck des Beitrags mit 59 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 20 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 99.79 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 7:35 am 9. Juli 2013

Na dann mal los, du hast doch gerade Urlaub :biglol:
Oder wir machen aus der OCinside Motorradtour 2013 doch ein OC-Treffen 2013 mit Koffermod und anschließender Motorradtour :thumb:
Oder alle ohne Motorrad modden den Koffer und der Rest fährt Moped :lol:


-- Veröffentlicht durch Postguru am 22:43 am 4. Juli 2013

Ich habe hier noch nen Alukoffer rumstehen da passen 2 PC inc Wasserkühlung rein ... ;)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 11:09 am 2. Juli 2013

Für ganz faule gibt es jetzt übrigens von Lian Li das Lian Li PC-TU100B Gehäuse im Koffer look.
Sieht zwar gar nicht übel aus, aber dann doch lieber selber bauen :thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:54 am 12. Feb. 2013

öhm...ja?
ist ja der sinn und zweck des ganzen xD

hinstellen, strom dran, und los gehts


-- Veröffentlicht durch Hardware 89 am 10:00 am 4. Sep. 2012

Sieht ja cool aus!
Ist da schon der Bildschirm drin?


-- Veröffentlicht durch ocinside am 10:37 am 16. März 2012

Schaut doch gut aus, vor allem der obere Teil mit dem LCD ist super geworden :thumb:
Die Kabel im unteren Bereich kannst du ja noch etwas besser verlegen und das Netzteil zumindest mit einer Plexiabdeckung schützen.
Wenn du möchtest, kannst du mir diese und die vorigen Bilder an casemod at ocinside.de mailen.
Dann lade ich die dauerhaft hoch, damit die hinterher nicht wieder wegkommen.


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 11:28 am 4. März 2012

OK, hier nun wie versprochen die Bilder...

Verbaut ist halt nur ein 15" TFT, daher reicht die Grafikkarte (8800GT) mit dem E7400 CPU und den 4GB Ram vollkommen aus um alle spiele mit maximalen deteils ruckelfrei wiederzugeben..hat ja nur die 1024x768er auflösung *g*

Tja was gibts sonst noch zu sagen? ein 350W BeQuiet Sys Netzteil ist mit drin (80+, AktivPFC), dazu noch eine 1.5TB Platte, ein kleiner verstärker der die mini bassreflexlautsprecher versorgt, ein SlimLine DVD Brenner ist auch mit drin...dieser sitzt nun allerdings etwas schräg weil die 88er GT so lang ist. die vorherige 4670er Grafikkarte passte hingegen wunderbar rein...naja vieleicht gibts irgendwann mal eine neue, vieleicht eine 7750er oder sowas die halt etwas kürzer ist, sodas der brenner auch hinten wieder verschraubt werden kann... Stört aber so auch nicht ;-)








und so von innen - mit ausgebauter Graka und DVD Brenner...







ja auch WLan ist mit an Bord



die 88er GT, VGA Kabel direkt angelötet um sich den DVI-zu-VGA adapter zu sparen...










sollte reichen


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 7:24 am 27. Feb. 2012

hmm sind alle schon sehr alt die bilder und wurden vom hoster gelöscht :/. aber es gibt bereits einen neuen koffer pc, der noch besser ist *g*
was auch wieder mein hauptsystem ist...bilder kann ich aber erst später machen


-- Veröffentlicht durch Wehrner am 11:09 am 31. Jan. 2012

Kannst du mal Bilder zeigen??


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 22:40 am 8. Jan. 2009

Naja ich find die kombination sehr sehr gut!

1.SEHR schnell
2.Unhörbar


sonnst musste man fast immer nen kompromissmachen...

ultra geschwindigkeit war auch immer hörbar oder gar laut...
leise war dann immer langsamer..
hab ja selber eine 2,5" HDD... die ist beim offenem case warnehmbar... total leise wär halt auch interessant...
und auch schneller ;)

ist aber kein vergleich zu meiner alten 40GB ide platte (auch 2,5") hui hui... die war gut hörbar ^^


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 18:47 am 8. Jan. 2009

hmm naja gibt ja auch leise platten. mir gings vorranging um die geschwindigkeit... überlege mir halt schon die ganze zeit, so ein acard 9010 zu kaufen und da um die 20Gb draufknallen. das ganze dan im raido0 und ich habe um 400MB/s lesen & schreiben und das im ns zugrifszeit bereich ^^


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:35 am 8. Jan. 2009

Mir geht es vorrangig um die geräuschlosigkeit... dazu noch gute geschwindigkeit...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 18:28 am 8. Jan. 2009

jau, das jahr 2009 wird das jahr der SSDs :-) viele neue SSDs kommen auf den markt, auch welche die als single laufwerk über 250MB/s Schreiben können, nicht nur lesen ^^.
und die Acard 9010 wird hoffentlich günstiger *g*


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:24 am 8. Jan. 2009

Ahh :D ok wald und bäume und sowas ;)

ach ne SSD wär schon was... müssen nur günstiger werden!


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 17:54 am 8. Jan. 2009

beim 3.letzten bild sieht man die doch ^^ da habe ich extra meinen stromverteiler mal beiseite geschoben um die kleinen SSDs etwas zu sehen *g* sitzen genau hinterm stromeingang ganz unten in der ecke ^^


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 17:44 am 8. Jan. 2009

Mhh wo sind die SSDs? ich sehse nich auf den bildern... hast du vllt bilder vom aufbau?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 17:30 am 8. Jan. 2009

jau, kühlung ist halt imens da im kofferPC :-) also da wird nix wärmer als *kleinerfingertemperatur* :lol:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 11:53 am 8. Jan. 2009

:thumb:

Sehr Nice gemacht! deutlich aufgeräumter als zuvor ;) und ich denke auch so besser zu kühlen ;)

(die 4 revoltec Dark blue tuen da glaub ich den rest :D)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 20:53 am 7. Jan. 2009

Update: 7.01.2009 - 4. KofferPC Generation :ocinside:

Nabend alle zusammen. wie so manch einer schon weis, habe ich wiedermal etwas freizeit gehabt und diese in sachen Casemodding auch genutzt (neben meinem Bandpass im Polo, siehe bilder @ Carhifi thread...)

Da ich mir vor nicht al zulanger zeit neue Hardware zugelegt habe, besser gesagt ein neues Board (:lol:), damit ich meinem system mal wieder etwas beine machen kann, war es mal wieder zeit, auch nebenbei etwas am Case zu machen, da es ja schon recht betagt gewesen war der alte KofferPC (war der koffer von der 2. und 3. Generation). Das Neue Board passte da so oder so nicht mehr herrein, und ich hatte auch einiges an hardware so rumliegen, was ich auch gerne mit nutzen würde.


Also habe ich mich entschlossen, einen komplett neuen KofferPC zu bauen, also ein neuer Koffer, den ich umgebaut habe.

Hardware ist nun wie folgt:

- CPU: Q6600 Quadcore CPU @ 3Ghz

- Zalmann CNPS 7700 AlCu Kühler

- 2x2GB Aeneon PC800 DDR2

- Asus P5Q-EM

- 2x MTron Mobi 3000 Series MSD3025-16, 16GB SLC SSD im Raid0 zusammengefasst als einzelne 32GB partition. Je nach bench proggy ~ 170-205MB/s lesen und so 140-150MB/s Schreiben, das aber bei unter 0,1ms zugrifszeit ;-) :godlike:

- 300GB Seagate 7200.10 (übernommen)

-  ATI/AMD HD4870 mit 512MB

- Class A/B Verstärker (Selfmade - übernommen, aber modifiziert *g*) mit um die 2x 12W Sinus)

-2 8cm Breitbänder Lautsprecher *g*

- das 17"er Medion TFT *g* (übernommen), geschützt durch 4mm starke Plexiglasplatte, wobei ich nun das Netzteil für die 19V etwas Modifiziert habe (Kühler)

- 4x Revoltec 120er Dark Blue Lüfter

- 640W Pentagram Silent Force Netzteil, Sämmtliche Kabel auf passende länge gekürzt und neu auf NT Platine Verlötet, 3 12V Rails, Active PFC und Momentanverbrauchsanzeige in Watt





nicht mehr vorhanden ist ein Optisches Laufwerk, darauf konnte ich verzichten da ich das eh nie wirklich gebraucht habe :lol:. Ein USB Laufwerk tuts auch :-)

die Anschlussterminals wo man USB geräte, sowie Lan und Audio anstecken kann, habe ich von einem deekten Mainboard, und da halt nur sozusagen verlängerungskabel rangelötet, damit die anschlüsse von meinem Board halt nach außen geführt werden konnten.

Der Powertaster ist ein neuer Vandalismusssicherer Flachtaster (keine runden mehr wie bei der 3. Generation *g*).

Die Momentanverbauchsanzeige sitzt rechts genau über, bzw. vor dem Stromeingang

Ich muss mir mal etwas einfallen lassen, wie ich die ausschnitte für die lüfter das nächste mal ausschneide, geht echt beschissen, da das alles nur pappe ist, und wenn man dan etwas von den aluleisten mit wegsägt, verzieht es die säge, bzw die pappe rutscht etwas hin und her -.- darum sind das nicht wirklich perfekte kreise.

Und Lüfterschutzgitter wollt ich erstmal nicht :jump:


tjoar, was soll ich sagen, das Boot ist dank der SSDs, auf dem ein WinXP und die wichtigste Games installiert sind(ich zock eigentich garnix mehr, man wird alt -.-), sehr schnell, und vorallem sehr kühl, und das recht leise :-) und ich bin mobil und kann damit auch laut machen wenns gewünscht ist. Man kann auch einen kleinen 4 Ohm Subwoofer mit anschließen wenns gewünscht ist *g*

Die 3,5" HDD, die Netzteile und auch das anschlussterminal sind auf 8mm Multiplexholz festgeschraubt, was dan im ganzen da reingekommen ist. das Board selber habe ich tiefergelegt, also direkt auf die "papprückwand" aufgelegt und verschraubt, sonst wirds kriminell mit der Grafikkartenbauhöhe und so ;-)

auf die Unterbodenbeleuchtung habe ich auch erstmal verzichtet, da die sich manchmal doch als arg störend erwieß. vieleicht werd ich die wieder ranbauen aber diesmal mit schalter, mal sehen...


















(Geändert von AssassinWarlord um 16:46 am März 8, 2009)


-- Veröffentlicht durch elitebl4ze am 19:33 am 6. März 2008

Richtig geile Mod^^... Ich hab demnächst, wenn ich wieder aus Frankreich zurück bin, auch vor meine Kiste zu modden^^... Des Teil wird dann ein Green Devil... Ich leih mir den Lakierer vom Kumpel und mach des Teil dann so richtig schön grün. Meine Ergebnisse werd ich natürlich auch posten...^^

mfg

elitebl4ze


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 21:26 am 20. Feb. 2008

Leiden muss das dingens, irgendwie muss man ja was treten :biglol:

sollange der kühler noch nicht so heiß ist, das sich schon die haut vom finger lösen würde, wenn ich den 5cm übern kühler halte, ist doch alles perfekt *g*

wenns geht...*dumdiedum* ^^
never change a runing system...oder wie wars? ^^ egal ob sich die CPU schon halb durch den sockel schmilzt xD :lol:


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 21:14 am 20. Feb. 2008

assasin, es ist gut das du sie nich erhöhen kannst, die arme cpu :lol:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:38 am 20. Feb. 2008

och der wird ja nit so warm...probieren kann mans ja mal... sch****e is halt nur, da sman die spannung nit hochkloppen kann :/ oder gibts da nen V-Mod für das teil?


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 16:41 am 20. Feb. 2008


Zitat von darkcrawler um 10:35 am Feb. 20, 2008

Zitat von AssassinWarlord um 14:33 am Jan. 31, 2008
UPDATE

aber anscheint bremst meine CPU etwas :noidea: nur so 9800Punkte im 3D Mark06 :ohwell:





dann zieh sie hoch, das P5L-MX macht minimum FSB 300, hab mich mit dem teil schon mal befasst :)

(Geändert von darkcrawler um 10:35 am Feb. 20, 2008)



aber du hast dir schon angeguckt wie er die CPU kühlt oder?
:noidea:

bei der kühlung is eben nich so viel OC drinne...


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 10:35 am 20. Feb. 2008


Zitat von AssassinWarlord um 14:33 am Jan. 31, 2008
UPDATE

aber anscheint bremst meine CPU etwas :noidea: nur so 9800Punkte im 3D Mark06 :ohwell:





dann zieh sie hoch, das P5L-MX macht minimum FSB 300, hab mich mit dem teil schon mal befasst :)

(Geändert von darkcrawler um 10:35 am Feb. 20, 2008)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:34 am 6. Feb. 2008

wat nich passt wird passend gemacht ^^


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 17:20 am 6. Feb. 2008

das war auch mein erster gedanke :biglol:

aber was tut man nicht alles für einen mod ^^


-- Veröffentlicht durch NoBody am 13:40 am 6. Feb. 2008

ahh die schöne GraKa:lol:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 14:33 am 31. Jan. 2008

UPDATE
so, habe meinem kleinen mal ne neue Graka Spendiert...ne 8800GT :)

dummerweise hat da steil ja nur noch DVI ausgänge xD und da ich den DVI adapter von der länge her unmöglich da drangesteckt bekomme, muste ich wiedermal zum lötkolben greifen, und den DVI Adapter mittels ein paar kabel direkt an die graka dranlötet :ocinside:


zusätzlich habe ich noch nen neues Abluftleitsystem gebaut :lolaway: halt wieder aus bewährter pappe...schaut diesmal aber gelungener aus als bei der x1905GT ^^.  temperaturen sind auch gut...so 80-82°C Unter volllast...an sonsten 62°C Idle, lüfter auf Automatik.
















aber anscheint bremst meine CPU etwas :noidea: nur so 9800Punkte im 3D Mark06 :ohwell:


(Geändert von AssassinWarlord um 20:20 am Jan. 7, 2009)


-- Veröffentlicht durch SirDonnerbold am 13:55 am 17. Aug. 2007

:thumb: Echt geile Casecon. Vorallem der Monitor ist cool. Als nächstes brauchste dann nur noch ein Maus/Tastaturfach.


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 9:12 am 17. Aug. 2007

:shocked: garnich mitbekommen das noch jemadn was geschrieben hat ^^

naja Notebook ist ja nicht so dolle, da kann man zu wenig aufrüsten, und wenn wirds zu teuer... wozu nen notebook zerlegen und einbaue, wenn normale PC teile auch reinpassen ^^


-- Veröffentlicht durch Hitman am 17:37 am 23. Juni 2007

Hmhm,
mal über Alternativen nachgedacht? Also ein Notebook da einbauen evtl? Müsste dann eins mit PCI-E Steckplatz sein damit du die Grafikkarte austauschen kannst....


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:28 am 22. Juni 2007

hmm naja muss ja auch durchsehen können um zu gucken, wann ne reinigung fällig ist :lolaway:

naja das gute alte klebband ist halt mein allzweckmittel wenns ums basteln geht :biglol: ^^


-- Veröffentlicht durch speakaboxx am 12:49 am 21. Juni 2007

neinnnnn... so viel klebeband... nimm doch isoband, das sieht eher n bissl wie aus, wesste? :lol:

ich find dat dingens aba trotzdem sehr geil... schöner kompakter lanparty-rechner


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 21:55 am 18. Juni 2007

naja wollt mir selbe rnoch nen kleinen, seehr kleinen bauen, aus Plexiglas, mit dem alten 10,5"er TFT u nd dem 1000er P3..hab sogar schon ne neue 80er 2,5" platte besorgt :yucky:


-- Veröffentlicht durch NoBody am 21:50 am 18. Juni 2007

innen sieht ja mal voll zum :gulp: aus aber es musste ja all das gute zeug reinpassen:lol:

Ich find er ist sehr gut gelungen. Sogar die umsetzung und verarbeitung...

:respekt:

bauste mir auch einen?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 21:41 am 18. Juni 2007

Update: 18.06.2007 - 3. KofferPC Generation

So, neues system ist nun schon seit einiger zeit eingebaut, und läuft auch ohne probleme :D so wie geplant ^^, nur war halt ungeplant, das das neue Netzteil so nen klopper ist, wegne der PFC Spule und so...naja darum musten die wööferchen kurzerhand umgedreht werden *g*
Schaut aber auch garnima so dumm aus finde ich, jetzt wo ich die noch schön mit Chrom Lack lackiert habe :lol:

Leider ging mein plan mit dem SAS Plattensystem nicht ganz auf, da ich keinen PCIe1x SAS controler gefunden habe :( nur PCIe 4x, aber das nützt mir nüx ^^

Naja und da sist nun drinnen:

- Core2Duo E4300 @ 2,4Ghz @ Default vCore
- Arctic Cooling Alpine7 Kühler mit nem 12er Radiallüfter
- Asus P5L-MX Board
- 2GB DDR2 PC667 Ram, Aeneon oder so komisch ^^
- die gute alte Palit X1950GT mit 512MB. Geht leider nicht mit Pro, stürtzt dan bei BF2 ab. Lüfter der graka wurde gedreht, damit der lüfter die luft durch den kühler seitlich ansaugt, und nach vorne abgibt, wo mein lufttunnel die abluft dan nach drausen befördert
- 350W FSP netzteil
- Seagate 7200.10 300GB Platte, SATA
- Selbstgebauten Class A/B Verstärker mit ca. 20W Sinus *g*
- LiteOn 16x DVD Brenner, irgend so nen billicher ^^

Habe dan noch ein paar zusatzlüfter reingebaut, die für durchzug sorgen, sind Radiallüfter wegen der flachen bauart. die Lüfter sitzen einmal über der platte, und zwischen Northbridge und graka ^^


Hmm, naja die Lufttunnel schauen nicht gerade qualitativ aus, auch nicht gut befestigt, aber es hält, und sieht eh keiner so wirklich, da man den Koffer nach wie vor nicht aufklappen muss, beim daddln ^^


Soda...genug mit quatschen, nun gibbets Bilder:
(Draufdrücken für riesige Bilder ^^)





























(Geändert von AssassinWarlord um 20:18 am Jan. 7, 2009)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:47 am 26. April 2007

Zumal es dafür leider keinen Massenmarkt gibt.
Monitor-Hersteller wollen sich bestimmt nicht im eigenen Gehäuse rumbasteln lassen, auch PC-Herstellern ist freiliegende Elektronik ein Dorn im Auge. Somit kommen nur kleine Spezial-Händler in Frage, die sowas in Eigenregie bauen könnten, was die Sache teuer macht!


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 7:21 am 26. April 2007

lol ich bin mit sicherheit nicht der einzigste, der nen koffer PC gbaut hat, den man nicht erst aufklappen muss...lol...


abr sowas könnte es echt schon vorgefertigt mal geben...also nur nen Koffer mit wahlweise nen 15"er oder 1z7"er TFT drinnen, und nen netzteil...den rest kann man dan selber einbauen wie µATX Board, Optisches laufwerk, und ne HDD... :noidea:


-- Veröffentlicht durch DarkknighT am 1:32 am 26. April 2007

Lass es mal schnell pattentieren!!!

Ansonsten siehst du in der nachfolgen zeit irgendjemanden damit im

fernsehn, der seine millionen damit macht ;)

der es dann warscheinlich auch noch hierher hat -.-

glaub ma das is kagge


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 7:09 am 17. April 2007

naja momentan ist nen 1000er P3 drinnen, 512MB SD Ram, ne GF2MX200 die ich Metallic Blau lackiert habe, nen DVD Laufwerk, momentan noch 2 Platten, obwohl es für nur eine platte vorgesehen ist.
hatte vorher statt der MX200 ne Radeon 9800XL drinnen...war auch kein problem mit der abwärme.

binn ja dan halt mal gespannt, wie das neue system heitzen wird *g*


-- Veröffentlicht durch Subseven am 23:55 am 16. April 2007

Was ist denn da für HW überhaupt drinne?
Also Graka usw. würde mich mal interessieren und auch wie warm das ganze wird.


-- Veröffentlicht durch The Papst am 20:27 am 16. April 2007

Dachte mir schon sowas in die Richtung. Ich glaub ich bastel mir auch einen, einziges Prob, hab atm kein Geld für nen TFT :ohwell:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 20:15 am 16. April 2007

nee...das mache ich mal wen ich nix zu tuhen habe ^^


-- Veröffentlicht durch Andi am 20:05 am 16. April 2007

Und haste dir schon nen Kunstoff Hammer besorgt um die Alu Profile zu bearbeiten?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 19:32 am 16. April 2007

meinst du die Ports wo man die Tasta und so ansteckt?


also, PS2 und USB habe ich die kabel direkt aufs Board unten angelötet...ist für mich die einfachste, schnellste und kompakteste variante. Sound und NIC ist mit nem stecker in die buchsen am Board reingesteckt....das mache vieh vieleicht beim neuen Board auch mit de PS2 und USb anschlüssen...mal schaun.

VGA habe ich halt einfach so nen VGA stecker genommen wo man die adern einzeln dranlöten kann... halt ohne gehäuse an die graka drangesteckt, damits weniger platz braucht...

der KofferPC selber hatt extern keine anschlussmöglichkeit für VGA oder Sound...warum auch ^^ sound ist drinnen, und das auch recht lautstark (auch wenns verzerrt wenns zu laut geht, glaube da muss ich mal ne zusatzbatterie mir reinpflanzen für diverse pegelorgien :lol: ) und grafik brauche ich ja nicht, weils ja nen eingebauten TFT hat ^^


-- Veröffentlicht durch The Papst am 18:59 am 16. April 2007

Kannst du mal größere Aufnahmen machen, auf denen man sieht, wie du das mit dem VGA-Ausgang und mit den PS2-Ports und NIC gebastelt hast?


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 18:55 am 16. April 2007

ist nen ganz normaler TFT de man sich so im laden kaufen kann, und an nem normalen PC anschließen kann ;)
da einfach das Pannel rausbauen und gut is ^^

Und ja, an beleuchtung wurde gedacht ^^ soll ja auch etwas hergeben das teil...also bodenbeleuchtung sollte der koffer schon von anfang haben, sowie ne kleine endstufe *g*

tjoar, wollt halt nen transportablen PC haben, den ich immer weiter aufrüsten kann :)

hmm, aber momentan sind meine finanzen wieder etwas eingeschränkt, deshalb wird die neue Platte noch etwas dauern :( und mein neues system, wa sbestellt ist, kommt frühstens nächste woche :(
aber dan hatt das böötchen richtig ruck dahinter :biglol:

als Platte wollt ich ne 146GB SAS Platte reinbauen mit 15000U/min, an nen halwegs vernünftigen SAS PCIe controller :)
da ich ja schon seit ewigkeiten von SCSI und nachfolger schwer überzeugt bin, will ich das auch hier mal wieder aufbauen :) speicherplatz brauch ich eh nicht so viel...


kühlungstechnisch müste ich dan vieleicht noch nen lüfter reinbauen, der frischluft ins Case reindrückt...aber mal gucken, wie dan die temps so sind mit dem neuen Sys...momentan isses eigentlich recht kühl oder gerade mal handwarm...also anfassen kann man alles, ohne das man sich die hand verbrüht :biglol:


-- Veröffentlicht durch The Papst am 16:36 am 16. April 2007

Hab auch noch nen Koffer und HW rumliegen:noidea:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 16:03 am 16. April 2007

hast du einen normalen tft genommen oder einen vom laptop?

hab mir das ganz anders vorgestellt aber du hast mich zumindest auf die idee gebracht ein modulares und trotzdem tragbares sys aufzubauen.


-- Veröffentlicht durch NoBody am 14:49 am 16. April 2007

Sieht richtig schick aus dein "tower"
Hast sogar an ein bisschen beleuchtung gedacht:thumb:


-- Veröffentlicht durch Andi am 23:38 am 15. April 2007

Mit dem macht man halt keine Kratzer rein wie mit nem stink normalem Metall Hammer, rückfedern tuts au net und es ist nicht so laut wie ein Metall Hammer, also bei der Bearbeitung:thumb:                    
Damit bearbeiten wir Teilweise auch Karosserie Teile...also hatt schon was seoin Hammer.
Bekommen kann man ihn eigentlich überall;) Obi, Toom u.s.w.


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 23:34 am 15. April 2007

habe ich ja noch nie gesehen :shocked:

hmm...mal ne überlegung wert :biglol:


-- Veröffentlicht durch Andi am 23:33 am 15. April 2007

Kunstoffhammer schauen aus wie normale hammer, sie haben halt beidseitig Kunstoff dran ;)

Glaube Gummihammer federn zuarg, das hatt man halt nicht mit Kunstoffhammer ;)



-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 22:40 am 15. April 2007

kunststoffhammer? was das den? noch nie gesehen ^^

wir haben noch nen alten DDR Gummihammer :lol: hmm kanns ja mal in ner freien minute probieren :noidea:


-- Veröffentlicht durch Andi am 22:37 am 15. April 2007

Die Aluleisten...kanste ja probieren ob sie mt nem Kunstoff Hammer grad bekommst:thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 21:57 am 15. April 2007

joar, das einzigste was mir da nicht so wirklich gut gefällt sind einmal die löcher für die lüftung und so, weil das holz von dem koffer etwas stärker ist...hmm da müste kantenschutz drauf.
und halt an der front der ausschnitt für den 17" TFT, diese aluleisten...arrgg..ich habs da verbockt, ich habe versucht, die alukanten da umzubiegen...nur klappte das dan doch nicht so gut wie erst gedacht, ist jetzt voll wellig und bucklich geworden :waterfall:
naja weis nicht ob man die kanten da je wieder halwegs gerade bekommt.



hmm und die plexiglasscheibe vor dem TFT hatt schon eine kleine macke, sieht man aber nicht ^^


-- Veröffentlicht durch Andi am 21:46 am 15. April 2007

Schaut mal echt super aus :thumb:

Vorallem der Tft im Koffer...Respekt:thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 18:41 am 15. April 2007

UPDATE: 04.03.2012 - Bilder vom Neuen KofferPC auf Seite 6


:nabend:




Das hier ist die 2. Generation meines Koffer PC's, nun im Alukoffer mit größeren Display und und und...

Wer den aller ersten KofferPC von mir sehen will:

*Klickmich*

Updates:

18.06.2007 -  3. Generation vom Koffer PC auf Seite 3 (neue Hardware, modifizierter aufbau,...

7.01.2007 - 4. Generation vom Koffer PC auf Seite 5 (teilweise neue hardware, komplett neuer Koffer, belüftung,...)






Hmm, auf anfrage von einigen anderen Usern, stelle ich nun auch mal nen paar Bilder von meinem neuen Koffer PC online...

Aber ich betone ausdrücklich, das er noch NICHT FERTIG ist...
ich warte noch auf meine neuen Komponente (E4300, X1950GT, 2GB Ram, Asus P5L-MX)

was ich noch machen muss:

- Kantenschutz beim TFT Loch ^^
- Woofer ( :biglol: ) Schutzgitter (da werd ich wohl 2 8cm klüftergitter hernehmen und zurecht beiegn, weil die dinge ja doch beachtlichen hub machen können dank der endstufe^^)
- Anderes, zum neues system passendes Netzteil rein, wo die Kühler nicht mehr im wege sind (muste momentan etwas gebogen werden, damit die wooferchen reinpassen *g*)
- wenn ich die neue Festplatte habe, kommt die neue einzelne platte rein, anstatt wie jetzt wo 2 platten drinnen sind als übergangslösung, wo die 2. platte nämlich nur auf der ersten liegt. die Hauptfestplatte ist aber fest verschraubt mit dem DVD Laufwerk, welches wiederrum mit dem boden verschraubt ist ^^


hmm, joar und dan halt noch die feinigkeiten und so...


nun erstma zu den Bildern (manche sind leider nicht so scharf geworden...kammera ist nimmer die jüngste :( )



















(Geändert von AssassinWarlord um 20:57 am Jan. 7, 2009)


(Geändert von AssassinWarlord um 11:29 am März 4, 2012)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de