Rechner geht nicht an!

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Hardware
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=4

--- Rechner geht nicht an!
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=17491

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Tofulover am 17:39 am 13. Jan. 2007

Jo werde ich auch demnächst machen ist vorallem sogar noch billiger es hier zu kaufen...Hoffe ich kanns ohne Probs umtauschen und bekomm nen neue oder mein geld zurück...Aber Soll ich denn mein A8N32 Deluxe SLI behalten oder ein anderes mit SLI und PCIe kaufen? welches? Ich dachte das A8N wäre ne gute wahl!


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 22:57 am 12. Jan. 2007


Zitat von Tofulover um 19:32 am Jan. 12, 2007
Ich habe mir dann heute noch ein neues Board geholt nix tolles nur zum testen und siehe da es Funktioniert ohne probleme, also habe ich 2 defekte Boards gekauft....Ich werde daraus lehren, kaufe keine Mainboards mehr bei ebay!

Jep sowas kauft ma gebraucht besser im Forum oder eben neu ;)


-- Veröffentlicht durch Tofulover am 19:32 am 12. Jan. 2007

Ich habe mir dann heute noch ein neues Board geholt nix tolles nur zum testen und siehe da es Funktioniert ohne probleme, also habe ich 2 defekte Boards gekauft....Ich werde daraus lehren, kaufe keine Mainboards mehr bei ebay!


-- Veröffentlicht durch Diesel am 9:34 am 12. Jan. 2007

Kontrolliere mal von Deiner CPU die Pins, ich hatte vor ein paar Jahren auch dieses Phänomen.
Da war ein Pin von der CPU abgebrochen.
Ist mir beim wiedereinsetzen passiert.

(Geändert von Diesel um 9:35 am Jan. 12, 2007)


-- Veröffentlicht durch ikke82 am 9:17 am 12. Jan. 2007

Hallöle! Haste nicht noch deinen alten rechner? Wenn der funzt, dann teste doch die Teile einzeln an dem Gerät aus... Ansonsten irgendwo ne Kompatibilitätsliste besorgen. Lüfter vom Prozzi angeschlossen?

Ansonsten hilft eben tatsache nur nach Ausschlussverfahren sortieren.
Viel erfolg!


-- Veröffentlicht durch Tofulover am 20:14 am 11. Jan. 2007

So habe dann heute auch die graka gewechselt, gegen ne neue aber ich habe immernoch kein Bild!
Was kann es sein?
Also ich denke alle sachen die ich mit neuen Komponenten getestet habe kann ich ausschließen, aber dann bleibt nur noch Ram und wieder das mainboard über....
Und Ram läuft ohne Probleme in meinem andern Rechner!
Das was mich beim Kauf des Mainboard stutzig gemacht hat war das es erst nach einem Monat wieder verkauft wurde....Denke der Verkäufer wollte was loswerden....


-- Veröffentlicht durch Tofulover am 16:57 am 11. Jan. 2007

Hallo,
danke für die antworten!
Ich habe gestern noch die CPU getauscht an ihr lags auch nicht. Also werde ich die heute abend zurückbringen und mir dann ne neue Graka holen und weiter testen, denke aber die wirds sein. Da habe ich aber noch Garantie drauf...Ein hoch auf das 14-tägige rückgaberecht!


-- Veröffentlicht durch Puccini am 11:49 am 11. Jan. 2007

es kann auch graka sein:thumb:

war bei mir mal so, wenn die trotzdem noch drine steckt drehen alle laufwerke an und strom fliest aber es pieps nix und es zeigt sich auchnix,

nimm mal die graka raus und starte einfahc, dann solte eine folge von piepstönen kommen...

wenn nich könnte es an deiner CPU liegen:thumb:


-- Veröffentlicht durch fearless am 11:14 am 11. Jan. 2007

Sagt das MoBo beim Start überhaupt was? Der einzelne Piep?


-- Veröffentlicht durch luis am 22:26 am 10. Jan. 2007

Hallo ,

das riecht für mich nach CPU .
Tausch die mal  , wenn die Graka einen weg hätte , dann würde  das Mobo piepsen oder so .

Gruß


-- Veröffentlicht durch Tofulover am 22:05 am 10. Jan. 2007

Also NT ists definitiv nicht habs gerade getestet er bleibt wieder an kp an was es lag aber ich habe immernoch kein bild!
Also das ist ja auch schon das 2. Board deshalb würde ich das auch ausschließen! Also noch Graka und CPU


-- Veröffentlicht durch Tofulover am 20:40 am 10. Jan. 2007

Hallo,

ich habe nen neuen rechner ich fasse meine Probs mal zusammen:
Also ich habe mir neue Komponten bei verschiedenen Leuten auch ebay gekauft zusammengebaut aber ich bekam kein bild. Ich dachte es liegt am Mainboard, also habe ich mir ein anderes geholt (Asus A8N32 SLI DEluxe) und es heute eingebaut. Da war es so wie immer, also es gingen alle lüfter an aber es kam eben kein bild. Dann dachte ich mir, liegt vielleicht am netzteil also habe ich mir eben noch ein neues Netzteil (350W) geholt und eingebaut, aber nun geht er gar nicht mehr an, also ich habe ein kurzes zucken der lüfter die drehen sich ca 2-4 mal dann ists wieder aus. wenn ich das dann nochmal versuchen will muss ich den netzschalter ausmachen, sodas die grüne LED auf dem Board ausgeht, dann kann ichs wieder versuchen.
So dann dachte ich mir versuchste es nochmal mit dem anderen("alten") Netzteil (550W), aber da habe ich jetzt genau das gleiche er springt nicht an!
CPU Athlon 64 3400+ Bei ebay gekauft angeblich 100% i.O.
Graka Ati X1600Pro Verkäufer schwört hoch und heilig darauf das sie funktioniert!
Ram aus meinem rechner 512mb ddr von infineon der funktioniert in meinem rechner bis eben!
HDD 250Gb SATA Samsung aber das hat ja nix mit meinem Pro zu tun, denke ich

also was kann ich machen?
Ich habe hier noch ne andere neue CPU, die ich auch eben zu testzwecken gekauft habe aber ich denke eher das iwas mit strom los ist!

Ideen?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de