8800 gt liefert sehr bescheidene fps raten

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- 8800 gt liefert sehr bescheidene fps raten
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7349

Ein Ausdruck des Beitrags mit 54 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 18 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 89.81 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 18:23 am 1. April 2008

was mir jetzt aufgefallen ist, die min. fps sind extrem niedrig. css liefert teilweise nur 13fps, wenn ich einen server erstelle. und das bei nur 4xfsaa und 4xaf bei 1024x786 und 15 bots...

treiber sind alle aktuell...

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 22:27 am 27. März 2008

es gibt aber auch spiele die auf neuere hardware auch überhaupt nicht reagiert...

also engine ist ja auch sehr wichtig wie weit die darauf reagiert...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:29 am 26. März 2008


Zitat von elitebl4ze um 14:41 am März 26, 2008
Schau mal im Bios oder mit GPU-Z nach, mit welcher Bandbreite deine 8800GT angebunden ist, wenn sie nicht mit 16x angebunden ist, solltest du das schleunigst nachholen...

mfg

elitebl4ze



wurde schon angesprochen, ist nicht das problem, nachzulesen auf seite2

ich hab mal eben mit q3 geschaut, 350fps stehen so da, mit alles auf absolut max (nicht high quality, sondern max)
mit 16Q-AA sind es noch ca. 330fps, sehe allerdings optisch keinen unterschied :lol:



-- Veröffentlicht durch elitebl4ze am 14:41 am 26. März 2008

Schau mal im Bios oder mit GPU-Z nach, mit welcher Bandbreite deine 8800GT angebunden ist, wenn sie nicht mit 16x angebunden ist, solltest du das schleunigst nachholen...

mfg

elitebl4ze


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 11:46 am 26. März 2008

jaja, ich wüsste nur gerne, was der limitierende faktor ist.^^

die spiele engine kann dem ganzen auch einen strich durch die rechnung machen?

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:54 am 25. März 2008


Zitat von RST Driver um 13:00 am März 25, 2008

davon abgesehen ist das ja der witz an der sache, ich kann anti aliasing auch komplett weglassen, die frameraten ändern sich nicht oder nur kaum (max. 1-2fps).

deshalb vermute ich, dass irgend ein anderer faktor limitiert.



Daher gleich der allererste Post in diesem Topic nach der Erstellung:


Zitat von kammerjaeger um 18:44 am März 19, 2008

CSS ist schon bei der 7600 kaum GPU-limitiert. Spiel mal Crysis o.ä., da sollte der Unterschied zur alten Karte schnell deutlich werden... ;)



;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 22:12 am 25. März 2008

eventuell die spiele-engine ;)


wer weiss auf was die reagiert oder zu leisten im stande ist.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 13:00 am 25. März 2008


Zitat von d2fan um 1:52 am März 25, 2008
wenn du AA auf 4x stellst, sollte das schon ganz anders aussehen.



komisch, das ich anti aliasing auf 16x und 16xQ einstellen kann. ;)
darstellen kann aber auch der g92 glaube ich nur 8x ssaa. kann dazu noch jemand etwas sagen?
hier ein screenshot:


davon abgesehen ist das ja der witz an der sache, ich kann anti aliasing auch komplett weglassen, die frameraten ändern sich nicht oder nur kaum (max. 1-2fps).

deshalb vermute ich, dass irgend ein anderer faktor limitiert.

Mfg
Phil

(Geändert von RST Driver um 13:04 am März 25, 2008)


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 12:22 am 25. März 2008


Zitat von Schermi74 um 19:58 am März 24, 2008

Zitat von Hitman um 15:03 am März 24, 2008


Aber auf dem Screen sieht man deutlich, dass nur die SM3.0 Punkte unglaubliche 25% höher sind. Das lässt mich grübeln. Denn entweder sind beide Scores äquivalent höher oder das ist ein spezieller Treiber. Evtl. den Typen mal anschreiben?




Gute Idee, hab den Typ mal angeschrieben, bin mal gespannt ob er antwortet, er hat auf jeden fall den gleichen Treiber wie ich, naja mal sehen, hab mir grad mal den neuen Treiber runtergeladen, mal sehen was dabei rumkommt. Berichte nochmal.

Edit: So, hab nochmal laufen lassen, stock hats 20 Punkte gebracht (9100), aber OCed gabs nur 9007, wie kann das nun sein :noidea:




(Geändert von Schermi74 um 21:47 am März 24, 2008)



So, der Typ hat tatsächlich geantwortet, er schreibt er hätte 2 im SLI laufen, braucht man ja weiter nichts dazu zu sagen :blubb:


-- Veröffentlicht durch d2fan am 1:52 am 25. März 2008

also 16x AA halte ich schonmal für ein gerücht... gibt es nicht nur 8x als maximum?
und selbst 8x braucht nunmal performance... wie alt das spiel ist, ist völlig egal, denn die kantenglättung übernimmt ja nicht die spieleengine, sondern deine grafikkarte.
wenn du AA auf 4x stellst, sollte das schon ganz anders aussehen.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 20:13 am 24. März 2008

nein, vsync ist nicht aktiviert, da mein monitor erstens auf 75hz läuft und die fps zahl ja auch schon mal auf 80-90fps steigt.

ich meine, ich wünschte alles spiele hätten als minimum mit 16x fsaa ss und 16xaf 63fps, aber das es nicht mehr wird als 80-90 wundert mich schon...

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:58 am 24. März 2008


Zitat von Hitman um 15:03 am März 24, 2008


Aber auf dem Screen sieht man deutlich, dass nur die SM3.0 Punkte unglaubliche 25% höher sind. Das lässt mich grübeln. Denn entweder sind beide Scores äquivalent höher oder das ist ein spezieller Treiber. Evtl. den Typen mal anschreiben?




Gute Idee, hab den Typ mal angeschrieben, bin mal gespannt ob er antwortet, er hat auf jeden fall den gleichen Treiber wie ich, naja mal sehen, hab mir grad mal den neuen Treiber runtergeladen, mal sehen was dabei rumkommt. Berichte nochmal.

Edit: So, hab nochmal laufen lassen, stock hats 20 Punkte gebracht (9100), aber OCed gabs nur 9007, wie kann das nun sein :noidea:




(Geändert von Schermi74 um 21:47 am März 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch larsk86 am 19:50 am 24. März 2008

Könnte es sein, dass Du Vsync an hast? Dann hast Du (sofern der Rechner es packt) immer so viele FPS wie Bildwiederholrate in Hz. Das würde das Problem erklären.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 19:20 am 24. März 2008

nein, es geht nur um's prinzip. schließlich sind die mindestanforderungen ein 200 mhz pentium, 32mb ram und eine 4mb graka...

habe jetzt mit 150 fps oder mehr gerechnet, bei solch alten spielen. schließlich ist das spiel ca. 8 jahre alt.

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch Hitman am 19:02 am 24. März 2008

Darf ich fragen ob es bei 63fps ruckelt?


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 18:41 am 24. März 2008

gar nichts, das ist ja das problem.

habe gare noch mal was ausprobiert. kann sich noch jemand an need for speed porsche erinnern? läuft ja auch auf xp. habe jetzt mal af auf 16x und fsaa auf supersamplingund 16x gestellt, 3 fach puffer ist an. minimum fps liegt bei ca. 63fps (fraps). aber auch ohne diese qualitätseinstellungen bekomme ich nicht mehr als ca. 63fps hin. limitiert wieder die cpu oder der ram?

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch Hitman am 15:03 am 24. März 2008

Da an dem Screen sieht man doch schon, dass irgendwas nicht ganz sauber läuft. Ich bin in der 8800er Serie nicht so bewandert, aber wenn er wirklich höhere CPU-Taktraten fahren würde wären die CPU-Punkte höher. Wenn er die Graka übertaktet hätte wären beide Punkte höher.

Aber auf dem Screen sieht man deutlich, dass nur die SM3.0 Punkte unglaubliche 25% höher sind. Das lässt mich grübeln. Denn entweder sind beide Scores äquivalent höher oder das ist ein spezieller Treiber. Evtl. den Typen mal anschreiben?

PS: Pfuschen ist schon die 1024er Auflösung. Was nützen dir die Tests wenn du mit niemandem vergleichen kannst?


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 14:00 am 24. März 2008

tolle sache, damit ist "pfuschen" ja vorprogrammiert...:lol:

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch elitebl4ze am 14:13 am 23. März 2008

Es wird nicht angezeigt, das ist ja das lustige^^...


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 14:44 am 21. März 2008

habe xp 32 bit, und vor allem nur die geringe auflösung von 1024x768 (haben glaube ich heute nur noch wenige).

nur wenn die den prozessor übertaktet haben und die graka auch, müsste das doch angezeigt werden, oder?

netzwerkkarte (wlan und lan) sowie soundkarte hat die richtigen treiber.
außerdem haben die doch wenig mit pci zu tun, oder?
edit: problem ist gelöst, die acpi treiber haben gefehlt. asus cd einlegen, einmal setup starten lassen und fertig. aber das soll mal ein mensch wissen, dass die systemtreiber für acpi etc. nicht beim chipset treibe dabei sind und dass man die asus cd noch mal extra einlegen muss...:noidea:

Mfg
Phil

(Geändert von RST Driver um 14:55 am März 21, 2008)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 14:39 am 21. März 2008


Zitat von RST Driver um 13:57 am März 21, 2008
so, habe den 3dmark gerade mal durchlaufen lassen, immerhin sind es jetzt 8123 punkte. trotzdem: gleicher prozessor und gleiche karte schafft bei anderen schon mal 1000 punkte mehr...



Schonmal dran gedacht, daß die vielleicht CPU und GraKa übertaktet und an den Speichertimings gefeilt haben?

Btw.: XP oder Vista? Vista hat da doch fast immer ein paar hundert Punkte weniger...


-- Veröffentlicht durch larsk86 am 14:34 am 21. März 2008

Hast Du alle Treiber installiert? Also auch Soundkarte, Netzwerkkarte usw.? Wenn nicht, dann mach das erstmal.

@kammerjaeger: Wie auch immer, bei mir lief die Kiste mit dem nForce5 deutlich besser. Mag sein, dass da auch irgendwelche Treiber nicht okay waren oder so. Wobei ich muss dazu sagen, dass auf dem nForce4 eine der ersten Vista-Versionen (die hatte ich schon vor dem offiziellen Release) installiert hatte und auf dem nForce5 eine aktuellere. Vielleicht lag es auch einfach daran.


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 14:31 am 21. März 2008

Würde mich auch interessieren, aber ich denke mal viele faken da dran rum, ich hab auch einen gefunden der Fast ein identisches System hat, der ist überall nur wenige prozent schneller, aber in Canyon Flight hat er über 50% mehr FPS wie ich.
HIer mal ein Screenie:


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 13:57 am 21. März 2008

so, habe den 3dmark gerade mal durchlaufen lassen, immerhin sind es jetzt 8123 punkte. trotzdem: gleicher prozessor und gleiche karte schafft bei anderen schon mal 1000 punkte mehr...

habe gerade noch was im geräte manager gefunden: dort steht ein unbekanntes gerät. der ort ist folgender: PCI Standard-ISA-Brücke

hat jemand eine ahnung, was das sein kann?!

Mfg
Phil


(Geändert von RST Driver um 14:45 am März 21, 2008)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:23 am 21. März 2008

Ich hab keine Ahnung, wie Du darauf kommst, denn sämtliche Testberichte sagen da etwas anderes. Die Chipsätze liegen alle in der Performance so nah beisammen, daß die Unterschiede eher im Bereich der Messtoleranz liegen. Einzig bei USB-Performance, RAID-Durchsatz etc. gibt es nennenswerte Unterschiede... ;)

Falls bei Dir große Unterschiede zu verzeichnen waren, so lag das wohl eher an jeweiligen Treibern oder einem zugemüllten System!


-- Veröffentlicht durch larsk86 am 9:12 am 21. März 2008


also das erklär mal bitte... für den s939 ist der nforce4 doch das absolute ultimo...?


Er hat geschrieben, dass er DDR2-RAM hat, also hat er kein S.939. Die gab es nur mit DDR(1). Logischerweise hat er also ein AM2-Board. Und da hatte ich bereits das M2N4-SLI im Einsatz, im Vergleich zum nForce 570 SLI auf meinem M2N-SLI Deluxe ist der ziemlich langsam.  


-- Veröffentlicht durch d2fan am 1:37 am 21. März 2008


Zitat von larsk86 um 17:41 am März 20, 2008
Also der nForce 4 ist ja nicht so der Renner... aber daran sollte es nicht liegen.



also das erklär mal bitte... für den s939 ist der nforce4 doch das absolute ultimo...?


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 21:58 am 20. März 2008

Sag mal wieviel Punkte du bekommst, wenn du alles hast, würd mich mal interessieren.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 20:06 am 20. März 2008

ja, fange jetzt an. :D

habe mir auch shcon gedacht, irgendwie kann das nicht sein, dass quasi zwei grafikkarten gelistet sind...

danke jedenfalls für die hilfe. :ocinside:

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch larsk86 am 20:03 am 20. März 2008

Da ist garantiert irgendwas gewaltig durcheinander - installier Windows neu und es wird alles wieder gut werden  :)


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 19:57 am 20. März 2008

installiere mal windoof neu, mal schauen, ob ich dann immer noch probleme habe.

was mir aufgefallen ist: wenn ich im gerätemanager gucke, wird mir bei grafikkarte die graka und nvidia entry graphics angezeigt. nur hat letzeres den fehlercode 10, kann nicht gestartet werden.

hat jemand eine idee, woran das liegt?

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch larsk86 am 19:26 am 20. März 2008

Hm... dann versuch vielleicht erst einmal alle Treiber komplett runterzuschmeissen und dann alle neu installieren. Wenn das nicht hilft, dann installierst Du am besten Windows neu.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 19:03 am 20. März 2008

nein, habe einen neueren nforce 4 treiber drauf, nur auf der nvidia seite sind diese nicht gelistet. funktionieren wunderbar. ;)

habe xp 32 bit.

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch larsk86 am 18:42 am 20. März 2008

Dann werden das die aktuellsten Treiber sein. Der nForce 4 ist schon etwas älter, kann sein, dass nVidia keine neuen Treiber mehr macht. Welches Betriebssystem hast Du denn?


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 18:25 am 20. März 2008

auf der nvidia seite sind nur chipsatztreiber von anopiv (januar 2007). vielleicht liegt's am direct x, ich probiere noch mal was zu finden.

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch larsk86 am 17:41 am 20. März 2008

Also der nForce 4 ist ja nicht so der Renner... aber daran sollte es nicht liegen.

Hast Du nach dem Einbau der Grafikkarte das Betriebssystem neu installiert? Wenn nicht, dann könnte das an alten Treibern liegen, die da nicht das machen, was sie sollen. Wenn Du die Zeit hast, dann installier alles neu, damit bist Du auf jeden Fall auf der richtigen Seite.

Treiber für den Chipsatz findest Du auf der nVidia-Seite, geh einfach auf http://www.nvidia.com und hol Dir da die Treiber (aber nimm die .com-Seite, nicht die .de - erfahrungsgemäß sind die Treiber auf der englischen Seite meistens aktueller). Wobei Du bei dem Board auch auf der ASUS-Seite gucken kannst. Nur haben die meist alte Treiber.

Und bei dem Monitor musst Du es wissen, was Du haben willst. Auch wenn jetzt einer sagt, dass es sich nicht lohnt einen 17-Zöller zu kaufen, es gibt keine einzige wahre Bildschirmdiagonale. Wenn Du 17 Zoll willst, dann nimm auch 17 Zoll.

Bei dem Grafikkartentreiber nimmst Du am besten einen, der Deine Grafikkarte auch offiziell unterstützt, wenn dann alles läuft wie Du es haben willst kannst Du immer noch irgendwelche gemoddeten ausprobieren.

(Geändert von larsk86 um 17:42 am März 20, 2008)


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 11:15 am 20. März 2008

karte ist mit 16 lanes angebunden. board ist ein asus m2n dh wifi ap solo, jedenfalls liegt's nicht am steckplatz (x16@x16). ;)
habe einen nforce 430 chipsatz, könnt mir ja mal den neuesten treiber sagen bzw. einen link dazu geben. :)
ich habe im moment dateiversion 4.0.100.1190 installiert.

wenn schon 19 zoll, dann direkt widescreen mit 1650x1050 oder 1440x900, das wäre finde ich der einzige sinn. 17 zoll sind günstiger von den platzverhältnissen her bei mir, von daher greife ich denke ich zum 17 zöller. ist auch erst einmal egal, der alte bildschirm funktioniert noch.

werde nacher mal probieren, den treiber 173.xx zu installieren, nur leider sind die server vom downloadportal überlastet.

werde jetzt aber erst noch mal vga treiber und force ware 169.21 installieren. ansonsten wird das system neu aufgesetzt.

wie macht man das mit der gemoddeten .inf datei? also wie bastelt man sich diese selbst?

habe gerade probiert diesen drive cleaner von guru.3d runter zu laden, geht leider nicht, da ich bei den lizenzbestimmung immer wieder auf die hauptseite verlinkt werde (wenn ich auf "i agree" klicke).

Mfg
Phil

(Geändert von RST Driver um 12:04 am März 20, 2008)


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 10:13 am 20. März 2008


@schermi74: würdest du mri den großen gefallen tun und den 3dmark unter gleichen bedingungen noch mal machen, nur in der kleineren auflösung von 1024x768?


Würde ich gern machen, aber ich wüsste nicht wie:( ich hab auf dem Desktop auch 1024x768, nur geht er automatisch auf 1280 hoch, hab auch nur die "freeversion"


und falls du einen 15" tft hast, der nur das kann, sollte dieser allein schon für augenschmerzen sorgen und ich frage mich, warum du die 170€ nicht in einen vernünftigen monitor gesteckt hast...
weil es recht sinnfrei ist, für diese auflösung eine 8800gt zu kaufen...



So sinnfrei ist das gar nicht, ich spiele im mom z.b. Vanguard: Saga of Heroes, da kratze ich mit allem auf max in 1024 machnmal grad so am Ruckeln vorbei, geht machnmal runter auf 18-19 FPS und V:SoH bietet nichtmal AA nur AS, denke mal das wird bei ner 88GT dann grad so gut spielbar sein


(Geändert von Schermi74 um 10:19 am März 20, 2008)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:07 am 20. März 2008


Zitat von d2fan um 23:46 am März 19, 2008
nunja jaeger das ist ansichtssache... ich halte zb 19" für sinnfrei weil mir die rasterung zu grob ist. größer ist nicht immer = besser.



:noidea:
Klebst Du mit der Nase am Bildschirm? Ich empfinde es nicht als störend, die größere Fläche aber doch als sehr angenehm. Hab den direkten Vergleich hier stehen. Aber scheinbar liegt das immer im Auge des Betrachters (oder doch eher am Monitor?).


-- Veröffentlicht durch d2fan am 23:46 am 19. März 2008

nunja jaeger das ist ansichtssache... ich halte zb 19" für sinnfrei weil mir die rasterung zu grob ist. größer ist nicht immer = besser.

sorry der treiberlink war der falsche, ich war nur grad bei guru...
hier gibts sogar noch nen neueren, mit inf-mod.

schmeiß bei dem sys auf jeden fall mal hiermit alles raus, was irgendwie schaden anrichten könnte...

bist du sicher, dass die karte auch mit x16 läuft? könnte da der wurm drin sein?
was für ein board hast du überhaupt?
aktuelle chipsatztreiber drauf?


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:29 am 19. März 2008


Zitat von RST Driver um 22:18 am März 19, 2008
17 zoll reichen mir aber vollkommen. mehr als 1280x1024 brauche ich nicht. dafür lieber fsaa, af etc.. ;)



Nur ist 17" z.Zt. ziemlich sinnfrei, da 19" nur unwesentlich teurer ist und die gleiche Auflösung nutzt.

billigster 17" 5:4
billigster 19" 5:4


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 22:32 am 19. März 2008

du brauchst ne gemoddete inf-Datei. Die 174.x sind nur für 9600GT. Fertige inf´s gibts wie Sand am mehr, einfach mal googeln, oder halt selber basteln (inf von anderem Treiber nehmen der die gleiche Sprache hat).


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 22:18 am 19. März 2008

ihr bringt mich noch zum heulen. :lol:

aber das system ist recht frisch, da sollte nicht allzu viel müll drauf sein. habe aber auch schon vermutet, dass das was bringen könnte. werde es morgen mal probieren. erst einmal schauen, was der 174.53 treiber bringt (an dieser stelle vielen dank @ d2fan).

als nächstes kommt auch ein neuer monitor ins haus (momentan habe ich einen 15 zoll von scott, der eigentlich nicht schlecht ist und bis jetzt seinen dienst gut verrichtet), 17 zoll reichen mir aber vollkommen. mehr als 1280x1024 brauche ich nicht. dafür lieber fsaa, af etc.. ;)

wenn mein xigmatek da ist, wird der x2 erst mal auf ca. 2,5 ghz übertaktet, aber caseking muss ja erst einmal liefern.

komisch, dass nvidia den 174 treiber für die 8800 gt offiziell nicht bereit stellt...

danke jedenfalls schon mal für eure hilfe.

edit: der 174 treiber lässt sich leider nicht installieren...

Mfg
Phil

(Geändert von RST Driver um 22:22 am März 19, 2008)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 21:46 am 19. März 2008

yeah meine 8500GT + 1,8ghz x2 brisbane kann mehr :D ;)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 21:44 am 19. März 2008

alter schwede das ist wirklich traurig...

wenn du in css 25 fps in 1024x768 hast, stimmt etwas nicht. die cpu ist mit 2,2ghz zwar nicht grade schnell, aber das kann einfach nicht sein.

wie wärs wenn du mal das system neu aufsetzt, aktuelle chipsatztreiber installierst, diesen grakatreiber installierst und eine ordentliche umgebung schaffst... für mich hört sich das an, als wäre dein system einfach nur müll.
zudem würde ich gern mal wissen, was für monitore es gibt, die nur 1024x768 anzeigen können?!
selbst 14" röhren können mehr...
und falls du einen 15" tft hast, der nur das kann, sollte dieser allein schon für augenschmerzen sorgen und ich frage mich, warum du die 170€ nicht in einen vernünftigen monitor gesteckt hast...
weil es recht sinnfrei ist, für diese auflösung eine 8800gt zu kaufen...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 21:43 am 19. März 2008

Geht afaik nur in der Pro-Version. In der freien Version kann man die Auflösung und Settings nicht ändern.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 20:07 am 19. März 2008

default ist aber soweit ich weiss 1280x1024, ich kann aber bildschirmbedingt nur 1024x768 abspielen. so viel zu thema default, davon abgesehen habe ich gefragt, ob schermi es auf default gemacht hat, oder nicht. ;)

@schermi74: würdest du mri den großen gefallen tun und den 3dmark unter gleichen bedingungen noch mal machen, nur in der kleineren auflösung von 1024x768?

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:52 am 19. März 2008

Ne hab in 1280x1024 gemacht :(

(Geändert von Schermi74 um 19:58 am März 19, 2008)


-- Veröffentlicht durch nekxus am 19:40 am 19. März 2008

3d murks wird immer @ default gemacht Q_Q ...sonst wäre die Sache recht Sinnfrei ... wenn der eine mal so der andere so .. das bringt nix ;D


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 19:34 am 19. März 2008

hast du den test auch in 1024x768 gemacht oder in der normalen default auflösung von 1280x1024?

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:28 am 19. März 2008

Also ich hab jetzt grad mal einen @ 2200 laufen lassen und komme auf 7651 Punkte mit meiner 96GT, könnte also hinkommen.

Edit: Dann ist 3DM aber ziemlich vielsagend wenn das so stark von der CPU abhängt:noidea:

(Geändert von Schermi74 um 19:34 am März 19, 2008)


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 18:46 am 19. März 2008

also liegen die niedrigen fps raten bei css an cpu und ram, ja?
weil de-inferno mit 25 fps in 1024x768 bei 4xaa und 16af finde ich gar nicht toll...

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:44 am 19. März 2008

Für den 3DMark06 bremst die CPU sehr stark. Wenn sie z.B. @2,8GHz laufen würde, wären die Punkte deutlich höher.
CSS ist schon bei der 7600 kaum GPU-limitiert. Spiel mal Crysis o.ä., da sollte der Unterschied zur alten Karte schnell deutlich werden... ;)


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 18:09 am 19. März 2008

hallo zusammen!

vorweg: ich raste gleich aus! xD

diese verdammte ding will einfach nicht vernünftig laufen. 3 tage alt und läuft nicht richtig. und dafür 170€. :grr:

habe im 3dmark 06 nur 7962 punkte, css liefert kaum bessere fps raten als mit meiner alten 7600 gs. das kann doch nicht war sein!!!
läuft auf windoof xp 32bit mit amd x2 4200+ @ 2,21 ghz und 2gb ram (ddr2-533mhz). limitiert die cpu oder wie?!

ist auch nichts übertaktet, sondern alles ganz normal. temperaturen sind mehr als im grünen bereich (accelero s1 weil graka von elitegroup), gute gehäusekühlung ist vorhanden.

habe den ganz normalen vga treiber installiert, der aufg der cd mit dabei war. und dann halt den forceware 169.21 whql.

was stimmt da nicht?

bitte um schnelle hilfe, möchte eigentlich mal vernünftig zocken können. hilft vielleicht ein neu aufsetzen des systems?

Mfg
Phil



OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de