Von Playstation 3 grabben

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Multimedia
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=23

--- Von Playstation 3 grabben
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=23&topic=188

Ein Ausdruck des Beitrags mit 31 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 11 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 54.89 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 15:11 am 17. Aug. 2011

Ok, cool, dachte schon bei mir wäre irgendwie der Bildschirm oder die Grafikkarte vom Hersteller modifiziert oder so.

Gut, dass dieser Mythos Blu-rays lassen sich nicht auf VGA-Monitoren abspielen behoben ist. ;)


-- Veröffentlicht durch The Papst am 16:32 am 12. Aug. 2011

Du denkst richtig.

HDCP dient nur dem Zweck, verlustfreie 1:1 Kopien zu verhindern.


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 9:01 am 12. Aug. 2011

Ich denke schon, dass das gehen sollte.
HDCP wird ja nur bei der digitalen Ausgabe verwendet (HDMI, DVI) um zu verhindern, dass man 1:1 Kopien machen kann.

Man kann ja auch einen StandAloneBlurayPlayer an einen TV ohne HDMI anschließen. --> Analog kein HDCP.
Und ich denke ähnlich verhält es sich am PC:
Analog --> kein HDCP
Digital --> HDCP (= der Monitor muss HDCP "können")


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 18:15 am 11. Aug. 2011

Was ich hier mal fragen wollte:

Soweit ich es verstanden habe, gibt es keinen VGA-Anschluss, der HDCP unterstützen würde. Jetzt hab ich aber so einen günstigen Monitor mit nur nem VGA-Anschluss über den ich dennoch Blu-rays gucken kann. Wohlgemerkt diverse Original-Blu-rays (im Geschäft oder über Amazon gekauft) in Verbindung mit normaler Software wie zum Beispiel PowerDVD 10 Ultra (auch gekauft) ohne irgendwelche illegalen Tricks oder Programme.

Kann sowas funktionieren, eigentlich dürfte es ja nicht, oder?


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 17:02 am 9. Aug. 2011

Ist ja nichts neues, dass beim HDMI Standard der Kopierschutz definiert wurde und bei BluRays zB auch genutzt wird. Wenn sich nen Hersteller nicht dran hält bzw die Möglichkeit bereitgestellt wird diesen Kopierschutz zu umgehen (zum Beispiel über andere Anschlüsse), kann dem Hersteller die Lizenz entzogen werden.

Ist schon ziemlich übel, was da so abgeht. Vor allem in Zusammenhang mit CI+ ... hier können Geräte über Sat für HD+ gesperrt werden :ugly:

Aber das ist ein anderes Thema ;)


-- Veröffentlicht durch daniel am 21:17 am 8. Aug. 2011

steht in der offiziellen Ankündigung der neuen Firmware für die PS3.
Das ist eine Regelung, die alle Geräte mit YUV Ausgang betrifft und deshalb auch von Sony umgesetzt wird und ja, es btrifft nur die Filmwiedergabe.

Hab aber jetzt keine Zeit, den Link zu suchen. Entweder hab ich s auch areadvd.de oder im offiziellen PS3 Forum gelesen, weiß nimmer genau.

LG,
Daniel


-- Veröffentlicht durch Zenmouron am 17:04 am 8. Aug. 2011


Zitat von daniel um 18:01 am Aug. 7, 2011

Zitat von KakYo um 19:21 am Jan. 9, 2011
Weiss net genau wie das bei der PS3 gelöst ist, aber BluRays kann man ja auch ohne HDCP analog über Scart, YUV etc. anschauen, über letzteres wohl auch in hohen Auflösungen. Eventuell ist ja HDCP aus wenn man "nur" in 720p oder 1080i über HDMI überträgt. Zumal es eh schwer sein dürfte 1080/60 Material in Echtzeit Roh auf die Platte zu bekommen.



In Zukunft wird es über YUV bei der PS3 nurnoch SD Qualität geben.
Eben genau wegen den Raubkopierern. Das wird soweit ich das mitbekommen habe, aber bei ALLEN zukünftigen Geräten so sein.

LG,
Daniel



Evtl. eine Quelle? Würde mich wirklich Interessieren, hat das dann nur auf Filme einfluss oder auch auf Spiele? Denke mit Raubkopierern meinst die ganzen Filmkopierer oder?


-- Veröffentlicht durch daniel am 18:01 am 7. Aug. 2011


Zitat von KakYo um 19:21 am Jan. 9, 2011
Weiss net genau wie das bei der PS3 gelöst ist, aber BluRays kann man ja auch ohne HDCP analog über Scart, YUV etc. anschauen, über letzteres wohl auch in hohen Auflösungen. Eventuell ist ja HDCP aus wenn man "nur" in 720p oder 1080i über HDMI überträgt. Zumal es eh schwer sein dürfte 1080/60 Material in Echtzeit Roh auf die Platte zu bekommen.



In Zukunft wird es über YUV bei der PS3 nurnoch SD Qualität geben.
Eben genau wegen den Raubkopierern. Das wird soweit ich das mitbekommen habe, aber bei ALLEN zukünftigen Geräten so sein.

LG,
Daniel


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 14:57 am 7. Aug. 2011

Hab die Karte jetzt schon seit längerer Zeit zuhause und von einem PC auf einem anderen PC etwas aufzeichnen (zum Beispiel Windows-Aktionen für Tutorials) funktioniert per HDMI einwandfrei (auch, wenn es natürlich wenig sinnig ist, da es ja diverse Capture Software gibt), nur bei so Sachen wie Blu-rays geht's natürlich nicht, so sagt mir das Programm dann "Aufnahme blockiert".

Heißt für mich ergo, dass HDMI nicht zwangsläufig verschlüsselt sein muss, sondern nur bei bestimmten Inhalten.;)




(Geändert von gabiza7 um 16:08 am Aug. 8, 2011)


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 18:32 am 28. Mai 2011

Topic nochmal ausgrab....

Gerade zufällig das hier gefunden.
Roxio Game Capture


-- Veröffentlicht durch KakYo am 19:21 am 9. Jan. 2011

Weiss net genau wie das bei der PS3 gelöst ist, aber BluRays kann man ja auch ohne HDCP analog über Scart, YUV etc. anschauen, über letzteres wohl auch in hohen Auflösungen. Eventuell ist ja HDCP aus wenn man "nur" in 720p oder 1080i über HDMI überträgt. Zumal es eh schwer sein dürfte 1080/60 Material in Echtzeit Roh auf die Platte zu bekommen.


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 18:24 am 9. Jan. 2011

Das würde zumindest auch erklären, warum bei einigen DVDs und dann wahrscheinlich auch Blu-Rays eine spezielle Abspielsoftware wie eben Power DVD braucht.


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 16:39 am 9. Jan. 2011


Zitat von quake34ever um 15:30 am Jan. 9, 2011
...
das dürfte doch jetzt bei hdmi ähnlich sein?
es darf doch niemand verhindern eigene publikationen auf einen ausgang zu legen und z.B. woanders mit aufzunehmen.

ich rede von eigenen bzw. freien mediendaten, bluerays wiedergebn und aufnehmen funktioniert sicher nicht ohne weiteres..


Stimmt eigentlich.


-- Veröffentlicht durch quake34ever am 15:30 am 9. Jan. 2011

nein, denn das normale desktop-bild dürfte nicht verschlüsselt sein!

ich kenne das noch von damals mit dem macrovision kopierschutz...das composite signale von der grafikkarte war einfach schwarz wenn man aufnehmen wollte im vollbildmodus, hat man aber einen anti-kopierschutz zwischen gestöpselt, war das bild wieder hell ;)

man hatte damals als das desktop-bild am ausgang anliegen, aber wenn z.B. power-dvd lief im fenstermodus, so war der inhalt dieses fensters einfach schwarz.

das dürfte doch jetzt bei hdmi ähnlich sein?
es darf doch niemand verhindern eigene publikationen auf einen ausgang zu legen und z.B. woanders mit aufzunehmen.

ich rede von eigenen bzw. freien mediendaten, bluerays wiedergebn und aufnehmen funktioniert sicher nicht ohne weiteres..


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 12:41 am 9. Jan. 2011

Achso, dann ist der HDMI-Eingang bei bestimmten TV-Karten also überflüssig, oder?


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 22:38 am 8. Jan. 2011


Zitat von gabiza7 um 18:40 am Jan. 8, 2011
Wäre es nicht möglich gewesen, die Firmware so zu programmieren, dass die zwischen Spielen und Film-Blu-Rays unterscheidet?


Ich glaube alles was über HDMI kommt MUSS verschlüsselt sein. Ist m.W.nach im HDMI-Standard so vorgeschrieben.


-- Veröffentlicht durch The Papst am 18:59 am 8. Jan. 2011

Jap, ist es.


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 18:40 am 8. Jan. 2011

Wäre es nicht möglich gewesen, die Firmware so zu programmieren, dass die zwischen Spielen und Film-Blu-Rays unterscheidet?



(Geändert von gabiza7 um 16:12 am Aug. 8, 2011)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:25 am 7. Jan. 2011

Es geht dabei wohl weniger um Ingame-Szenen, sondern um BlueRay-Filme, die man ja schließlich auch damit abspielen kann... ;)


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 21:14 am 7. Jan. 2011

Finde es aber, um ehrlich zu sein, ganz schön unfair, dass es bei der PS3 überhaupt nen Kopierschutz gibt.
Ich verstehe nicht was so schlimm daran wäre, wenn man das Signal einfach ganz normal aufnehmen könnte, deswegen würden die Leute doch auch nicht weniger Spiele kaufen, nur weil es im Internet von der PS3 gegrabbte Aufnahmen von Spielen gibt.
Oder denke ich da jetzt falsch?


-- Veröffentlicht durch KakYo am 18:43 am 7. Jan. 2011

Im Laden zu kaufen gibts das so natürlich nicht mehr, ist ja illegal den Kopierschutz "rauszufiltern". Wurde ja auch anfangs einfach nur als DVI Verteiler angepriesen =)


-- Veröffentlicht durch Ino am 15:23 am 7. Jan. 2011

Die HDCP Verschlüsselung ist doch seit mehreren Monat geknackt worden.
Bzw. die Master Keys sind raus gekommen.

Von daher kann ich mir gut vorstellen, dass es funktioniert aber man müsste genauer schauen.


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 11:25 am 7. Jan. 2011

Heißt praktisch soviel wie das Teil "entschlüsselt" das HDMI-Signal, oder?




(Geändert von gabiza7 um 16:11 am Aug. 8, 2011)


-- Veröffentlicht durch KakYo am 22:44 am 6. Jan. 2011

Da werf ich mal vorsichtig und leise "DVI-Magic" von Spatz-Tech in den Raum;) Den genauen Effekt bitte selber ergooglen...


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 22:34 am 6. Jan. 2011

Danke daniel für den Link, hab da mal kurz reingeguckt, mein PC erfüllt wohl nicht mal die Mindestbedingungen für Grabbing. Ich brauche min. 6 Festplatten, die mit 15.000 rpm drehen :godlike:
Das muss ich wohl in einen Server investieren.:lol:
Werde mir das die Tage nochmal genauer ansehen.

Noch ne Frage, warum gibt es TV-Karten, die nen HDMI-Eingang besitzen? Das HDMI-Signal ist doch eigentlich immer verschlüsselt, nicht nur bei der PS3, oder? Dann ist ein HDMI-Eingang doch praktisch nutzlos oder sehe ich das falsch?


(Geändert von gabiza7 um 16:10 am Aug. 8, 2011)


-- Veröffentlicht durch MisterY am 17:56 am 6. Jan. 2011

irgendwie muss MS ja die Verkaufszahlen von Win 7 ankurbeln :lol:


-- Veröffentlicht durch daniel am 17:39 am 6. Jan. 2011

vielleicht hilft dir der folgende Link weiter.....

http://forums.xbox.com/32907052/ShowPost.aspx

Weiß eigentlich irgend wer, warum man das Xbox Forum neulich nur noch mit Win7 lesen kann??
Neuester IE oder Firefox und Win XP mit ALLEN Updates konnten das Forum nicht mehr darstellen.... nicht nur bei mir, sondern auch auf anderen PCs....

LG,
Daniel


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 15:25 am 6. Jan. 2011

Oder die haben spezielle Hardware dafür.
Entweder eine Dev-Konsole (was aber eher unwahrscheinlich ist, da Sony was das betrifft ja sehr paranoid ist), oder ein spezielles Aufnahmegerät was trotz HDCP funktioniert.

Am wahrscheinlichsten ist aber dass sie tatsächlich das analoge Signal abgreifen.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 14:46 am 6. Jan. 2011

Ich kann mir nicht vorstellen, daß es ohne weiteres über HDMI klappen wird, da das HDMI Signal HDCP kopiergeschützt ist.
Wenn dann kannst du das meines Erachtens nach nur über Composite oder YUV grabben.


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 14:15 am 6. Jan. 2011

Hat keiner irgendne Idee?


-- Veröffentlicht durch gabiza7 am 13:52 am 25. Dez. 2010

Wenn man Spiele-Videos von der Playstation 3 aufnehmen will, die hat ja nen HDMI-Ausgang, dann könnte man sich ja einfach ne TV-Karte mit HDMI-Eingang kaufen und das mit der aufzeichnen, Z.B. mit dieser:

http://cgi.ebay.de/AVerMedia-AVerTV-TV-Karte-DVB-T-H727-HDMI-In-PCI-E_W0QQitemZ330484415979QQcmdZViewItem?rvr_id=189596910439&rvr_id=189596910439&cguid=17beff0b12d0a0aad4139ca3fe7f5657

Bei der steht in der Beschreibung, dass man ohne Probleme von Konsolen wie auch der PS3 aufnehmen kann. Stimmt das so?
Und könnte mir jemand gleich eine gute TV-Karte oder Grabbing-Card mit HDMI-In empfehlen (max. 130 Euro)?

P.S.: Und sagt mir bitte nicht, dass das nicht geht, da es die ganzen Spielemagazine ja auch hinbekommen.



(Geändert von gabiza7 um 16:10 am Aug. 8, 2011)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de