HTC Desire - ein würdiger Androide

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Notebook
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=20

--- HTC Desire - ein würdiger Androide
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=20&topic=1244

Ein Ausdruck des Beitrags mit 192 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 64 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 319.33 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 20:15 am 10. Juni 2011

*schieb* ;)

*klick*
Gingerbread- Update fürs Galaxy S gibts seit eben .... ;)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 20:41 am 17. Mai 2011

Fürs Cache hab ich ein Garmin Oregon - das ist eher dafür gebaut und der GPS- Empfänger taugt eher was ;)

Und mein Handy fällt in allen Lebenssituationen mal runter ... passiert ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 17:49 am 17. Mai 2011

alles klar - dachte dasses beim cachen öfter mal den Abflug macht
:thumb:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 16:52 am 17. Mai 2011

Wie es runterfällt? Schwerkraft!!
Das Teil hat mich knapp 400€ gekostet - das WÄRE auch ein Grund zum Aufpassen.... Keine Ahnung, warum man als eiFon- User "besser drauf aufpasst" ....

Vor 2 Wochen isses auf der Hosentasche aufn Teppich geflogen --> Deckel ab --> Akku raus und diesmal isses beim rausziehen aus der Hosentasche aufn Asphalt geknallt - so what ;)
Akku wieder rein und weiter gehts :gold:


ps: beim Klettern isses biher (zum Glück) noch nie aus der Hosentasche geflogen ..... nur ein paar mal fast.... wäre bei 15- 30m Höhe evtl. ungesund :censored:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 19:47 am 16. Mai 2011


Zitat von MetaIIica um 18:12 am Mai 16, 2011

Zitat von ErSelbst um 17:09 am Mai 15, 2011
Hab gute 13 Tage geschafft - und dann isses mal wieder draußen aufn Boden geknallt :censored: ;)



*kopfschüttel* wie schafft man es sein Smartphone auf den Boden knallen zu lassen?? Etwas grobmotorisch unterwegs??:lol:

gut das ich ein Iphone hab, da pass ich von Haus aus besser auf :thumb:



der klettert immer durch die Gegend, da passiert das bestimmt schonmal.

Achso, IPhone != Smartphone - ja, macht sinn :buck:


-- Veröffentlicht durch MetaIIica am 18:12 am 16. Mai 2011


Zitat von ErSelbst um 17:09 am Mai 15, 2011
Hab gute 13 Tage geschafft - und dann isses mal wieder draußen aufn Boden geknallt :censored: ;)



*kopfschüttel* wie schafft man es sein Smartphone auf den Boden knallen zu lassen?? Etwas grobmotorisch unterwegs??:lol:

gut das ich ein Iphone hab, da pass ich von Haus aus besser auf :thumb:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 17:09 am 15. Mai 2011

Hab gute 13 Tage geschafft - und dann isses mal wieder draußen aufn Boden geknallt :censored: ;)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 22:23 am 11. Mai 2011

Mein SGS läuft schon über 15 Tage am Stück :noidea:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 21:10 am 9. Mai 2011

Ob sich das bei nem 250€- Gerät rechnet? :noidea:
OK - wahrscheinlich schon, WENN es danach funktioniert... ;)
Sonst hat man halt 2 defekte Handys rumliegen :lol:


ps: Mein SGS läuft seit rekordverdächtigen 9 Tagen und 2 Stunden am Stück... die ~7 Tage vorher wurden auch nur durch Runterfallen + Akku raus unterbrochen :censored: :lol:;)


-- Veröffentlicht durch MetaIIica am 15:51 am 9. Mai 2011


Zitat von Steffen545 um 19:38 am Mai 8, 2011
hauptsache es Funktioniert noch:lol::lol::lol:

Sowas ist natürlich schon total ärgerlich... Ob sich ne Reparatur da noch lohnt?!



ich hab jetzt nicht recherchiert wie teuer ein neues Display ist, aber wenn man etwas Feingefühl hat könnte man doch das Display austauschen...

zB. aus einem defekten das Display ausbauen und dann austauschen...

Würd ich jetzt mal so versuchen..


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 14:06 am 9. Mai 2011

Hab ein HD2, welches ähnlich aussieht, funktioniert auch noch einwandfrei.. Wenn mich jemand fragt sag ich immer, das ist ein App und kostet 10 Euro ;)


-- Veröffentlicht durch Steffen545 am 19:38 am 8. Mai 2011

hauptsache es Funktioniert noch:lol::lol::lol:

Sowas ist natürlich schon total ärgerlich... Ob sich ne Reparatur da noch lohnt?!


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 19:52 am 7. Mai 2011

jopp :lol:

ps: das Motorola Defy ist doch nicht 100% outdoortauglich ... ;)


Der Besitzer weiß nich genau, ob er sich draufgekniet hat oder ob beim Seileinbau im Baum was draufgeknallt ist (150g Bleigewicht aus ~35m Höhe ;))


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 10:40 am 7. Mai 2011


Zitat von GenialOmaT um 2:07 am Mai 7, 2011
Naja Windows Mobile/Phone, WebOS, BlackBerry OS, Bada, MeeGo, Symbian.. Aber stimmt schon, alles bedeutungslos :lol:


:godlike: ANDROID :godlike:

naja - oder Android ist einfach am zickigsten ;>


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 2:07 am 7. Mai 2011

Naja Windows Mobile/Phone, WebOS, BlackBerry OS, Bada, MeeGo, Symbian.. Aber stimmt schon, alles bedeutungslos :lol:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:06 am 6. Mai 2011

Was gibts denn für andere Systeme eiFon- Benutzer trauen sich heir nicht rein und die anderes Systeme .... :noidea: ;)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 19:11 am 6. Mai 2011

Ich würde sagen wir bleiben bei Android ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 14:44 am 5. Mai 2011


Zitat von ErSelbst um 22:25 am Mai 4, 2011
Da müssen wir warten, bis Cheffe ausm Urlaub wieder da ist .... ;)



Alles klar, dann warten wir! :thumb:

Android-Talk? :noidea:
Entweder auf Android münzen oder direkt einfach einen Smartphone-Thread.
(Wobei das auch unübersichtlich werden KÖNNTE)

Cheffe macht das schon ;)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:25 am 4. Mai 2011

Da müssen wir warten, bis Cheffe ausm Urlaub wieder da ist .... ;)


-- Veröffentlicht durch wakko0816 am 19:11 am 4. Mai 2011


Zitat von DinkPeTe um 11:37 am Mai 4, 2011
könnte eine hiesige Kompetenz den Thread umbenennen?

Wäre toll wenn das ganze hier einen allgemeineren Namen bekäme (Android-Talk oder sonstwas :lol: )


:thumb: +1


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:37 am 4. Mai 2011

könnte eine hiesige Kompetenz den Thread umbenennen?

Wäre toll wenn das ganze hier einen allgemeineren Namen bekäme (Android-Talk oder sonstwas :lol: )


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:36 am 4. Mai 2011


Zitat von VoooDooo um 19:17 am Mai 3, 2011
Arbeitskollege von mir schleppt ein Samsung Galaxy Tab als Handy mit sich rum :buck:



naja, das ist ja absolut garnicht mehr hosentaschentauglich.

Jedem das Seine .. ;)

(Aber eine Milka-Tafel ala Dell Streak ist auch nichtmehr ohne :ohwell: )


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 19:17 am 3. Mai 2011

Arbeitskollege von mir schleppt ein Samsung Galaxy Tab als Handy mit sich rum :buck:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 21:44 am 2. Mai 2011

aprospros Größe - ich hätte mir gerade beinahe bei eBay ein Dell Streak geschossen.
Hardwaremäßig gefällts mir ziemlich gut, aber 5 Zoll ist an sich schon übertrieben .. unpraktisch :ohwell:

Lange machts das Milestone aber nichtmehr .. ;)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 20:29 am 2. Mai 2011

Das SGS2 ist mir schon wieder zu groß.... das SGS ist grade so an der Grenze ;)


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 19:10 am 2. Mai 2011

also SGS2 is zur Zeit mein Favorit. HTC Sensation wird nen verschlüsselten Bootloader haben, da is also erst mal nix mit Custom Firmware. Platz drei ist das LG P990 Optimus Speed, aber da is das SGS2 hardwaretechnisch vorne.


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 17:18 am 2. Mai 2011

Ohne TaskKiller kann ich alle 1-2 Tage neustarten ..... :ugly:
Samsung :godlike:

Bin mal gespannt, wann das 2.3er Update kommt ......... :noend: ;)
Sonst muss ich halt auf ein SGS2 umsteigen ... 2x1,2GHz :punk: ;)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 15:38 am 2. Mai 2011

Naja Uptime ist kein Problem, man muss nur ans Aufladen denken ;) TaskKiller benutze ich gar nicht..


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:49 am 1. Mai 2011

Aktuell läufts mein SGS wieder mal halbwegs.... wäre es mit gestern nicht am Esstisch aus der Tasche gefallen, wären es mehr als die 7 Tage Uptime geworden .... ;)
Wobei das auch nur mit "standigem" Abschießen von Programmen mitm Advanced TaskKiller möglich war :ugly:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 14:53 am 1. Mai 2011

Naja who cares, hab nem Kollegen gestern ein inofizielles 2.33er draufgespielt (Hamsterbread :lol:), ist warscheinlich besser als von Samsung ;)

Btw. meine neueste Errungenschaft: LG Optimus Speed und seit heute morgen mit Cyanogenmod 7.10 (Android 2.34) :godlike:

(Geändert von GenialOmaT um 14:53 am Mai 1, 2011)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 23:27 am 21. April 2011

Irgendwie wusste ich es ....
Gingerbread Update von Google gestoppt :wall:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 21:39 am 18. April 2011

Samsung halt ... :thefinger:
Das letzte Mal waren zwischen "verfügbar" und wirklich verfügbar auch nochmal 2-3 Wochen :gulp:

Ich rechne mal Mitte Mai damit - dann sind auch die 3 Monate nach dem ersten "ganz doll wirklich echten Termin" von Samsung wieder erreicht ;)


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 11:26 am 17. April 2011


Zitat von ErSelbst um 21:31 am April 1, 2011
näää.. keine Lust, mich da auch noch genauer mit zu beschäftigen ;)

wenn das 2.3er vom Samsung wieder genauso ein sch*** wird ... dann mal schauen ;)



Gingerbread gibts nun auch offiziell (zumindest in den Niederlanden) via Kies.

Via Odin:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1011901


-- Veröffentlicht durch wakko0816 am 16:02 am 9. April 2011


Zitat von ErSelbst um 23:32 am April 8, 2011

Hab da eher das gefühl, dass die Programmierer lieber auf 3 Sachen zu viel Zugriff haben wollen, als dass am Ende irgendwas fehlt, was sie gebraucht hätten....... ;)


Naja. Inzwischen hab ich selbst 1-2 Apps für Android gebaut und es
ist recht einfach rauszufinden, für welche Funktionalität man welche
Berechtigung braucht. Die Richtlinie, dass Berechtigungen nur
"sparsam" gefordert werden wird jedenfalls chronisch ignoriert.  
Das ist dann entweder Faulheit der Entwickler oder Vorsatz.
Und wenn der Taschenrechner die Kontakte lesen will, kann man
da schon Vorsatz unterstellen.

Insgesamt finde ich das ziemlich erschreckend, wie leichtfertig
sowohl Kunden als auch Entwickler mit sowas umgehen. Dabei
sind das dann meistens die selben Kunden, die sich lautstark
über Streetview etc. beschweren und ihr Haus verpixeln lassen... :blubb:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 14:34 am 9. April 2011

Bei Windows Mobile bzw. Phone 7 sieht man das gar nicht.. Aber wie sagt man so schön, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß ;) Bei Android hab ich auch schon das eine oder andere App nicht installiert auf Grund der Berechtigungen..

P.S. Bekomme ein LG Optimus Speed mit der 1&1 Allnet Flat für lau, denn die können das Optimus Black nicht liefern ;)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 23:32 am 8. April 2011

hmm... ganz am Anfang hab ich da auch mal drauf geachtet - aber als Google Latitude- Nutzer isses mir am Ende doch egal gewesen, welche App weiß, wo ich grad bin ;)

Hab da eher das gefühl, dass die Programmierer lieber auf 3 Sachen zu viel Zugriff haben wollen, als dass am Ende irgendwas fehlt, was sie gebraucht hätten....... ;)


-- Veröffentlicht durch wakko0816 am 17:36 am 8. April 2011

Das sehe ich halt etwas anders. 1. finde ich das wichtig zu wissen,
was diese ganzen Trivial-Apps an Berechtigungen wollen und 2. sind
insbesondere meine Kontakte sind schützenswerte Daten, und da
kriegt keine App Zugriff drauf.
Bei Ortungsdaten kann man abwägen, ob man dem Hersteller
traut, aber wenn ne Taschenlampen-App, die einfach nur das LED-
Licht einschaltet, meine Position wissen will, ist das alles andere
als vertrauenswürdig. ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 14:47 am 8. April 2011

:noidea:

WAS die Apps im Endeffekt machen/machen dürfen möchte ich persönlich garnicht wissen.
Selbst wenn's da nicht steht kann es sehr gut Möglich sein das sie auf alles mögliche zugreifen.

Ich hab nicht so sensible Daten, die können auch gerne wissen wo ich gerade bin - mich juckt das nicht sonderlich :thumb::lol:


-- Veröffentlicht durch wakko0816 am 11:55 am 8. April 2011

Gibt es irgendwo eine Liste mit Android-Apps, bei der man
gezielt nach den geforderten Permissions filtern kann? Also so,
dass Apps, die bestimmte Berechtigungen erfordern, garnicht
erst angezeigt werden?
Beim ersten Stöbern im Android-Market bin ich aus dem
Kopfschütteln garnicht mehr rausgekommen, als ich feststellen
musste, dass beinah jede Winz-Popel-App uneingeschränkten
Netzzugriff will. Für Light/Demoversionen mag das ja zugunsten
von Werbung akzeptabel sein. Zumindest wenn es parallel ne
kostenpflichtige Version ohne Werbung gibt. Aber nicht mal die
kostenpflichtigen Versionen verzichten dann auf die Netz-
Permission... :blubb:
Warum zum Henker braucht ne billige Wasserwaagen-App Zugriff
auf die Ortungsdaten?? Wolln die die Erdkrümmung mit
berücksichtigen? Wofür braucht ne LED-Lampen-App Internet!?
Und ein Taschenrechner will Zugriff auf die Kontakte!? :bonk:
Da musste ich ne Weile suchen, bis ich Wasserwaage, Taschenrechner
und LED-Licht ohne fragwürdige Permissions gefunden hatte.

Es muss doch ne Möglichkeit geben, Apps die solche
Permissions wollen, direkt zu ignorieren....

Zumindest hab ich auch ein paar Perlen gefunden die keine
Sonderwüsnche haben:
1. Frozen Bubble (davon gibts zig Clones mit weniger Leveln und
Werbung und Ortung etc., Frozen Bubble scheint die beste Variante
zu sein.)
2. ScummVM

Von sowas sollte man mal ne längere Liste machen.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 17:44 am 7. April 2011

@ Slide:

du wolltest letztes Mal was für SMS haben, wo du 'ne "normale" Ordnerstruktur hast.

"GO SMS" bietet sowas :thumb:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 21:31 am 1. April 2011

näää.. keine Lust, mich da auch noch genauer mit zu beschäftigen ;)

wenn das 2.3er vom Samsung wieder genauso ein sch*** wird ... dann mal schauen ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 20:52 am 1. April 2011


Zitat von ErSelbst um 19:27 am April 1, 2011
heute mal wieder Grundlos offline gewesen --> Reboot nach 2 Tagen Laufzeit :gulp:
Und der Standardbrowser ist instalbil wie immer.... :blubb:



schmeiß' dir mal probehalber ein Custom-ROM da drauf. ;)
Du wirst wahrscheinlich überrascht sein.


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 19:27 am 1. April 2011

heute mal wieder Grundlos offline gewesen --> Reboot nach 2 Tagen Laufzeit :gulp:
Und der Standardbrowser ist instalbil wie immer.... :blubb:


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 19:10 am 1. April 2011

Naja ich nutze es nicht besonders intensiv.
Vielleicht fallen mir deshalb die Fehler nicht so auf.


Zitat von ErSelbst um 23:03 am März 31, 2011....
Naja ... der 2.3er- Termin ist ja auch wieder ins unbestimmte verschoben.... "Ende März" wurde ja zurückgezogen. Wie immer bei Samsung :gulp:


Egal, habe gerade 2.3.3 CustomRom (DarkysROM) installiert. :punk:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 23:03 am 31. März 2011


Zitat von DinkPeTe um 12:26 am März 31, 2011

Zitat von Jean Luc um 12:19 am März 31, 2011

Zitat von ErSelbst um 10:27 am März 31, 2011
...Ohne Lagfix ist es erst mit dem letzten Updaterträglich geworden......


Ja da hast du Recht!

Das heisst aber, dass Deines nicht mehr so ganz im Originalzustand ist, oder?:noidea:
Dann kannst Du doch Samsung nicht die Schuld geben, wenn es abstürzt usw.
Das einzige was sie verbockt haben, waren eben diese Lags, aber wie gesagt seit der letzten 2.2FW läufts super.
Auch die 2.3 ist sehr fix.



da lese ich bei Android-Hilfe anderes - aber ok, du wirst schon wissen was du erzählst!

Hab etwa 10 SGS'se in Bekanntenkreis ... Probleme gibts bei allen, die es "richtig" benutzen und nocht als Handy + Gameboy- Ersatz ;)

Hab es gestern neu gemacht, der Browser stürzt immernoch ab, WLAN funzt immernoch nicht zuverlässig (wenn ich von @home weg gehe, mach ich WLAN meistens aus, weil es seit dem 2.2er Update nach 8h @Arbeit einen Unterschied von ~30% macht, ob WLAN idlet oder nicht udn wenn ich es Abends wieder anschalte, wird der Button germe mal nur "halb grün" und unter Einstellungen --> WLAN steht dann "Fehler" ... mit ein paar Mal aus/an/Offline-Modus gehts meistens wieder aber ab und an hilft auch nur ein reboot --> :gulp:
Mit dem ersten 2.1.x- Update hatte der Akku nach der Arbeit noch rund 70-80%, inzwischen sind es bei ähnlicher Nutzung noch 40-50%, wenn WLAN an ist... ohne WLAN dann auch wieder irgendwo in den 70'gern :blubb:
Wenn die die 3-6 Monate, die sie sich Zeit lassen für ihre Updates, mal nutzen würden.... :blubb:

Ich hatte bisher nur originale, offizielle Versionen von Samsung drauf!
Ausnahme war, als die 2.2er noch nicht offiziell für Deutschland draußen war, hab ich ne andere drauf geschmissen (daachte, es wär die 2.2er, mit Odin installier). War auch ne offizielle von Samsung, aber war dann doch nicht 2.2 und ist somit wieder runter geflogen.... ;)
Von daher ist bei mir nix "verbastelt"....
Hab halt "ein bisschen was" installiert und benutz es auch viel - aber davon sollte nicht das komplette System instabil werden, von alleine neustarten, sich selbst zerschießen usw. :ugly:

Naja ... der 2.3er- Termin ist ja auch wieder ins unbestimmte verschoben.... "Ende März" wurde ja zurückgezogen. Wie immer bei Samsung :gulp:


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 16:49 am 31. März 2011

Ja da gibt es einige Gründe.

* Beim SGS war es so, dass die CustomRoms einfach besser waren als das Original (StockROM). Z.B wurden die Lags behoben, oder verbugte Apps ausgetauscht.

* Schöneres Design, bzw. überhaupt erst die Möglichkeit andere Themes zu installieren.

* "Unnötige" OriginalApps werden entfernt (man hat dann mehr Speicherplatz) bzw. werden andere Apps gleich ins ROM implementiert.

* Overclocking/underclocking --> Performance/Batterielebensdauer

* Es gibt auch die Möglichkeit ein ROM selbst zu "basteln", so wie man es eben möchte.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 16:29 am 31. März 2011


Zitat von MisterY um 15:13 am März 31, 2011
wofür sind die gnazen ROms eigentlich gut? :noidea:



die selbstgebastelten? :noidea:

Och man hat - zusammen mit einen offenen Bootloader - diverse Möglichkeiten.
Meist bieten die ROMs mehr Funktionalität, andere sind auf niedrigen Stromverbrauch bedacht, die Spannung der CPU wird also runtergesetzt,
andere wiederrum sehen einfach hübsch aus, bzw. SOLLEN hübsch aussehen (MIUI z.B).

ROMs sind nix essentielles was man ZWINGEND braucht, aber erstmal damit angefangen sind sie allemal besser als die verbuggte Stock-Firmware:thumb:


-- Veröffentlicht durch MisterY am 15:13 am 31. März 2011

wofür sind die gnazen ROms eigentlich gut? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 14:04 am 31. März 2011

Naja am Anfang (2.1) gabs schon einige lästige Bugs.
Wobei mich am meisten die Lags störten, aber lt. Berichten war auch das GPS sehr ungenau, und es gab auch noch ein paar andere Kleinigkeiten (Akkulaufzeit, Sensor-Bug in der Galerie,....)

Aber insgesamt wurde die FW echt gut, speziell die letzten Froyo-FW waren echt ok.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:26 am 31. März 2011


Zitat von Jean Luc um 12:19 am März 31, 2011

Zitat von ErSelbst um 10:27 am März 31, 2011
...Ohne Lagfix ist es erst mit dem letzten Updaterträglich geworden......


Ja da hast du Recht!

Das heisst aber, dass Deines nicht mehr so ganz im Originalzustand ist, oder?:noidea:
Dann kannst Du doch Samsung nicht die Schuld geben, wenn es abstürzt usw.
Das einzige was sie verbockt haben, waren eben diese Lags, aber wie gesagt seit der letzten 2.2FW läufts super.
Auch die 2.3 ist sehr fix.



da lese ich bei Android-Hilfe anderes - aber ok, du wirst schon wissen was du erzählst!


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 12:19 am 31. März 2011


Zitat von ErSelbst um 10:27 am März 31, 2011
...Ohne Lagfix ist es erst mit dem letzten Updaterträglich geworden......


Ja da hast du Recht!

Das heisst aber, dass Deines nicht mehr so ganz im Originalzustand ist, oder?:noidea:
Dann kannst Du doch Samsung nicht die Schuld geben, wenn es abstürzt usw.
Das einzige was sie verbockt haben, waren eben diese Lags, aber wie gesagt seit der letzten 2.2FW läufts super.
Auch die 2.3 ist sehr fix.


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 10:27 am 31. März 2011

Bei mir lief bisher nur das erste Update vernünftig.... Also das VOR Froyo!

Seit 2.2 verreckt der Standardbrowser ständig. Ohne Lagfix ist es erst mit dem letzten Updaterträglich geworden....

Wenn due ewigen Wartezeiten wenigstens mit funzenden Updates entschädigt werden wüden.... WENN.....


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 10:05 am 31. März 2011

Also ich kenne mind. 3 Leute die das SGS haben und nur per Kies die originale FW upgedatet haben.
--> Keiner hat irgendwelche Probleme, und die letzten 2.2 Samsung-FW´s waren auch sehr gut (keine Lags)
Also basteln muss man nicht.

Aber natürlich verleitet Android extrem zum Basteln.
Ich probiere oft Custom-ROMS und habe abgesehen von den kleinen Bugs welche von den CustomRoms kommen auch keine Probleme.
Zur Zeit habe ich 2.3.3 (XXJVK) auf dem Gerät.
Genauer gesagt das CriskeloROM --> :punk:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 9:03 am 31. März 2011

ja - das Süppchen von Samsung ist echt versalzen.
Das Galaxy S ist ein tolles Handy, aber basteln ist schon fast ein MUSS (so wie bei vielen anderen Android Handys :buck: )!


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:07 am 30. März 2011

Fu*k!!! :ugly:

mein Galaxy S is seit vorhin :dead: :ugly:

mal wieder erst besten Empfang (2-4 Balken HSDPA), Stunde später an der gleichen Stelle (mitten aufm Feld) 2 Balken GSM, Google Talk --> "Serververbindung abgebrochen" ... also Datennetzmodus aus und wieder an --> nix passiert
Offlinemodus an und wieder aus --> garkeinen Empfang mehr :ugly:

Also Ausgeschaltet und wieder an, die Galaxy S- Animation und das blinkende S kommen noch, danach leuchten die 2 Tasten und es brummt immer mal kurz (bzw. erst 1x kurz und nach ner Minute 3x kurz, so wie wenn ne Anwendung abstürzt ... sonst passiert garnix mehr :blubb:
Das Vibrieren hab ich eben mal nach ner Stunde angebrochen ... daachte, da kommen mal wieder 1000 Fehlermeldungen aber NIX!

In den Textmodus zum Speicher löschen/Cache leeren/Resetten komm ich noch und in den Download- Modus .....
Cache hab ich schonmal geleert, hat nix gebracht. Kompletter Reset wäre sch****e.... hab mal wieder keine Ahnung, was ich alles installiert hab / hatte :cry:

So ein sch**** :gulp:
:respekt: an Samsung, dass ein 500€- Gerät so ein Dreck fabrizieren kann ... :ugly:
Anfang der ganzen Geschichte für heute: Handy in der Hosentasche und irgendwann mal wieer der Startsound..... mal wieder ohne irgendwas zu machen ein Reboot - 3 Tage nach genau dem letzten Reboot ohne dass ich was gemacht hab :smallgulp:

(Geändert von ErSelbst um 22:12 am März 30, 2011)


-- Veröffentlicht durch MisterY am 19:53 am 30. März 2011

also die defender hat eine kunststoffschale + integrierten displayschutz und kameraschutz. das wird in eine Gummihülle gesteckt. das wiederrum kann man (z.b. für den transport in den rucksack oder am gürtel) in eine hartkunstoffschale tun, damit das display geschützt wird


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 10:30 am 30. März 2011


Zitat von OberstHorst um 8:20 am März 30, 2011

Zitat von DinkPeTe um 15:39 am März 29, 2011
Symbian? WinMob? :ugly:
brauch kein Mensch ;)




Ja, wir wissen uns selbst zu helfen und brauchen kein eigenes Topic :P



bisher war es in der Tat noch nicht notwendig. :noidea:

@ mystery:
Du hast eine Otterbox, right?!
Ist das auch Plastik, oder aus welchem Material ist die gefertigt?
Ich habe ein Seidio Innocase (hat meinem Milestone schon paarmal gerettet - der böse Alkohol und die Schwerkraft ;) ).




(Geändert von DinkPeTe um 10:32 am März 30, 2011)


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 8:20 am 30. März 2011


Zitat von DinkPeTe um 15:39 am März 29, 2011
Symbian? WinMob? :ugly:
brauch kein Mensch ;)




Ja, wir wissen uns selbst zu helfen und brauchen kein eigenes Topic :P


-- Veröffentlicht durch MisterY am 1:57 am 30. März 2011


Zitat von DinkPeTe um 12:18 am März 29, 2011

Zitat von MisterY um 11:57 am März 29, 2011
Oder man holt sich für 20 n neuen akku.

Mein dhd verbindet immer ins über und lädt iwas auch wenn ich nix mache... je standortabfrage? Kann man das ausschalten?

@kakyo: du bist hier im deine thread, das weißt du, oder?



:noidea:




sry, die autovervollständigung vom DHD ist zum kotzen :lol:

@dinkpete: ich denke nicht, dass es eine bessere schutzhülle als die Otterbox Defender bzw Otterbox Impact gibt. die sind echt super, total robust, liegt gut in der hand und, was ich sehr toll finde, gleicht es beim DHD die unebenheit durch die kamera auf der rückseite aus.

(Geändert von MisterY um 2:00 am März 30, 2011)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 16:29 am 29. März 2011


Zitat von KakYo um 15:52 am März 29, 2011
Also nur einen:lol:

Dann können wir den ja weiter nutzen und zuspammen:)



evtl. den Topic-Namen überdenken. :noidea:

War zufällig schonmal jemand mit einem Smartphone auf einem Festival?
Dank diverser Wechselakkus & etwas, dass einer Otterbox ähnelt spiele ich mit dem Gedanken bzgl. Fotos & Videos das Teil dieses Jahr aufs Hurricane / Area4 mitzunehmen.


-- Veröffentlicht durch KakYo am 15:52 am 29. März 2011

Also nur einen:lol:

Dann können wir den ja weiter nutzen und zuspammen:)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 15:39 am 29. März 2011


Zitat von ocinside um 14:48 am März 29, 2011
Ich wollte letztens auch mal im Apple Shop mein HTC HD2 neben das iPhone legen, aber ich glaube die hätten mich rausgeworfen :lol:



:lolaway:

mh, ich denke auch das für JEDES aktuelle Smartphone ein Topic dezent übertrieben ist.
:noidea:

Symbian? WinMob? :ugly:
brauch kein Mensch ;)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 14:48 am 29. März 2011

Ich wollte letztens auch mal im Apple Shop mein HTC HD2 neben das iPhone legen, aber ich glaube die hätten mich rausgeworfen :lol:


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 13:23 am 29. März 2011

Ich hab nen Windowsphone :baeh: :wusch:


-- Veröffentlicht durch ocinside am 12:29 am 29. März 2011

Dann sind ja wieder alle Fragen in einem Topic :lol:


-- Veröffentlicht durch KakYo am 12:26 am 29. März 2011

Übertrieben, maximal 3 Threads für Android, Windows und Symbian Telefone:)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 12:25 am 29. März 2011

Ich glaub wir sollten mal zu jedem aktuellen Smartphone ein Topic eröffnen :noidea:


-- Veröffentlicht durch KakYo am 12:22 am 29. März 2011

@DinkPeTe: Ne Display is kaputt gegangen nach paar Monaten. ..."You get what u pay for"...hat ja nur 100€ gekostet;) Und RMA is schwierig da es aus der Schweiz ist:)

Das Display vom LG ist zu klein und HW Tastatur will ich nicht:) Wird wohl ein Defy werden und ich hoffe das ich nicht vom Lautsprecher Bug betroffen sein werde:lol:

@Mistery: Im was bin ich?


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:18 am 29. März 2011


Zitat von MisterY um 11:57 am März 29, 2011
Oder man holt sich für 20 n neuen akku.

Mein dhd verbindet immer ins über und lädt iwas auch wenn ich nix mache... je standortabfrage? Kann man das ausschalten?

@kakyo: du bist hier im deine thread, das weißt du, oder?



:noidea:


-- Veröffentlicht durch MisterY am 11:57 am 29. März 2011

Oder man holt sich für 20 n neuen akku.

Mein dhd verbindet immer ins über und lädt iwas auch wenn ich nix mache... je standortabfrage? Kann man das ausschalten?

@kakyo: du bist hier im deine thread, das weißt du, oder?


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:54 am 29. März 2011


Zitat von KakYo um 10:06 am März 29, 2011
Da mein ZTE Blade das zeitliche gesegnet hat such ich einen neuen Androiden:
min. 800x480 kapazitiver Touchscreen
ohne Hardware Tastatur
brauchbarer Akku
Preis ~250 Euro


Gibt es da eine Alternative zum Motorola Defy?:)



nein.
:lol:

Gebrauchtes Milestone (jedoch mit HW-Tastatur); LG Optimus Me P350 (schau mal bei den aktuellen Angeboten bei Pennymarkt)

Wäre jetzt das erste was mir einfällt.

Hat ja garnicht so lange gehalten, dass ZTE Blade.


-- Veröffentlicht durch KakYo am 10:06 am 29. März 2011

Da mein ZTE Blade das zeitliche gesegnet hat such ich einen neuen Androiden:
min. 800x480 kapazitiver Touchscreen
ohne Hardware Tastatur
brauchbarer Akku
Preis ~250 Euro


Gibt es da eine Alternative zum Motorola Defy?:)


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 9:40 am 29. März 2011

Das stimmt allerdings.

Aber lt Wikipedia



Idealer Ladungszustand
   Es ist empfehlenswert, Li-Ionen-Akkus „flach“ zu zyklen, wodurch sich deren Lebensdauer verlängert. Das Entladen unter 51 Prozent sollte vermieden werden, da es bei „tiefen Zyklen“ zu größeren Kapazitätsverlusten aufgrund irreversibler Reaktionen in den Elektroden kommen kann. Der Akku altert schneller, je höher seine Zellenspannung ist, daher ist es zu vermeiden, einen Li-Ion-Akku ständig 100 Prozent geladen zu halten.



Also lieber zwischendurch immer wieder mal nachladen, als ständig zwischen komplett leer und 100%.


-- Veröffentlicht durch The Papst am 8:23 am 29. März 2011

Es tritt kein Memoryeffekt auf, aber trotzdem hat jeder Akku eine Begrenzte Anzahl an Ladezyklen.


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 7:48 am 29. März 2011

Mittlerweile sind ja nur noch LiIonen bzw. LiPo Akkus verbaut, und denen ist das egal.


-- Veröffentlicht durch MisterY am 0:23 am 29. März 2011

okay, danke shconmal :thumb:

sind die akkus von den smartphones eigentlich noch immer so sensibel wie damals? damals musste man ja die akkus immer komplett leer machen und dann aufladen. kann ich jetzt rein theoretisch bei 60% den wieder vollladen ohne mit einer einschränkung der lebensdauer rechnen zu müssen? :noidea:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 23:21 am 28. März 2011

*klick*
Das hab ich mir letztens bestellt ... eine Akkuladung davon reicht für gut 1,5 Ladevorgänge beim Galaxy S..... wären also dann rund 7,5 Stunden mit GPS statt 3 Stunden. Auch nicht die Welt, aber immerhin ;)

Tracks vorbereiten ... hmmm.. :noidea:
Mal die Tage nochmal in Locum umschauen ... ich benutz es selbst recht selten und jede Version sieht wieder ganz anders aus :blubb:


-- Veröffentlicht durch MisterY am 21:10 am 28. März 2011

ich hab ja jetzt mein HTC Desire HD und die Otterbox Defender. kann ich beides wärmstens empfehlen!:godlike::punk:

das einzige was mir sorgen bereitet, ist, dass wenn ich mal cachen gehe oder wandern, dass das htc den akku leersaugt wie ein durstiger vampir sein opfer... :lol: gibt es da ein paar mobile auflademöglichkeiten ala Akku oder solar? sollte auch erschwinglich sein ;)

@Erselbst: ich möchte eine Wanderroute mal festlegen und die dann mal ablaufen bzw eine ablaufen und diese speichern und die dann auch wieder abrufen. das sollte soweit es geht offline passieren. habe mir das Locus mal angesehen, habe auch die entsprechenden karten runtergeladen (aber nur bis zu dem zoom, wo es unter 200 mb blieb bzw das mit 3500 bildern) aber hab null ahnung wie man das einstellt ^^


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 18:41 am 26. März 2011


Zitat von MisterY um 18:23 am März 26, 2011
desire HD

brauch ich da n Antiviren programm oder sowas? :noidea:



oh, HTC - ich weiß nicht was die da für ein Süppchen gekocht haben (bzgl. Navi).

Antivirenprogramm:
Im Netz (besonders bei Android-Hilfe) gibts einige kontroverse Diskussionen darüber - ich komme einwandfrei ohne Antivirenprogrammen klar, ein bisschen brain.exe und eben nicht JEDEN Dreck aus'm Market installieren, dann sollte das schon klargehen denke ich.


-- Veröffentlicht durch MisterY am 18:23 am 26. März 2011

desire HD

brauch ich da n Antiviren programm oder sowas? :noidea:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:30 am 26. März 2011


Zitat von MisterY um 22:23 am März 25, 2011
wie funktioniert dieses "auto bedienfeld" ?? wenn ich da versuche zu navigieren, kann ich jeden x beliebigen ort eintippen, der wird aber nicht gefunden??

und was ist der unterschied zwischen "navigation premium" und "google maps" ??





bei welchem Handy sind wir jetzt? :noidea:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 23:31 am 25. März 2011


Zitat von MisterY um 1:21 am März 25, 2011
kennt einer ein gutes Geocache-App?:noidea:


c:geo für "Live- abfragen" direkt online und wenn das Datenvolumen knapp wird --> Locus. Da kannste über WLAN karten offline speichern, GPX- Dateien direkt aus den .zip's von GC.com in verschiedenen Kategorien einsortieren udn jede Kategorie einzelt ein-/ausblenden .... :thumb:
Inzwischen ist das auch ganz bauchbar, vor allem, wenn GC.com "mal wieder" sau lahm oder komplett offline ist ;)
Ansonsten Geobeagle & Geohunter... die geben sich nicht allzu viel, laufen aber auch gut und sind auch "offline" gut zu gebrauchen.

Fürs "Drumrum" hab ich noch so Sachen wie GC-Tool, WhereYouGo für Wherigo- Caches, einen Sudoku- Solver :censored: :lol:, einen vernünftigen Rechner usw. installiert .... aber da gints ja tausende Sachen, die man nicht wirklich braucht ;)




ps: ARGH!
Und schon wieder lässt sich das WLAN nicht einschalten (Galaxy S) :ugly:
Das zweite Mal heute udn diesmal scheinbar wieder mal nicht ohne Reboot ...aber läuft ja auch schon 3 Tage 9 Stunden .... :gulp: ;)
Mit dem nächsten Update auf 2.3 doch mal komplett alles neu machen :buck:
Jetzt musses nur noch kommen ......... ;)


-- Veröffentlicht durch MisterY am 22:23 am 25. März 2011

wie funktioniert dieses "auto bedienfeld" ?? wenn ich da versuche zu navigieren, kann ich jeden x beliebigen ort eintippen, der wird aber nicht gefunden??

und was ist der unterschied zwischen "navigation premium" und "google maps" ??


-- Veröffentlicht durch ocinside am 9:15 am 25. März 2011

Da gibt's einige für Android, z.B. kostenlos c:geo oder GeoBeagle oder kostenpflichtig die App von Geocaching.com
Für WM6.x Smartphones kann ich zum geocachen derzeit Cachebox wärmstens empfehlen (sorry for Offtopic @ Desire Topic :biglol:)


-- Veröffentlicht durch MisterY am 1:21 am 25. März 2011

kennt einer ein gutes Geocache-App?:noidea:


-- Veröffentlicht durch MisterY am 17:10 am 21. März 2011

ich wollte bei MM gucken, ob sie passen und dann im Internet danach suchen ;)

haben doch glaube ich auch ne tiefpreisgarantie oder so?:noidea:

(Geändert von MisterY um 17:11 am März 21, 2011)


-- Veröffentlicht durch ocinside am 16:29 am 21. März 2011

Hast du denn bei Amazon nichts passendes dazu gefunden ?
Die Preise sind dort bestimmt deutlich niedriger, als bei MM & Co..
Also ich denke du wirst beim GPS Empfang keinen Unterschied merken - ganz gleich ob mit Hülle, oder ohne ;)


-- Veröffentlicht durch MisterY am 15:15 am 21. März 2011

na ich hab beides ja noch nicht, war nur ne allgemeine frage ;)


hmm ich denke mal ich muss nach Saturn oder so fahren und einfach mal die halterungen durchprobieren :noidea:


-- Veröffentlicht durch ocinside am 12:09 am 21. März 2011

Da kannst du eigentlich jede Kfz-Halterung für verwenden, die man drehen und/oder verformen kann.
Wenn du also keine starre Halterung kaufst, kannst du dir das so zurecht drehen, wie du es im Auto brauchst.
Welche Halterung für die Otterbox Defender passt, kann ich dir allerdings nicht sagen, da ich die nicht verwende.
Aber bei Amazon & Co. sollte sich da doch gewiss etwas finden lassen.

Daß der GPS Empfang durch eine Hülle stark eingeschränkt wird, habe ich bislang noch nicht gehört (geschweige denn gemerkt).
Hast du denn jetzt einen schlechteren Empfang, oder wie kommst du da drauf ?


-- Veröffentlicht durch MisterY am 11:58 am 21. März 2011

keiner? :noidea:


-- Veröffentlicht durch MisterY am 15:33 am 17. März 2011

okay, werde mir das dann zulegen.

naja simkarte und so hab ich eigentlich nicht vor oft zu tauschen :lol:

und ob es dicker wird: wayne :thumb:

Edit: hab mir nun die Otterbox Defender bestellt. Wie sieht es bezüglich der GPS- und Kompassbeeinträchtigung aus?

kennt ihr eine Autohalterung wo ich die Otterbox reintun kann, wo auch die kamera nicht verdeckt wird? (also sodass man während der fahrt filmen kann)

(Geändert von MisterY um 21:38 am März 20, 2011)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 15:07 am 17. März 2011

Der beste Schutz den du bekommen kannst ohne Zweifel und bei einem so teuren Gerät durchaus angebracht.. Hält mein halbkaputtes HD2 zusammen.. Hatte vorher eine Otterbox Commuter, welche aber nach mehrmaligem ab und wieder dran machen gebrochen ist, sollte bei der Defender bauartbedingt nicht passieren.. Allerdings bekommt man SD, Akku oder SIM natürlich nicht mehr so schnell gewechselt wie ohne Case, is ja klar und das Handy wird dadurch größer.. Folie ist bei der Defender auch schon integriert, also von mir ein ganz klares :thumb:


-- Veröffentlicht durch MisterY am 17:13 am 16. März 2011

zur Schutzhülle: ich wollte die Otterbox Defender nehmen. gut? :noidea:


-- Veröffentlicht durch KakYo am 12:41 am 16. März 2011

Handy-Navi ist nur verboten wenn du es in die Hand nimmst.


-- Veröffentlicht durch MisterY am 11:42 am 16. März 2011


Zitat von ocinside um 10:04 am März 16, 2011
Wenn du auch ein wenig Outdoor Sachen wie Geocaching machen möchtest, kann ich anstatt einer Tasche/Hülle die Silikonhüllen empfehlen, ansonsten ist die Standardtasche doch einigermaßen OK.
Dann noch die Dockingstation für den Arbeitsplatz und das Ladeteil mit Autoroll Funktion :godlike:
Kannst ja mal hier bei Amazon schauen, die haben eigentlich alles dazu.



kannst du mir mal die expliziten Links zu der Hülle, Dockingstation und das Ladeteil raussuchen? ich will nicht das falsche kaufen :thumb:

was haltet ihr von DIESER Autohalterung?

ist es eigentlich erlaubt das handy als navi zu benutzen? natürlich fummle ich da nicht während der fahrt dran rum


-- Veröffentlicht durch ocinside am 10:49 am 16. März 2011

Jep, so ist es.
USB 2.0 Geräte müssen zwar für einen einwandfreien Betrieb am konventionellen USB Port mit 500 mA Stromaufnahme auskommen, aber das Netzteil kann natürlich trotzdem eine deutlich höhere Leistung liefern.


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 10:12 am 16. März 2011


Zitat von quake34ever um 20:06 am März 14, 2011
kfz ladegerät?

kauf dir einfach einen zigarettenanzünder => USB Adapter


Habe ich auch so. Verwende einen älteren Hama-USB-Adapter bei meinem SGS.


allerdings recht langsam im laden da max 500mA ;)


Stimmt nicht!
Meiner hat 1000mA (also 1A) und es gibt welche mit mehr.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 10:04 am 16. März 2011

Wenn du auch ein wenig Outdoor Sachen wie Geocaching machen möchtest, kann ich anstatt einer Tasche/Hülle die Silikonhüllen empfehlen, ansonsten ist die Standardtasche doch einigermaßen OK.
Dann noch die Dockingstation für den Arbeitsplatz und das Ladeteil mit Autoroll Funktion :godlike:
Kannst ja mal hier bei Amazon schauen, die haben eigentlich alles dazu.


-- Veröffentlicht durch MisterY am 16:12 am 15. März 2011

ich bräuchte nur noch ne tasche - hat da einer einen tipp??


-- Veröffentlicht durch quake34ever am 20:06 am 14. März 2011

kfz ladegerät?

kauf dir einfach einen zigarettenanzünder => USB Adapter

das ist defintiv günstiger ;)

allerdings recht langsam im laden da max 500mA ;)


-- Veröffentlicht durch MisterY am 11:27 am 14. März 2011

hab mir das HTC Desire HD bestellt.

hat jemand n Tipp für ein KFZ-Ladegerät und KFZ-Halterung und so eine Leder-Klapphülle??

Als Schutzfolie wollte ich die von HTC nehmen.

kann man am HTC eigtl so ne Handschlaufe befestigen?


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 18:41 am 12. März 2011

Das SGS ist aber trotz Kunststoff rel.hochwertig verarbeitet.

Akkulaufzeit ist bei mir so ca. 1-2 (evtl. mal 3) Tage.
Aber ich telefoniere sehr wenig.
Wenn ich im Internet surfe und ein bißchen Navi dann weniger als 1 Tag.

Wie es beim HTC ist weiss ich nicht.


-- Veröffentlicht durch MisterY am 17:13 am 12. März 2011

dafür ist das HTC aber aus Metall und nicht aus kusntoff wie das Samsung.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 0:31 am 12. März 2011

Hab mir grade das SGS bestellt - war auch am schwanken, aber der Akku beim SGS hält bissel länger als beim DHD und es ist leichter und bissel dünner und schmäler. Das zusammen hat für mich den Ausschlag gegeben. 50 Euronen günstiger isses auch noch...


-- Veröffentlicht durch MisterY am 23:45 am 11. März 2011

naja soooo viel größer als das samsung ist das HTC ja jetzt auch nicht.

wie lang hält in etwa der akku? ich will da ab und zu was surfen (max ne stunde am tag), ggfs musik hören/was lesen/n film gucken.

und natürlich auch telefonieren und sms/email schreiben :lol:

telefonieren würde ich zur not auch über Blutoothheadset machen, aber soo viel telefoniere ich jetzt auch nicht von unterwegs mit dem handy. zur not hab ich noch n zweithandy dabei ;)

bisher bin ich vom HTC Desire HD angetan. soll ich das nehmen? oder doch das Samsung Galaxy S 19000 ?

ich habe derzeit ein Samsung S5230 Star, bin auch recht zufrieden, bis auf, dass es lahmt und die tastatur/der tochscreen sch****e ist


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 18:10 am 11. März 2011

Nokia würde für mich sofort ausscheiden.

Desire HD ist wohl von der Technik her das beste/neueste, allerdings ist es halt schon rel. groß.

Daher würde ich eher zum SGS tendieren.


-- Veröffentlicht durch MisterY am 17:16 am 11. März 2011

zwecks vertragsverlängerung kriege ich folgende smartphones angeboten:

Nokia C7, frosty metal

Samsung Galaxy S I9000, metallic-black

HTC Desire HD

welches soll ich nehmen? ich persönlich tendiere zum HTC.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 21:18 am 8. März 2011

Ich werd wohl noch das Erscheinen des SGS II und des DHD2 abwarten wenns nicht zu lange dauert. Vielleicht stolper ich auch mal über nen günstiges SGS :thumb:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 12:25 am 8. März 2011

Schon, allerdings kein Grund es nicht für HD2, Desire und Co. zu portieren ;) Allerdings läuft es noch ziemlich zäh und viele Treiber fehlen..


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 20:35 am 6. März 2011


Zitat von GenialOmaT um 17:19 am März 6, 2011
Das Defy bietet im Moment eigentlich das meiste fürs Geld, mal das HD2 außen vor gelassen :lol:

P.S. Android 3.0 ;)



3.0 ist doch für Tablets, oder:noidea:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 17:19 am 6. März 2011

Das Defy bietet im Moment eigentlich das meiste fürs Geld, mal das HD2 außen vor gelassen :lol:

P.S. Android 3.0 ;)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 10:12 am 6. März 2011

Ich werd mir das Samsung mal anschauen:thumb:


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 17:26 am 5. März 2011

Das Desire HD wäre mir auch zu groß.
Das SGS ist gerade richtig, ca. so wie das Iphone.

Das Motorola Defy ist von der Größe her sehr angenehm.
Es ist kleiner als das SGS, aber das Display ist trotzdem rel. groß, da rund um das Display kaum ein Rand ist.

Für Navi-Zwecke sind aber alle ausreichend groß, da muss es kein Desire HD sein.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 16:37 am 5. März 2011

Hmpf - bin auch grad am überlegen ob ich nicht meinen Festnetzanschluss komplett kündige (DSL muss ich sowieso kündigen) und das gesparte lieber in nen Smartphone-Vertrag stecke da eh ein neues Handy fällig ist.
Nen Äpfelchen ist mir defininitv zu teuer. Mein Neffe hat das Desire HD von der Telekom - hatte allerdings nur ne Minute Zeit bissel dran rumzuspielen, er musste wieder nach Hause düsen (150 km von hier). Das Desire HD war aber recht flott bei der touch-Bedienung. Das Teil ist mir aber fast ne Nummer zu groß, wobei mein Smartphone auf jedenfall kostenlose Navigation drin haben muss, da ist ein größeres Display auch wieder von Vorteil.
Muss mich mal richtig schlau machen die nächsten Wochen, aber nen Android wirds denk ich schon werden...


-- Veröffentlicht durch TheOne am 4:09 am 14. Jan. 2011

Also wer sein iPhone Jailbreakt hatte mindestens die Anpassungsmöglichkeiten von Android. Von Widgets, bis hin zu völlig neuen Desktopoberflächen. Diese kann man dann wie SPB Mobile Shell, Win7 oder völlig anders gestalten. Cydia hat einige richtig gute Kracher dabei die nicht nur das Auge verwöhnen ;) Wer also nen iPhone haben will mit den Vorteilen von iOS UND Android kommt um nen Jailbreak eh nicht herum. Nur sollte man sich seeeehr gut im Inzernet informieren, welche Nachteile son Jailbreak mit sich bringen kann.


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 12:04 am 3. Jan. 2011

Yes, mein Display ist aus Hong Kong eingetroffen, ohne dass es sich der Zoll gekrallt hat ;)

Natürlich gleich eingebaut (Pfusch, Pfusch, Pfusch..) und siehe da es läuft, natürlich jetzt mit MagLdr und NAND Froyo ;)

Mal sehen was das neue Jahr bringt in Sachen Smartphones und Tablets.. :)

Edit:

Jetzt auch noch MeeGo, wo soll das nur hin führen ;)

(Geändert von GenialOmaT um 19:39 am Jan. 3, 2011)


-- Veröffentlicht durch Ino am 17:14 am 31. Dez. 2010


Zitat von DinkPeTe um 13:18 am Dez. 30, 2010
Ino .. :<
Also doch auf der dunklen Seite der Macht :lol:

Naja, trotz' Jailbreak klingt das ganze im Gegensatz zu Android noch nicht nach anpassen ;). Aber hauptsache für dich passt es - und günstige Androide gibts ja mittlerweile schon, vllt. zwischendurch mal eins kaufen ;).

@ Jean Luc:
:thumb:
einwandfrei.
Sag mal was genaueres zum Akku wenn möglich - es wäre ne echte überlegung vom Milestone aufs Defy zu wechseln.
Mehr RAM, hochgradig stabil gebaut - keine Hardwaretastatur :ohwell:




Naja meine Freundin will ein Iphone haben.

Schauen wir mal was  nächstes Jahr von der Android Front so kommt.
Bin nicht abgeneigt zu wechseln ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 13:18 am 30. Dez. 2010

Ino .. :<
Also doch auf der dunklen Seite der Macht :lol:

Naja, trotz' Jailbreak klingt das ganze im Gegensatz zu Android noch nicht nach anpassen ;). Aber hauptsache für dich passt es - und günstige Androide gibts ja mittlerweile schon, vllt. zwischendurch mal eins kaufen ;).

@ Jean Luc:
:thumb:
einwandfrei.
Sag mal was genaueres zum Akku wenn möglich - es wäre ne echte überlegung vom Milestone aufs Defy zu wechseln.
Mehr RAM, hochgradig stabil gebaut - keine Hardwaretastatur :ohwell:


-- Veröffentlicht durch Ino am 19:30 am 29. Dez. 2010

Also nach dem ich ja leider kein Desire HD bekommen habe, habe ich seit ca 1 Monaten oder doch schon länger ein Iphone.

Also am Anfang naja war ich nicht so begeistert. Dann habe ich das Jailbreak für mich entdeckt :lol:

Nach dem Jailbreak ist das Ding echt Nutzbar. Man kann es nach eigenen wünschen anpassen. Programme installieren die es so im Store nicht gibt. Also echt eine feine Sache.

Der Akku ist in Ordnung bei Intensiver Nutzung hält er locker einen Tag durch.

Das Display ist super!

Die Kamera ist auch ganz gut.
Videos sind sehr gut :thumb:

Naja bin jetzt sehr zufrieden. Hätte aber echt gern mal Android ausprobiert.


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 18:29 am 29. Dez. 2010

Aus diesem Thread hier ocinside


Zitat von DinkPeTe um 13:54 am Dez. 29, 2010

Zitat von Jean Luc um 12:27 am Dez. 29, 2010
Motorola Defy für mein Weibchen.
..


du wirst damit soch sicherlich auch etwas rumspielen oder? ;)
Was dagegen im "Desire-Thread" was dazu zu schreiben? :noidea:
....


Also seit gestern haben wir ein Moto Defy im Haus.
Genauer gesagt meine Frau hat eins, aber natürlich habe ich schon herumgespielt.:lol:

Bisher:
* angenehm klein und handlich im Vergleich zu meinem SGS.
* Ich habe eine Firmware ohne diesem Motoblur installiert, kann daher nicht sagen wie das Motoblur ist.
* Das Display ist sehr gut, reagiert aber manchmal etwas träger als das vom SGS.
* Akku scheint länger zu halten als erwartet, kann aber noch nichts genaues sagen.
* LauncherPro wurde installiert, da original nur 3 Buttons im Dock sind (mit LauncherPro sind es 5), und das war mir zu wenig.

Insgesamt läuft es sehr angenehm, ohne Probleme.
Leider liest man in vielen Foren, dass es scheinbar einen Serienfehler gibt --> Der Hörlautsprecher fällt aus. Mal sehen ob wir betroffen sind.

Abgesehen davon, dass es kleiner ist, wäre mir nichts negatives aufgefallen im Vergleich zum SGS.

BTW: Wir waren am Überlegen ob es nicht etwa das LG Optimus One werden sollte, welches ein sehr gelungenes Android-Einsteiger-Handy ist (bereits mit 2.2), aber meine Frau wollte dann lieber das Moto.

Edit: Etwas was viele am SGS vermisst haben, waS  das Defy hat:
* LED-Blitzlicht
* Benachrichtigungs-LED (für verpasste Anrufe usw.)

(Geändert von Jean Luc um 18:33 am Dez. 29, 2010)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 22:54 am 24. Dez. 2010

Die Cortexgenerationen sind zwar die selben ABER viel mehr verbraucht das SGS auch nicht ;) Es hat ja einen um 33% weniger fressenden Super AMOLED Screen.. Die TDP der um 400 Mhz höher getakteten CPU ist nicht all zu hoch. Der Leistungsgewinn aber bei knapp 400 mAh ist deutlich höher in der Relation zu den 400 Mhz mehr. Ein WinMo Gerät mit 1500 mAh würd auch deutlich länger durchhalten.

Vor allem wenn man bedenkt das das HD2 1200 mAh hat :lol: Und dazu noch 4,3" LCD und es liegt trotzdem auf 3GS Niveau :) Unlustigerweise ist das Desire HD in der Akkuperformance so dermaßen schlecht.. Ähnliche Batterie (ich glaub 1230 mAh) wie im HD2 mit gleichem Screen und Android gibt dem Device wohl dem Rest. Das Testgerät das ich hier liegen hatte war erheblich schneller leer als ein 3GS :lol:

PS: Smartphones sind Bestandteil meines Berufs :) Werteverlust eher weniger.. Sie erblicken ja noch ab und an das Tagealicht ^^ Aber mein iPhone 4 hat sich nun endgültig als Hauptgerät durchgesetzt. Auch wenns Desire damals nicht schlecht war :)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 14:11 am 22. Dez. 2010

Das 3GS hat aber ne langsamere (weniger strom verbrauchende?) CPU als das SGS oder HD2.. Könnte allerdings nicht ruhig schlafen mit nem Galaxy S und HD2 als Zweit- und Drittgerät in der Schublade, müsste immer an den Werverlust denken ;)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 1:21 am 21. Dez. 2010


Zitat von DinkPeTe um 23:12 am Dez. 20, 2010
naaa, irgendwas muss das iPhone ja können :niko: ;)

Nein, ist schon richtig - Android könnte noch in vielerlei Hinsicht verbessert werden, gerade was die Laufzeiten angeht - die sind bei, egal welchem Gerät, Unterirdisch (gut, ich hab mit dem Milestone auch das Vorzeigegerät für bescheidene Laufzeit :lolaway: ).

Egaaal! Smartphone hat nunmal keine gute Laufzeit, dazu gibts überall Steckdosen .. da wird schon :P



Oder sogenannte Akkuhüllen :lol:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 23:12 am 20. Dez. 2010

naaa, irgendwas muss das iPhone ja können :niko: ;)

Nein, ist schon richtig - Android könnte noch in vielerlei Hinsicht verbessert werden, gerade was die Laufzeiten angeht - die sind bei, egal welchem Gerät, Unterirdisch (gut, ich hab mit dem Milestone auch das Vorzeigegerät für bescheidene Laufzeit :lolaway: ).

Egaaal! Smartphone hat nunmal keine gute Laufzeit, dazu gibts überall Steckdosen .. da wird schon :P


-- Veröffentlicht durch TheOne am 20:20 am 20. Dez. 2010

Ich denke man kann den Apple-Geräten noch deutlich mehr zu Gute halten :lol: Jedenfalls meiner Meinung nach ^^ Ich hab SGS und HD2 derzeit nicht umsonst in der Schublade liegen ^^ Bin sehr zufrieden.

Wobei die Akkuleistung eines 3GS in meinen Augen auch ziemlich dürtig ist. Standby Zeit ist geil, aber unter intensiver Nutzung bricht das 3GS stark ein.

Das HTC und andere Hersteller mit Android Probleme mit dem Akku haben liegt in vielerlei Hinsicht (noch) an Android... Man muss sich vorher vor Augen halten, dass das Multitaskingsystem sowohl von iOS als auch von Android absolut identisch ist. Android friert alle Programme im Hintergrund ein, genau wie iOS. Der einzife unterschied ist das Entwickler für iOS nur 7 API Bereiche (Musik, GPS etc) weiterlaufen lassen darf.. Der Rest der Apps friert komplett ein. Bei Android hat der Entwickler freie Wahl was er weiterlaufen lassen will, im Zweifelsfall das gesamte Programm und das kann intensiv Akkuleistung kosten.

Das gleiche gilt für animierte Widgets die im Hintergrund Informationen aus dem Internet ziehen oder sich einfach weiterbewegen wenn das Display aus ist. Man könnte so viel noch optimieren und herausholen und die Akkuleistung deutlich steigern.. Aber durch solche Kleinigkeiten summiert sich der Gesamteffekt auf die komplette Akkuleistung.

Man muss bedenken: Das 3GS hat eine 1130 mAh Batterie und hält so lange wie ein SGS, vielleicht gar leicht länger und das SGS hat eine 1500 mAh Batterie samt super "stromsparendem" AMOLED Bildschirm und ist grade mal auf 3GS Niveau... Verkehrte Welt? Das iPhone 4 hingegen arbeitet mit 1420 mAh und hält deutlich länger als mein SGS.. ^^


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 3:24 am 20. Dez. 2010

Das 2.3er stammt vom Nexus One, gibt aber auch Builds von Desire (HD/Z), Evo 4G usw.. Dazu kann man noch verschiedene Kernel kombinieren, man hat also die Wahl wie bei Subway.. Aktuell läuft das ganze halt noch von SD oder RAM, beides in meinen Augen aber sehr gut.. Will allerdings unbedingt mal WP7 probieren, Android 2.3 schockt nicht wirklich ;)

Außerdem ist mir noch ein LG GT540 in die Hände gefallen, welches für seinen Preis (Neu ca. 135€) ziemlich viel bietet. Im Vergleich zum Wildfire ist das Display größer und höher aufgelöst und es hat einen Grafikchip (laut Benchmark mehr FPS als bei meinem HD2).. CPU scheint die selbe (600Mhz, OC möglich ca. 800-850Mhz), Nachteil ist nur der resistive Touch und dass es ein bisschen hässlich ist.. Android gibt es offiziell 2.1 und inoffiziell 2.2.. Warte allerdings immernoch sehnsüchtig auf das Vodafone 945..


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:25 am 19. Dez. 2010


Zitat von GenialOmaT um 16:39 am Dez. 18, 2010
Die Akkuleistung ist meiner Meinung nach auch das einzige, was man den Apple Geräten zu Gute halten kann, sowohl Iphone als auch MacBook.. Kann doch nicht so schwer für HTC sein, da was ebenbürtiges zu bringen..

Für das H2 gibts übrigens das erste nutzbare 2.3.1 Build, ohne große Lags und die wichtigsten Funktionen gehen.. Außerdem gibt es zwei Froyo Builds, welche zu Beginn komplett in den RAM geladen werden (aus Platzgründen ohne Sense), dadurch traumhafte Bootzeit (20s) und Geschwindigkeit.. Läuft auch absolut stabil und mit moderatem Akkuverbrauch.. Für mich der Zeitpunkt Android in den Autostart zu packen ;)



das ist ja schon ziemlich dreist - ein dusseliger Milestone User hat noch nichtmal ein richtiges 2.2 und du geisterst mit deinem Leo schon per 2.3 durch die Gegend :lolaway:

Aber: :thumb:
Worauf basieren die ROM's (sinds ROM's oder wie schimpft sich das? )? Desire HD? :noidea:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 16:39 am 18. Dez. 2010

Die Akkuleistung ist meiner Meinung nach auch das einzige, was man den Apple Geräten zu Gute halten kann, sowohl Iphone als auch MacBook.. Kann doch nicht so schwer für HTC sein, da was ebenbürtiges zu bringen..

Für das H2 gibts übrigens das erste nutzbare 2.3.1 Build, ohne große Lags und die wichtigsten Funktionen gehen.. Außerdem gibt es zwei Froyo Builds, welche zu Beginn komplett in den RAM geladen werden (aus Platzgründen ohne Sense), dadurch traumhafte Bootzeit (20s) und Geschwindigkeit.. Läuft auch absolut stabil und mit moderatem Akkuverbrauch.. Für mich der Zeitpunkt Android in den Autostart zu packen ;)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 2:40 am 18. Dez. 2010


Zitat von DinkPeTe um 9:41 am Dez. 9, 2010

Zitat von TheOne um 4:28 am Dez. 9, 2010
Naja ich find der erste richtige Akkumehrwert kam jetzt mit dem iPhone 4. Mein altes HD2 kam nicht wirklich mit mir über den Tag, mein SGS das immer noch in der Schublade liegt auch nicht. Mit dem iPhone 4 allerdings hab ich immer noch 30% wenn ich Abends wieder zu Hause bin. Zufriedener kann ich im Moment nicht sein :) Kritisch wirds erst wenn ich versuche mehrere Stunden FIFA11 und/oder NOVA zu zocken.. Dann schaff ich den Akku auch bevor ich zu Hause bin :lol:



nicht schlecht! Das habe ich zwar auch schon anders gehört, aber wenns bei dir den Tag übersteht ist ja alles in Butter.

Man, mir kribbelts in den Fingern .. HTC Desire HD :sick:
(zwar keine Kohle dafür auf'm Konto, aber es kribbelt trotzdem!)



Das iPhone 4 gewinnt alle Akkuvergleiche. Weder mein SGS noch mein HD2 ha en bei intensiver Nutzung eine Chance. Das iPhone 4 hält im Vergleich im schlechtesten Falle 1 Stunde.. und im esten Falle mehr als 3 Stunden länger durch. Das ist krank. Als Intensivnutzer absolute Spitze. Das SGS oder HD2 liegen da eher auf iPhone 3GS Niveau.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 10:30 am 11. Dez. 2010


Zitat von naKruul um 12:48 am Dez. 10, 2010
lass lieber sein, der akku ist der gleiche wie beim normalen desire und der ist schon schwach bemessen.



ja ich weißes leider selber :niko:
Ausserdem hab ich den riesigen Vorteil das ich - wie bereits erwähnt - eh keine Kohle habe ;)

Wie lange kommst du mit deinem Akku klar naKruul?


-- Veröffentlicht durch naKruul am 12:48 am 10. Dez. 2010

lass lieber sein, der akku ist der gleiche wie beim normalen desire und der ist schon schwach bemessen.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 9:41 am 9. Dez. 2010


Zitat von TheOne um 4:28 am Dez. 9, 2010
Naja ich find der erste richtige Akkumehrwert kam jetzt mit dem iPhone 4. Mein altes HD2 kam nicht wirklich mit mir über den Tag, mein SGS das immer noch in der Schublade liegt auch nicht. Mit dem iPhone 4 allerdings hab ich immer noch 30% wenn ich Abends wieder zu Hause bin. Zufriedener kann ich im Moment nicht sein :) Kritisch wirds erst wenn ich versuche mehrere Stunden FIFA11 und/oder NOVA zu zocken.. Dann schaff ich den Akku auch bevor ich zu Hause bin :lol:



nicht schlecht! Das habe ich zwar auch schon anders gehört, aber wenns bei dir den Tag übersteht ist ja alles in Butter.

Man, mir kribbelts in den Fingern .. HTC Desire HD :sick:
(zwar keine Kohle dafür auf'm Konto, aber es kribbelt trotzdem!)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 4:28 am 9. Dez. 2010

Naja ich find der erste richtige Akkumehrwert kam jetzt mit dem iPhone 4. Mein altes HD2 kam nicht wirklich mit mir über den Tag, mein SGS das immer noch in der Schublade liegt auch nicht. Mit dem iPhone 4 allerdings hab ich immer noch 30% wenn ich Abends wieder zu Hause bin. Zufriedener kann ich im Moment nicht sein :) Kritisch wirds erst wenn ich versuche mehrere Stunden FIFA11 und/oder NOVA zu zocken.. Dann schaff ich den Akku auch bevor ich zu Hause bin :lol:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 0:36 am 9. Dez. 2010

So die ersten Android 2.3 Builds sind draußen, sowohl für Desire als auch fürs HD2, müssen allerdings noch ein wenig reifen.. Für das HD2 kommt bald Android/WP7 NAND via MagLdr, hoffe immernoch auf Weihnachten :niko: In Anbetracht dieser Entwicklungen ist der Preis wieder auf 400 Euro gestiegen..


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 10:27 am 18. Nov. 2010


Zitat von TheOne um 18:18 am Nov. 17, 2010
WP7 wird es offiziell für das HD2 nicht geben... Die Akkulaufzeit ist mit Android auf dem HD2 so schlecht, da die Entwickler es nicht schaffen bestimmte unnötige Prozesse im Hintergrund zu killen... Das belastet natürlich das System und der Akku ist für diese Größe an Device eh ein wenig unterdimensioniert... ^^



die Akku's sind immer unterdimensioniert - wobei: HD2 ist quasi 'nen Desire HD - also auch 4,3 Zoll?

Gut - unterdimensioniert :lol:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 18:18 am 17. Nov. 2010

WP7 wird es offiziell für das HD2 nicht geben... Die Akkulaufzeit ist mit Android auf dem HD2 so schlecht, da die Entwickler es nicht schaffen bestimmte unnötige Prozesse im Hintergrund zu killen... Das belastet natürlich das System und der Akku ist für diese Größe an Device eh ein wenig unterdimensioniert... ^^


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 15:56 am 17. Nov. 2010

Wollt mal nen Zwischenstand von der HD2 entwicklung geben.. Android 2.2 läuft nahezu perfekt von der SD Karte, alles funktioniert, sau schnell, nur die Akkulaufzeit kommt mir immernoch ziemlich schlecht vor.. Windows Phone 7 wurde schon mehrfach auf dem Gerät gezeigt, wann (und woher) es kommt ist allerdings fraglich..

Mit (ganz) viel Glück ist es bis Ende des Jahres möglich Windows Mobile/Phone 7/Android über einen in der Entwicklung befindlichen Bootloader (MagLdr) zu "triplebooten", dabei wird man sich wohl entscheiden können, welches OS von NAND oder SD läuft..

In Anbetracht dessen ist das HD2 für ca. 360 Euro preis-/leistungstechnisch aktuell auch keine schlechte Wahl..


-- Veröffentlicht durch Ino am 17:08 am 28. Okt. 2010

Ja das Desire HD ist auch meine erste Wahl. Aber das ding ist einfach nirgends verfügbar...

Aber wie gesagt bestellt ist es ja. Von einem werde ich mich am Ende trennen ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:50 am 28. Okt. 2010

Ihhh, Ei-Fön ;)

Naja, iOS läuft zwar sehr sehr sehr geschmeidig, wird aber auf die Dauer "langweilig" (ich schätze dich auch mal als Bastler ein ;) ) denke ich.
Aber ein Paar Eindrücke würden mich trotzdem interessieren.



Boar, gleich wird erstmal das Milestone platt gemacht, die zusammengefrickelten 2.2 Mod's sind zwar ganz nett und laufen auch gut, ziehen mir persönlich aber unverhältnismäßig viel vom Akku weg :blubb:
(dazu kommt das ich weder W-Tether noch Flash brauch :lol: )


-- Veröffentlicht durch Ino am 8:37 am 28. Okt. 2010


Zitat von DinkPeTe um 12:52 am Okt. 27, 2010
ich weiß schon warum ich meine Handys immer "so" (eBay etc.) kaufe ;)

o2 mit Internet-Paket M? ;)

Viel Glück :thumb:



Toll das ding ist nirgendwo lieferbar.

Habe es mir jetzt Bestellt und bei 2 Shops reservieren lassen :lol:

Und ich Trottel habe mir jetzt auch noch ein Iphone 4 bestellt.

Naja schauen wir mal was mich mehr überzeugt.

Das Iphone geht dann an meine Freundin falls ich damit nichts anfangen kann...


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:52 am 27. Okt. 2010

ich weiß schon warum ich meine Handys immer "so" (eBay etc.) kaufe ;)

o2 mit Internet-Paket M? ;)

Viel Glück :thumb:


-- Veröffentlicht durch Ino am 8:08 am 27. Okt. 2010


Zitat von DinkPeTe um 13:16 am Okt. 26, 2010

Zitat von Ino um 21:08 am Okt. 25, 2010
so desire hd ist bestellt :thumb:



:godlike:

sehr schön

//Edit:

Wann kommts?
UNBEDINGT das Akkuverhalten mal hier protokollieren :)


(Geändert von DinkPeTe um 17:25 am Okt. 26, 2010)



wenn ich es mal hab...

Die Leute von O2 haben einfach keine Ahnung (mal sanfte Ausgedrückt)
Habe gestern im Shop angerufen und gefragt der hat mir versichert ja sie haben eins da. Das letzte. So gut nichts wie hin und was kommt dabei raus ... Es war ein normales Desire.

Naja ich habe es ja schon Onliine bestellt und heute gehe ich nochmal in einen anderen O2 Shop laut telefon bekommen die heute welche rein. Naja werde mal dort anrufen sobald die aufmachen vielleicht haben die ja doch  noch eins übrig.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 13:16 am 26. Okt. 2010


Zitat von Ino um 21:08 am Okt. 25, 2010
so desire hd ist bestellt :thumb:



:godlike:

sehr schön

//Edit:

Wann kommts?
UNBEDINGT das Akkuverhalten mal hier protokollieren :)


(Geändert von DinkPeTe um 17:25 am Okt. 26, 2010)


-- Veröffentlicht durch Ino am 21:08 am 25. Okt. 2010

so desire hd ist bestellt :thumb:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 17:20 am 25. Okt. 2010

Ja, sowas macht natürlich auch wirklich Sinn!

Ich hab an sich immer beide Akkus dabei (das ist ein Knackpunkt bei Android: Im Hintergrund macht irgendein Programm faxen, hängt sich auf etc., KEIN Mensch bekommt das mit und der Akku wird leergezogen :lol: ) und verwende beide relativ gleichmäßig :)

Jetzt noch ne Halterung fürs Auto samt Ladekabel und das Milestone ist universal :lol:


-- Veröffentlicht durch ocinside am 21:24 am 22. Okt. 2010

Den Wechselakku sollte man dann aber auch regelmäßig verwenden, sonst ist er irgendwann hinüber.
Ich hatte mir letztens sowas gegönnt.
Für längere Touren unterwegs sehr praktisch, denn man kann sowohl Handy als auch Kamera oder andere USB Geräte sehr lange mit Strom versorgen, falls es mal erforderlich ist.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 13:35 am 22. Okt. 2010

;)
tja, entweder "Handy" oder Smartphone.

Hab im Bekanntenkreis auch ein paar Profis:
- mob. Internet IMMER aus bzw. erst garkeine Flat / überhaupt Daten-Tarif

Meine Frage: "Warum hast du so ein Handy?"

Eine wirkliche Antwort kommt da nicht, in erster Linie ein: "öhhhh .. Akku und so!"
:censored: sinnfrei.

Ich bin ein bequemer Mensch und habe mir letztens für das Milestone einen Wechselakku & Ladestation gekauft. Extrem genial, immer ein frischer Akku zuhause :cheesy:



-- Veröffentlicht durch naKruul am 15:22 am 15. Okt. 2010

ich bin auch rundum zufrieden mit meiner desiree^^

einzig der akku könnte etwas länger durchhalten.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 21:54 am 10. Okt. 2010

Na ihr Androiden?
Alle noch zufrieden mit den Geräten? :noidea:
(insbesondere Er ;) )

Mein Milestone verrichtet seinen Dienst, der Akku langt mittlerweile knappe 2 Tage, ich bin fröhlich am basteln. Sehr schön.

Lange nix mehr diesbezüglich hier gehört, deswegen wollte ich mal nachfragen ;)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 17:01 am 8. Aug. 2010

:blubb: ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:28 am 8. Aug. 2010


Zitat von naKruul um 12:01 am Aug. 8, 2010
dem kann ich nur vol und ganz zustimmen. auf meinem desire hab ich absolut 0 probleme mit offenen tasks.



ja - sehr gewöhnungsbedürftig, habe auch am Anfang verzweifel "CLOSE" gesucht :lol:

dat lüppt schon Pat!


-- Veröffentlicht durch naKruul am 12:01 am 8. Aug. 2010

dem kann ich nur vol und ganz zustimmen. auf meinem desire hab ich absolut 0 probleme mit offenen tasks.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:05 am 8. Aug. 2010

:lol:

Patrick, Android basiert auf Linux und du lässt einfach alles offen.
Speicher ist dazu da "voll" zu sein bzw. gebraucht zu werden. Leerer Speicher mag bei Windows toll sein, bei Linux / Android ist das quatsch.

Die Task-Killer bei Android sind contraproduktiv. Lass' das System machen, du wirst sehen: es wird nicht langsamer - auch bei längerer Benutzung.
Task-Killer und System "bekämpfen" sich gegenseitig: Folge:
höherer Akkuverbrauch, Programmabstürze.

Bedienung:
Ich weiß nicht was Samsung da gefeiert hat (die haben bestimmt wieder mal ihr eigenes Süppchen gekocht :blubb: ), Android an sich ist aber sehr sehr logisch und vor allem praktisch aufgebaut - du wirst dich dran gewöhnen (müssen :lol: )


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 9:13 am 8. Aug. 2010

soo... Galaxy S ist da :D


Bedienung --> :crazy:
Weiß nicht, wie man so ein System "Version 2.1" nennen kann?!
Warum kann man sich fast kein Programm von sich aus beenden?? Da muss man ein Programm (Task- Killer) installieren, um andere Programme beenden zu können?! :ugly:

Außerdem immer mal Rechtschreibfehler auf Schaltflächen....


Mal schauen, was zuerst passiert - dran gewöhnen oder Ebay ;)


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 16:50 am 31. Juli 2010

HSDPA is selten .. ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 9:57 am 30. Juli 2010

:lol:

Preise sind OK :thumb:
(Aber wie Ino sagte: E-Plus. Da ist nicht soviel mit HSDPA o.Ä. oder?)

Ich zahl bei o2 für eine "Flat" (200mb HSDPA und dann GPRS-Flat) auch ~10€ im Monat.
o2 ist aber sehr sozial - selbst bei ~300mb haben viele viele o2 Nutzer noch schnelles, mobiles Netz :thumb:


-- Veröffentlicht durch Ino am 8:57 am 30. Juli 2010

Bei dem miserablen E-Plus Netz ist das kein Wunder :lol:

Also ich komme auch nie über 200MB


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:48 am 29. Juli 2010

@Dink:
100MB für 3,90€
1GB für 9,90€
Flat für 19,80€

Ich hab das GB- Paket und mit massig surfen (auch übers Lappi incl. größeren Downloads) komm ich im Monat auf 300- 400MB ...


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:03 am 29. Juli 2010

ansonsten kann man auch immer wieder: www.android-hilfe.de

empfehlen, sollte aber bekannt sein.

@ Er: gibts bei Blau irgendwelche Internet-Pakete? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 7:12 am 29. Juli 2010

:thumb:
Viele Infos und Links zu  Firmwares gibt es im Forum von www.pocketpc.ch


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 20:31 am 28. Juli 2010

Hab mir grad mal das Samsung Galaxy S bestellt ....

311,19€ + mit Base Allnet Flat --> 1x 50€ im ersten Monat, danach alle Flats kündigen, fertig ... dann könnte ich 2 Jahre lang noch die 30 Frei- SMS zu Base + 30 Freiminuten nutzen ... werd aber wohl bei Blau bleiben weil ich keine Lust auf Kündigen/Wechseln hab und ne neue Nummer is auch doof ;)

Macht etwas weniger als 370€ incl. allem, also ~60€ oder so unter dem günstigsten Angebot ohne Vertrag :gold: ;)

Ebay- Preise liegen mit 380- knapp 600€ jenseits von gut und böse :ugly:

nu heißts warten - Geldeingang ist schon bestätigt, morgen Kopien von Ausweis usw. machen, Kram hinschicken und WARTEN :blubb: ;)


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 17:21 am 28. Juli 2010

Der fehlende Blitz stört mich überhaupt nicht.

Was sonst noch einige stört ist:
* Keine Benachrichtigungs-LED (also für verpasste Anrufe bzw. Nachrichten)
* Der USB/Strom-Stecker ist an der Oberseite.

Froyo gibts vorerst nur inoffiziell und  ist wohl noch ein bißchen verbugt.
Demnächst soll es aber offiziell kommen.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 15:51 am 28. Juli 2010


Zitat von GenialOmaT um 15:13 am Juli 28, 2010
Jo her damit, hab allerdings nen Nachteil gegenüber meinem erspäht: Kein (LED) Blitz und somit auch keine Lampe.. Haben die wohl vergessen, anders kann ichs mir nicht erklären ;)



achso jetzt ..
Ne, das Samsung will ich nicht, ich möchte 2.2 haben :godlike::godlike:

kein Blitz? :tired:
Heutzutage muss sowas doch nich mehr sein :noidea:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 15:13 am 28. Juli 2010

Jo her damit, hab allerdings nen Nachteil gegenüber meinem erspäht: Kein (LED) Blitz und somit auch keine Lampe.. Haben die wohl vergessen, anders kann ichs mir nicht erklären ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 13:40 am 28. Juli 2010


Zitat von Jean Luc um 13:11 am Juli 28, 2010
Das Galaxy S ist schon verdammt geil.
Allersdings beklagen einige User "Blackscreens", also längere Ladezeiten wenn man ein App öffnet.

Ich kann das nicht bestätigen, außerdem kann man eine "Speedfix" anwenden, der das Problem behebt.

Außerdem gibt es seit heute (inoffiziell) das Update auf 2.2, in den nächsten Tagen soll wohl das offizielle Update kommen.



wuaaaaah .. ich will auch :lol:


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 13:11 am 28. Juli 2010

Das Galaxy S ist schon verdammt geil.
Allersdings beklagen einige User "Blackscreens", also längere Ladezeiten wenn man ein App öffnet.

Ich kann das nicht bestätigen, außerdem kann man eine "Speedfix" anwenden, der das Problem behebt.

Außerdem gibt es seit heute (inoffiziell) das Update auf 2.2, in den nächsten Tagen soll wohl das offizielle Update kommen.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:36 am 28. Juli 2010

Das Galaxy S soll ziemlich genial sein - momentan halt DAS Android-Phone ("Flaggschiff" ;) ).

Ähm, was soll man sagen - es ist kein "normales" Android, sondern mit Theme - hat irgendwie ein bisschen IPhone Optik, aber ansonsten .. :noidea:

"Fettes" Display, dazu ordentliche Leistung. Verarbeitung soll gut sein.
Das (S?)AMOLED Display soll bei hohem Zoom ziemlich körnige Schrift abgeben. Ich weiß nicht wie das beim HD2 aussieht ..

Wie du siehst: ich habe absolut keine Ahnung vom Samsung :lol: (gefährliches Halbwissen)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 11:04 am 28. Juli 2010

Er meint Touchgesten, würde mich wundern, wenn es sowas nicht im Market geben würde..

Hab jetzt auch mal ein wenig mit Froyo (Android 2.2) auf dem HD2 gespielt und bin echt begeistert, mittlerweile läuft so gut wie alles (wenn auch nur von SD-Karte) und der erste Eindruck von Android ist umwerfend.. Habe mir innerhalb von ein paar Minuten 20 kostenlose Programme installiert, gibt ja heute für alles ein App und das so einfach, wie man es sich unter WM in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen kann.. ;)

Was sagt ihr denn zum Samsung Galaxy S I9000? Würde ich von der Hardware dem Desire bzw. HD2 vorziehen (und allen anderen auch ^^), vor allem die Grafikleistung soll um einiges besser sein als bei der Snapdragon Plattform.. Schade dass grad alles fürs HD2 portiert wird, sonst hätt ichs gegen das Samsung eingetauscht ;)


-- Veröffentlicht durch Neceron am 17:04 am 24. Juli 2010

ich meine halt die Tasten unter dem Touchscreen. Find es vor allem nervig wenn ich irgendwo im Menü bin und dann für zurück immer die Taste drücken muss anstatt irgendeiner Bewegung auf dem Screen...


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 16:16 am 23. Juli 2010


Zitat von Neceron um 20:59 am Juli 22, 2010
Bin seit gestern auch stolzer Besitzer eines Desires...
Aber als Symbian Umsteiger habe ich noch ein paar Fragen.
Gibt es irgendeine App um die Hardwaretasten mit z.B. Kreisbewegungen oder sowas auch auf dem Touchscreen zu bedienen?
Und was ist wohl der beste Browser? Opera ist ja irgenwie nicht so dolle und bei Dolphin HD vermisse ich meine vom Desktop gewohnte Opera Startseite. Gibt es da auch Browser die sowas können?



1.) Das mit den Hardwaretasten check ich nicht - welche hardwaretasten hast du denn?

2.) ähh .. probier mal ob dir Skyfire zusagt ;)
ansonsten: Opera Mobile ist echt ziemlich :thumb:


-- Veröffentlicht durch Neceron am 20:59 am 22. Juli 2010

Bin seit gestern auch stolzer Besitzer eines Desires...
Aber als Symbian Umsteiger habe ich noch ein paar Fragen.
Gibt es irgendeine App um die Hardwaretasten mit z.B. Kreisbewegungen oder sowas auch auf dem Touchscreen zu bedienen?
Und was ist wohl der beste Browser? Opera ist ja irgenwie nicht so dolle und bei Dolphin HD vermisse ich meine vom Desktop gewohnte Opera Startseite. Gibt es da auch Browser die sowas können?


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:57 am 10. Juli 2010

najaaa .. da muss aber noch ein wenig gebastelt werden :lol:

.. ähm.
Die Sache mit dem Nexus dauert noch ein wenig. Ich studier' mit dem Typ und er schaffts momentan noch in 2 Vorlesungen den Akku zu leeren ;)
Er gibts nicht allzuoft aus der Hand.

Was ich mittlerweile aber schon gesehen habe:
Der 1GHZ Snapdragon ist wirklich besser :godlike: sehr sehr smooth. Im Gegensatz zu meinem Milestone (@ default) ist das schon sehr viel besser.
Da mein Milestone momentan auf 800MHZ läuft macht sich jedoch nur der doppelte RAM beim Nexus bemerkbar - gerade auf größeren Websites ist das schon flüssiger.

mh, was fällt noch auf .. komplexere Spiele mit Grafik sind auf jeden Fall angenehmer auf dem Milestone zu spielen, dafür fehlts dem Nexus an Grafikleistung (z.B Armageddon Squadron [sehr witzige Dogfights mit Multiplayer über WLAN / Internet]; Asphalt 5)

Was mich persönlich auch noch stören würde: keine Hardwaretastatur - dafür ists um einiges schlanker/eleganter/leichter als das Milestone.

Vllt. kann ich ihm es nochmal entreissen und mir das genauer Anschauen.

(Geändert von DinkPeTe um 12:58 am Juli 10, 2010)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 16:09 am 9. Juli 2010


Zitat von Jean Luc um 17:50 am Juli 1, 2010
Vielleicht sollten wir einen Android-Thread eröffnen.:lol:



Jo und ich mach nen WinMo Thread auf, wo ich mich glaube ich gut mit mir selbst unterhalten kann :lol:

Btw. hier kann man den aktuellen Status verfolgen zwecks Android bzw. anderer Linux Distris (Ubuntu) und dem HD2..

http://htc-linux.org/wiki/index.php?title=Leo/Status

Könnte wetten, dass bis spätestens Ende des Jahres ein voll funktionsfähiges, stabiles Android 2.2 auf dem HD2 läuft und vielleicht auch WP7.. Für welches Handy hat man aktuell sonst noch solche Aussichten ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 18:16 am 1. Juli 2010


Zitat von Jean Luc um 17:50 am Juli 1, 2010
Vielleicht sollten wir einen Android-Thread eröffnen.:lol:



.. oder einen Thread für Android-/Smartphone Reviews, der nach kurzer zeit genauso einpennt wie der Notebook-Thread :blubb:

aber is schon arg OT hier ;)


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 17:50 am 1. Juli 2010

Vielleicht sollten wir einen Android-Thread eröffnen.:lol:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 16:58 am 1. Juli 2010

:moin::moin:

Kollege hat heute sein Nexus bekommen ..
sollte möglich sein das heute abend mal zu begutachten .. werd dann maln bisschen was drüber schreiben wenns recht is .. ;)


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 11:17 am 30. Juni 2010

Ja, bin sehr zufrieden damit.:punk:

Das EiPhone hatte ich nur kurz in der Hand, kann ich also nicht wirklich beurteilen.


-- Veröffentlicht durch Ino am 10:56 am 30. Juni 2010

Die Entscheidung das Galaxy S zu nehmen war sicher nicht die schlechteste ;)

Ich bin gerade auch am überlegen.

Soll es ein Iphone4 werden oder ein Android Gerät werden :noidea:

Habe echt langsam kein Bock mehr auf das Windows Mobile.


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 7:27 am 30. Juni 2010

Ja, das hat mich echt geärgert.

Zuerst wollte ich das Motorola Milestone von meinem Provider T-Mobile Austria.
Das haben sie dann plötzlich nicht mehr angeboten.
Dann sah ich, dass sie aber das Desire anbieten.
Habe sämtliche Testberichte und Software/Hardware-Foren durchgestöbert.

Dann war ich im T-Mobile-Shop.
Die sagten "Wir wissen nicht wann wir es bekommen. Evtl. morgen, evtl. erst in 2 Wochen".
An der Hotline dann mehrmals falsche Versprechen und dann schließlich: "Wir wissen nicht wann es kommt"

UND dann gab es plötzlich bei A1 das Samsung.
Also habe ich gleich meinen Provider geweschselt.

Es hätte mich ja nicht gestört, etwas zu warten, aber dieses "Wir wissen nichts..." hat mich einfach genervt.


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:39 am 29. Juni 2010

Ob das dann halbwegs läuft ..... ;)


Kein Wunder, wenn keiner ein Desire kauft - lieferbar evtl. am Mitte/Ende Juli mit anderen Displays :blubb:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 17:18 am 28. Juni 2010

Schickes Gerät, vor allem die komplette Ausstattung.. Mit WM würd ich meinen HD2 eintauschen, aber für den gibts ja zum Glück bald Android :thumb:


-- Veröffentlicht durch Jean Luc am 7:31 am 21. Juni 2010

So habe mit jetzt (da das Desire nicht lieferbar war) ein Samsung Galaxy S geholt.
Echt geiles Teil! :punk:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 0:07 am 24. April 2010

Das HD2 hat auch 576MB Ram, man braucht nur ein passendes Radio + ROM um die fehlenden 128MB freizuschalten ;)

Kann deine Einstellung gegenüber WinMo aber verstehen, hatte ja auch schon ein paar Geräte, aber ich muss sagen mit dem HD2 habe ich absolut keine Probleme auch im Bezug auf Stabilität.. Denke mal das ist auch der enormen Leistung geschuldet und den guten Custom ROMs..

Zum Thema verschiedene Versionen muss ich dir auf jeden Fall Recht geben, wäre cool wenn Hardware und OS mehr getrennt wären, wie beim PC.. Dann bräuchte man sich auch nicht zwischen Android und WinMo entscheiden ;)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 14:09 am 23. April 2010

:lol:

ich habe anscheinend ein OCi Member zum kribbeln gebracht - er hat sich nun das Milestone bei eGay gekauft ;)

Android :punk:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 22:45 am 22. April 2010

Das Desire hat hat mit 578 MB RAM auch die etwas bessere Hardware als das HD2. Ich hab mein HD2 nicht lange gehabt. Hab's nach 2 Monaten direkt wieder verkauft, ich kann nach all den Jahren WM mit all seinen Macken nicht mehr sehen. Das HD2 hat in meinen Augen auch viele Verarbeitungstechnische Fehler.. Jedenfalls hatte ich die Schnauze voll ^^

Ob Android auf das HD2 portiert wird denke ich eher weniger. Seit länger als einem Jahr versucht man das schon bei den Devs fürs Touch HD und immer wieder wurde die Entwicklung eingestellt.. WP7 dann schon eher, aber selbst da sollte man nicht zu optimistisch sein, da das HD2 die Speccs von WP7 nicht erfüllt. Aber mal gucken was da kommt.

Mich interessieren vor allem die Möglichkeiten von Android. Quelloffenes Linuxbetriebssystem für Smartphones, das halte ich eher für Poweruser ^^ Bzw ist damit genauso viel Finetuning möglich wie mit WM. Der Store wächst auch immer mehr. Mittlerweile 90k Apps drin...

Leider macht Android derzeit die gleichen Fehler wie WM. Jedes Smartphone hat ne unterschiedliche Androidversion und die meisten Apps im Store funktionieren nur mit der neusten, wie viele Tools von Google selbst... Das X10, Milestone, Hero, Magic, Legend. Alle ne unterscheidliche Version und man ist auf den Provider angewiesen bzw auf den Hersteller, dass es überhaupt Updates gibt die leider zu häufig in den Sternen stehen...

Naja man wird sehen was die Zukunft bringt :) Bevor ich nicht 100% weiß was aus dem neuen iPhone wird warte ich eh erstmal ab ;) Aber das Desire ist seit ner sehr langen Zeit mal wieder das erste Smartphone welches meine Finger absolut zum Kribbeln bringt.. Hab ncht nur einmal drüber nachgedacht es mir direkt zu holen ^^


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 11:10 am 21. April 2010

och, bei Android lässt sich auch einiges basteln ;)

aber stimmt schon .. Android ist nicht von Apple und von anfang an intiutiv ..

ich wills nicht mehr missen.

auch wenns bisschen OT is:
Ich studier' an der TU Dortmund. Jeder 2-3te hat einfach ein IPhone .. unglaublich. Ein paar haben irgendwelche Nokia-Smartphones.

Android / WM6.x hab ich noch NIE gesehen ..


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 19:49 am 20. April 2010


Zitat von DinkPeTe um 10:29 am April 17, 2010

auf OCi tummeln sich garnicht soviele Android'ler, kann das sein? :lol:



Hab lange überlegt HD2 oder Desire und mich für das HD2 entschieden.. WM6.x ist eher was für den Power User und lässt den meisten Raum für Spielereien.. Allerdings wird werden mit ziemlicher Sicherheit auch Android und WP7 für das HD2 portiert werden, in meinen Augen eines der Zukunftssichersten Smartphones atm.. Dazu kommt der geniale inoffizielle Support für das Gerät, habe auf Anhieb ein deutsches ROM gefunden, welches genau meinen Ansprüchen gerecht wird und dazu noch ständig geupdatet wird (Schon 4 mal neu geflasht in nem halben Monat :lol:).. Bin hochzufrieden mit dem Teil, einziger Nachteil für mich das fehlende AMOLED Display, aber im Vergleich zu meinen bisherigen Smartphones/PDAs trotzdem eine wahre Erleuchtung ;)

Für die Mehrheit wird allerdings Android oder das IPhone OS das umgänglichere OS sein, da die Bedienung auch ohne Zusatzprogramme und Tweaks (Sense, Mobile Shell, Taskmanager...) angenehm ist.. In Zukunft könnte ich zu Android tendieren, je nachdem wie es mit Windows in Zukunft weiter geht.. Apple würde ich mir aus Prinzip nicht kaufen, weil ich die Firma und vor allem Steve Jobs nicht leiden kann und man das OS ja auch erst Jailbreaken müsste um es richtig zu nutzen.. Außerdem ist der IPhone Preis ja mal unverschämt hoch zehn..

P.S. nur meine Meinung.. ;)

Achso und zum Desire, natürlich das beste Android Phone, hätte ich gerne als Zweithandy :lol:

(Geändert von GenialOmaT um 19:52 am April 20, 2010)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 16:33 am 17. April 2010

Ah sorry mein Fehler.. Bin ausversehen aufs i gekommen anstatt aufs o :lol: :)

Naja paar haben ja das Milestonr hier ;) Ich surfe Grundsätzlich nur mit meinem iPhone Mobil. Ich halte Safari nach all den Jahren für das Nonolusultra in dem Bereich, also bin ich schonmal mit Mac OS X Mobile unterwegs :) Jedenfalls in dem Moment ^^

Aber das Desire hat vielversprechende Ansätze. Das Display soll ja alles bis Dato in den Schatten stellen was die gebaut haben. Interessant find ich auch die UVP... Das Desire ist 10-20 € teurer und hat eine deutlich bessere Ausstattung als das kleinere neue Legend.. Komische Preispolitik :lol:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 10:29 am 17. April 2010

das werde ich machen :thumb:

du hast sicherlich nicht extra eine doppelte Verneinung bei dir im Post eingebaut oder? ;)

auf OCi tummeln sich garnicht soviele Android'ler, kann das sein? :lol:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 1:06 am 17. April 2010

Ich bezweifel eh langsam, dass ich das Testmodell nich bekomme, dafür reißen sich derzeit zu viele bei uns in der Redaktion drum.. Falls du deine Finger eher am Desire hast, sag mal Bescheid. Erste Eindrücke direkt vom User sind immer noch die besten :)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 14:07 am 16. April 2010

auf das teil bin ich auch wirklich mal gespannt - die specs sind schonmal ganz ordentlich, dazu das sense von htc ..

wird sehr sehr gut. werde in absehbarer zukunft die möglichkeit haben mit einem rumzuspielen (kollege will sich eins zulegen ;) )


-- Veröffentlicht durch TheOne am 5:54 am 16. April 2010

Das HTC Desire ist im Moment DAS Androiden Smartphone. Jedenfalls gibt es derzeit nichts vergleichbares auf dem Markt. Leider bekomm ich ein erstes Testmodell erst recht spät und hatte es bis Dato auch nur ein einziges Mal in der Hand...

Sau geil das Teil, nie wurde Android so beschleunigt. HTC Sense verschönert die Android Standard UI auch um ein vielfaches und erweitert den Desktop mit nützlichen Funktionen. Das neuste Android 2.1 ist vorinstalliert.

Ist ein absoluter Blick wert.. Vor allem mit einem Preis von 470 € für ein solches Highendmonster absolut empfehlenswert :)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de