Intel Core i7 920 4x2.67GHz @ 4,1GHz

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Intel Core i7 920 4x2.67GHz @ 4,1GHz
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=4299

Ein Ausdruck des Beitrags mit 54 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 18 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 89.81 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 20:53 am 27. Okt. 2010

naja es kommt mit den 6 Core klar und ist halt sehr stabil... VDrob ist gut im griff

zur VGA mit Bilder Wasserkühlung und 3dmark Vantage Punkte:
link


-- Veröffentlicht durch Steffen545 am 11:47 am 16. Okt. 2010

was hat man denn für neue Möglichkeiten mit dem neuen BIOS? konnte das irgendwie nicht rauslesen:noidea:

Und bin ja ma gespannt was die Wakü bringt. Müsste allerdings dann auch 2x GTX460 mitkühlen:lol:


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 9:36 am 16. Okt. 2010

Das neue Bios hat noch viel mehr Möglichkeiten: F13m TestBeta Bios für alle Gigabyte


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 9:32 am 16. Okt. 2010

Hallo

jo die brauchst du schon, ich hab seit 1999 eine Wasserkühlung...

baue gerade einen Wasserkühler auf meine Palit/XpertVision GeForce GTX 460 Sonic, 2048MB GDDR5, VGA, 2x DVI, HDMI, PCIe 2.0 (NE5X460SF1142).


-- Veröffentlicht durch Steffen545 am 8:45 am 16. Okt. 2010

@RD, wie schaffst du es über 1,4v mit Luftkühlung zu kühlen?:noidea:

Hab momentan noch den Noctua Kühler, der ja eigendlich auch nicht schlecht ist. Aber schaffe es damit nicht über 1.24v weg zu kühlen. Das ganze bei 4,2 ghz...

für mehr brauch ich ne Wasserkühlung die nächsten monat kommt

(Geändert von Steffen545 um 8:46 am Okt. 16, 2010)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:42 am 1. Okt. 2010

hach spraadhans, manchmal sollte man den zurücksetzen(halten) button nutzen


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 18:20 am 1. Okt. 2010

darum geht es gar nicht....
genau deshalb ist keiner mehr da von den guten weil die Spinner in der übermacht sind....

fuc* und off


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:14 am 1. Okt. 2010

Keine Sorge, wir bewundern dich noch...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:14 am 1. Okt. 2010

naja, ich habe meinen core i5 post, da redet auch keiner mit, sind alle mit den core2-boliden zufrieden ;)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 18:02 am 1. Okt. 2010

lebt noch jemand? :noidea:
:ocinside: nicht mehr oder was? :noidea:


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 9:02 am 9. März 2009

jo er geht auch bis 4,3GHz ins Windows aber richtig Prime Stabil sind nur 3,8GHz auch mit wasser.

Die CPU die ich habe is nicht so der bringer... für 3,8GHz brauch ich im Bios 1,444Vcore


-- Veröffentlicht durch Hitman am 8:08 am 9. März 2009

Seite 3:

"habe jetzt erstmal mit dem intel boxed kühler gearbeitet.
fsb heißt es nicht mehr aber egal..

fsb150 - 4x3,0GHz ~ 1,26VCore (Turbo 3,150GHz) 75°C
fsb166 - 4x3,3GHz ~ 1,32VCore (Turbo 3,486GHz) 80°C
fsb180 - 4x3,6GHz ~ 1,37VCore (Turbo 3,780GHz) 95°C

fsb200 - 4x4,0GHz ~ 1,43VCore (Turbo 4,200GHz) >100°C unstabil

Temperaturen bei 8x Prime."

Jetzt mit Wakü kannst du doch die 4Ghz in Angriff nehmen oder nicht?


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 22:22 am 8. März 2009

D0 ab dem 2. März 2009 - ich habe meine schon 2008 gekauft!!


-- Veröffentlicht durch Hitman am 21:59 am 8. März 2009

Hattest du doch schon oder nicht? 100°C meine ich irgendwo gelesen zu haben. Wird mit Wasserkühlung doch dann gehen oder?


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 21:28 am 8. März 2009

wo bekommt man den i7 im D0 Stepping her?

Will 4GHz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 11:34 am 6. Jan. 2009

GTA 4 hat einen Benchmark bei der VGA einstellung da komme ich auf 23% CPU Auslastung:punk:  (1920x1200) :-)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:12 am 17. Dez. 2008

hmmmm....würde mich auch reizen.......
überlege mir ob ich was zusammenstelle, wobei der C2 8400 mit 4100 Mhz bisher gereicht hat.....
was neues.... Weihnachten steht vor der Tür, Wasserkühlung wieder ummodeln... :noidea:

:niko:

mal schauen was der Händler da hat...
G/P


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 11:29 am 17. Dez. 2008


Zitat von Phantom um 1:00 am Dez. 17, 2008
Servus Rambus,
lange nichts mehr von Dir gehört.........
wie ist jetzt der Status...? wirklich bei 3.8 Giga Schluß trotz Wakü ?

Grüße Phantom
( ebenfalls lange nicht mehr da gewesen )

:niko:



ab 3,8GHz brauch der Hammer viel vcore und geht dann schnell unter vollaßt an die 500watt (gesamter PC)

aber er ist so schnell – der Hammer, ich brauch nicht mehr.-)
ich habe mal zum Spaß meine mp3 neu codiert in vbr um platz zu sparen (16,8GB) in 25min mit foobar2000 über 250x schneller als Echtzeit!!!
mein Laptop C2D T7600 2,33GHz 4MB FSB667 macht nur 60x

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 11:33 am Dez. 17, 2008)


-- Veröffentlicht durch BikerKS am 10:32 am 17. Dez. 2008

X58 ist momentan durch die Bank ein Freak-Sys. :niko:
Für den der Geld in SLI investieren und allgemeinen OC-Test-Spaß haben will, sicherlich ok.

Ansonsten sehe ich das wie Kammerjäger.

Würde dann bei absolutem Neukauf momentan wie folgt vorgehen:

Günstiges ausgereiftes P35/P45 Board mit DDR3-Speicher .Kann man später auf günstigen X58ern und was da noch kommen wird nutzen.

Im Moment sind die Intel X58-Boards einfach zu teuer.:noidea:

Einen AMD würde ich aber nicht mitm Hintern angucken :lol:


(Geändert von BikerKS um 0:04 am Dez. 22, 2008)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:00 am 17. Dez. 2008

Servus Rambus,
lange nichts mehr von Dir gehört.........
wie ist jetzt der Status...? wirklich bei 3.8 Giga Schluß trotz Wakü ?

Grüße Phantom
( ebenfalls lange nicht mehr da gewesen )

:niko:


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 19:24 am 12. Dez. 2008

Coollaboratory Liquid Pro Wärmeleitpaste aus Flüssigmetall!!









(Geändert von RDRAM RAMBUS um 19:25 am Dez. 12, 2008)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 22:45 am 29. Nov. 2008

Wasserkühlung´s Umbau fertig!!
leider ist mehr als 3,8GHz nicht drin, selbst für 3,8GHz brauch ich 1,45V!!

130watt nimmt nur die CPU auf!! schön zu sehen unten rechts.



das ganze IDLE:




(Geändert von RDRAM RAMBUS um 22:49 am Nov. 29, 2008)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:08 am 28. Nov. 2008

Tja, deshalb hab ich im News-Bereich ja schon sehr früh meine Meinung zum i7 als Gamer-CPU kundgetan: klick
Mit fetteren Karten mag es etwas besser aussehen, aber wirklich absetzen von der Core2-Generation kann sie sich bei Games nie.

Für 3DMark-Junkies mag die CPU ganz nett sein, für alle anderen Gamer in meinen Augen rausgeworfenes Geld.

Nur wer wirklich Anwendungen nutzt, die das Potenzial der i7 in manchen Berechnungen ausschöpfen, bekommt auch die passende Leistung für sein Geld. Ansonsten passt das Verhältnis einfach nicht, schon alleine wegen der teuren Boards.
Aber wenigstens gibt es inzwischen alternative Kühllösungen zur Boxed-Variante von Asus (Triton 81) und Noctua (NH-U12P SE1366)...

(Geändert von kammerjaeger um 22:09 am Nov. 28, 2008)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 17:49 am 28. Nov. 2008

SCHLECHTE GAME PERFORMANCE

also mein PC bisher:
C2D E7200 @ 2x3,7GHz mit 4gb DDR2-1000 cl5 und 9600GT

FarCry2 bench - (im Spieleordner FC2BenchmarkTool.exe )
also 1280x1024 - Very High - ohne Anti-Aliasing

Code

min_        25fps
average: 27fps
max:       35fps

jetzt der i7 mit gleicher VGA und auch 4gb DDR3-1050 cl5 @4x3,4GHz
also 1280x1024 - Very High - ohne Anti-Aliasing
Code

min:        25fps
average: 28fps
max:       41fps

-----------------------------------------------------------------------------------------
VGA OC 725MHz/GDDR3-2000MHz/1775MHz Shader
zwei Stück im SLI (180.48 Treiber)

also 1280x1024 - Very High - ohne Anti-Aliasing
Code

min:       38fps
average:52fps
max:      78fps

ahhhhhhhhh SLI fast doppelt so schnell!!

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 17:50 am Nov. 28, 2008)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 17:21 am 28. Nov. 2008

Prime = Prime95

alle Werte sind so wie ich es geschrieben habe.
FarCry2 nutzt die CPU nicht aus!

also:

fsb170 - 4x3,4GHz ~ 1,212VCore 74°C (cpu-z real vcore 1,184V)

idle:120Watt (der multi geht auf 12x runter und die vcore auf 0,98V)
FarCry2:180Watt (1x9600GT)
8xPrime95:232Watt

wenn ich Prime bei 1,3volt und 3,8GHz starte zieht der über 300Watt!!

hybrid power geht doch nur bei nvidia vga+chipset...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 12:44 am 28. Nov. 2008


Zitat von RDRAM RAMBUS um 11:15 am Nov. 28, 2008
ohne spannungserhöhung läuft der mit boxed kühler bis:

fsb170 - 4x3,4GHz ~ 1,212VCore 74°C (cpu-z real vcore 1,184V)

dann nimmt der sich 232,6Watt mit einer 9600gt 1xhdd1xdvd bei 8x Prime, idle sind es 120Watt und bei FarCry2 170~180Watt mit einer 9600gt

jetzt noch SLI testen und dann Wasserkühlung umbauen (ahrrrg!!)


nimmt er sich die im furmark, prime?
weil die 232,6W, verglichen mit 170Watt far cry erscheinen mir bissel komisch, realistisch sind wohl 270Watt far cry?
und idle dann wirklich 120? oder 220?

und hat das x58 hybrid power, bin ned aufm neuesten stand was die x58 angeht ;)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 11:15 am 28. Nov. 2008

ohne spannungserhöhung läuft der mit boxed kühler bis:

fsb170 - 4x3,4GHz ~ 1,212VCore 74°C (cpu-z real vcore 1,184V)

dann nimmt der sich 232,6Watt mit einer 9600gt 1xhdd1xdvd bei 8x Prime, idle sind es 120Watt und bei FarCry2 170~180Watt mit einer 9600gt

jetzt noch SLI testen und dann Wasserkühlung umbauen (ahrrrg!!)


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 18:55 am 27. Nov. 2008

die werte sind alle mit dem boxedcooler gemacht?

:godlike:


dann sollte mit wakü ja noch mehr drinne sein :)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 18:10 am 27. Nov. 2008

bin gerade nach haus gekommen...

ja habe ich auch aber das F2 Bios ist schlecht habe jetzt das F3 final drauf.
jetzt kann ich den turbo aus machen.

und jetzt wird die CPU mit 1,212Vcore erkannt (beim F2 Bios waren es 1,312V!!)

jetzt ist alles viel besser!!

fsb150 - 4x3,0GHz ~ 1,212VCore 68°C
fsb166 - 4x3,3GHz ~ 1,212VCore 70°C
fsb180 - 4x3,6GHz ~ 1,300VCore 85°C
fsb190 - 4x3,8GHz ~ 1,450VCore 95°C !!!!!!!!

mehr geht nicht mit dem Bios + Lüftkühlung


(Geändert von RDRAM RAMBUS um 18:39 am Nov. 27, 2008)


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 12:11 am 27. Nov. 2008

soweit ich mitbekommen habe ist der turbomode deaktivierbar - wird wohl beim übertakten auch empfohlen

irgendwo hier habe ich das gelesen - meine ich;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 7:36 am 27. Nov. 2008

das liegt dann aber an der unwissenheit von prime, weil der turbomode taktet ja nur ein (oder 2?) kerne hoch, wenn der rest idelt.


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 23:59 am 26. Nov. 2008


Zitat von RDRAM RAMBUS um 16:29 am Nov. 26, 2008
so jetzt läuft alles - der zeigt immer 2,8GHz an auch bei 8fach Prime?


Turbomode.


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 21:35 am 26. Nov. 2008

habe jetzt erstmal mit dem intel boxed kühler gearbeitet.
fsb heißt es nicht mehr aber egal..

fsb150 - 4x3,0GHz ~ 1,26VCore (Turbo 3,150GHz) 75°C
fsb166 - 4x3,3GHz ~ 1,32VCore (Turbo 3,486GHz) 80°C
fsb180 - 4x3,6GHz ~ 1,37VCore (Turbo 3,780GHz) 95°C

fsb200 - 4x4,0GHz ~ 1,43VCore (Turbo 4,200GHz) >100°C unstabil

Temperaturen bei 8x Prime.

---------- mit Luftkühlung ist nicht mehr drin -----------

morgen bau ich die Wasserkühlung um...
Das Board ist der Hammer - sehr stabil (Bios:F3)
Was Intel da gemacht hat mit dem ddr3 Speichercontroller - sehr schnell
jeder test geht sehr schnell, selbst memtest86+

----------- Speicherspannung ---------------------------------

habe meine Module auf 1600MHz mit 1,8Volt ohne Probleme, im bios wird es erst bei 2,00Volt "rot".
dual oder 3x Chanel kein unterschied zu merken, nur unwesentlich in beches




(Geändert von RDRAM RAMBUS um 21:37 am Nov. 26, 2008)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 16:29 am 26. Nov. 2008

1x - Intel Core i7 920 4x2.67GHz 4x 256kB 8MB L3 Box
1x - Gigabyte GA-EX58-UD5 X58 S1366 Trible DDR3 ATX
1x - 2x1024MB Kit OCZ 1333MHz 7-7-7-20 Intel Extrem
1x - 2x1024MB Kit OCZ 1333MHz 7-7-7-20 Intel Extrem
1x - 512MB Gainward GeForce 9600GT GDDR3 DVI TVo PCIe
1x - habe ich schon 05.08 gekauft - Colorful 512MB 9600GT PCIe
1x - Netzteil ATX Antec Neo HE550-EC ATX 2.2 55

so jetzt läuft alles - der zeigt immer 2,8GHz an auch bei 8fach Prime?
hatte noch nie 2,66GHz gesehen laut CPU-Z 1.48

speicher geht cl7 mit 1,50Volt bis 1250~1400MHz ja nach Modul (habe jedes einzeln getestet von den 4x1024MB)

jetzt was essen dann kommt OC an die reihe :-)

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 16:30 am Nov. 26, 2008)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 15:50 am 26. Nov. 2008


Zitat von Irrwisch um 15:14 am Nov. 25, 2008
find ich ja schon krass... so viel geld für CPU usw aber kein geld für ne dicke graka sondern SLI :noidea:

will von der logik nicht in meinen kopf...




vor dem geleichen Problem, steht man alle halbe Jahre, Er hat sicherlich mal ordentlich Geld für die 9600GT bezahlt und Sie zu verkaufen wäre wie Sie wegwerfen, also mit verünftiger PCI-E Anbindung bringt auch SLI was und ist billiger als ne dicke Graka neu zu kaufen;) Speziell das 9600GT SLI Geschoss, hat in den Test wirklich gut abgeschnitten und der Support für SLI und Crossfire wird auch immer besser und Er kann sogar noch eine reinpacken, 3 fach


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 14:46 am 26. Nov. 2008

find ich ja schon krass... so viel geld für CPU usw aber kein geld für ne dicke graka sondern SLI :noidea:

will von der logik nicht in meinen kopf...



Stand doch am Anfang -  weil ich schon eine 9600GT habe!
eine reicht mir eigentlich aus aber - naja

--------------------------------------------------------------------------------

Jetzt ist alles da - inst. grade XP und Vista


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 15:14 am 25. Nov. 2008

find ich ja schon krass... so viel geld für CPU usw aber kein geld für ne dicke graka sondern SLI :noidea:

will von der logik nicht in meinen kopf...


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 15:01 am 25. Nov. 2008

heute in der Post - morgen kommt alles!!!


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 12:04 am 23. Nov. 2008

leider geht es nicht...

Handbuch seite 16


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 10:47 am 23. Nov. 2008

naja die x58 bord´s sind so teuer und letzter stand der intel chipsätze, wenn die es nicht machen wer dann.. hoffe ich:godlike:
warum haben die auch sonst so viele speicherbänke?

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 10:48 am Nov. 23, 2008)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:35 am 22. Nov. 2008

Nicht auf allen Boards! Daher würde ich mich nicht darauf verlassen... ;)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 17:50 am 22. Nov. 2008

denk ich mal, weil dualchanal auch mit drei oder vier modulen geht


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:37 am 21. Nov. 2008


Zitat von RDRAM RAMBUS um 18:14 am Nov. 21, 2008

mit 4 modulen geht ja auch tri-channel



Quelle? :noidea:


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 23:21 am 21. Nov. 2008

arg, stimmt.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 22:32 am 21. Nov. 2008

1,65v speicherspannung, hat nichts mit der vcore zu tun ;)


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 22:10 am 21. Nov. 2008

naja, für ne 45nm CPU find ich das ganz schön heftig, zumindest 24/7. Unter Kokü vielleicht noch, aber sonst.


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 21:28 am 21. Nov. 2008

warum ?

------------

Test


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 20:50 am 21. Nov. 2008

1,65V :eek:


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 19:40 am 21. Nov. 2008

ich werde 1,65vdimm erstmal nicht überschreiten.

Der i7 hat ja ein Referenztakt von 133MHz und 5 interne Speicherteiler.

also Rechnen wir mal:

Intel Core i7-920, 4x 2.67GHz (multi 20x)

FSB?    CPU-Speed - Ram 3x - Ram 4x - Ram 5x - Ram 6x - Ram 7x

133MHz    2666MHz   - 798   - 1064 - 1330 - 1596 - 1862
180MHz    3600MHz   - 1080 - 1440 - 1800 - 2160 - 2520
200MHz    4000MHz   - 1200 - 1600 - 2000 - 2400 - 2800
205MHz    4100MHz   - 1230 - 1640 - 2050 - 2460 - 2870
210MHz    4200MHz   - 1260 - 1680 - 2100 - 2520 - 2940
215MHz    4300MHz   - 1290 - 1720 - 2150 - 2580 - 3010
222MHz    4440MHz   - 1332 - 1776 - 2220 - 2664- 3108

Die 1230MHz DDR3 wird der Speicher auch mit 1,60~1,65Volt machen...


(Geändert von RDRAM RAMBUS um 10:44 am Nov. 23, 2008)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 19:09 am 21. Nov. 2008

Core i7 bei 4 GHz mit DDR3-2000 bei 2 Volt


Core i7 Serie
Core i7 Serie (Quelle: Intel)
Nachdem wir bereits vor einigen Tagen über eine Speicherspannungslimitierung bei der kommenden Core-i7-Serie berichtet haben, gibt es offensichtlich eine Lösung durch ein angepasstes Boarddesign. So soll laut unseren Informationen unterabhängig vom Speichercontroller die Spannung der Speicherbänke erhöht werden können, so zumindest beim ASUS P6T Deluxe.

Erste ASUS P6T Deluxe-Muster sind die letzten Tage auch in Deutschland aufgeschlagen. So berichtete man uns, dass Speicherspannungen von bis zu 2,4 Volt kein Problem für die Mainboards darstellen sollten, so lange die Speichermodule diese auch unterstützen. Durch das Boarddesign soll demnach der Speichercontroller in der CPU ausgetrickst werden.

Zurzeit berichteten auch die Kollegen von Fudzilla über ähnliches. So bestätigt man hier, dass Speicherspannungen von bis 2,3 Volt möglich sein sollen. Welche anderen Boards ein solches Feature unterstützen, können die Kollegen jedoch ebenfalls nicht offenlegen. Sofern das P6T Deluxe eine solche Funktion wirklich unterstützt, ist zu erwarten, dass auch das Rampage 2 Extreme gleiches bietet. (cs)
Mittwoch, der 08.10.2008 - 15:02 Uhrquelle

ich hoffe mein Board kann das auch??


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:55 am 21. Nov. 2008

naja, die machen doch bei den triple-kits werbung, das die dinger ne geringere spannung brauchen. aber gut, erstmal abwarten ob diese cpu-stirbt-bei-zuviel-vdimm nachricht auch in der breiten fläche so stimmt ;)


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 18:14 am 21. Nov. 2008

weil alles was auf lager war nicht wirklich ok war.

der Speicher den ich jetzt gekauft habe ist ok:

OCZ Intel Extreme DIMM 2xKit 2x1GB PC3-10667U CL7-7-7-20 (DDR3-1333)
4x 1GB Module • 1.75V • lebenslange Hersteller-Garantie •
Intel Extreme Memory Profiles (XMP) Ready •
XMP Profile 1: 1333MHz 7-7-7-20, 1.75V •
XMP Profile 2: 1600MHz 9-9-9-28, 1.8V

optimiert für Intel X38/X48 Boards

mit 4 modulen geht ja auch tri-channel




(Geändert von RDRAM RAMBUS um 18:21 am Nov. 21, 2008)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 17:50 am 21. Nov. 2008

kurze frage, warum hast du kein triple-channel speicher kit genommen?


und beim thema zuviel geld, ich hab zu wenig, können wir da nicht zu einer übereinkunft kommen :lol: :lol:


-- Veröffentlicht durch RDRAM RAMBUS am 16:24 am 21. Nov. 2008

Hallo

War lange nicht hier - musste viel Arbeiten
Habe was bestellt:

1x - 276,10€ - Intel Core i7 920 4x2.67GHz 4x 256kB 8MB L3 Box
1x - 242,96€ - Gigabyte GA-EX58-UD5 X58 S1366 Trible DDR3 ATX
1x - 65,34€ - 2x1024MB Kit OCZ 1333MHz 7-7-7-20 Intel Extrem
1x - 65,34€ - 2x1024MB Kit OCZ 1333MHz 7-7-7-20 Intel Extrem
1x - 93,17€ - 512MB Gainward GeForce 9600GT GDDR3 DVI TVo PCIe
1x - ~95€ habe ich schon 05.08 gekauft - Colorful 512MB 9600GT PCIe
1x - 69,16€ - Netzteil ATX Antec Neo HE550-EC ATX 2.2 55
1x - 48,89€- Aquacomputer cuplex hd Core i7 Sockel 1366 G1/4 wasserkühler
------------------
955,96 EURO!!! Ahh das würde normalerweise keiner machen oder?

ich will, wie oben zu sehen ist, 4,1GHz mit 2xSLI 9600GT zwei verschiedener Hersteller.

am Mit~Do wird es wohl da sein....

--------------edit---01.03.2009----------------
Jetzt mit GTX280 @1024MB wegen GTA4!!!!
die 9600GT@SLI reichen nicht für FullHD@max
---------------------------------------------------


(Geändert von RDRAM RAMBUS um 21:30 am März 8, 2009)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de