TPower I45 + E6600 + 2x 1GB Mushkin übertakten?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- TPower I45 + E6600 + 2x 1GB Mushkin übertakten?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=4295

Ein Ausdruck des Beitrags mit 5 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 18:07 am 2. Nov. 2008

kammer,

das hatte ich aber bei einem msi-board auch mal...

ob das bei gigabyte aktuell nur noch so ist, entzieht mit meiner kenntnis, würde mich aber sehr wundern

edit: hier was zum board, was oc-technisches angeht;)

(Geändert von kawabiker1971 um 18:12 am Nov. 2, 2008)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:59 am 2. Nov. 2008

Das ist aber afaik nur bei Gigabyte so. Bei seinem Board sollten alle Optionen frei sein.

@ Patlang
Der Speicher wird mit übertaktet. Du musst ihn also vom Basistakt her tiefer einstellen als er könnte. Du kannst i.d.R. einen Teiler verändern, der das Verhältnis zwischen CPU-FSB und Speichertakt festlegt.


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 10:22 am 2. Nov. 2008

meist kann mann im bios mist der tastenkomi

strg+f1

versteckte optionen sichtbar machen

wenn du sie auf anhieb nicht findest, das mal probieren, könnte helfen:)


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 0:13 am 2. Nov. 2008

der FSB ist der Systembus (266 x 4 = 1066 (Quadpumped, deshalb x4).

Die RAM-Teiler heißen unterschiedlich
manchmal: 1:1, 6:5, 3:2 (Verhältnis zwischen FSB und RAM-Takt)
oder auch einfach wie die RAM-Frequenz: 800, 667, 533 (das ist aber nicht die eigentliche Frequenz sondern entspricht auch wieder den oben genannten Teilern).

Die Optionen sollten im gleichen Menü sein in dem du auch den FSB ändern kannst.


-- Veröffentlicht durch Patlang am 23:56 am 1. Nov. 2008

Hallo an alle,

ich habe die Suche bemüht, jedoch hat hier wohl noch keiner nach nem TPower Board gefragt. Von daher tu ich das mal.

Also erstmal genauere Infos:

Ich habe:

- Wasserkühlung
- TPower I45 Mainboard
- E6600 Core 2 Duo (2,4Ghz)
- Lief mit der Wasserkühlung auch schon mal bis 3,6 Ghz bei meinem Kumpel, war aber ein anderes Board (EVGA)
- 2x 1GB Mushkin 1066Mhz DDR2 RAM

Die CPUs laufen im normalen Zustand so bei 27 - 30° C

Ich hab auch schon eine Anleitung zum Thema übertakten gelesen, da ich da noch keine Erfahrung habe, nur ist da die Sprache von Teilern für den RAM, jedoch finde ich in diesem BIOS keine solche Einstellung. Zumindest nicht mit einer ähnlichen Bezeichnung.

Was ich bisher mal kurz versucht hatte war den FSB von 266 auf 300 zu setzen. Die Taktung der CPU ging dann auf 2,7, jedoch ging auch der SystemBus von 1066 auf 1200, ist das normal, dass der auch hoch geht?

Es wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte, was ich wo einstellen muss, damit z.B. die Taktung des RAM bei den 1066 bleibt.

Gruß und Danke
Patlang


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de