965P-DS3 E4300 oc problem

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- 965P-DS3 E4300 oc problem
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=4179

Ein Ausdruck des Beitrags mit 18 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch hasut am 17:30 am 27. Jan. 2008

Hallo,

Wuerde gerne wissen ob eine Fixierung der pci-e freq auf 100mhz irgend einen Nachteil hat

Edit*
muessten alle 3 torture Tests bei prime ueberstanden werden?

(Geändert von hasut um 17:51 am Jan. 27, 2008)


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 22:16 am 24. Jan. 2008

übrigens  hier  würde ich auch mal reinschauen und lesen, das bildet:lol:


-- Veröffentlicht durch KakYo am 22:07 am 24. Jan. 2008

PCI Express Frequency steht immernoch auf Auto?

Wenn, würde das deine Probleme mit dem fehlenden VGA Signal erklären. Die PCIe Frequenz steigt so hoch an, das deine Grafikkarte aussteigt!

Probier mal mit:
PCI Express Frequency: 100MHz


(Geändert von KakYo um 22:30 am Jan. 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch hasut am 21:47 am 24. Jan. 2008

danke für den tipp probiere mal morgen aus.....


habe jetzt erstmal teiler auf 1:1 gestellt und CPU host frequency auf 275Mhz. Damit lief PCMARK05 ohne probleme....




Wenn ich höher gehe, ist Windows instabil. So sieht der oc bereich von meinem bios aus:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:28 am 24. Jan. 2008

keine Ahnung, schwer zu sagen
Arbeitsspeicher?
Mainboard?
CPU?
um das auszusortieren immer nur eine Komponente übertakten und den Rest drosseln
z.B. 6x300 RAM auf 600 mit den langsamen 800er Timings
klappt das mal austesten wies mit Multi 9 aussieht
bei Prime ist es beliebt beim Torture Test auf "Custom" und "Run FFT in-place" zu gehen, das soll die CPU wohl am ehesten belasten


-- Veröffentlicht durch hasut am 17:41 am 24. Jan. 2008

ja was mich interessieren würde ist, wie so eine "Wand" aussieht :danger:

weil zb. als mein TFT beim ocen ausging, kam ich mir wie im falschen film vor :cry:

edit*



Habe den FSB jetzt auf 288Mhz gestellt, multi 9....Spannungen auf auto(ist das okay)

naja aufjedenfall, scheitern die tests 2 und 3 bei prime95 schon nach wenigen sekunden und PCMark05 ist beim 1 lauf am anfang abgestürtzt und beim2 mal durchgelaufen aber kein ergebniss, weill einige testes nicht gingen......

Was sagt uns das?

(Geändert von hasut um 20:09 am Jan. 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch KakYo am 17:18 am 24. Jan. 2008

Teste z.b. mit nem kleineren Multiplikator

Multi auf 6 und dann mal FSB333 testen, wenn das dann auch net geht haste ne "Wand" :)


-- Veröffentlicht durch hasut am 17:12 am 24. Jan. 2008

ääähhmm wie weiß ich, das ich die "wand" erreicht habe :wall:


-- Veröffentlicht durch diersi am 16:50 am 24. Jan. 2008

Ist das auch bei Boards gleicher Serie verschieden?

Ich hab nämlich das selbe Board und auch nen E4300 :noidea:

(Geändert von diersi um 16:51 am Jan. 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 16:47 am 24. Jan. 2008

es gibt Mainboards die erreichen grademal FSB 300 mit ner FSB 200 CPU, wie z.B. einem E2XXX oder E4XXX
deshalb teste aus wie hoch du mit dem FSB kommst, solltest du nicht auf 333 kommen, wenn du alles andere ausgebremst hast (wenn RAM und CPU langsam laufen kann man sie als Fehlerquelle ausschließen) heißt das das das Mainboard seine internen Timings nicht entschärft und du dem Mainboard sagen musst "Hallo ich hab ne CPU mit hohem FSB also müssen niedrigere Timings her" indem man den FSB 266 Mod macht

is von Mainboard zu Mainboard verschieden, einfach austesten wie hoch du mit dem FSB kommst


-- Veröffentlicht durch diersi am 16:15 am 24. Jan. 2008

Hi,

wenn dein Monitor das Bild "verliert" ist ganz einfach dein Rechner instabil.

Taste dich langsam heran und erhöhe die CPU Host Frequency in 10er Schritten. Teste dann auf Stabilität mir nem Tool wie Prime oder so.
Wenns nicht mehr stabil ist, VCore erhöhen und nochmal testen.

Hast du den HT-Multi runtergesetzt und den RAM auch?

Gruss diersi


PS: Mein E4300 läuft auf 3GHz mit CPUHostFrequency von 333 und ner VCore von 1,375... ohne was neu zu malen... ;)


(Geändert von diersi um 16:24 am Jan. 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch hasut am 15:19 am 24. Jan. 2008

beomaster,

weißt du den wieso der TFT das signal verliert? ich meine, hat das was mit der erhöhung FSB, multi, etc zu tun? Oder habe ich vielleicht ein komponenten problem?



solltest du ne FSB Wand haben müsstest du deine CPU, wenn du gerne mit einem FSB von 333 unterwegs sein möchtest, auf FSB 266 malen


also von der reinen logik her, ist das verwirrend :ichmussweg:

mal abgesehen davon, vielen dank für eure Hilfe so far. Hat mich ein gutes stück weiter gebracht
:ocinside:

(Geändert von hasut um 15:28 am Jan. 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 13:27 am 24. Jan. 2008

mach ma kleinere Sprünge
v.a. schau ob du ne FSB Wand hast
also COU Multi auf 6 runter, Speicher auch auf 1:1 runter und dann ma FSB 283, 300, 316 und 333 der Reihe nach austesten
solltest du ne FSB Wand haben müsstest du deine CPU, wenn du gerne mit einem FSB von 333 unterwegs sein möchtest, auf FSB 266 malen


-- Veröffentlicht durch hasut am 13:08 am 24. Jan. 2008

also, habe das mit dem anheben der PCI-E frequency(105Mhz) ausprobiert.

Jetzt läuft der PC mit einer CPU host frequency von 266 Mhz. und SPD auf 2.0(1:1 Teiler). CPUZ zeigt jetzt ca. 2400Mhz, was ja schon mal ganz gut ist...

aber wenn ich die CPU Host Frequency auf 333Mhz stelle(um ca. 2850Mhz zu erreichen), beginnt das problem von neuem. Nur halt, das der bios screen kommt....der TFT auf orange schaltet und das in wiederholt sich....

ich habe versucht die PCI-E frequency auf 110Mhz zu stellen, aber bringt nichts. Vielleicht Spannung erhöhen?

Ich verstehe nicht warum sich mein TFT ständig verabschidet :noidea: :hell:

@kawabiker1971
Das mit dem um 1 Mhz erhöhen ohne etwas anderes zu verstellen, hab ich nicht getestet.

hey, da du ja das gleiche system hast, sag mal wie du es gemacht hast....und auf welche probleme du gestoßen bist...



(Geändert von hasut um 13:12 am Jan. 24, 2008)


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 12:21 am 24. Jan. 2008

denke nicht umbedingt dass es am pci-e takt alleine liegt wenn der
standard-fsb von 200 um 1 hz angehoben wird. oder verstehe ich da was falsch.

ab wann geht da nix mehr genauer beschrieben.

also 3 ghz kann man bei einem e4300 schon annehmen, also etwa
9x333 mit teiler für den ram

im bios vor jeder änderung erstmal optimized bioseinstellungen laden und strg+f1 für die anzeige der erweiterten bioseinstellungen drücken.

das bios bietet ausreichend/reichlich optionen, hab das board und cpu ja selbst - nur eventuell ein wunder vom L2-stepping erwarten auch bei wakü brauchst du nicht:)


-- Veröffentlicht durch hasut am 12:05 am 24. Jan. 2008

vielen dank, probiere ich mal auch :punk:


-- Veröffentlicht durch diersi am 8:14 am 24. Jan. 2008

Morgen, hatte ich auch.

Stell die PCI-X Frequency mal auf 105 MHz, dann funktioniert alles.

Gruss diersi


-- Veröffentlicht durch hasut am 23:36 am 23. Jan. 2008

hey leute,

brauche eure hilfe...ich verstehe das verhalten meines pcs nicht :noidea:

Gigabyte 965P-DS3 Rev. C2 (Bios F12)
2x 1GB A-DATA PC2-6400
C2D E4300
ATI Radeon 1900XTX

CPU läuft an einer Wakü und Ram hat heatpipes. Außerdem habe ich den Northbridgekühler ausgetauscht(ist also kein problem).

ich wollte diese anleitung befolgen(die ja ansich einfach zu sein scheint)
http://www.tomshardware.com/de/intel-e6300,testberichte-238253-13.html

So mein problem ist, das wenn ich den FSB(in meinem Falle die CPU host frequency) verstelle, mein TFT kein Signal mehr bekommt(also von Grün auf Orange schaltet) und ich dann CMOS machen muss.

Oder zb. wenn ich den C.I.A.2 (:lol:) anschalte, auch das selbe Problem.


ich habe vor kurzem mein bios geflasht, vielleicht habe ich die falsche version genommen(obwohl auf default alle normal läuft). Werde mal nochmal gucken....

Aber trotzdem, wäre cool wenn mir jemand einen tipp geben könnte.

Vielen Dank schon mal im Vorraus


(Geändert von hasut um 12:06 am Jan. 24, 2008)


(Geändert von hasut um 13:09 am Jan. 24, 2008)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de