Bitte um Kaufberatung Intel Core2

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Bitte um Kaufberatung Intel Core2
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3610

Ein Ausdruck des Beitrags mit 54 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 18 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 89.81 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch sackstand am 15:22 am 26. Sep. 2006

hmm das Asrock hat noch nen 4x.. (das Xfire) aber da bleib ich lieber dann beim Gigabyte. sprich ich muss dann später nachrüsten wenn ich noch ein 4  er oder/und SLI haben will :( mist, aber danke dir schonmal :)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:14 am 26. Sep. 2006

also zum einen bis auf boards mit nvidia chipsatz hat keines zwei x16 + x4 steckplätze. intel selbst bietet nur zweimal x8 und corssfire support (kein sli - nur durch mod treiber).

quad core support bietet das ds4 (noch) nicht offiziell aber die ersten samples laufen auch schon auf anderen (nicht) nicht quad core ready boards :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch sackstand am 15:08 am 26. Sep. 2006

k, kennste noch nen Gutes MB, was evt mir 2 PCIe 16 bietet und nen PCIe4? weil im mom verbau ich mir leider die chance auf SLI quasi :/
macht des DS4 auch Quadcore?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:03 am 26. Sep. 2006

weniger probleme, besser übertaktbar, kein rumgemoddele (das dq6 ist nur nen aufguss und basiert auf dem ds4) und vorallem: es ist günstiger :)

hier im forum hat keiner ein dq6, die wurden alle verkauft, wenn dann haben die leute hier nen ds4 (und das sind einige) :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch sackstand am 14:59 am 26. Sep. 2006

warum ehr das Ds4?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 14:25 am 26. Sep. 2006


Zitat von sackstand um 13:34 am Sep. 26, 2006
was haltet ihr von dem Board für nen C2D`?

GA-965P-DQ6
suche auch noch mal wieder nen Neues, und wichtig is halt mind 1 PCIe4x


was ist denn das für nen nickname...? :lol:

zur frage:

das board ist gut, aber ich würde eher das gigabyte ga-965p-ds4 nehmen :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch sackstand am 13:34 am 26. Sep. 2006

was haltet ihr von dem Board für nen C2D`?

GA-965P-DQ6
suche auch noch mal wieder nen Neues, und wichtig is halt mind 1 PCIe4x


-- Veröffentlicht durch Jim am 10:59 am 25. Sep. 2006

Das stimmt!
Zum =C´n sind die kleinen Biester gigantisch!
Erinnert mich irgendwie so den 500 Celeron, der hatte es auch trauf!
Brachte mal nen 500 Cely auf ca. 1050MhZ!


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:31 am 24. Sep. 2006

dat liegt dan aber eher am Bord ;)
hab ja die probs grad selbst@DS4 :lol:
aber das Potenzial der kleine Biester ists chon toll :thumb:


-- Veröffentlicht durch Jim am 12:28 am 16. Sep. 2006

Stimmt, da muß ich Dir leider recht!
So wiederspenstige kleine Dinger muß man erst mal richtig OC´n können.


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 11:21 am 16. Sep. 2006

Hi@Alle!! :ocinside: :punk:

Hab meine Big Tower Konfiguration auch schon mehrmals ändern müssen in Bezug auf NT, CPU Kühler und MoBo!

Jep, ein Conroe Prozzi fordert einen OcerUser voll!! :lol:


(Geändert von webforhunter um 11:24 am Sep. 16, 2006)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 10:51 am 16. Sep. 2006

Keine Ahnung,

musste mal beim HErsteller vorbeigooglen ! Das Tagan hat es ab 530 Watt.

Man bin ich froh, daß ich nicht auch noch das NT tauschen muss !!

Viele GRüße


-- Veröffentlicht durch Jim am 21:54 am 15. Sep. 2006

Hat das Thermaltake schon Kabelmanagment?


-- Veröffentlicht durch Godfather am 15:11 am 15. Sep. 2006

Hab auch noch mal auf der HP von Tagan geschaut....die 2 x 4 Pol 12V Stecker kann man zu einem 8 Pol 12 V Stecker zusammenstecken....:-)

Na dann sollte es doch auch funzen....

Weis jemand ewtas über die Steppings ?? Gibt es da schon infos welche gut bzw. schlecht sind ?

Gruss


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 14:49 am 15. Sep. 2006

Hab das NT gleich nochmal storniert und jetzt das 750W Thermaltake
Throughpower genommen wegen den seperaten 2 12Volt Leitungen
die besser abgeschirmt sind ausserdem hat es einen 12/8pin Stecker.

cua
Web


-- Veröffentlicht durch Jim am 8:01 am 15. Sep. 2006

Rev.: B2 Stepping: 6 Laut CPU-Z 1.36!
Denn Rest bekommst Du morgen oder heute nachmittag, falls der Postbote den neuen CPU-WK bringt.
NT = zu erst hatte ich ein 485 Enermax dinnen funtze supy
Jetzt ein 620er Liberty Enermax


-- Veröffentlicht durch Godfather am 22:40 am 14. Sep. 2006

hi,

Stepping = L627 A113

SL 9S8 aus Malay

rest folgt nach Boardeinbau..:-)

Hoffe nur mein Netzteil macht mit :-(

Wie ist Dein Stepping ??

(Geändert von Godfather um 22:41 am Sep. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch Jim am 22:34 am 14. Sep. 2006

Was hat Dein 6600er für ein Stepping und wie weit kriegste ihn hoch!
Dringend am Samstag rapport abgeben:thumb:


-- Veröffentlicht durch Godfather am 22:32 am 14. Sep. 2006

HI,


ich hab zum Beispiel das 480 Watt Tagan, hab ich nun einen Nachteil oder kann ich es nicht gar nicht nutzen ??

*Etwasverwirrtichbin*

Gruss


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 21:49 am 14. Sep. 2006

@Godfather,
also wie ich das mit dem NT gelesen hab, hab ich gleich meine
Bestellung vom NT 480W Tagan auf das 550W Amacrox Eco "Frei Erde"
geändert ;)

Weil es einen 12V/8pin Stecker hat!!

Wird wahrscheinlich so sein dass bei mehr Power bei einem Quad Core
nunmal besser läuft. ;)

(Geändert von webforhunter um 21:51 am Sep. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:08 am 14. Sep. 2006

Huhu,

Heute ist mein GEIL Ram eingetroffen und die CPU (6600) laut Alternate soll mein Board (Abut AW9max) bis SA eintreffen....ich werde berichten.

Etwas Sorge machen mir die Bericht bei Hardwareluxx, da haben einige das Board schon erhalten....anscheinend stimmt was nicht mit dem 12 Volt Stecker.....wäre 8-Pin und die NT hätten nur 4 oder ich habs auch nur net richtig verstanden....
Bis bald....


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:53 am 12. Sep. 2006

der lässt sich schon absenken, aber nur mit den neuen 965'er boards. einer der vorteile des 965'er chipsatzes :)

*edit*

also ich meine manuell ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 13:53 am Sep. 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:52 am 12. Sep. 2006

doch, lässt sich wie bei allen aktuellen CPUs von AMD und Intel absenkenm Stromsparmodus sei dank :thumb:


-- Veröffentlicht durch Godfather am 13:38 am 12. Sep. 2006

Ups, keine Command Rate....war wohl zu lange auf nem AMD System unterwegs.....

@Blacky Vielen  Dank für Deine Hilfe !!

Jedenfalls freue mich mich nun tierisch auf mein neues System...hoffe nur es läuft so wie ich es mir vorgestellt habe....:-)

Übringens hat Alternat den Status für das Abit AW9Max auf "in 48 Std. versandfertig" geändert...... Es wird doch nicht etwa schon diese Woche bei mir eintreffen ?

Freue mich schon Euch von dem Board bzw. der CPU zu berichten !

Der 6600 hat doch einen festen Multi, oder ? Ich meine der lässt sich auch nicht absenken....?

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:29 am 12. Sep. 2006

bastelarbeit? eigentlich äusserst unproblematisch - geht kaum einfacher :)

allerdings muss man das board ausbauen wenn man den nachträglich kauft - sollte bei dir aber kein problem sein da du alles neu hast.

btw. es gibt keine command rate auf intel rechnern (bzw. von haus aus 2t wenn ich mich nicht irre )- also vergess das mal wieder schnell :biglol:

@bibo:

siehe nen paar posts /seiten vorher ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 13:30 am Sep. 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch BiBo am 13:26 am 12. Sep. 2006

ok, welchen Speicher würdet Ihr empfehlen??
Sollte aber günstig sein ;-)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 13:17 am 12. Sep. 2006

Hi all,

@ Blacky

Du hast doch auch den Zalmann 9500AT.... wie war den die Monatge ? Ist es eine enorme Bastelarbeit ? Und laufen Deine Geil-Ram mit 1T auf 4-4-4-12 ?

Danke + Gruss


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:43 am 12. Sep. 2006

eigentlich nicht und je nach verwendeter luftkühlung kannst du dich auf 3000-3600mhz freuen :)

allerdings wird dein speicher bremsen - bei ~3200mhz sollte schluss sein, +/- 100mhz :(

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 12:43 am Sep. 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch BiBo am 12:13 am 12. Sep. 2006

Hallo,
ich werde wohl nun auch bald umsteigen.

Ich denke an folgene Zusammenstellung.

E6400
Gigabyte DS4
2 Gig MDT 667 (übernehme ich aus dem aktuellen System)

Wie hoch werde ich den CPU so ca. unter LUKÜ bekommen?
Bzw. spricht etwas gegen das System?

Grüss


-- Veröffentlicht durch Godfather am 11:44 am 12. Sep. 2006

Hi all,

so nun ist es passiert.....ich habe folgendes bestellt.

Abit AW9 Max
Intel 6600 Conroe
Zalmann 9500 AT
2 x 1024 MB Geil DDR2 / 800

Danke nochmals an alle die mir Tips gegeben haben...... Selbstverständlich werde ich berichten wie mein OC Erfolg ausschieht.

Bzw. wie das Abit Board sich so anstellt. Hoffe es ist bugfrei und hat ne Menge OC Potenzial. Das gleiche gilt für die CPU....

Ziel ist wie gesagt 3200 Mhz alles darüber wäre Luxus alles unter 3 Gig eine Enttäuschung !

Gruss


-- Veröffentlicht durch bikerks am 18:45 am 11. Sep. 2006


Zitat von Godfather um 18:32 am Sep. 11, 2006
Hi,

was haltet Ihr von follgendem G.Skill = F2-6400CL4D-2GBPK ??

Ich glaub hier schlag ich zu...... 240 € bei Fort Knox





NIX!

siehe link


Aber google doch einfach mal selber, erspart auch ne Menge Fragen.

(Geändert von bikerks um 18:51 am Sep. 11, 2006)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:32 am 11. Sep. 2006

Hi,

was haltet Ihr von follgendem G.Skill = F2-6400CL4D-2GBPK ??

Ich glaub hier schlag ich zu...... 240 € bei Fort Knox


-- Veröffentlicht durch bikerks am 15:26 am 11. Sep. 2006


Zitat von Godfather um 12:54 am Sep. 11, 2006
Hi all,

thx an Blacky,

Der Geil Speicher ist nice. Hat der auch noch OC Potenzial ?

Meine mal gehört zu haben..es wäre nur selektierter 667 der auch 800 macht.....

Viele Grüße





Sehe du erwartest mehr von einem guten OC-RAM.


Ein liebgemeinter TIPP:  Kauf dir G.Skill GBHZ,damit bist du auf dem richtigen Boot. Einfach die letzte REV. kaufen(hab ich auch..gehen bis 550..570 hatte ich auch kurz,aber da limitierte der BUS und meine niedrigen CL-Werte) .

Meine Auffassung: Einmal kaufen ist besser als 2mal;)..zumindest beim RAM.


Preis ist natürlich derzeit eine andere Frage und das kannst nur du allein wissen.

GBHZ   525-550 @ 4-4-4-12    wenn man bedenkt das es DDR800-Speicher mit CL4 1067 -Werten ist;)...der dann 400-600Euro kosten würde...@super-duper-Highend-DDR1067 Pirat,Corsair,OCZ und wie sie alle heißen.

und letzendlich fast nix mehr bringt weil der Quad-pumped-Bus schon von  gut eingestellten OC-GBHZs eins auf die Mütze bekommt !


Nun hast du ja ein paar Meinungen.

Is wie bei Herzblatt hier :lol:
Entscheiden mußt du dich

biker


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:11 am 11. Sep. 2006

dem ist anscheinend so, aber sicher kann man sich nicht sein. mein speicher macht die 460mhz auf jedenfall schonmal mit 4-4-4-12 - sens seiner geht bis ~490mhz bei 5-5-5-15 wenn ich mich nicht irre. preis /leistung also recht gut, allerdings nicht so top wie vor 4 wochen wo er noch 180€ gekostet hat ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Godfather am 12:54 am 11. Sep. 2006

Hi all,

thx an Blacky,

Der Geil Speicher ist nice. Hat der auch noch OC Potenzial ?

Meine mal gehört zu haben..es wäre nur selektierter 667 der auch 800 macht.....

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Phallus69 am 12:21 am 11. Sep. 2006


Zitat von Godfather um 10:38 am Sep. 11, 2006

Kühler = Zalmann 9500 (oder hat jemand ne bessere Idee ?)

ja, Thermaltake Big Typhoon, leider momentan in keinem deutschen shop lieferbar, wegen namen urheberrecht


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:09 am 11. Sep. 2006

naja, speichermässig kaufst du gerade zum nahezu unglücklichsten zeitpunkt den es gibt - die preise werden sogar noch weiter steigen. meine geil pc6400 sind fast 100€ teurer als wie vor 4 wochen - daher wenn dann jetzt kaufen!

diese drei sind noch ganz gut und preislich im rahmen:

Mushkin
OCZ Platinum
OCZ Gold

aber da kannst du praktisch gleich zu den 4-4-4-12 geil's greifen welche sens und ich z.b. haben (die sind super!): klick mich
kosten bei vv-computer sogar "nur" 235€ und sind lieferbar. beim zweiten lieferanten kosten die schon 260€ :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Godfather am 10:38 am 11. Sep. 2006

Hi all,

also folgendes habe ich nun entschieden

Board = Abit AW9Max
CPU = 6600er Conroe
Kühler = Zalmann 9500 (oder hat jemand ne bessere Idee ?)

Speicher = noch total unentschlossen.....Preise sind ja unverschämt nach oben gegangen....wie sieht es mit dem Timings aus ?

Da ich ja wohl eh keine 400 Fsb schaffe kann ich doch auch 5-5-5-12 nehmen oder ? Die müssten doch auch mit 360 FSB die 4-4-4-12 packen oder ?

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:33 am 10. Sep. 2006

wozu sich eine wakü antun wenns ne lukü auch leisten kann? :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Jim am 23:26 am 10. Sep. 2006

Wasserkühlung! Ist leise, solange die Pumpe ned spinnt!
Luft ist zum Atmen da:thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:06 am 10. Sep. 2006

ich würde ihn nicht als laut bezeichnen, aber unhörbar ist er auch nicht. wenn du den runterregelst (bzw. geregelt wird) dann ist er schon sehr leise und laufruhig :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Godfather am 23:01 am 10. Sep. 2006

Hi,

jo danke. Werde wohl Kombi 1. nehmen, allerdings mit dem Abit !

Lieber ein Beta Board + Beta Bios als jemals wieder ASUS auch wenn die künftig Gold + Platin verbauen ! Ich hasse ASUS..aber das ist eine andere Geschichte !

Ist der Zalman sehr laut ? Der passt bestimmt problemlos auf das Abit...und der Speicher wird sicher mehr als ausreichend funzen...

Besten Dank !!

Cu


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 22:52 am 10. Sep. 2006


Zitat von bikerks um 19:03 am Sep. 10, 2006
Derzeit würde ich einen Allendale E6400 kaufen.
Später auf x6800 o.ä. bei Preisverfall umsteigen.

Preis-Leistung top....und die gehen sehr gut..siehe meine sig:thumb:
Wofür 4MB cache?
Lieber sichere 3400Mhz und mehr mit einem E6400 als sagen wir mal moderate 3200Mhz mit einem E6600,die derzeit nicht gut gehen.! Da sind deine 4MB cache gleich aufgefressen !

Was betreibst du mit der CPU?


@guter Lukü sollte meiner gut für 3650-3700Mhz sein.

In der Regel kannst du einen Allendale E6300/6400 mit 3000-3200Mhz in der Intel-Stromsparfunktion EIST benutzen.
Jeder E6300/6400 macht 3,2Ghz,bei richtiger Einstellung.

Wie Black Hawk schon schrieb, E6600 wird schwer und lohnt meiner Meinung nicht.Es sei denn man kauft ,verkauft,kauft(vom Handel) so an die 39 Stk und selektiert. Glaube aber nicht das du das möchtest:-) ....Bei 3200Mhz sollte dann aber Schluß sein,wenn du die derzeitigen E6600 nimmst..nur so als Tipp,falls du nacher noch mehr OC möchtest !

Die richtigen OC-cracks haben auch zu 90% nicht ihren ersten E6600 auf dem board oder eben teure "Auslesen" gekauft;) .




Gruß

biker





Jupp, das ist die zur Zeit die einzige richtige Entscheidung. Wenn du PreisLeistung willst, dann auf jeden Fall den 6400er.

free


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:05 am 10. Sep. 2006

ja die situation ist etwas zerfahren, habe mich damals auch 2-3 wochen informiert und hier alle leute genervt (vor allem free). wenn du etwas haben willst was auf jeden fall funktioniert würde ich folgendes nehmen:

Conroe System:

E6600
Asus P5WDH (oder evtl. aw9d-max)
2GB G.Skill 2GBHZ
Zalman CNPS 9500


Allendale System

E6400
Gigabyte DS4 (oder Asus P5B - wird aber langsamer ab 400mhz)
2GB Geil udc oder mushkin
Zalman CNPS 9500

wenn dir der scythe mine nicht gefällt kann ich dir zum zalli nur raten, den habe ich selber auf dem ds4 im einsatz, absolut kein problem, klasse temps (siehe profil links) :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Godfather am 21:58 am 10. Sep. 2006

Hi all,

vielen Dank für Eure Unterstützung !

Leider bin ich nun total verunsichert. Eigentlich dachte ich ich hätte nun die passende Hardware zusammen :-(

Beim Abit habe ich noch leichte Befürchtungen, dass es noch nicht ausgereift ist...das Bios spackt oder meine RAMs darauf nicht richtig laufen...

Bei den RAMs bin ich völlig unsicher....

Und das mit dem 6600 scheint wahr zu sein. Zwischenzeitlich gibt es bei PCTweaker keine @3500 Mhz mehr...die haben sich auch bei 3200 Mhz eingependelt. Scheint wirklich derzeit kein guter Augenblich zu sein einen 6600 zu kofen...:-(

Beim Lüfter dachte ich zunächst auch thats it....aber der ist ja wirklci sooo groß, daß er das halbe MB überdeckt.


Was haltet Ihr vom Zalmann 9500 ? Geeignet für OC--ing ?

Vielleicht warte ich ja noch ne Woche und zu sehen wie die ersten USER-Tests vom ABit aussehen...


Vielen Dank nochmals.....


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:46 am 10. Sep. 2006

naja, z.b. diese mushkin oder diese geil bzw. diese gskill :)

@oposum:

das mag ja sein, aber du hast ne wakü damit sind schonmal 200-300mhz mehr drinnen bzw. weniger spannung möglich. muss man halt testen und auf das glück hoffen ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch oposum am 21:02 am 10. Sep. 2006


Zitat von Godfather um 19:39 am Sep. 10, 2006
Hi all,

THX für die Antworten...

@Blackie...welchen Speicher würdest Du mir empfehlen ??

Beo PCTweaker gibt es für 399,- pretested 6600 die 3500 Mhz packen...was haltet Ihr davon ? Hat jemand Erfahrung mit dem Shop ??

Will auf jeden Fall ne Verbesserung zu meinem jetzigen AMD64  
3700@ 2835Mhz !

Viele Grüße + Thx nochmals für die Unterstützung.....



der shop ist ok... kannst ja noch bei trend4pc zwecks pretested nachschauen...

ob die 100 eur mehr für 3500mhz sinnvoll sind, sei so dahin gestellt...
ich habe bisher 9x e6600 (3x tray und 6x boxed) gekauft und nur ein einziger schaffte die 3000mhz bei standardspg. nicht...

wenn dein ziel nur 3200mhz sind, würde ich nen boxed e6600 probieren


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:39 am 10. Sep. 2006

Hi all,

THX für die Antworten...

@Blackie...welchen Speicher würdest Du mir empfehlen ??

Beo PCTweaker gibt es für 399,- pretested 6600 die 3500 Mhz packen...was haltet Ihr davon ? Hat jemand Erfahrung mit dem Shop ??

Will auf jeden Fall ne Verbesserung zu meinem jetzigen AMD64  
3700@ 2835Mhz !

Viele Grüße + Thx nochmals für die Unterstützung.....


-- Veröffentlicht durch bikerks am 19:03 am 10. Sep. 2006

Derzeit würde ich einen Allendale E6400 kaufen.
Später auf x6800 o.ä. bei Preisverfall umsteigen.

Preis-Leistung top....und die gehen sehr gut..siehe meine sig:thumb:
Wofür 4MB cache?
Lieber sichere 3400Mhz und mehr mit einem E6400 als sagen wir mal moderate 3200Mhz mit einem E6600,die derzeit nicht gut gehen.! Da sind deine 4MB cache gleich aufgefressen !

Was betreibst du mit der CPU?


@guter Lukü sollte meiner gut für 3650-3700Mhz sein.

In der Regel kannst du einen Allendale E6300/6400 mit 3000-3200Mhz in der Intel-Stromsparfunktion EIST benutzen.
Jeder E6300/6400 macht 3,2Ghz,bei richtiger Einstellung.

Wie Black Hawk schon schrieb, E6600 wird schwer und lohnt meiner Meinung nicht.Es sei denn man kauft ,verkauft,kauft(vom Handel) so an die 39 Stk und selektiert. Glaube aber nicht das du das möchtest:-) ....Bei 3200Mhz sollte dann aber Schluß sein,wenn du die derzeitigen E6600 nimmst..nur so als Tipp,falls du nacher noch mehr OC möchtest !

Die richtigen OC-cracks haben auch zu 90% nicht ihren ersten E6600 auf dem board oder eben teure "Auslesen" gekauft;) .




Gruß

biker








(Geändert von bikerks um 19:10 am Sep. 10, 2006)


(Geändert von bikerks um 19:15 am Sep. 10, 2006)


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 17:40 am 10. Sep. 2006

Und was bedeutet dieser Stepping oder Produktstring: BX80557E6400 bzw. HH80557PH0462M ich hab zwar nen Intel aber en 805er... man sollte die THG-Redaktion sprengen :bomb:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:59 am 10. Sep. 2006

ansich sin die beide gleich gut, nur durch den höheren Multie beim 6400er sin da auch mehr Mhz drin, weil irgendwan ist schluss mit dem FSB ;)


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 12:53 am 10. Sep. 2006

Eine Frag ihr Conroe-Spezis... hehehe.... welcher is besser von den beiden von der Performance und zum übertakten der 6300 oder der 6400?! Als Mainboard hab ich ein ASUS P5WD2-E Premium und als Speicher 2x 512MB OCZ DDR2-800...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:02 am 10. Sep. 2006

Board
¯¯¯¯¯
Du meinst das Abit AW9D-MAX? Das macht bisher zwar einen sehr guten Eindruck ist jedoch noch nicht lieferbar und es gibt noch keine Userberichte. Ansonsten aber durchaus eine Überlegung wert :)

CPU
¯¯¯
Naja, nix gegen zu sagen bei einem 975'er Board ;)

Speicher
¯¯¯¯¯¯¯
Sollte Dir reichen da Du zu 95% sowieso nicht mit dem 9'er Multi auf die 400MHz kommen wirst, aber ansonsten ist von dem Speicher eher abzuraten - kaum Übertaktungsreserven!

Kühler
¯¯¯¯¯
Ich weiss nicht, der Scythe Mine ist besser und billiger

Netzteil
¯¯¯¯¯¯
Ist OK

Übertaktungswunsch
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
3200MHz werden schwer, schwerer als Du denkst. Die aktuellen 6600'er lassen sich nicht sonderlich gut übertakten, hinzu kommt das Du keine Wakü hast. Ich wäre an Deiner Stelle schon froh wenn der die 3200MHz mit einigermassen guter Spannung und Temperaturen mitmacht. Aber das wirst Du dann ja sehen :biglol:

mfg BlackHawk


(Geändert von BlackHawk um 12:03 am Sep. 10, 2006)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 7:20 am 10. Sep. 2006

HI all,

wie bereits im Sammeltopic gepostet bin ich gerade dabei mir ein neues Intel System anzuschaffen.

Folgendes habe ich nun auf dem Einkaufszettel...bitte um Tips ob es soweit ok ist oder ob ich was tauschen bzw. berücksichtigen soll.

Mainboard =  Abit AW9 Max 3 (I love Abit)
CPU           =  6600 Core2 (will unbedingt die 4 MB Cache)
Speicher    =  G.Skill Kit 2 GB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800) (F2-6400PHU2-2GBZX)
Kühler       =  Scythe Infinity


Mein Tagan 480 Watt Netzteil will ich behalten....

Ziel ist es min. 3200 MHZ zu erreichen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.....

(Geändert von Godfather um 7:21 am Sep. 10, 2006)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2022 www.ocinside.de