Pin ist an einer P4 CPU abgebrochen

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Pin ist an einer P4 CPU abgebrochen
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=1975

Ein Ausdruck des Beitrags mit 6 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch bersi am 22:40 am 26. Aug. 2003

Jo, würd auch Dranlöten empfehlen!! Aber versuch den Preis zu drücken, mit "Ohne alle Pins geht der sicher net!".

Bersi


-- Veröffentlicht durch Blackshark am 21:54 am 26. Aug. 2003

Ich hab schon ne Pin an einen P4 angelöetet. Musst aber ne SMD Löter haben, und gutes Lötzinn. Nue Temp über 150°C

Dann dran löten. P4 funtze!!


-- Veröffentlicht durch Postguru am 18:05 am 26. Aug. 2003

sag mal ist der pin  oberflächlich  oder im Träger abgebrochen -.. wenn ersteres der fall ist ..dann könnte man einen neuen Pin anlöten ... mit viel fingerspitzengefühl und einen passenden lökolben ist es möglich ... beim letzteren fall sehe ich keine möglichkeit



wenn du nicht traust selbst zu löten ..wenn die Möglichkeit besteht .. würde ich es mal probieren ...  schlechter kann es ja sowieso nicht werden .. nur die Hoffnung geld zu sparen wenns klappt ...


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 11:56 am 26. Aug. 2003

wieviel würde er denn kosten?


-- Veröffentlicht durch fauler am 10:25 am 26. Aug. 2003

würd ich nit nehmen


-- Veröffentlicht durch activa am 2:50 am 26. Aug. 2003

Hallo Habe mal eine Frage, kann ich eine cpu in die Tonne treten, wenn ein Pin fehlt? Baue mir gerade ein neues P4 System
zusammen! Könnte sehr günstig eine P4 2.8 GHZ P4 CPU bekommen aber es fehlt leider ein Pin, kann man das irgendwie bei jemanden machen lassen bzw. funzt die CPU auch so?? Kann Sie leider nicht testen weil das neue System noch nicht fertig ist und der der zweite Compi nen AMD XP ist!! Gruß Kai

ein Bild gibt es hier: www.deutsche-interflug.de/p4.jpg


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de