Erfahrungsbericht: P4 2.4C / 800 @ 3.43GHz bei 1.47V (!!!)

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Erfahrungsbericht: P4 2.4C / 800 @ 3.43GHz bei 1.47V (!!!)
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=1682

Ein Ausdruck des Beitrags mit 153 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 51 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 254.47 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 17:01 am 31. Mai 2003

so läuft jetzt bei 287, i werd aus der cw-gschicht net schlau, die bretter tun was sie wollen. werd heut abend des ic7 ausprobieren, mal sehen ob es besser reagiert als das giga.


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 12:32 am 31. Mai 2003


Zitat von S370 sNAKE am 0:30 am Mai 31, 2003
mein rechner ist schon wieder fratze. :megacry:
das nt hat den geist aufgegeben.
nu läuft der P4 mit nem umgestrickten NT welches 10W auf 12V liefert :angry:



da brauch ich ja nur auf deine sig zu schauen um das zu wissen :wink:


-- Veröffentlicht durch Katrin am 11:20 am 31. Mai 2003


Zitat von plainvanilla am 18:55 am Mai 30, 2003
ja wie gesagt, stell einfach mal 280 ein. bei mir läuft er ab 273 wieder, zw. 265 und 273 gibts keinen boot. danach ab 274 ist er stabiler als bei 260, zum lachen, aber was solls!

edit: ich will damit nur sagen, dass es in den meisten fällen nicht die cpu ist!!!!!!!!!!!!!! es liegt an den cw-brettern!!
ich hol mir morgen vielleicht noch eines, entweder msi sd oder ic7, mal sehen.

(Geändert von plainvanilla um 18:58 am Mai 30, 2003)




:-(

hilft auch nix... habe 285 und 290 probiert.. kein Unterschied.

bekomm das Ding ab 270 nicht mehr zu booten :-(

Das Bild bleibt schwarz und das Board piept im Sekundentakt, mit einem hellen, langen Ton.

Wie gesagt.. vielleicht bringen ja die OCZ ne besserung. Ist meine letzte Hofnung

Kati


-- Veröffentlicht durch mcp am 1:26 am 31. Mai 2003

-

(Geändert von mcp um 1:42 am Mai 31, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 0:30 am 31. Mai 2003

mein rechner ist schon wieder fratze. :megacry:
das nt hat den geist aufgegeben.
nu läuft der P4 mit nem umgestrickten NT welches 10W auf 12V liefert :angry:


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 18:55 am 30. Mai 2003

ja wie gesagt, stell einfach mal 280 ein. bei mir läuft er ab 273 wieder, zw. 265 und 273 gibts keinen boot. danach ab 274 ist er stabiler als bei 260, zum lachen, aber was solls!

edit: ich will damit nur sagen, dass es in den meisten fällen nicht die cpu ist!!!!!!!!!!!!!! es liegt an den cw-brettern!!
ich hol mir morgen vielleicht noch eines, entweder msi sd oder ic7, mal sehen.

(Geändert von plainvanilla um 18:58 am Mai 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch Katrin am 13:24 am 30. Mai 2003


Zitat von plainvanilla am 19:45 am Mai 29, 2003
hab mir neugierhalber auch einen 2,4c geholt. läüft jetzt auf einem giga 1100. 2x512 bh5, proz is costa rica(fpo/batch 3312A386, sl6wf)
war gleich megaangefressn, ab 265 war black-screen!! alles probiert.
hab jetzt bios zurückgeflasht, und 280 probiert, und er läuft, LOL.
ganz offensichtlich gibts bei manchen cw-boards ein loch von 265-??.
also alle mal probieren die troubles haben.



hab ich auch.. ab 265FSB wird mein Board instabil.. bei 270.. bekomme ich nur noch nen Black screen und piepen vom PC Speaker :-(

2.4C
Abit IC7

Kati


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 10:36 am 30. Mai 2003


Zitat von totgezogen am 10:15 am Mai 30, 2003
hi,

ich denke das die 3.0er nur mit ner prom. auf 3.9 oder mehr gehen - bei mir ist auch bei 236 schluss.

@ Turri:
was für speicher hast du denn jetzt bei dir laufen?

greetz t.



Momentan noch die zwei 256er Winbond BH-5 (sind ja die einzigen die noch posten), werde das Board aber VDimm modden und dann mal schauen ob mit den Geil bei min. 3.1V nicht doch noch was geht...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:15 am 30. Mai 2003

hi,

ich denke das die 3.0er nur mit ner prom. auf 3.9 oder mehr gehen - bei mir ist auch bei 236 schluss.

@ Turri:
was für speicher hast du denn jetzt bei dir laufen?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 19:45 am 29. Mai 2003

hab mir neugierhalber auch einen 2,4c geholt. läüft jetzt auf einem giga 1100. 2x512 bh5, proz is costa rica(fpo/batch 3312A386, sl6wf)
war gleich megaangefressn, ab 265 war black-screen!! alles probiert.
hab jetzt bios zurückgeflasht, und 280 probiert, und er läuft, LOL.
ganz offensichtlich gibts bei manchen cw-boards ein loch von 265-??.
also alle mal probieren die troubles haben.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:35 am 29. Mai 2003

Hi

Wenn du denn FSB erhöhst stellst du denn Ramtakt mit nach oben.

Beispiel: 1:1 Teiler  200MHz FSB -> DDR 400
                           220MHz FSB -> DDR 440
             
            5:4 Teiler  200MHz FSB -> DDR 320
                           220MHz FSB -> DDR 352

            3:2 Teiler  200MHz FSB -> DDR 266
                           220MHz FSB -> DDR 293

Gruß Hugo


             


-- Veröffentlicht durch mcp am 18:52 am 29. Mai 2003

Hi Leute.
Bin auch grad am overclocken.
Bei mir ist´s ein 2800er  C und ich bin mit dem Asus P4C800 grad bei recht stabilen 3,36 Ghz angekommen.
Was mich etwas irritiert ist das ich überhaupt keinen Ram/Cpu Teiler einstellen kann, einfach nur 400Mhz, 320 und 266.
Meine Corsair XMS3500 (2*512Mb) wollen wenn ich 400 Mhz als feste Einstellung für den DDR Ram nehme einfach nicht über 220 Mhz FSB hinaus. Stelle ich im Bios dann 320 ein, so funktionierts einwandfrei.
Wie kann es sein das der Ram bei 2800Mhz FSB200 stabil läuft und wenn ich den FSB hochziehe nicht mehr mit festen Einstellungen??

Stelle ich den DDR Ram auf 320 so kann ich über die Grenze gehen. Momentan bin ich bei 240 FSB Primestabil.
(Vcore 1,65...1,68V.)

Da ich hauptsächlich Videoencode, was denkt ihr bringt mir mehr?
Die Rams noch weiter runterzufahren (266Mhz) und die CPU noch höher zu takten oder es momentan so zu lassen (320Mhz)?
Mfg, MCP


-- Veröffentlicht durch wasi am 20:00 am 28. Mai 2003


Zitat von wasi am 19:58 am Mai 28, 2003

Zitat von TurricanM3 am 18:50 am Mai 28, 2003

Zitat von CutterSlade am 18:42 am Mai 28, 2003
Also den 3,0er will ich sehen!
Hast du den nicht zufälligerweise noch, ich würd den sofort nehmen. Auch wenn deiner Ansicht nach das Preis-Leistungsverhältnis net gut ist. Meiner geht nur bis FSB235 stabil.



tut er nicht, is verkauft.
er kühlt auch mit nem Prom!




ups...dachte du meinst hugo.sorry


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:58 am 28. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 18:50 am Mai 28, 2003

Zitat von CutterSlade am 18:42 am Mai 28, 2003
Also den 3,0er will ich sehen!
Hast du den nicht zufälligerweise noch, ich würd den sofort nehmen. Auch wenn deiner Ansicht nach das Preis-Leistungsverhältnis net gut ist. Meiner geht nur bis FSB235 stabil.



tut er nicht, is verkauft.
er kühlt auch mit nem Prom!


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:38 am 28. Mai 2003


Zitat von Hugo1 am 17:56 am Mai 28, 2003
Wie weit hast du deinen 2,4er bekommen du hast doch auch das Asus P4C800 ?

Gruß Hugo



das ist ja gerade das komische. 275 mit default sind so kein problem, aber sobald ich einen smp anwendung starte, freezt der rechner. schalte ich ht aus, sind selbst 285 stabil drin.

zusammengefasst: ;)

200-272; HT an @ default kein prob
273-xxx; HT an @ vcore bis zu 1.70 immer freeze :(

egal was ich an vcore einstelle, über 273 ist mit HT ende :(


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:27 am 28. Mai 2003

Cutter Slade,

ich vermute einmal das mein 3,0 auch nur mit Luft/Wasser auf
Stabile 3500Mhz bei 230-240 FSB kommt.
Nachdem was ich so Lese und Selber erlebt habe,würde ich für alle
mit Luftkühlern zu CPU´s mit 2,4 o. 2,6 raten.
3,3-3,5 Ghz sollten immer gehen.Die Canterwood Boards müßten
auch alle in der Regel 260-300 FSB packen.
Wenn man Zurüch blickt hat Intel mit jedem neuen Stepping
die Durchschnitts Qualität verbessert:
B0 Northwoods c.a 2,8 Ghz.
C1         "                3,0 Ghz
D1         "                3,3 Ghz

Aber am Ende gibt es immer wieder "Lucky"Chips die Wir alle Suchen.
Halte aber einen 3,0 für Luft/Wasser OC für nicht Sinnvoll.
Wollte ja auch 4,0-4,1 Ghz Packen.....
Jetzt Suche ich guten Ram für DDR440 bei Schärfsten Timings und
2,8V.


-- Veröffentlicht durch Micron am 18:54 am 28. Mai 2003

Nicht schlecht


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:50 am 28. Mai 2003


Zitat von CutterSlade am 18:42 am Mai 28, 2003
Also den 3,0er will ich sehen!
Hast du den nicht zufälligerweise noch, ich würd den sofort nehmen. Auch wenn deiner Ansicht nach das Preis-Leistungsverhältnis net gut ist. Meiner geht nur bis FSB235 stabil.



er kühlt auch mit nem Prom!


-- Veröffentlicht durch CutterSlade am 18:42 am 28. Mai 2003

Also den 3,0er will ich sehen!
Hast du den nicht zufälligerweise noch, ich würd den sofort nehmen. Auch wenn deiner Ansicht nach das Preis-Leistungsverhältnis net gut ist. Meiner geht nur bis FSB235 stabil.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:32 am 28. Mai 2003


Zitat von S370 sNAKE am 18:02 am Mai 28, 2003
was schätzt ihr bei mir, die cpu bootet noch bei 300 mit 1,6v
läuft aber nur bis 265fsb stabil



Wie hoch deine CPU unstabil geht sagt leider nichts aus, ich hatte mal einen 2.5@3.21, Prime lief nichtmal 3 Sekunden, aber sonst alles andere auch (stundenlang Spiele etc.). Aber selbst mit 3GHz lief Prime nicht, keine Ahnung wie es bei dir ist, aber für mich muss das 100% stabil sein, von daher bringen dir "maximal 300FSB instabil" nichts...


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:09 am 28. Mai 2003

In einem Abit IC7,habe schon darin kurz einen 3,0 auf 3,9
gehabt,aber vom Preis Leistungsverhältnis ist das mir zu Teuer,
also wollte ich 2 2,6 einmal ausprobieren.Hatten aber nur noch einen Vorrätig.Kann Jetzt nur schätzen wie hoch der 2,8 geht,
aber ich vermute einmal da er sich genauso verhielt wie der 3,0
komme ich auch so auf FSB275-277 der 2,6 ist auch nicht viel schlechter und würde c.a FSB288 schaffen wenn das Board es noch packt.Aber welchen Speicher bei FSB288?
DDR230 würde nur mit schlechten Timings und sehr Teuren Ram klappen.
Meine Corsair packen nur FSB215 mit schärfsten Timings.
Mit FSB208 und schärfsten Timings kam ich auf 5700MB/S Datendurchsatz.
Halte nach wie vor das Abit für eine gute Wahl,auch wenn es mit Prometeia Probleme gibt (Reset).
Asus werde ich mir so schnell nicht mehr holen,egal was für Berichte im Netz Herumgeistern.


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 18:02 am 28. Mai 2003

was schätzt ihr bei mir, die cpu bootet noch bei 300 mit 1,6v
läuft aber nur bis 265fsb stabil


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:01 am 28. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 17:58 am Mai 28, 2003
@Hugo1
Haste mit 3/2 Teiler probiert? Bleibt der dann auch schwarz?



Hi

Ja egal welcher Teiler hab jetzt alles mit einem Riegel laufen (da der 2te Riegel defekt ist) da komme ich bei 280FSB bis ins Windows aber Prime stürzt nach dem 10ten Test ab. Also da geht mit der CPU nichts mehr.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 18:00 am 28. Mai 2003

@Ahnungsloser74,
mit was für nem Board lässt Du Deinen P4 2,8er mit Prometeia laufen?

MFG


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:58 am 28. Mai 2003

@Hugo1
Haste mit 3/2 Teiler probiert? Bleibt der dann auch schwarz?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:56 am 28. Mai 2003


Zitat von webwilli am 17:44 am Mai 28, 2003

Zitat von Hugo1 am 16:20 am Mai 28, 2003
Hi

Meine CPU geht auch nur bis 270MHz FSB und dann ist schluß. Ich hab schon ein zweites MB getestet und nur ein Speicherriegel getestet mehr als 270MHz geht nicht. Aber jetzt ist erstmal mein Speicher defekt.

Gruß Hugo



was passiert, wenn Du mehr als 270 einstellst??



Hi

Hab gerade noch mal getestet 275MHz sind auch noch stabil aber wenn ich 280MHz FSB einstelle bleibt der Bildschirm schwarz egal welche V-Core ich einstelle. Wie weit hast du deinen 2,4er bekommen du hast doch auch das Asus P4C800 ?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 17:51 am 28. Mai 2003

meinen 2,4C hab ich bis jetzt auch nur bis 265fsb stabil bekommen.
frage mich, was bei mir am ende ist. obs das mobo ist ?

ab fsb270  läuft prime nicht mehr stabil, bricht bis zum 10.test ab.
bei 290 fsb kann ich aber problemlos mit dem przzi in windows arbeiten.
fsb 300 postet der noch ohne probleme durch und hängt dann beim win-boot.

ist das die cpu bei mir? *grübel


-- Veröffentlicht durch webwilli am 17:44 am 28. Mai 2003


Zitat von Hugo1 am 16:20 am Mai 28, 2003
Hi

Meine CPU geht auch nur bis 270MHz FSB und dann ist schluß. Ich hab schon ein zweites MB getestet und nur ein Speicherriegel getestet mehr als 270MHz geht nicht. Aber jetzt ist erstmal mein Speicher defekt.

Gruß Hugo



was passiert, wenn Du mehr als 270 einstellst??


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:13 am 28. Mai 2003

Ich besorge mir heute noch ein P4C800 und werde das alles darauf nochmal testen, nicht das das hochgelobte Abit das nicht rafft.

Melde mich!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:30 am 28. Mai 2003

Habe auch mit den 2x256MB Corsair 3500 Experimentiert,
ich kriege Memtest Stabil mit FSB215 bei schärfsten Timings
2,2,2,5 und mit 2,3,3,6 220FSB alles bei 2,8V


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:28 am 28. Mai 2003

Also habe ein paar Nortwoods hier liegen,
wurden von mir nur Sporadisch getestet,und zwar wie hoch ich noch mit Standard V-Core ins Bios kam,OC-Spannung habe ich aber wegen einem 3,0 und dem Undervolten generel auf 1,575V erhöht.

Hier die Liste:

Standard V-Core 1,525

2,8 FSB 242=3388
2,8 FSB 259=3626
2,6 FSB 275=3575

V-Core 1,575V

der bessere 2,8 FSB 263=3682
2,6 FSB 277=3601
3,0 FSB 243=3645

An der Liste kann man sehen,daß höher V-Core nicht mehr so viel
bringt und das die CPU bis auf ein kleines Schwarzes Schaf alle gleich sind.Man kann also Pauschal sagen das 3,3-3,5 mit jeder CPU machbar sind.Jetzt kann jeder selber wählen wie hoch der FSB
und der damit der Speicher gehen soll.
Ich nehme den 2,8 mit Prometeia und den 2,6 fürs Internet.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:20 am 28. Mai 2003

Hi

Meine CPU geht auch nur bis 270MHz FSB und dann ist schluß. Ich hab schon ein zweites MB getestet und nur ein Speicherriegel getestet mehr als 270MHz geht nicht. Aber jetzt ist erstmal mein Speicher defekt.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 14:26 am 28. Mai 2003


Zitat von DJ am 14:19 am Mai 28, 2003
ob es an den hochgelobten twinmos liegt , wenn es so waere echt krass. Wat soll man denn nuen kaufen wollte 2* 512 mb ram reinsetzen , muss ich corsair nehmen oder was ?



Mit 2x 512MB Corsair 3500 ging es nicht!

Einzig und allein Twinmos Winbond BH-5 256MB (einseitig bestückt!), mit allen anderen Modulen kein Post mehr!


-- Veröffentlicht durch DJ am 14:19 am 28. Mai 2003

ob es an den hochgelobten twinmos liegt , wenn es so waere echt krass. Wat soll man denn nuen kaufen wollte 2* 512 mb ram reinsetzen , muss ich corsair nehmen oder was ?


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:59 am 28. Mai 2003

@Katrin, das interresiert micvh obs an den TwinMos liegt. Werde gleich mal die 2x512MB PC3200 TwinMos von meinem Bruder einbauen und gucken obs läuft.


-- Veröffentlicht durch Katrin am 22:23 am 27. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 22:20 am Mai 27, 2003
Geht nur aus wenn ich den FSB so hochziehe!

Die einzigen Module die dann noch posten sind 256er Twinmos Winbond BH-5 :crazy:

!



ist aber ziemlich komisch.. was könnte das nur sein ???

bin ja gespannt, ob ich mit den 256er OCZ endlich mehr als 266 hinbekomme... glaub es zwar nicht...

Kommt mir halt nur so komisch vor.. Alle, die die gleiche CPU und Board haben schaffen so viel. Nur ich und snake nicht, die 512MB Twinmos haben !!!

Kati


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:20 am 27. Mai 2003

Geht nur aus wenn ich den FSB so hochziehe!

Die einzigen Module die dann noch posten sind 256er Twinmos Winbond BH-5 :crazy:

@Stringo
schau mal meine Bios Einstellungen weiter vorne, mit denen konnte ich 3.5GHz absolut stabil fahren. Musst dich halt langsam ans Maximum rantasten!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 21:50 am 27. Mai 2003

ich will ja nicht hoffen, das da was wahres dran ist, denn vleicht morgen
bekomm ich schon 2 doppelseitige 512mb riegel von mci :godlike:

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh
:downloading:
der da wars ^^ :gripe: :kiff: :lolaway:


(Geändert von S370 sNAKE um 21:58 am Mai 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:43 am 27. Mai 2003

@TurricanM3
Aha!
Dat Pad klebt noch drunter!hoffe morgen kommt der Zalman 7000 cu.
Und 1:1 wäre das beste(wenns läuft)?
geht das 1.3 bios bis 412 fsb?
wie sollte ich meine DRAM-Timings einstellen?
AGP/PCI=Fixed 33/66???

Bin sehr dankbar für deine lehrstunde!bin totaler neuling!bin zuffälig hier rein geplazt!


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:41 am 27. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 21:20 am Mai 27, 2003
Tja, mit zwei 256ern Corsair 3500 bleibt der Bildschirm leider auch schwarz, wir kann das sein?



bleibt er auch im default betrieb schwarz?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:32 am 27. Mai 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 21:26 am Mai 27, 2003
@TurricanM3

Danke
was heisst im bios RAM auf ultra stellen?
was passiert wenn ich den  teiler anders setze?

bei fsb 200 hab ich ne Vcore von 1.46v!hab aber prime laufen!
cpu bei 67 grad!kann dat dein?
was hat es mit den teiler(spd,1:1,3:2...) auf sich?



Damit kannst du den FSB für den RAM einstellen, bei 275FSB mit 3/2 Teiler läuft dein RAM nur mit 183MHz (275/3x2), bei 5/4 wären es schon 220MHz (also besser).

67° ist schon recht hoch, aber das Abit ließt auch falsch aus, wird mit dem nächsten Bios angeblich behoben. Hast du noch das Wärmeleitpad von Intel drunter, oder Wärmeleitpaste (besser)?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:26 am 27. Mai 2003

@TurricanM3

Danke
was heisst im bios RAM auf ultra stellen?
was passiert wenn ich den  teiler anders setze?

bei fsb 200 hab ich ne Vcore von 1.46v!hab aber prime laufen!
cpu bei 67 grad!kann dat dein?
was hat es mit den teiler(spd,1:1,3:2...) auf sich?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:20 am 27. Mai 2003

Tja, mit zwei 256ern Corsair 3500 bleibt der Bildschirm leider auch schwarz, wir kann das sein?


-- Veröffentlicht durch Katrin am 21:12 am 27. Mai 2003


Zitat von S370 sNAKE am 20:32 am Mai 27, 2003
liefen vielleicht  katrins und meine winbonds so schlecht, weil wir 512mb riegel hatten  :confused:

wäre ja lustig, wie soll man denn dann so ein board erst mit 4GB bestücken können ?



du hast 512MB Twinmos und ich auch..

wir beide schaffen nicht mehr als 265 FSB stabil.. egal wie... andere mit der gleichen CPU und Board schaffen mehr als 280

hab ausser uns noch keinen gesehen, der so wie wir bei 265 stehen geblieben ist...

Ob anderer RAM bei uns die Lösung ist ? Bekomme morgen vielleicht meine OCZ... dann weiss ich mehr

Kati


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:07 am 27. Mai 2003

meiner läuft jetzt 284 fsb!
2.4@3423!!!
Vcore momentan bei 1.6!
3:2
400er Corsair 2x256mb!

Hab aber prime net gestartet!
Hab noch den intel kühler/lüfter drauf!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:03 am 27. Mai 2003

bei fsb 200 hab ich ne Vcore von 1.46v!hab aber prime laufen!
cpu bei 67 grad!kann dat dein?
was hat es mit den teiler(spd,1:1,3:2...) auf sich?


Danke


-- Veröffentlicht durch Katrin am 20:56 am 27. Mai 2003

wieso schafft ihr alle mehr als FSB270 :-(

ich versteh das nicht mehr.... vielleicht gehts ja mit meinen OCZ Riegel.. hat zwar damit nichts zu tun.. aber hoffen kann man es ja

Kati


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:48 am 27. Mai 2003

Danke
was heisst im bios RAM auf ultra stellen?
was passiert wenn ich den  teiler anders setze?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:45 am 27. Mai 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 20:44 am Mai 27, 2003
juhu!
meiner läuft jetzt 284 fsb!
2.4@3423!!!
Vcore momentan bei 1.6!
3:2
400er Corsair 2x256mb!

was heisst im bios RAM auf ultra stellen?



:beer: sehr schön, Glückwunsch!

zum RAM:
Ich gehe gleich mal zu einem Kumpel und hole mir mal zwei Corsair 256er von ihm, mal sehen ob es damit klappt, melde mich wieder.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:44 am 27. Mai 2003

juhu!
meiner läuft jetzt 284 fsb!
2.4@3423!!!
Vcore momentan bei 1.6!
3:2
400er Corsair 2x256mb!

was heisst im bios RAM auf ultra stellen?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:37 am 27. Mai 2003


Zitat von S370 sNAKE am 20:32 am Mai 27, 2003
liefen vielleicht  katrins und meine winbonds so schlecht, weil wir 512mb riegel hatten  :confused:

wäre ja lustig, wie soll man denn dann so ein board erst mit 4GB bestücken können ?



Da kann durchaus was dran sein, leider!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:32 am 27. Mai 2003

liefen vielleicht  katrins und meine winbonds so schlecht, weil wir 512mb riegel hatten  :confused:

wäre ja lustig, wie soll man denn dann so ein board erst mit 4GB bestücken können ?


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:56 am 27. Mai 2003

die corsair sind aber einseitig und zwar intern verlötet!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:53 am 27. Mai 2003

Ok, ok, nicht schlagen :biglol:, wollte sicherheitshalber aber nochmal testen. Bei stabil rede ich hier lediglich von ca. 10 Prime Tests! Getestet habe ich mit schlechtesten Timings (8-4-4 CL2.5) und bei 2.8VDimm (effektiv 2.75V).

Synchron (1:1) habe ich folgende Werte erreicht:
Corsair 3500: 223FSB
Kingston HyperX 3500: 226FSB
G.E.I.L 3700: 236FSB

Ich denke das insbesondere beim GEIL Speicher mit 3V noch viel Luft nach oben da ist, die sind ja bis 3.1V spezifiziert, den werde ich wahrscheinlich behalten und noch einen VDimm Mod probieren.

Nun die schlechte Nachricht:
Asynchron laufen die Speicher leider überhaupt nicht gut, kein einziger Speicher wollte noch bei 292FSB posten (!!!) das Bild bleibt dann einfach schwarz.

Das seltsame ist, mit 2x 256MB Twinmos / Winbond BH-5 (einseitig bestückt) funktionieren 292/234FSB (5:4 Teiler), was sagt uns das?

1. Der Canterwood mag keine 512er Module

oder

2. er mag keine doppelseitig bestückten Module.

Sagt ihr mal was dazu.

:megacry:

(Geändert von TurricanM3 um 19:55 am Mai 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:52 am 27. Mai 2003

im arsch? was macht er denn da:biglol:
is er durchgebaten???
hast du vorher das asus testen können?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:25 am 27. Mai 2003

Hi

Bin auch gespannt jetzt wo mein Speicher im Arsch ist.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch DJ am 19:13 am 27. Mai 2003

alter geheimnis kraemer , warte ich hetzt dir die amd juenger auf den hals , rofl :) , wir warten geduldig auf deine erleuchtenden worte :)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:02 am 27. Mai 2003

Hi,
da bin ich wieder :moin:

Ich habe mal alle Module durchgetestet die ich bekommen habe und habe dabei etwas nicht so tolles herausgefunden.

Die Ergebnisse:

gibts nachher :censored:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 15:26 am 27. Mai 2003

da gibts wohl nur eine möglichkeit das zu testen, indem man ein 2.mobo hat

warum probierst du nicht übers fernabsatzgesetz ein 2. zu ordern, testen und retour?

ich werd auch noch ne 2. cpu testen. allerdings bleibt bei cpus wohl nur der weg über ebay, da die cpus ja eingeschweißt sind.


edit: falls die toleranzen wirklich so groß sein sollten, das einige mit dem 875 auf 300er FSb stabil kommen und einige nur bis 260 müßte ich mir wohl auch noch ein 2.mobo zulegen :(
was bringt mir ein Vmem Mod auf nem mobo was nicht willig ist
und wonach die garantie eh flöten geht.



(Geändert von S370 sNAKE um 15:36 am Mai 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch Katrin am 14:59 am 27. Mai 2003

also wenn die CPU auch so gut ist... kannste sie mir auch verkaufen :-)

kati

Aber bei mir ist es zu 90% das Board was dicht macht


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 13:36 am 27. Mai 2003

sehe ich genauso ;)


-- Veröffentlicht durch DJ am 13:27 am 27. Mai 2003

@turri du kannst ruhig wieder angeben dass du einen intel prozzi hast in deinem profil oder fallen dir dann die amd'ler in den ruecken. :)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 13:13 am 27. Mai 2003

dann bestell mir für mich ne 2. mit, werde eh auch noch ne 2. cpu holen ;)
oder gib mir eine von deinen beiden, wenn die beide gut gehen...


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 13:02 am 27. Mai 2003


Zitat von DJ am 12:49 am Mai 27, 2003
okay aber gleiches stepping heisst bei intel doch nicht gleichgut oc'bar , so war das doch ? :)



Jupp, leider, ich werde die später mal antesten. Vielleicht habe ich ja wieder Glück.


-- Veröffentlicht durch DJ am 12:49 am 27. Mai 2003

okay aber gleiches stepping heisst bei intel doch nicht gleichgut oc'bar , so war das doch ? :)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:20 am 27. Mai 2003

die zweite CPU ist eben angekommen, hat das gleiche Stepping :punk:

Speicher müssten heute auch noch kommen.


-- Veröffentlicht durch DJ am 11:11 am 27. Mai 2003

und wenn sie es nun alle packen , ach kansnt ja berichten welche die groesste bandbreite hatten. :)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:09 am 26. Mai 2003


Zitat von totgezogen am 19:46 am Mai 26, 2003

Zitat von TurricanM3 am 16:45 am Mai 26, 2003
Ich habe mir mal ein paar verschiedene Speicher bestellt (unter anderem die GEIL 3700er Corsair 3500er und Kingston HyperX 3500er), mal schauen ob ich damit 240MHz hinkriege.

Möglicherweise gibts schon morgen einen Bericht... :thumb:




@ Turri:

wo hast du die Geil pc3700 bestellt und was kosten die rams? es soll ja nur module  mit 512mb und nicht mit 256mb geben, oder?

greetz t.



Beim Händler hier um die Ecke, ich habe auch jeweils zwei 512er Module genommen. Die G.E.I.L musste er bestellen, den Rest hatte er so schon da, sehen hammer geil aus die RAMs! Preise nenne ich besser mal nicht... :angel: :red:

Ich hoffe ein Paar von den Dingern packt das, sonst... :nacht:

ICQ habe ich nicht, finde ich extrem nervig, sorry.

(Geändert von TurricanM3 um 21:10 am Mai 26, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:46 am 26. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 16:45 am Mai 26, 2003
Ich habe mir mal ein paar verschiedene Speicher bestellt (unter anderem die GEIL 3700er Corsair 3500er und Kingston HyperX 3500er), mal schauen ob ich damit 240MHz hinkriege.

Möglicherweise gibts schon morgen einen Bericht... :thumb:




@ Turri:

wo hast du die Geil pc3700 bestellt und was kosten die rams? es soll ja nur module  mit 512mb und nicht mit 256mb geben, oder?

ps: korrekte sandra werte!!!



greetz t.

(Geändert von totgezogen um 14:08 am Juni 2, 2003)


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 19:36 am 26. Mai 2003

@turri du hast eindeutig zuviel geld :biglol:


-- Veröffentlicht durch avalon18 am 18:45 am 26. Mai 2003

Goil !
Haste eigentlich icq ? Wenn ja gib ma deine nummer pls :beer:

mfg, avalon.one


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:45 am 26. Mai 2003

Ich habe mir mal ein paar verschiedene Speicher bestellt (unter anderem die GEIL 3700er Corsair 3500er und Kingston HyperX 3500er), mal schauen ob ich damit 240MHz hinkriege.

Möglicherweise gibts schon morgen einen Bericht... :thumb:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 13:45 am 25. Mai 2003

festgestellt habe ich gestern, das superPi lange nicht so das system stresst wie prime95.
wenn prime nicht mind. 10durchgänge schafft, ist alles käse


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 13:31 am 25. Mai 2003


Zitat von Godfather am 12:54 am Mai 25, 2003
Hi all,

mal ne blöde Frage ? !!

Wie wichtig/zuverlässig ist Prime eigentlich um die Stabilität der CPU zu checken ?? Ich meine ich habe auch bei 265 FSB Fehler ab dem 4 Test bei Prime ! Allerdings laufen alle anderen Benchtest usw. fehlerfrei durch !! Und ich glaube nicht das meine CPU oder das Board daran schuld ist !! Rechner bootet noch bei 275 FSB mit Standard Vcore problemlos ins Windows...Benchs laufen auch noch alle, allerdings wird dann die CPU (Intel-Cooler) sehr schnell über Grad warm und der Rechner schaltet aus...(habs so im Bios eingestellt !!)Das wird sich abba auch noch mit meiner Wakü ändern...:-)

Also wie aussagekräftigist den nun Prime ??  Sonst läuft es doch auch "stabil" !!

Gruß



Viele denken wenn alles läuft außer Prime ist das System stabil, dem ist nicht so!

Hast du schonmal versucht, ein 1GB File zu packen und wieder zu entpacken? Mach das mal.

Ich hatte mal einen 2.5@3.21 bei dem lief auch ALLES (Spiele, entpacken, intensive Fotobearbeitung), bloß Prime ist immer sofort abgestürzt (lief keine 3 Sekunden!).

Prime scheint auf bestimmte Rechenfehler besonders empfindlich zu reagieren, welche vielleicht im alltäglichen Gebrauch nur sehr sehr selten vorkommen, aber wenn Prime nicht läuft ist dein Rechner definitiv nicht stabil.

@DJ
Genau so sehe ich das auch! :beer:


-- Veröffentlicht durch DJ am 13:11 am 25. Mai 2003

@turri jup das mit dme durchsatz und dem kleinen multi kenne ich noch von meinen beiden rambus mb's :) darum kaufe ich mir auch einen 2.4 fsb 800 prozzie boah ein teiler von armseligen 12 das ist besser als damals der northwood mit teiler 16 :)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 12:54 am 25. Mai 2003

Hi all,

mal ne blöde Frage ? !!

Wie wichtig/zuverlässig ist Prime eigentlich um die Stabilität der CPU zu checken ?? Ich meine ich habe auch bei 265 FSB Fehler ab dem 4 Test bei Prime ! Allerdings laufen alle anderen Benchtest usw. fehlerfrei durch !! Und ich glaube nicht das meine CPU oder das Board daran schuld ist !! Rechner bootet noch bei 275 FSB mit Standard Vcore problemlos ins Windows...Benchs laufen auch noch alle, allerdings wird dann die CPU (Intel-Cooler) sehr schnell über Grad warm und der Rechner schaltet aus...(habs so im Bios eingestellt !!)Das wird sich abba auch noch mit meiner Wakü ändern...:-)

Also wie aussagekräftigist den nun Prime ??  Sonst läuft es doch auch "stabil" !!

Gruß


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:39 am 25. Mai 2003


Zitat von Cyberbernd am 10:52 am Mai 25, 2003
Hi

Wieso komme ich denn mit DDR 470 ! nur auf 5400MBytes !?

fsb 235Mhz

Mit dem 5:4 Teiler und 240Mhz fsb sinds auch 5,2Gbytes. DDR384

Gleiche Timings. !

Irgendwie Eigenartig............

Gruß Cyberbernd



Das ist genau das gleiche Problem wie damals beim Abit TH7II, umso mehr FSB desto mehr Bandbreite auch wenn der Speicher in beiden Fällen mit DDR440 läuft.

Beispiel:
292FSB asynchron (5:4) RAM @ DDR468 = 6.2GB/Sek.
235FSB synchron (1:1) RAM @ DDR470 = 5.2GB/Sek.

Wenn der Chipsatz mehr Dampf hat, ergibt dies trotz asynchroner Taktung einen eindeutigen Performanceschub, wie damals bei Rambus-Boards, da hatte ich mit 175FSB (Speicher "nur" @125MHz) mehr Durchsatz als Leute mit 133FSB synchron (Speicher @133MHz).

Ich strebe 300FSB mit 5/4 Teiler bei 240MHz für den RAM an, suche aber noch Speicher der das mitmacht.

P.S.:
Sogesehen hat es nur Nachteile eine CPU mit zu hohem Multi zu nehmen, etwa den 3.0er...


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 10:52 am 25. Mai 2003

Hi

Wieso komme ich denn mit DDR 470 ! nur auf 5400MBytes !?

fsb 235Mhz

Mit dem 5:4 Teiler und 240Mhz fsb sinds auch 5,2Gbytes. DDR384

Gleiche Timings. !

Irgendwie Eigenartig............

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch avalon18 am 10:04 am 25. Mai 2003

@turrican
das klingt wirklich interessant. Werde ich gleich mal ausprobieren. Habe meinem 2.4 sicherheitshalber 1.6v gegeben, das ist ja selbst unter last nur 1.55-1.57 :bigjump: Posten bei 300mhz respektive 3.6ghz geht schon. ABER bei cpu tests gibt es recht bald probleme => freezed nach ca. 10min. V-core scheint nichts zu machen, hab bis 1.7 probiert. Macht halt wahrscheinlich auch so 3.4-3.5 ghz die cpu, aber dann ist der ram wieder langsamer, also auch nicht der wirkliche bringer.

Achja meiner ist der hier:
Sl6WF Malay PAckdate 05/09/03

Anscheinend haben die aber alle 1.525V, obwohls ja mutiple vids sein sollen. Dennoch leichter oc'en geht wohl kaum :dance:

mfg, avalon.one

PS: nettes ram ergebnis, ich komme "nur" auf 5730mb/s



(Geändert von avalon18 um 10:17 am Mai 25, 2003)


(Geändert von avalon18 um 10:17 am Mai 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 3:28 am 25. Mai 2003

IC7 - 2,4C(1,47v) - eigentlich 2x512MB BH-5 leider ohne sreenshots
getestet mit

NT
PowerMax 350W NT <== ;)
Netzteil ist eindeutig sche****, hab neues bestellt war aber nicht vorrätig, kommt aber

spannungen bei HW-D
1,525vcore eingestellt im bios ,ankommen aber 1,475 bei HWDoctor nach oben gleicher abstand
2,8v Ram ,ankommen  2,75v
3,3v-14A , ankommen 3,18v
5,0v-20A , ankommen 4,81v
12,0v-16A , ankommen 11,81v
vcoreschwankungen unter last zB. von 1,536v-1,568v  ~0,032v
12v schwankt unter last 11,68v-11,81  ~0,13v
3,3v ~um die 3,18v *gg

Ram 1x512MB BH-5
ich konnte nur singlechannel testen, da ein ram mit defekt nur 128mb hergab :-(
montag retour die speicher, welche dann?
ram bei teiler 1:1 und 230fsb 2,75v 3-3-3-8 fehler superPi, prime95 auf 2cpu´s
ram bei teiler 1:1 und 228fsb 2,75v 3-4-4-8 fehlerfrei bei 10 durchgängen
ram bei teiler 1:1 und 225fsb 2,75v 3-3-3-7 fehlerfrei bei 10...
fazit: ram ist nicht der bringer :(

CPU 2,4C
fsb300 (3,60GHz)und 3:2teiler spd 2,75v postet, aber hängt beim booten 1,6v-1,62v
fsb290 (3,48GHz)und 3:2teiler spd 2,75v in windows 3d-pinball gespielt bei 1,58-1,60v fehler bei superPi und prime95 auf 2cpus
fsb265 (3,18GHz)und 3:2teiler spd 2,75v fehler ~5... 1,52v-1,55v
fsb260 (3,12GHz]und 5:4teiler spd 2,75v fehlerfrei 10 durchgänge superPi und prime95 ...
fsb250 (3,00GHz)und 3:2teiler spd 2,60v fehlerfrei 10... 1,47v-1,49v

Temps mit 1.30bios
(subjektiv zeigt ~18grad zuviel an)
temps unter last bei ~1,6v mit boxed bis 78grad, idle 60grad
temps unter last bei ~1,47-1,49v bis 68grad, idle 50grad

sandra2k3bench bei fsb275 3,3GHz (fehler in prime und superPi)
CPU arithmetic 10130 / 2716 - 6054
Multimedia 15255 / 24371
Memory Teiler 3:2 2.5-3-3-5 ~2788 /~2788 Single-sowie Dual(mit 512 und 128mb)
Memory Teiler 5:4 2.5-3-3-5 ~3350 /~3350   "           "

CPU könnte was taugen, bin mir aber nicht sicher
hoffe mal das ding mit anderem NT und kühler stabil zu bekommen.
was meint ihr, klappt das und in welchem bereich?

Ram macht ca.225FSB zu wenig, wie ich finde.
welchen soll ich nehmen für mehr FSB, CH-5 oder anderen ?
sollte auch günstig sein

beim mobo hoffe ich mal, das die temps mit neuem bios runtergehn

hatte soviel getestet und aufgeschrieben, das ich vor lauter zahlen auf dem papier nicht mehr alles zuordnen konnte.
könnten also nach oben und unten noch etwas spiel ca. 5 FSB mehr drin sein.

hab nu kein bock mehr und erstmal alles wieder eingetütet.

warte nun auf anderen speicher und NT,
frage mich aber, ob da mit anderem NT mehr stabilität reinkommt...
oder aber ob die cpu so schwankungen hat und nicht taugt
fsb 260 (komplett stabil)
fsb 290 (arbeiten in windows, fehler bei stabitest´s]
fsb 300 (hängt beim booten von XP)

S370sNAKE


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 0:40 am 25. Mai 2003


Zitat von totgezogen am 0:49 am Mai 24, 2003

@  TurricanM3:

kannst du mal nen screenshot vom sandra rambench und cpubench hochladen? währe korrekt von dir!

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 0:52 am Mai 24, 2003)



So, hier die versprochenen Screenshots:

CPU Multimedia Benchmark (3.5GHz / 292FSB):


Memory Bandwidth (3.5GHz / 234FSB für Speicher mit 5/4):


der Speicher läuft mit normalen Timings bei 5/4 Teiler aber nicht stabil, bei 3.5GHz brauche ich besseren oder muss den 3/2 Teiler wählen...

Grüße
Turri


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 18:17 am 24. Mai 2003

thema dualchannel hat sich erstmal erledigt,
1 speicher ist im eimer, anstatt 512mb nur 128mb :-(

werd nu mal probiern wie weit die bh5 beim 1:1 teiler gehn


-- Veröffentlicht durch DJ am 16:48 am 24. Mai 2003

boah man eine solche cpu koennte ich auch gebrauchen einen der fsb 300 schafft :)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 16:17 am 24. Mai 2003

cpu scheint gut zu sein,
gleiche daten wie turrican
außer fpo/batch em ende ...700

bin bei 300 und 1,55v im bios angekommen
bevor ich das sys einbauen wollte hab
ich erstmal so nackt ohne gehäuse getestet und nu
winXp mit sp1 instet

mein prob ist nu, winXp zeigt nur 640MB speicher
sys läuft zZt default fsb 800
hab 2x512mb winbond bh5 drin
gibt es ein problem mit xp bezüglich des speichers?
hab chipsatztreiber installiert.
speicher wird beim POST nicht gezählt

ram hab ich schon raus und wieder rein in bank 1+3

(Geändert von S370 sNAKE um 16:26 am Mai 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 14:40 am 24. Mai 2003


Zitat von wasi am 22:32 am Mai 23, 2003
hallo turri,
is schon erstaunlich!die hardware die du kaufst ist immer TOP!:noidea:



Das stimmt absolut nicht, ich hatte schon so viel Pech mit den CPUs, das poste ich dann aber nicht unbedingt, vielleicht macht es deswegen den Anschein. Von ca. 20 CPUs waren vielleicht 4 TOP und 8 absoluter Mist (viele 2.53 / 2.4 B0 nichtmal 2.95GHz), der Rest so Durchschnitt. Die jetzige stellt alles in den Schatten was ich bisher hatte.

Am Rande:
Meint ihr mit Wakü schaffe ich 300FSB? Glaube ich irgendwie nicht, denn die Temp scheint der CPU total egal zu sein, läuft sogar mit 70° noch absolut stabil und auch mit 3.5GHz...

@totgezogen
Mache ich gerne, aber erst später, bin momentan bei der Freundin.


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 12:38 am 24. Mai 2003

Hi

Vcore 1,55 ! Da war ich schon leicht entsetzt. :)

Läuft jetzt seit 3 tagen mit 235Mhz fsb und 1,6 Volt im Bios.

240 fsb geht auch aber dann nur mit 5:4 Teiler und das bringt natürlich nix. Schnellere Timings kann ich dann auch nicht einstellen !
Schmiert dann sofort ab.

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 12:38 am 24. Mai 2003

mein spielzeug ist grad angekommen *freu

fast gleiche cpu daten wie katrin und turrican,
allerdings andere fpo/batch: L310A700
ram sind winbond BH5

soll ich direkt anderes bios flashen?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:28 am 24. Mai 2003

@ Cyberbernd:

hi,

also ich bekomme den 3,0 nur auf 235 dann ist schluss - kannst du mal einen cpu-z screenshot machen und hier posten. was hat deine cpu für eine default vcore?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 12:22 am 24. Mai 2003

Hi

Mhh........
Hast du die Omega treiber drauf ?

Ich habe mit dem IC7 und einem 3.0 @ 3525Mhz DDr470
20500 punkte.  9700pro 440/340

Mit dem 3.0 sind bei mir auf jedenfall 3600Mhz drin.
fsb 245 mit  3675Mhz geht nicht mehr. Mit 1,7 Volt getestet.

Meine OCZ 3500 EL gehen bis 236Mhz stabil. 3-7-3-3
2,5-7-3-3 geht wohl auch aber ich lasse erstmal ein paar tage so laufen.

Mein IC7 untervoltet aber überhaupt nicht !?
Habe 1,6 eingestellt und das wird auch mit CPU Z angezeigt. !
Ebenso bei anderen Spannungen.

Hoffendlich bekommt Abit noch eine etwas bessere Speicherperformance hin ! Dann bin ich ganz zufrieden.

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 9:08 am 24. Mai 2003

Also Leute ich kann euch ja mal meine Erfahrungen schildern,
daß Abit IC7 ist schon ein gutes Board,die Spannungen bleiben unter
Last sehr Stabil.
Der Speicher wird auch gut angesteuert meine Corsairs machen Stabil
FSB218 mit schärfsten Timings 2,5,5,5 bei 2,8V.Im Bios auf Turbo.
Der Unterschied von Ultra-Turbo-Fast sind enin bißchen mehr Ramdurchsatz.
Die neuen CPU von Intel sind leider nicht so der Überflieger,ist das
gleiche mit dem C1 Stepping ist alles wieder Glückssache.
Wollte eigentlich mit Prometeia auf 4,0Ghz kommen.
Aber mit einem 2,8 kam ich nur auf c.a 3,68 (mein alter c1 2,4 ging auf 3,69).Habe nun eine 3,0 auf 3,9 und werde diesen berhalten.
habe aber mit einem 3,0 auf 4,1 gehofft.
Das Board ging Stabil bis 272 mit dem 2,8 mit dem 3,0 ist bei 260 Ende
Mir reicht mit dem 4/5 Teiler ein Speicher FSB208 bei Schärfsten Timings.Dies sind c.a 5700MB Sandra Speicherdurchsatz.
Halte die 2,4 + 2,6 CPU für die besten zu kaufende,mit normaler Wakü
kommt man bestimmt zu 90% auf 3,2-3,4.
Dabei wird der Speicher der Limitierende Faktor.
Aber ich habe ein Problem in meinem System,
habe mit einer Radeon9800pro und 3,9Ghz nur 18000 3DMark Punkte.
wenn ich die Karte Overclocke auf 440GPU und 350 Ram habe ich 18350 Pkt.Hatte mit meinem 3,69 und Radeon 9700pro 385/345 schon
18900 Pkt liegts an den Treibern oder regelt das Board etwas runter?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:49 am 24. Mai 2003

hi,
also das alte bios bringt bei mir auch nichts - komme nicht höher als 3,51GHz/fsb235 ! werde morgen mal einen 2,4er testen und den 3,0 wohl wieder verkaufen.

@  TurricanM3:

kannst du mal nen screenshot vom sandra rambench und cpubench hochladen? währe korrekt von dir!

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 0:52 am Mai 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:43 am 23. Mai 2003

berichte mal!
schalt mal icq ein....tschau


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:39 am 23. Mai 2003

hi,

wenn der 3,0 angeblich nicht höher als fsb235 gehen soll dann frage ich mich schon wie es die leute in manchen reviews schaffen das ding mit nen fsb von 280 und mehr zu betreiben. ich glaube das meine cpu einfach nicht der hit ist und nicht alle 3,0er so früh schlapp machen! sonst währe das teil echt für die katz und man ist mit nen 2.4er viel besser bedient! ich werde jetzt mal das alte 1.1 bios testen - vielleicht geht da ja mehr...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 22:36 am 23. Mai 2003

vielleicht sollten wir über turri einkaufen :-)


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:32 am 23. Mai 2003

hallo turri,
is schon erstaunlich!die hardware die du kaufst ist immer TOP!:noidea:


-- Veröffentlicht durch fauler am 22:28 am 23. Mai 2003

also icih hatte das gefühl das die cpu (ich hatte auch ne 3.0er die nur bis 235 ging) mit dem 1.0 auch locker die 235 geschafft hat

mit dem 1.1 ging nur noch 230 stabil

ka...

hab jetzt meine CPU auf 280 stabil (2.4c)

sonst steigt mein Ram aus


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:07 am 23. Mai 2003

Ich hatte zuerst das 1.0er - funzte perfekt, dann das 1.1er das läuft auch ohne Probleme und morgen mache ich das neue 1.3er drauf.

Nächste Woche soll aber wieder ein neues herauskommen, indem Temperaturprobleme behoben werden sollen...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:21 am 23. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 22:57 am Mai 22, 2003
Ich habe seit heute einen 2.4C und der läuft mit Standard VCore auf 285FSB (!!!) (3,43GHz) ohne Probleme (Prime95 & BurnP6 stable), der nächste Schritt den ich getestet habe waren 3.5GHz und da lief dann Prime nicht mehr.

Die Standard VCore beim Abit IC7 beträgt nur 1.47V, ich habe auch mal 300FSB probiert, konnte auch ganz normal in Windows spielen, bloß Prime95 lief nicht mehr, auch nicht mit 1,65V, scheint so, als wäre dem Prozessor die VCore völlig wurscht. Ich denke 3.5GHz sind mit VCore Erhöhung stabil drin, vielleicht teste ich das morgen mal.

Ich lasse die Kiste dauerhaft mit 285FSB laufen und den Speicher bei 228 mit 5/4 Teiler, echt krass die Bandbreite (ca. 6GB/Sek). Als Kühler verwende ich den Zalman CNPS7000CU, fast ganz heruntergeregelt und habe noch dazu dieses FanEQ an, das den Lüfter nur mit 60% der Leistung laufen läßt, erst bei 55° dreht er langsam auf, kaum hörbar das Sys, wie bei meiner Wasserkühlung!

Ist übrigens ein SL6WF PACK DATE 04/30/03 MALAYSIA / L3

P.S.:
Mein 1700+ ist trotzdem kaum langsamer... :biglol:



hi,

also mein 3,0er ist nicht der hit. über fsb 235 komme ich nicht hinaus - egal welche ram teiler und spannungen. die ocz pc3500 schaffen 1:1 / 2-3-3-6 nen fsb von 224 dann ist feierabend... lol ; kann doch nicht sein das die cpu so schlecht geht, oder? kann es evtl. am neuen bios liegen - habe das 1.13 installiert. welches bios habt ihr eigentlich?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:16 am 23. Mai 2003

@webwilli
Wie weise ich das denn explizit zu? Ich habe auf beiden CPUs 100% Auslast, dann müsste es doch stimmen, oder?

@plainvanilla
Gut geschätzt, habe genau 40Sek. gebraucht, Speicher läuft aber "nur" mit 3/2 Teiler, ich weiß nicht inwiefern sich das auf die Leistung ausschlägt...


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 18:39 am 23. Mai 2003

@turrican
http://home.istar.ca/~lyster/pi/super_pi.zip

einfach nur 1mb machen, müsstest irgendwo um die 40sec sein!
übrigens kannst dich mit den anderen auch spielen, ist recht nett zum testen.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 18:25 am 23. Mai 2003

ähm... hast du prime jeweils eine cpu zugewiesen? also 1xprime auf cpu0 und einmal 1x auf CPU1

ich hab 512 ram und habe jedem prime 128 mb zugewiesen


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:20 am 23. Mai 2003


Zitat von webwilli am 18:03 am Mai 23, 2003
man muß prime zweimal installen in verschiedene ordner.




Ich musste Prime95 aber jeweils nur 50MB zuweisen, als ich das das erste mal zweimal habe laufen lassen, hat er mir die ganze Zeit auf der Festplatte ausgelagert.

Naja, es läuft Dual genauso stabil wie es aussieht.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 18:03 am 23. Mai 2003

man muß prime zweimal installen in verschiedene ordner.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:52 am 23. Mai 2003


Zitat von plainvanilla am 16:26 am Mai 23, 2003
@turrican
kannst mal superpi 1mb machen?? thx



Kann ich gerne laufen lassen gib mir mal nen Link und sag was ich einstellen muss.

Hier gibt es Prime95.

Übrigens kann ich Prime95 nicht zweimal laufen lassen, wie stellt man das an? Ich habe aber auch Prime95 und BurnP6 gleichzeitig laufen lassen.

EDIT:
Diese Performance Einstellung bringt bei mir auch nur Instabillität, komme mit Ultra nichtmal in Windows.

(Geändert von TurricanM3 um 17:54 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Katrin am 17:33 am 23. Mai 2003

wert mir jetzt nen anderen 2.4er kaufen.

woher am besten ???will nicht schon wieder reinfallen :-(

Mein Twinmos CH-5 RAM ist auch nicht gerade der Beste..
lasse gerade MEMtest laufen.. musste bis auf 212Mhz runter gehen.. alles drüber geht nicht..

ALso muss auch neuer Speicher her ... nur welcher.

Ich will 220Mhz bei 2-3-2-5

Kati


-- Veröffentlicht durch fauler am 17:21 am 23. Mai 2003

hmmmm

184 scheint meine grenze zu sein

alles drüber macht mein Ram nicht mehr mit und wenn ich den Ram auf 3:2 laufen lasse habe ich minimal mhz gewonnen und viel speicherdurchsatz verloren.

ich glaube ich lass es so hinterher bringt mir die prometia nur 5 mhz mehr und der umbau lohnt nicht!


-- Veröffentlicht durch fauler am 17:07 am 23. Mai 2003

also wie es aussieht läuft fsb bei mir stabil ich habe nen ramdurchsatz von knapp 5.8 gig.

ich taste mich jetzt mhz für mhz nach vorn!

ich brauche trotzdem nochmal einen DL link vom Prime!

thx im vorraus!

p.s. ich spiele echt mit dem gedanken meine Prometia wieder zu benutzen... aber ich glaube das mein ram so bei ca 220 bei normalen CL2 timings dicht macht :(((

sch**** corsair...

(Geändert von fauler um 17:10 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 16:49 am 23. Mai 2003

ich bei mir auch nicht.

was heist bei euch eigentlich prime stabil??

ihr müst prime zweimal (!) gleichzeitig laufen lassen. auf jeder cpu einmal. bei mir lief einmal prime auch stabil, aber sobald ich seti haben laufen lassen auf beiden cpus ist der gefreezed, obwohl prime 12 std ohne fehler lief. einmal prime bringt nix...


-- Veröffentlicht durch Katrin am 16:43 am 23. Mai 2003


Zitat von webwilli am 16:39 am Mai 23, 2003
1.47 is klar. abit boards undervolten. abituser haben immer weniger volt



bei mir kann ich aber nicht unter 1.525V einstellen...???

hab das Abit iC7


-- Veröffentlicht durch webwilli am 16:39 am 23. Mai 2003

1.47 is klar. abit boards undervolten. abituser haben immer weniger volt


-- Veröffentlicht durch Katrin am 16:37 am 23. Mai 2003

wieso habt ihr alle 1.47V und ich 1.54 ???

haben alle das gleiche auf dem Karton stehen :-(

Achman.. verratet mir ma, wo ich mir nen 2.4er bestellen soll.. vielleicht geht der ja diesma :-)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 16:30 am 23. Mai 2003

die kratzer habe ich auch. meine cpu war aber original verschweißt von intel


-- Veröffentlicht durch Godfather am 16:26 am 23. Mai 2003

Hi all,

wegen den Kratzern !!

Ich hatte auch welche !! Ich dachte erst, daß mein Händler die schon getestet hat und mir ne Kack-CPU andrehen will.....

Hat sich zum Glück nicht bestätigt !

Meine läuft bei Z CPU mit 1,48 Volt mit StandardVolt.

Die Kratz sehen aus wie wenn schon mal ein Kühler drauf war und die Ecken sind leicht abgerundet/abgeschrägt.

Wozu ist eigentlich die Performance-Einstellung im Bios ??

@Turri Du hast Sie auch aus schon mal getestet ???......wenn ich die einschalte (Fast)habe ich permanete Reboots bevor er ins Windwos bootet !

Gruß


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 16:26 am 23. Mai 2003

@turrican
kannst mal superpi 1mb machen?? thx


-- Veröffentlicht durch Katrin am 16:15 am 23. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 16:10 am Mai 23, 2003

Zitat von fauler am 16:01 am Mai 23, 2003
ach manno ich mein doch 270... ist nur so ungewohnt

achja bin jetzt bei 280 ohne vcore erhöhung!!



Hört sich gut an, vielleicht knackst du ja die 300FSB, ich leider nicht, wenn ich ihm mehr VCore gebe, habe ich spontane Resets.

Ich habe eben nochmal getestet, mein Maximum liegt bei knapp unter 3.6GHz wie es aussieht, schätze so 3.55GHz. Prime95 lief seltsamerweise noch mit 3.6GHz, es kann sein, das ich gestern den Speicherteiler falsch eingestellt hatte, naja, SySoft CPU Multimedia packt er jedenfalls nicht mehr mit 3.6GHz, dann freezt er. Mit VCore über 1.80V (eingestellt) habe ich spontane Resets, das mögen die neueren Northwoods scheinbar nicht.

@Katrin
Wenn ich den Speicherteiler falsch einstelle, piepst mein System scheinbar auch wie wild herum, hatte den eben beim Testen aus Versehen auf By SPD (=1:1) und da hat es auch nur wild gepiepst, bei mir hatte das nichts mit der CPU zu tun.



RAM Teiler steht auf 3:2...

die CPU Ist mir egal.. Kauf mir ne neue

nur welche ?? Wo am besten her ?

WIll jetzt nur noch meinen RAM testen. Was der mitmacht.

Wie testest du den denn immer ?

Kati


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:10 am 23. Mai 2003


Zitat von fauler am 16:01 am Mai 23, 2003
ach manno ich mein doch 270... ist nur so ungewohnt

achja bin jetzt bei 280 ohne vcore erhöhung!!



Hört sich gut an, vielleicht knackst du ja die 300FSB, ich leider nicht, wenn ich ihm mehr VCore gebe, habe ich spontane Resets.

Ich habe eben nochmal getestet, mein Maximum liegt bei knapp unter 3.6GHz wie es aussieht, schätze so 3.55GHz. Prime95 lief seltsamerweise noch mit 3.6GHz, es kann sein, das ich gestern den Speicherteiler falsch eingestellt hatte, naja, SySoft CPU Multimedia packt er jedenfalls nicht mehr mit 3.6GHz, dann freezt er. Mit VCore über 1.80V (eingestellt) habe ich spontane Resets, das mögen die neueren Northwoods scheinbar nicht.

@Katrin
Wenn ich den Speicherteiler falsch einstelle, piepst mein System scheinbar auch wie wild herum, hatte den eben beim Testen aus Versehen auf By SPD (=1:1) und da hat es auch nur wild gepiepst, bei mir hatte das nichts mit der CPU zu tun.


-- Veröffentlicht durch Katrin am 16:06 am 23. Mai 2003


Zitat von plainvanilla am 15:55 am Mai 23, 2003
@katrin: hast jetzt mal ordentlich mehr vcore probiert oder nicht?
das brett gibt ja mehr als 1,7.



nee geht nicht.. hab 1.9V gegeben.

bei 270FSB kommt wieder

"Bios Checksum Error"


-- Veröffentlicht durch fauler am 16:01 am 23. Mai 2003

ach manno ich mein doch 270... ist nur so ungewohnt

achja bin jetzt bei 280 ohne vcore erhöhung!!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:59 am 23. Mai 2003

@plainvanilla
Habe ein ganz normales, altes Chieftec 360W Netzteil.


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 15:55 am 23. Mai 2003

@katrin: hast jetzt mal ordentlich mehr vcore probiert oder nicht?
das brett gibt ja mehr als 1,7.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:50 am 23. Mai 2003


Zitat von fauler am 15:38 am Mai 23, 2003
Hallo Leute

also ich bin mittlerweile bei 170 fsb angekommen

cpuburn rennt ohne probleme

noch ein stabilitätstest noch dazu und pcmark2002 auch

kann mir jemand bitte einen DL link für das aktuellste Prime posten?

thx!





@ fauler:

hi,

du meinst wohl fsb 270 oder taktest du langsam aber sicher nach unten???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 15:46 am 23. Mai 2003


Zitat von Katrin am 15:36 am Mai 23, 2003

Zitat von plainvanilla am 15:33 am Mai 23, 2003
welches nt verwendest du? und welchen ram?

(Geändert von plainvanilla um 15:34 am Mai 23, 2003)



meinst du mich ?



nein, turrican


-- Veröffentlicht durch Katrin am 15:42 am 23. Mai 2003

Die Einstellungen waren bei mir genauso

FSB260 ist Ende.. bei 270 wieder dieses Piepen vom PCSpeaker und bild bleibt schwarz.

Hab die CPU jetzt bei ebay drin. mir reicht es.

Möchte nun den RAM testen, wie weit der nun wirklich geht. Womit teste ich den jetzt am besten ??


-- Veröffentlicht durch fauler am 15:38 am 23. Mai 2003

Hallo Leute

also ich bin mittlerweile bei 170 fsb angekommen

cpuburn rennt ohne probleme

noch ein stabilitätstest noch dazu und pcmark2002 auch

kann mir jemand bitte einen DL link für das aktuellste Prime posten?

thx!


-- Veröffentlicht durch Katrin am 15:36 am 23. Mai 2003


Zitat von plainvanilla am 15:33 am Mai 23, 2003
welches nt verwendest du? und welchen ram?

(Geändert von plainvanilla um 15:34 am Mai 23, 2003)



meinst du mich ?


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 15:33 am 23. Mai 2003

welches nt verwendest du? und welchen ram?

(Geändert von plainvanilla um 15:34 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:27 am 23. Mai 2003

hier mal meine Bios Settings:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:13 am 23. Mai 2003

Wenn ich das verrate werde ich nachher gesteinigt wenn die CPUs nicht mehr so doll sind *duck* (bei Maxcom).

@Katrin
Ich hatte schon inzwischen knapp 20 Northwoods, auch viel Müll dabei gewesen, kann man leider nichts machen, solange du bei Jungs mehr Glück hast ist das nicht sooooo schlimm, oder? :wink:

(Geändert von TurricanM3 um 15:14 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Katrin am 15:10 am 23. Mai 2003

Kann einer von euch vielleicht ma seine Bios einstellungen posten ??

Danke

Kati


-- Veröffentlicht durch Katrin am 15:06 am 23. Mai 2003


Zitat von S370 sNAKE am 15:00 am Mai 23, 2003
turrican, wer ist denn dein geheimnisvoller lieferant? :-)

hoffe morgen kommt endlich meine kombi an
ic7 2,4C 2x512mb winbond von pc-king

(Geändert von S370 sNAKE um 15:01 am Mai 23, 2003)



vielleicht schaffst du ja mehr :-(

hast ja dann die selbe konfig, wie ich.

Mein RAM geht leider doch schon bei 215MHz 2.5-3-3-7 in die Knie.. (Prime Fehler)

Sollte man Windows neu installen. Hab einfach den 2.66er raus und den 2.4er C rein.


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 15:00 am 23. Mai 2003

turrican, wer ist denn dein geheimnisvoller lieferant? :-)

hoffe morgen kommt endlich meine kombi an
ic7 2,4C 2x512mb winbond von pc-king

(Geändert von S370 sNAKE um 15:01 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Katrin am 15:00 am 23. Mai 2003


Zitat von fauler am 14:52 am Mai 23, 2003
@katrin

Wenn du Default Vcore im Bios einstellst, was zeigt dir dann dein hardware monitor im bios an? oder Winbond im Windows?

Gruß




1.54V

gerade ist Prime beim RAM 220Mhz abgebrochen :-( Achman.. sch*** CH-5 Riegel

Wert die CPU wohl verkaufen.. aber ich weiss nicht, welche CpU ich dann nehmen soll.. Hab immer so nen Pech.

Hatte nen 2.53 gehabt, der keine 3000 schaffte. 2x 2.66er, die keine 3200 mitmachten.. und jetzt das wieder.. habe keine Lust wieder reinzufallen :-(





(Geändert von Katrin um 15:01 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 14:57 am 23. Mai 2003

Ich habe mir gerade eben direkt mal noch so eine CPU bestellt (beim gleichen Lieferanten), mal sehen ob die auch so gut ist, das Asus P4P800 werde ich dann auch mal testen, der Springdale soll ja schneller sein, mal schauen.

Denke so Mitte nächster Woche werde ich wieder berichten...


-- Veröffentlicht durch fauler am 14:52 am 23. Mai 2003

@katrin

Wenn du Default Vcore im Bios einstellst, was zeigt dir dann dein hardware monitor im bios an? oder Winbond im Windows?

Gruß


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 14:52 am 23. Mai 2003

und ich dachte immer jede cpu hätte im code eine mitlaufende ser.nr :(
2 identische cpus und dann sowas.
jetzt bräuchte man nen freak, der das "unmögliche" herausbekommt, woran man die vcore  ablesen kann.
aber sowas wird wohl nicht auf auf der verpackung vermerkt sein...


-- Veröffentlicht durch Katrin am 14:43 am 23. Mai 2003


Zitat von TurricanM3 am 14:37 am Mai 23, 2003
Na doll, Katrin hat exakt die gleiche CPU, läuft aber viel schlechter bei ihr, irgendwie seltsam, oder? Ist wohl so, dass meine aus der Mitte vom Waver kommt und Ihre eher vom Rand (außen) ist.

@Katrin
Hast du überhaupt schonmal einen anderen P4 in dem Board gehabt? Scheint aber echt die CPU zu sein.

Wie zur Hölle müssen eigentlich die CPUs laufen die richtig wenig VCore von Haus aus haben? Aber vielleicht ist das auch kein Anhaltspunkt...

(Geändert von TurricanM3 um 14:38 am Mai 23, 2003)



ja nen 2666er.. schaffte max 158Mhz..

würde die CPU ja gerne so verkaufen

Aber dann bekomme ich wieder eine, die nicht mehr schafft.

Im Moment kann ich

max 2640MHz max PC442
max 3000Mhz max PC400
max 3180MHZ max PC346

alles andere verursacht sofort fehler bei Prime


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 14:37 am 23. Mai 2003

Na doll, Katrin hat exakt die gleiche CPU, läuft aber viel schlechter bei ihr, irgendwie seltsam, oder? Ist wohl so, dass meine aus der Mitte vom Waver kommt und Ihre eher vom Rand (außen) ist.

@Katrin
Hast du überhaupt schonmal einen anderen P4 in dem Board gehabt? Scheint aber echt die CPU zu sein.

Wie zur Hölle müssen eigentlich die CPUs laufen die richtig wenig VCore von Haus aus haben? Aber vielleicht ist das auch kein Anhaltspunkt...

(Geändert von TurricanM3 um 14:38 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 14:37 am 23. Mai 2003

CPU von Katrin kommt auch aus malaysia und L3, anscheinend eine der cpu´s am rande des wafers :confused:

sind ja multivid cpus, vleicht werden die noch getestet und dann auf die für intel am besten befundene VCore eingestellt?
das würde  jedenfalls die kratzer auf dem HS erklären.
cpus mit kleinerer vcore scheinen wohl mehr leistungsreserven zu bieten.
warum macht intel das blos mit den multivid ? :gripe:
das wird wohl des overclockers verhängnis sein, da man wohl von
der verpackung nicht auf die reale vcore des jeweiligen prozzis schließen kann.

woher habt ihr eure 2,4Cs denn ? importiert oder schon hier von den hiesigen deutschen händlern?
katrins CPU ist von alternate

S370sNAKE


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 13:52 am 23. Mai 2003


Zitat von fauler am 13:38 am Mai 23, 2003
Ja es steht 3500 auf dem Riegel aber wenn das ein Fehler beim auslesen ist hat es sich ja schon erledigt :).



es ist KEIN fehler, es ist beabsichtigt!!! ändert nix, wollte nur sagen, dass manche ramhersteller es bewusst machen.

z.b. mit CPU-Z ausgelesen:

Corsair 3500 cl2:       3200
HyperX 3500 cl2:       3500
BH-5 3200 cl 2,5:       3200


-- Veröffentlicht durch DJ am 13:44 am 23. Mai 2003

uff oaky weil ich wollte mir villeicht ch ocz ueber oc-wear kaufen :)


-- Veröffentlicht durch fauler am 13:38 am 23. Mai 2003

Ja es steht 3500 auf dem Riegel aber wenn das ein Fehler beim auslesen ist hat es sich ja schon erledigt :).


-- Veröffentlicht durch Katrin am 13:31 am 23. Mai 2003

Hallo

also

Bios ist 1.1

mein RAM geht Syncron mit schärfsten Timings bis 221Mhz

Aber wenn ich die CPU mit FSB260 und mit 5:4 Teiler den RAM auf 208MHz gibt es Fehler bei Prime. Gleich im ersten Test.

Die CPU selber läuft bis FSB260 durch., wenn ich den RAM mit 3:2 betreibe.

Meine CPU hat auch diese Kratzer. Die oben, öder der Beschriftung

Auf den Karton steht

PROD. CODE: BX80532PG2400DSL6WF
MM#:852314
FPO/BATCH#:L310A779
VERSION#:C30333-002
PACK DATE: 04/30/2003
MALAYSIA


also genau das gleiche, wie bei dir

kati



-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 13:28 am 23. Mai 2003


Zitat von fauler am 13:16 am Mai 23, 2003

Achja und noch etwas ich habe EIGENTLICH 3500er Corsair Ram CL2

CPU Z zeigt mir aber nur 3200er an ist das ein Fehler oder hat mich oc-wear verarscht?! =)




ist normal, meine sind ebenfalls im spd auf 3200 programmiert, manche 3500 ocz sind sogar nur 2700 im spd programmiert, sagt aber nix aus. allerdings reagieren einige cw-boards darauf mit einer timingverschlechterung.


-- Veröffentlicht durch DJ am 13:24 am 23. Mai 2003

@turri ich sagte ja er kommt wieder keine frage :) also wenn du das system nicht willst ich kaufe dir den prozzie und den rest ab :) Zum speicher naja der geil golden drogen sollte das packen ansonsten manche haben corsair's und ocz so hoch bekommen das waren dann pc466 oder pc 433 ram's.

@fauler viel glueck mit dem prozzie und bei ocz muesste das doch auf dem riegel drauf stehen was es ist und wenn du nicht den vorgegebenen fsb erreichst kannst du die ja umtauschen.


-- Veröffentlicht durch fauler am 13:16 am 23. Mai 2003

So ich habe mir grad auch nen 2.4er gekauft.

und ich hatte auch diese riesen kratzer auf der cpu ich dachte erst das wäre von dem gerät das die heatspreader draufdrückt oder so...

mal sehen wie weit das vieh geht

ist ein malay und einige deiner Daten auf der Box sind fast identisch mit meinen Daten allerdings rennt meine CPU wenn ich sie mir per winbond anschaue auf fast genau 1.5 volt.

naja ich habe sie direkt auf 250 gestellt und par programme angeschmissen. hoffentlich rennt er noch wenn ich nach hause komme :D

Achja und noch etwas ich habe EIGENTLICH 3500er Corsair Ram CL2

CPU Z zeigt mir aber nur 3200er an ist das ein Fehler oder hat mich oc-wear verarscht?! =)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 13:00 am 23. Mai 2003

kleiner Zwischenbericht:

Ich habe jetzt mal 1.65V im Bios eingestellt, effektiv ergibt das min. 1.58V und die CPU läuft schon seit drei Stunden Prime95, hier mal ein Shot:



Ich bin echt am überlegen, ob ich den P4 nicht wieder als mein Hauptsystem nutze, mit Wasserkühlung geht da vielleicht noch mehr? Dumm ist nur, dass ich für 300FSB leider nicht mit 5/4 Speicher fahren kann, oder gibt es inzwischen Speicher die 240FSB schaffen?

Turri (der sich durch den Kopf gehen läßt wieder zu Intel zu wechseln :smile:)


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 12:09 am 23. Mai 2003

das entscheidende ist fpo/batch, steppings gibts imho eh erst eines, zumindest bei meinem 3,0 is es so. interessant wärs ob ihrer auch ein malaye ist. interessanterweise ist der 133er 2,4 (sl6rz) aus costa rica deutlich besser gegangen als der malaye (leidige selbsterfahrung).


-- Veröffentlicht durch DJ am 12:03 am 23. Mai 2003

waere es ein amd gewesen waere der tot gewesen , aber schon echt krass nicht dass du eine cpu bekommen hast die intel selbst testet und oc'ed hat und dann normal in den vertrieb gesetzt hat :) lol mir waere es schiess egal wie meine cpu aussieht wenn auch so einen geile haette ;)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:56 am 23. Mai 2003

@Katrin

Hat deine CPU auch ein L3 Batch? Kannst du mal alles abschreiben?

Hier meine (die scheint ja echt zu "rocken"):

PROD. CODE: BX80532PG2400DSL6WF
MM#:852314
FPO/BATCH#:L310A779
VERSION#:C30333-002
PACK DATE: 04/30/2003
MALAYSIA

Ist deine CPU wirklich identisch? Laßt doch mal herausfinden, was an meiner scheinbar so besonderes ist...

EDIT: meine CPU war übrigens total zerkratzt und hatte außen vier Druckstellen, richtig tiefe Kratzer, dachte zuerst die wäre im Eimer (obwohl Boxed???).

(Geändert von TurricanM3 um 11:58 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch DJ am 11:28 am 23. Mai 2003

hmm ist zwar dann echt sch****e das daselbe stepping selbes packdate selbe produktionsstaette und gleicher prozessor sich so verschieden gut uebertacken lassen. Also bleibt nur mehr blind kaufen und beten.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 9:35 am 23. Mai 2003

Hmmm...

Probier mal den Speicher mit 3/2 Teiler laufen zu lassen.

Wo hast du deinen RAM den getestet? Im gleichen Board bei 1:1 Teiler? Hast du die RAM Spannung mal auf 2.8V gesetzt und das neue 1.1er Bios geflasht?

Ich tippe mal auf die CPU, den Checksum Fault hatte ich früher schon oft bei zu hohem Übertakten, schade!

P.S.:
Wie können zwei scheinbar selbe CPUs so dermaßen unterschieldich sein? Tut mir echt leid für dich...
:confused:


-- Veröffentlicht durch Katrin am 8:55 am 23. Mai 2003

Hallo

habe die selbe CPU

SL6WF PACK DATE 04/30/03 MALAYSIA / L

Nur ist bei 1.525V default ... ?????

und auch das Abit IC7

Prime meldet Fehler ab 260MHz. Selbst bei 1.65V

Mein RAM (CH-5) schaffte 221Mhz bei 2-3-2-5
Die CPU ja 260MHz

Prime läuft ohne probleme

Aber CPU@3120 260FSB mit RAM 208Mhz

bricht Prime sofort beim ersten Test ab. Ich versteh das nicht, da der RAM ja noch viel mehr als 208 mitmacht.

Das Board fängt ab 268FSB an zupiepen und es kommt kein Bild mehr. von 260-268Mhz bekomme ich immer eine Fehlermeldung beim booten

"Bios Checksum Error"
und er greift auf die Diskette zu.

Hatte mir persönlich mehr erhofft. Schade, dass die CPU schon bei 260Mhz 3,1Ghz wohl am Ende ist.  Wollte gerne 3.3GHz *heul*.. der RAM würde ja mit dem 5:4 Teiler 220Mhz mitmachen.

das Problem ist, das ich den Verursacher nicht finde. Welche Komponente ist am Ende ???

(Geändert von Katrin um 8:58 am Mai 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:57 am 22. Mai 2003

Ich habe seit heute einen 2.4C und der läuft mit Standard VCore auf 285FSB (!!!) (3,43GHz) ohne Probleme (Prime95 & BurnP6 stable), der nächste Schritt den ich getestet habe waren 3.5GHz und da lief dann Prime nicht mehr.

Die Standard VCore beim Abit IC7 beträgt nur 1.47V, ich habe auch mal 300FSB probiert, konnte auch ganz normal in Windows spielen, bloß Prime95 lief nicht mehr, auch nicht mit 1,65V, scheint so, als wäre dem Prozessor die VCore völlig wurscht. Ich denke 3.5GHz sind mit VCore Erhöhung stabil drin, vielleicht teste ich das morgen mal.

Ich lasse die Kiste dauerhaft mit 285FSB laufen und den Speicher bei 228 mit 5/4 Teiler, echt krass die Bandbreite (ca. 6GB/Sek). Als Kühler verwende ich den Zalman CNPS7000CU, fast ganz heruntergeregelt und habe noch dazu dieses FanEQ an, das den Lüfter nur mit 60% der Leistung laufen läßt, erst bei 55° dreht er langsam auf, kaum hörbar das Sys, wie bei meiner Wasserkühlung!

Ist übrigens ein SL6WF PACK DATE 04/30/03 MALAYSIA / L3

P.S.:
Mein 1700+ ist trotzdem kaum langsamer... :biglol:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de