Vista Desinstallieren + Xp Installieren = Problem

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Software
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=17

--- Vista Desinstallieren + Xp Installieren = Problem
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=17&topic=8076

Ein Ausdruck des Beitrags mit 8 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 3 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 14.97 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Zenmouron am 11:26 am 20. Juli 2007

Mit nlite. Bei mir hat der mist allerdings nie wirklich gut funtkioniert, bei allen anderen allerdings schon :lol:. Ich bin anscheinend wirklich zu doof für das eigentlich sich selbst erklärende Tool.


-- Veröffentlicht durch Maddini am 7:51 am 20. Juli 2007

mann könnte ja auch die treiber in die windows XP cd integrieren, nur weiß ich grad net mit welchem Tool das geht :noidea:

(Geändert von Maddini um 7:51 am Juli 20, 2007)


-- Veröffentlicht durch SchlitzerMcGourgh am 0:30 am 20. Juli 2007

usb floppy drive oder eine windows cd erstellen wo der treiber mit drauf ist


-- Veröffentlicht durch quake34ever am 23:49 am 19. Juli 2007

mal eben was dummes:

diskettenlaufwerke in aktuellen notebooks sind ja meistens nicht vorhanden...
wie soll man dann den treiber von der diskette kopieren?
windows durchsucht ja eigentlich nur diskettenlaufwerke und keine cd-rom-laufwerke

das ist auch immer noch das problem bei meinem win2k auf meinem server....ich muss jedesmal nen floppy zur installation anklemmen, damit die win2k-install den pci-raid-treiber von diskette liest...


-- Veröffentlicht durch Notmynick am 20:03 am 19. Juli 2007

Omg, ..... leute helft ihm doch mal wirklich.

Soll heißen aussagen wie du brauchst den F6-Treiber, also wirklich.

Also den Treiber findest Du beim Hersteller, ... meist bezeichnet als Raid-Driver-Disc, oder SATA Treiber, ...

achte darauf das das Paket eine txtsetup.oem datei beinhaltet und zusätzlich den x86 Ordner mit der .inf Datei. Dann sollte es das Richtige sein.

Und F6 drückst Du dann diereckt nach dem er von CD Startet, .. im unteren Bildrand wird dir das kurz angezeigt wenn Du drücken musst, ... danach läd er einfach ne weile weiter bis er dich dann nach dem Treiber fragt, ... bzw. der Diskette,

danach sollte er Dir die HDD`s anzeigen.

Gruß Notmynick.


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 13:07 am 18. Juli 2007

Vista erkennt die Platten meist schon so, bei XP brauchst du noch den F6-Disketten-Treiber!!!


-- Veröffentlicht durch Maddini am 12:28 am 18. Juli 2007

du brauchst ne Diskette mit den Sata treibern für XP, die du dann per F6 Taste (im passenden Moment) von der Diskette einladen kannst, dann sollte er die Platte erkennen :thumb:

(Geändert von Maddini um 12:29 am Juli 18, 2007)


-- Veröffentlicht durch aQua am 12:20 am 18. Juli 2007

Hallo leute ich hab ein Problem ich habe zu Testzwecken Vista auf meinem Notebook und möchte jetzt aber wieder XP Installieren was aber irgendwie nicht mehr geht, da er mir im Installationsmenu von XP sagt er könne keine Festplatten finden ????

habe in meinem Laptop eine Sata festplatte und diese habe ich unter Vista zu c: d: partitioniert, wärend der Vista installation musste ich allerdings einen Sata Treiber einbinden.

meine frage jetzt wie bekomm ich es hin Vista komplett zu entfernen und wieder XP zu installieren ????


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de