was kann ich hier noch verbessern

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- was kann ich hier noch verbessern
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=9859

Ein Ausdruck des Beitrags mit 21 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 7 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 34.93 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 19:44 am 19. Sep. 2004


Zitat von Beomaster am 23:20 am Sep. 18, 2004

Zitat von jabberwoky am 15:29 am Sep. 18, 2004
haste mit dem pin-mod die multis bis 12.5 schon freigeschalten?

ansonsten is der prozzi gelockt. poste mal das was auf em prozzi steht.

jabberwoky



und was sollte das bringen? wenn sich der Multi net ändern lässt hilft auch kein PinMod



na wenn der prozzi unlocked is. schalte ich über die multi-unlock das einstellen des multis bis 12.5x im bios frei. diese brücke ist bei abit-boards standardmäßig gesetzt (vll. auch bei anderen) aber nicht bei meinem und vielen anderen boards. d.h. wenn ich nen unlockten prozzi über bios den multi ändern will, schalte ich zuerst mit diesem pin-mod die bios-einstellungen frei.

du hast recht wenn der prozzi gelockt ist, dann bringt des überhaupt nix. aber des wissen war ja net.

gruß

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 23:20 am 18. Sep. 2004


Zitat von jabberwoky am 15:29 am Sep. 18, 2004
haste mit dem pin-mod die multis bis 12.5 schon freigeschalten?

ansonsten is der prozzi gelockt. poste mal das was auf em prozzi steht.

jabberwoky



und was sollte das bringen? wenn sich der Multi net ändern lässt hilft auch kein PinMod


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 15:29 am 18. Sep. 2004

haste mit dem pin-mod die multis bis 12.5 schon freigeschalten?

ansonsten is der prozzi gelockt. poste mal das was auf em prozzi steht.

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 15:13 am 18. Sep. 2004

hat alles nix geholfen...der multi lässt sich ned ändern


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 14:35 am 18. Sep. 2004


Zitat von darkcrawler am 14:48 am Sep. 9, 2004
multi runter setzen auf 13 (musst u.u. im bios "6" wählen ---> ausprobieren und zieh den fsb + ram (der apacer sollte das locker machen) auf 166mhz, dann hast n schönen 2700+ ;)

vcore  würde ich dazu erstmal auf 1.725v anheben und die vdimm auf 2.6 oder 2.7v




wie ich hier schon gesagt habe, versuch erstmal multi 6 oder 7 im bios einzustellen (der sollte dann als 13 interpretiert werden)

bissel rumprobieren


-- Veröffentlicht durch Lan am 12:14 am 18. Sep. 2004

Klar ging wieder alles. Ist meistens so ;)
Kannst du dem RAM nicht noch n bissel mehr Saft geben ? 2,8 oder so halte ich noch für vollkommen harmlos.


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 2:18 am 18. Sep. 2004

habs probiert...also ram konnte ich bis 166 FSB und 2,6 volt machen den hat er auch erkannt...  

aber den FSB und den Multi der CPU hat er immer automatisch auf 15x 133 gemacht....

rechner hat sich dann aber nicht hoch gefahren... black screen... lol

habs dann im bios wieder auf standart gemacht... und es ging wieder alles...??????


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 1:56 am 18. Sep. 2004

ok...danke


-- Veröffentlicht durch Lan am 1:44 am 18. Sep. 2004

Allein durch den zu hohen AGP Takt wirst du es nicht schaffen die Graka zu zerschießen. Hab noch nie mitgekriegt, dass jemand beim ocen Hardware zerstört hat ohne extrem ungeschickt zu sein (mechanisch gesehen :blubb:) oder die Spannung zu stark zu erhöhen. Probiers einfach aus. Ein zu hoher AGP Takt macht sich meist zuerst durch Abstürze bei Spielen oder durch Bildfehler bemerkbar.


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 1:38 am 18. Sep. 2004

ich hier....

also multi auf 13 und fsb auf 166...?  Ram 2,7 volt

-= nochmal zu meiner frage =-

FRAGE :  warum ist der AGP/PCI Takt bei FSB 166 der gleiche wie bei FSB 133 ... aber bei FSB 165 oder 167 nicht...?????

hab kein bock meine neue graka zu zerschiessen....

Mfg


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 17:48 am 17. Sep. 2004

eben, epox ist klassen über asus anzusiedeln


-- Veröffentlicht durch dbaaxel am 11:09 am 17. Sep. 2004

Behalte das Board auf jeden Fall. Hatte selber ein 8K5A2+ und das lief wie die Hölle. Da schaut meine Asus NF2 ganz schön alt aus. Auf dem Epox habe ich einen stabilen FSB von 225 MHZ gehabt. Ab 230 spielte die Graka nicht mehr mit. Der 2400 konnt auch noch mehr ab. Und ich konnte viel mehr mit der Spannung spielen. Bin schon am überlegen wieder zurück zu rüsten. Diesmal aber mit Mobilpower. Epox hat einfach die geilsten Übertakterboards.


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 2:07 am 17. Sep. 2004

kühlkörper brauchen die rams nicht.

die ram-timings lässt du am besten auf SPD

dem ram kannst ruhig 2.7v geben :)


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 19:57 am 16. Sep. 2004

jo... wenn ich den FSB auf 166 ändere wird der agp und pci takt ned erhöht.... sieht schon mal gut aus...

wenn ich dem ram mehr spannung gebe muss ich da nen ram kühlkörper druff machen?

bzw. wie ist das mait den komischen zahlen die ich im ram einstellen kann....  

beispiel :  3-2-2-1-2-3    oder so...  was hat das zu bedeuten...
hab ich im forum schon öfters gelesen  solche zahlen kombinationen.

muss ich die auch ändern wenn ich den ram 2,6v gebe oder is da egal?

(Geändert von OCneuling23 um 20:00 am Sep. 16, 2004)


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 14:48 am 9. Sep. 2004

multi runter setzen auf 13 (musst u.u. im bios "6" wählen ---> ausprobieren und zieh den fsb + ram (der apacer sollte das locker machen) auf 166mhz, dann hast n schönen 2700+ ;)

vcore  würde ich dazu erstmal auf 1.725v anheben und die vdimm auf 2.6 oder 2.7v


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:47 am 9. Sep. 2004

Ca. 230,- für CPU, Kühler und 512MB, fehlt nur das Board nach Belieben...
Für einen XP-M2500+ und 512MB musst Du auch schon 170,- rechnen, ein neuer Kühler wäre evtl. auch noch nötig.  ;)

So riesig ist der Preis-Sprung also nicht, die Performance aber spürbar besser.


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 0:46 am 9. Sep. 2004

naja das kostet doch wieder unmengen an kohle....

A64 3000+ board und speicher kostet doch bestimmt um die 350 oder mehr...?

Mfg


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:33 am 9. Sep. 2004

Kommt auf das Stepping Deiner CPU an.
Wenn Du ein gutes Stepping hast, kannst Du auch daraus viel Leistung holen, dann würde sich eher neuer Speicher als eine neue CPU rechnen.
Wenn die CPU schlecht geht, würde ich lieber gleich komplett umrüsten auf einen A64 3000+ mit Board und Speicher, statt CPU und Speicher zu wechseln.  ;)


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 18:38 am 8. Sep. 2004

würde es sich lohnen nen xp m2500 und neue rams mit 333 zu kaufen?

um den 2500 auf nen 3200 zu clocken

mfg


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:30 am 8. Sep. 2004

Nein, schon alleine wegen Deines Speichers.
Dadurch kannst Du keinen hohen FSB nutzen. ;)


-- Veröffentlicht durch OCneuling23 am 17:29 am 8. Sep. 2004

hab ma ne frage...was kann ich aus dem Board noch rausholen...?

hab zu zeit nen xp2400 mit 266FSB drauf und 2x256 Apacher 266FSB
Radeon 9800Pro 128 MB 256Bit


alles standart...  

würde sich nen xp m 2500 oder 2600 lohnen ohne wakü?

Mfg Patrick


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de