2800er barton und nf7

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- 2800er barton und nf7
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=9767

Ein Ausdruck des Beitrags mit 60 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 20 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 99.79 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 20:48 am 5. Sep. 2004

da bin ich wieder ausm weekend ;)
naja das hab ich auch schon probiert
nur wenn ich dann neustarte erkennt er keine platte mehr :blubb::noidea:
ich mag pcs^^


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 6:29 am 4. Sep. 2004

hi

nimm doch das tool aus dam AMD Ocerclocking Forum: 8rdavcore:godlike:

Das ist einfach das beste mit speicherfunktion für das NF7:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 19:54 am 31. Aug. 2004

nojo speichern geht schon aber ich find da nix zum laden :(


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 19:26 am 31. Aug. 2004

schon mal mit dem nvidia utilitie versucht?
ka ob das funzt, habs damit noch nicht probiert, aber immerhin kann man die einstellung damit ja speichern, ergo läd er es vielleicht bei systemstart :noidea:
einfach mal testen :thumb:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 16:58 am 31. Aug. 2004

ups sorry ^^ mein natürlich 100 =)
vertippt :godlike:
naja und kennt keiner so nen tool=?


-- Veröffentlicht durch Hitman am 12:01 am 31. Aug. 2004

FSB 1000?

Goil will ich auch haben!


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 22:33 am 30. Aug. 2004

weil ich windows xp habe, und da soll alles so laufen wie es jetzt is
und is ja schon im bios so gemacht das es auf 3200 läuft
aber wozu brauchen meine eltern so nen spped?
gar nich, deswegen sollen die den langsam fahren lassen
so mit 1250mhz (fsb 1000)
wäre mir am liebsten damit das ding halt nich unnötig warm wird


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 21:27 am 30. Aug. 2004

warum machste es nicht per bios?


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 19:24 am 30. Aug. 2004

hm da kann ich dir leider nicht helfen :(
aber kennt nun jemand ein programm das ich in den autostart von windows 2000 machen kann damit darüber die fsb gestellt wird?


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 17:33 am 30. Aug. 2004

achso: mir ist nochwas nach dem übertakten aufgefallen:
habe danach mal den aida 32 speicher lesedurchsatz-benchmark gemacht. das ergebnis hat mich sehr gewundert: ist nämlich wesentlich schlechter gewurden.
der schreibdurchsatz ist aber in etwa gleich geblieben :noidea:
woran kann das liegen?
ich dachet eigentlich durch den erhöhten fsb profitiert der ram ebenfalls, aber nix ist.
hat da jemand ne idee?


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 17:26 am 30. Aug. 2004

hui, da hab ich mich wohl verschrieben, ich meine natürlich 6,25 - nicht 6,26
also ein multi von 12,5
ganz normal also, ist also gelockt


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 23:13 am 29. Aug. 2004

ich mein fsb ;)
naja du hast doch den multi auf 6.???
der is doch dann unlockt oder?


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 21:41 am 29. Aug. 2004

was so hoch?
temp? mhz? oder fsb?
naja, ich find geht doch noch :thumb:

denke aber ich werde es nicht weiter versuchen...

meiner ist gelock...glaub ich :noidea:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 20:15 am 29. Aug. 2004

ganz schön hoch :thumb:
naja aber hast du keinen gelockten oder wieso so hoch?


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 19:58 am 29. Aug. 2004

so, da ich nun seit ein paar tagen meinen slk habe, habe ich meine cpu gestern mal übertaktet, läuft jetzt mit 2300 stabil, max temp. bei 51,5° :thumb:
bin mir nicht sicher, ob ich noch höher gehen soll:
hab im mom 6.26 x 368


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 19:39 am 29. Aug. 2004

noch ne andere frage
gibt es ein programm für windows 2000 das es untertaktet startet
weil ich hab für mich windows xp und da soll es ja übertaktet laufen ;)

und win 2k is für meine eltern
gra ka is da shcon untertaktet

und die brauchen ja nich so nen schnellen pc ;)


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 18:46 am 27. Aug. 2004

naja der ordner is gänzlich weg :thumb:
thx ;)
naja gibt da so leute die denken anders deswegen echt danke ^^
läuft jetzt alles so super ^^
naja und gekühlt isser super ;)


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 16:49 am 27. Aug. 2004

hi

das reicht nicht, aber warte mal....

wo war die LogDatei doch gleich...:noidea:


im Installationsordner befindet sich eine BIN Datei und die trace.log
Wenn der nicht schon gelöcht ist, einfach mal durchführen.

PS: Zum helfen sind wir aus dem Forum ja da:ocinside:


-- Veröffentlicht durch d2fan am 16:48 am 27. Aug. 2004

kein thema, dafür is das forum ja da...
p.s.: also bei dem takt dürfte die cpu überhaupt keinen höheren verschleiß haben... mach dir mit den 2 jahren mal keine sorgen, vor allem nicht bei der voltage... es gibt leute die lassen ihre cpu ewigkeiten bei über 1.9 v laufen und denen passiert nichts... das einzig entscheidende ist die kühlung! greets...


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 16:23 am 27. Aug. 2004

hab das programm einfach deinstalliert wieder
lohnt sich das jetzt wieder zu installen und nachzulesen?
wenn ja mach ich das wenn ne dann naja zu faul ^___^
weil so ist doch schon halt sehr viel besser ^^

nochmals vielmals danke du hast mir wirklich extrem geholfen!


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 16:17 am 27. Aug. 2004

hi

benutz aber bei bootvis die genaue Anleitung, denn das Programm erstellt eine Protokolldatei, die auch bei Booten stören kann und die man löschen sollte:thumb:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 16:10 am 27. Aug. 2004

ups 1.75v cpu ^^
und 43° idle
also komm MAX 51-53° wenn ich den nur noch stresse mit cpu benchmarks

naja ich will nich unbedingt höher =)

und ram is 2.7
sorry hab nich vorher nachgeguckt ^^
der rest ist standart

so 2 jahre müsste er doch schaffen oder?

der is nich allzu oft unter last!


-- Veröffentlicht durch d2fan am 15:57 am 27. Aug. 2004

also die vcore die du da genannt hast kann nicht die der cpu sein, wahrscheinlich war das die ddr vcore (ram) 3200+ (wahrscheinlich 220 mhz oder?) sollte ein 2800+ auf jeden fall aushalten... solange er gut gekühlt ist... hast du die 50° idle oder unter last? normalerweise solltest du mit der cpu auch höher kommen... versuch doch mal auf 2400mhz oder sowas in der richtung zu kommen!


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 14:20 am 27. Aug. 2004

also deaktivieren kann ich nich weil dann komm ich schonmal nicht ins i net ^_^
naja ich probioer mal jetzt das programm
ne ferste ip hab ich schon drinn
treiber sollten die richtigen sein sind die neusten von nvidia ;)


cool thx ;) is sehr sehr viel besser geworden !!!!
THX DU HAST MIR EXTREM GEHOLFEN !!!!!!


glaubst du das mein 2800+ @ 3200@ 2 jahre lebt?
vcore 2,75
normal is 2.65
aber geht eigentlich nie über 50°!


(Geändert von Vegeta2 um 14:28 am Aug. 27, 2004)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 12:24 am 27. Aug. 2004

oft bringt es bei der lanverbindung schon viel, wenn man ihr eine feste ip zuweist (beispielsweise 192.168.1.43) dann erkennt windows die karte schneller, außerdem solltest du mal microsoft bootvis laufen lassen, dadurch kannst du die geschwindigkeit des startvorgangs optimieren!


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 11:36 am 27. Aug. 2004

hi

deaktiviere die mal und dann siehst du ob er sich dann auch so verhält, wenn ja liegt es am Hardwaretreiber oder ähnliches, probiere es aber erst mal so.:thumb:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 21:41 am 26. Aug. 2004

nur standart lan verbindung o.o :noidea:


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 20:57 am 26. Aug. 2004

hi

sieh mal in der Netzwerkumgebung nach, was an Verbindungen eingeschaltet ist, wenn das Netzwerkbrücken oder so drin sind, kann das schon mal dauern:thumb:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 18:38 am 26. Aug. 2004

:thumb:

THX musste wirklich nur ram auf 2.5 stellen =)
löl also das hätt ich nie gedacht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
einfach nur BIG thx
und nun noch das andere kleinere über mit der netzwerkkarte ;) is bestimmt was simples ;)


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 18:14 am 26. Aug. 2004

hm ok hab ich im bios 3
also im windows beim oc geht 3 ohne probs!!!
ok aber das muss ich dann mal machen!
thx für den tipp test ich später
und ja hab so nen billig ram weil der eigentlich recht gut is ;)


wenn ich grad dabei bin
is das bei euch beim windows start auch so das die netzwerkkarte voll lange brauch??? also das man nicht sofort in i net kann sondern erst warten muss???
das hatt ich sonst bei netzwerkkarten die nicht on board waren
aber die is ja onboard

oder is da irgendwo nur ne einstellung falsch?


-- Veröffentlicht durch d2fan am 18:04 am 26. Aug. 2004

@vegeta...
du hast doch infineon ram oder? hast du den vielleicht auf cl3 gestellt? es gibt bei den infineons nämlich einige modelle (speziell die 2700er mit cl2,5) die cl3 nciht vertragen, die musst du imemr auf cl2,5 stellen!


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 17:49 am 26. Aug. 2004

ja deswegen ja!!! das kapier ich einfach nich o.o'''
aber ich hab auch gar keine ahung was ich falsch machen sollte??
windows proffessionell mit service pack 2
also aufm neusten stand!
ohne service pack 2 genau das selbe gewesen !


und hab grad nochmal oc und getestet!
mit den einstellungen :

im bios cpu auf 1.75V! und speicher auf 2.7V!
also je 0,1 V mehr!
sonst nix anders im bios
und mir 8rdavcore-0.8.8-dev.zip hab ich
speicher auf :
8-4-4
und fsb auf :
176x12,5=2200mhz (müsste doch 3200+ sein oder=?)
naja läuft super stabil und hab mir meiner 9800se@pro 6037 gemacht !!! (endlich die 6000 ^___^)
ohne last wird die cpu 44°!!!!!!!!!
und mit last 52°!!!!!
also an den temps kanns doch nich liegen
am oc auch nich

bin ich einfach zu blöd?
oder kanns auch am bios liegen?
hab das aktuellste von abit genommen !

läuft ja sonst alles super!!!
8rdavcore-0.8.8-dev.zip
oder kann man da eventuel einstellen das der pc gleich mit den settings hochfährt
bzw das im autostart so drinn is?

danke schonmal fürs antworten!!! :blubb:


-- Veröffentlicht durch d2fan am 17:47 am 26. Aug. 2004

also benjamin, wenn du den neuen kühler hast solltest du mal probieren (allerdings muss dann der lüfter da drauf ziemlich schnell laufen) den fsb auf 200 zu stellen (vorrausgesetzt du hast das nf7 v2.0). wenn dein ram nun infineon cl2.5 ist, solltest du den bei 2.7v auch locker mit den timings 2,5 3 3 8 bei 200mhz laufen lassen können. deine cpu liefe dann auf 2500 mhz was schon ziemlich schnell ist, deswegen sollte auf dem slk auch ein guter lüfter sitzen der schnell läuft! viel glück beim probieren!


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 16:22 am 26. Aug. 2004

hi

komisch, wenn das ohne zu übertakten nicht kommt:noidea:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 16:13 am 26. Aug. 2004

naja also der geht halt alles durch
festplatten etc
und wenn der lade screen von winows kommen müsste kommt folgendes :

die datei kernel.dll ist zerstört oder nicht vorhanden
bitte nistallieren sie windows neu oder benutzen sie die wiederherstellungsconsole

sowas in der art kommt!


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 15:06 am 26. Aug. 2004

hi

achso, dass wusste ich nicht:thumb:

Wo genau bricht er ab zu booten bzw. wie weit kommst du?


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 21:40 am 25. Aug. 2004

wie macht man den das ohne digicam ^^:noidea:


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 18:44 am 25. Aug. 2004

hi

@ Vegeta2 tut mir leid, dann weiß ich auch nicht mehr weiter:noidea:

schick uns mal nen screen von deinem Bios Menü, vieleicht geht es da weiter:thumb:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 23:03 am 24. Aug. 2004

naja ich lass lieber 3d mark 2003 cpu test durchgängig wiederholen ^^
naja und prime läuft auch stabil
das prog find ich aber kommisch o.o'


das is ja das kommische!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nur beim booten
sonst kann ich den pc zu tode stressen nix is...
bin ich zu doof?
o.o''
aso mit meinen ecs l7s7a2 oder so konnte ich ohne probs übertakten und bootete auch ! is nur bei prime und cpu belastung abgestürzt weil das für pc 333 ausgelegt is ^.^ naja ne 266 pc 333 is schon übertaktet... -.-''


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 22:36 am 24. Aug. 2004

hi

damit wir wissen, dass es auch wirklich stabil damit ist, lass doch einfach mal Prime95 laufen:thumb:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 20:05 am 24. Aug. 2004

naja danke schonmal für das mit dem forzum ^^

und naja es bringt alles nix, egal wie ich es verstelle
aber wenn ich im windows den fsb hochstelle komm ich schon so auf 180!!!!!
176 ohne vcore sind kein problem
ich krieg nur das windows nicht gebootet
kapier ich einfach nich o.o''


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 19:50 am 24. Aug. 2004


Zitat von Vegeta2 am 19:10 am Aug. 24, 2004
eins an diesem forum is doof
ich poste und wird nich gespeichert da ich immer vergesse username einzugeben -.-'
irgendwie speichert der das hier nich


hab auch schon andere fsbs ausprobiert und anderen vcore usw
egal wie geht net o.o



zu eins: schau mal in die hilfe zum forum. mußt i-expl die sitzungscookies zulassen. dann sollte er auch dein login speichern.

als ein bisschen mehr wie standard sollte schon gehen. standard is der wohl 166er  fsb mit 12.5 multi.
multi kannste nich verändern, nur fsb.

stelle mal multi 170 und keine vcore erhöhung ein. testen ob stabil. wenn nein - vcore erhöhen und nochmal testen. wenn ja - fsb in kleinen schritten nach oben bis instabil wird.

gruß

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 19:10 am 24. Aug. 2004

eins an diesem forum is doof
ich poste und wird nich gespeichert da ich immer vergesse username einzugeben -.-'
irgendwie speichert der das hier nich


hab auch schon andere fsbs ausprobiert und anderen vcore usw
egal wie geht net o.o


-- Veröffentlicht durch supercomputerms am 17:04 am 23. Aug. 2004

hi

setze mal den FSB über 167 MHz, es gibt da solche Phänomene, wo genau eine FSB Einstellung nicht will:thumb:


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 0:10 am 23. Aug. 2004

also pci und agp takt bleiben wie sie sind!


also das problem beim multi umstellen hab ich auch = liegt daran das die cpu gelockt ist


mein problem ist wenn ich im bios den fsb auch nur um 1 mhz hochschraube (167!!!) fährt windoes nicht mehr hoch und es kommt ne fehlermeldung das die kern bla bla beschädigt ist, start ich den pc aber wieder mit 166 dann geht wieder alles ohne probleme

vcore erhöhen bringt nix, weder bei ram und cpu!
hab da schon alles durch
per windows kann ich den fsb aber ohne probleme auf 174mhz daddeln lassen und es läuft alles stabil?!?
hab nur keine lust das immer hochzuschrauben mit den nvidia tool


hab nen 2800+ barton (gelockt)
nf7-2. sound oder so;) naja nf7 rev. 2 halt mit dolby souround
dann ne philips soundkarte (wegen den störgeräuschen und ich eh nen stereo mensch bin ^^)
infinion 166= pc333 ram
ati radeon 9800se aiw hard mod auf 9800pro aiw (aber tv in geht netr mehr o.o''') mitm his bios (karte von saphire)
und bios übertaktung

windows xp proffessionel mit sp1 und aufm neusten stand!
550 watt netzteil naja und das wars dann schon?
oder fehlt was?


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 22:03 am 22. Aug. 2004

@gottkaju

jetzt bin ich deiner meinung. agp/pci takt kann auf nforce-boards gefixed werden.

@benjamin1982

wenn de ganz sicher sein willst, ob dein prozzi gelocked ist, dann schau mal auf den schwarzen aufkleber. interpretation findest du hier. gelocked wurde ab kw 39 2003, wobei vereinzelt auch gelockte vor und ungelockte nach diesem datum aufgetaucht sind, aber wirklich nur vereinzelt.

jabberwoky




-- Veröffentlicht durch gottkaju am 21:44 am 22. Aug. 2004

Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube die sind FIX.
Einfach ausprobieren um ganz sicher zu sein.
Brauchst ja nur im Bios den FSB um 5 Takte anzuheben und den PCI/AGP zu beobachte.


MfG gottkaju


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 21:38 am 22. Aug. 2004

achso, nochwas: wie ist das eigentlich beim nf7 mit dem pci-takt bei erhöhung des fsb? erhöht sich der mit?


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 21:33 am 22. Aug. 2004

na dann schients ja nur durch erhöhung des fsb zu gehen, oder?
werde wenn mein slk da ist mal gucken was mein ram aushält.


-- Veröffentlicht durch gottkaju am 21:32 am 22. Aug. 2004

Sory
Hab ich glatt übersehen.

:thumb:
:godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike:


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 21:26 am 22. Aug. 2004

@gottkaju

muss dir leider widersprechen. haben beide ein nf7, somit nforce. bei nforce kein mobil-mod, des geht nämlich net.

selbst nach dem mobil-mod bleibt der prozzi gelocked. es wird hier nur die lücke genutzt, per software den multi zu ändern. eine änderung des multis ist hier nur per sw möglich. geht nur mit via ab kt266 und sis-boards.

und das mit der weniger vcore ist mit verlaub auch nicht korrekt. eine prozzi braucht nach dem mobil-mod genau so viel oder wenig vcore wie vor dem mod.

gruß und :ocinside:


-- Veröffentlicht durch gottkaju am 21:14 am 22. Aug. 2004


Zitat von Benjamin 1982 am 21:07 am Aug. 22, 2004
naja, hab gerade mal den multi im bios von 12,5 auf 12 gesetzt und wollte sehen, ob die einstellung bleibt, also um zu sehen ob er unlocked ist. als ich wieder booten wollte, ging der monitor aus und nichts passierte mehr... also anscheinend das selbe problem.

was bei erhöhtem fsb passiert hab ich noch nicht getestet, ich warte ja noch auf meinen slk 900...



Was jetzt für dich eine lohnende alternative ist wäre der Mobile Mod den man hier gut nachlesen kann und auch in der Praxis sehr gute Ergebnisse bring.
Dadurch erreichst du das dein Multi frei wählbar ist und auch weniger Vcore braucht.


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 21:07 am 22. Aug. 2004

naja, hab gerade mal den multi im bios von 12,5 auf 12 gesetzt und wollte sehen, ob die einstellung bleibt, also um zu sehen ob er unlocked ist. als ich wieder booten wollte, ging der monitor aus und nichts passierte mehr... also anscheinend das selbe problem.

was bei erhöhtem fsb passiert hab ich noch nicht getestet, ich warte ja noch auf meinen slk 900...


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 21:04 am 22. Aug. 2004

@vegeta2
ein paar infos über deine hardware und was du da genau machst wäre nicht schlecht.:thumb:

so können wir mit der aussage nix anfangen, geschweige ein hilfestellung geben.:blubb:

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch Vegeta2 am 17:55 am 22. Aug. 2004

ich hab auch ein 2800+
und nen nf7
und pc 333 ram =) infinion


ich hab das problem wenn ich im bios übertakte das ich dann windows xp nicht booten kann
hast du das selbe problem?


-- Veröffentlicht durch gottkaju am 16:58 am 22. Aug. 2004

Was jabberwoky damit sagen möchte ist.
Wen du im Bios deinen Multi verstellen kannst heißt das noch nicht das es auch wirklich geht.
Wen du ihn verstellt hast, danach Windows startest und mit AIDA32 kontrollierst und es da steht,dann kannst du sicher sein das er Unlocked ist.
Fast auf allen Boards kann man den Multi verstellen doch beim Hochbooten geht er dann wieder zurück.


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 15:45 am 22. Aug. 2004

deine aussage is nich ganz falsch. wenn sich nach der änderung im bios der multi tatsächlich auch verändert, dann isser auch unlocked. also entweder auf dem prozzi gucken ob vor kw 39 2003 hergestellt oder einfach probieren.

gruß

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 15:41 am 22. Aug. 2004

sorry, dachte wenn ich den multi frei wählen kann ist er unlocked :noidea:


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 15:27 am 22. Aug. 2004


bin mal ins bios gegangen und habe festgestellt, dass ich den multi frei wählen kann, d.h. mein 2800er ist unlocked, oder?


woher sollen wir das wissen :noidea:

poste mal was auf deinem prozzi steht, dann können wir weitermachen.

gruß

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch Benjamin 1982 am 15:20 am 22. Aug. 2004

hallo zusammen,
habe seit gestern mein neues nf 7  :thumb:

bin mal ins bios gegangen und habe festgestellt, dass ich den multi frei wählen kann, d.h. mein 2800er ist unlocked, oder?

dei frage ist nun, wie übertakten man den am besten? es gibt ja 2 möglichkeiten: fsb hoch, oder multi hoch. im moment ist er auf 166 x 12,5.

nochwas: habe nur 333er ram :down:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de