Multi unlocken, oder was geht da noch?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Multi unlocken, oder was geht da noch?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=9417

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Kojotex am 14:39 am 21. Juni 2004

Leider nicht. Aber ich werd jetzt dann mal ein paar durchprobieren, da ich bisher nur von 9.5 - 12x versucht hab, aber wenn das gehen würde bringts ja auch nicht allzuviel, da ich meinen Arbeitspeicher nicht unbedingt untertakten will. Sonst gibts halt ein bisschen mehr Spannung, jetzt läuft er gerade bei 2442 Mhz stabil, aber viel mehr geht grad nicht.
Kennt sich eigentlich jemand mit dem Board ein bisschen aus, gibt das immer so wenig Spannung? Ich hab jetzt 1.70 Vcore eingestellt, aber überall (BIOS; MBM) zeigt es so zw. 1.64 und 1.66 Volt an. Ist das normal?

Kojotex


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:52 am 20. Juni 2004

seltsam, geht der Multi überahupt nicht zu verstellen? Haste ma alle Multis im Bios ausprobiert, oder mit Pinmod, ob dir da nich nen Fehler unterlaufen is? (is mir auch schon passiert) wenn nich scheints so auszusehen dasde nichts machen kannst. um unlocken könnteste den noch zum Mobile ummalen, dann kannste den aber nimmer auf deinem Board betreiebn


-- Veröffentlicht durch Kojotex am 20:01 am 20. Juni 2004

Hab jetzt mal versucht per Pinmod auf nen Multi von 12x zu kommen, ging aber auch nicht. Aber anscheinend verträgt mein Board/Ram oder so nicht viel mehr als nen FSB von 225 Mhz. Sehr komisch ist auch, dass 8rdavcore den Multi von 12 auslesen kann :noidea: Aber der Prozzi läuft mit nem Multi von 11!

Kann man den Multi jetzt noch irgendwie unlocken?

Kojotex


-- Veröffentlicht durch Kojotex am 14:41 am 16. Juni 2004

Geht leider auch nicht, und BIOS Update hat auch nix geändert.

Kojotex


-- Veröffentlicht durch WiseGuy am 13:54 am 16. Juni 2004

mach den fsb auf 100 und versuche dann den multi zu verstelleb


-- Veröffentlicht durch Kojotex am 13:15 am 16. Juni 2004

Wenn ich weniger nehme, bleibt der Multi auf 11x und der fsb wird auf 100mhz zurückgesetzt.
Versteh ich nimmer... :blubb:

Kojotex


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:39 am 15. Juni 2004

echt? komisch, und bei 9,5 auch? Nich das da irgendnen Fehler is. Haste vielleicht richtig viel Pech gehabt und nen frühen lockten erwischt. Und zur Nor ma Pinmod testen, wenns damit ni geht isser 100% locked.


-- Veröffentlicht durch Kojotex am 22:36 am 15. Juni 2004

Ich stell was anderes ein, aber nix ändert sich. Also ich wähle 10x statt 11x, aber trotzdem immernoch 11*200=2200 (das was halt am anfang dasteht)

Kojotex


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 21:45 am 15. Juni 2004

naja, das sollte aber trotzdem klappen, wie äussert sich denn das?


-- Veröffentlicht durch Kojotex am 21:38 am 15. Juni 2004

:moin:

Ja, er sollte frei sein... Aber ich kann den Multi im Bois verstellen, wie ich will, aber nix ändert sich. Also mal ne neuere Bios version, wie kann ich das am blödesten machen, ohne Diskettenlaufwerk und nur Linux (also kein Win-Flashtool)?
Und die 50° sind ja nur jetzt solange, bis ich nen besseren Kühler hab, bin schon mit meinen 2300 Mhz ganz froh, dafür dass ich nichtmal nen besonderen bestellt hab, sondern nur irgendeinen 2500+ :lol:

Trotzdem schonmal danke

Kojotex


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 20:35 am 15. Juni 2004

wenn der 0323 is is der Multi frei, frohes verstellen, allerdings werden die meisten CPUs dann zielmlcih durstig (so +0,15V für gleichen Takt) habs da trotzdem mit Pinmod gemacht. 50°C sidn schon ne ganze Menge, vielleicht mag die CPU da nimmer? Mehr Kühlung könnte helfen, aber setz erstma den Multi runter (9,5 sollte auch so funzen) und teste ma was an FSB geht, RAM auf  Optimal stellen. Wenns zu wenig is ma bei www.motherboardfaqs.com nachschaun und der NB mit dem Bleistift Mod paar V mehr Verpassen. Ich hab jetzt so 2,4V aufder NB.


-- Veröffentlicht durch Kojotex am 20:15 am 15. Juni 2004

:nabend:
Also, ich hab jetzt nen neuen 2500+ (durch Glück nen AQXEA 0323 MPM) und ein Nforce Board von Epox (8rda3i oder so), mit 512 MB ddr 400 mhz ram.
Jetzt läuft er auch sehr stabil, und zwar genau bis zu nem FSB von 219. Dann geht nix mehr, CMOS löschen, und wieder von vorne.  Kühler ist noch ein Copper Silent TC2 rev. 2, und damit immer kurz über 50° bei 1.60 Volt Vcore.
Warum geht das nicht höher, und wie könnte man dem Multi freischalten.:noidea:

Schon mal danke :ocinside:

Kojotex

P.s: kennt hier jemand sowas wie Prime, usw. für Linux/FreeBSD?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de