Spetstep funzt nichtmehr seit CPU Wechsel...

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Spetstep funzt nichtmehr seit CPU Wechsel...
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=13793

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Itchigo1987 am 18:00 am 2. April 2008

Wieso?
wenn ich mich recht entsinne, kannst du im Profil Power on Demand
3 oder mehr Multis zuweisen.


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 17:45 am 2. April 2008

schade ist nur, dass man nur 2p hat und nciht wie bei c'n'q 4, aber gut, 2 reichen auch.

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch Itchigo1987 am 16:30 am 2. April 2008

Vorallem weil man da sehr schön, die Spannung dem jeweiligem
Multi zuweisen kann.

Dementsprechend kannst du, richtig gute OCen und Underclocken.
Natürlich je nachdem, was mit Standart Vcore so geht ^^


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 16:28 am 2. April 2008


Zitat von Itchigo1987 um 14:24 am April 2, 2008
guck dir mal das Tool RMClock an.

hatte damals aufn Notebook super gefunzt. Und da du ja eh
via Multi OCen kannst, kannste auch OCen ^^



jap, rightmark clock in version 2.35, unterstützt dann auch neue prozessoren.

oder du nimmst crystal cpu id, wobei das tool von rightmark meiner meinung nach besser ist.

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch elitebl4ze am 14:32 am 2. April 2008

Mit Cool'n'Quiet kann man keine VCore erhöhen...
Genauso wenig kann man sie auch undervolten...

mfg

elitebl4ze


-- Veröffentlicht durch Itchigo1987 am 14:24 am 2. April 2008

guck dir mal das Tool RMClock an.

hatte damals aufn Notebook super gefunzt. Und da du ja eh
via Multi OCen kannst, kannste auch OCen ^^


-- Veröffentlicht durch RST Driver am 13:56 am 2. April 2008

davon abgesehen kann man c'n'q auch mit anderen tools nachträglich aktivieren.

habe nur mal ein frage zur spannung bei c'n'q: wenn ich anstelle von vcore auf auto auf z.B. 1,4v stelle, senkt sich die spannung bei aktiviertem c'n'q trotzdem auf ca. 1,12v?

Mfg
Phil


-- Veröffentlicht durch NecRoZ am 22:13 am 1. April 2008


Zitat von fuego um 16:04 am April 1, 2008
somit sind die CPUs dann doch mehr oder weniger gelockt...



mfg



höh??  also sorry, aber gelockt kann man das doch net nennen nur weil C n Q net immer geht;)

aber lieber OC statt umweltschutz:punk:  also sch**** auf den stromverbrauch :)


-- Veröffentlicht durch fuego am 16:04 am 1. April 2008

Okay... des Pudels Kern war, dass sich scheinbar die Cool and Quiet Funktion automatisch ausschaltet, sobald man einen anderen als den Standard Multi einstellt - dämlich echt... somit sind die CPUs dann doch mehr oder weniger gelockt...

sch****e aber okay...

mfg


-- Veröffentlicht durch fuego am 15:20 am 1. April 2008

Ja okay - wie man es nennt ist ja Latte :)

Ich hab auch Wcpuid drauf... aber in dem Gigabyteprogramm sieht man immer schön wie er runterspringt.

Energieoptionen hab ich grade mal geschaut und auf wengi Verbrauch gestellt - aber ich hatte daran ja nichts verändert und nur durch den CPU Wechsel verstellt sich sowas ja nicht... oder?


-- Veröffentlicht durch MisterY am 15:14 am 1. April 2008

ist klar, dass speedstep nicht funzt. ist ja ne Intel-funktio nund du hast ne amd cpu :lol:

wen du cool n' quiet meinst:

schon mal in den energieverwaltungsoptionen nachgeschaut, dass der auf "minimaler energieverbrauch" steht?
edit:  teste den takt lieber mti CPU-Z

(Geändert von MisterY um 15:15 am April 1, 2008)


-- Veröffentlicht durch fuego am 15:09 am 1. April 2008

Aloha - laaaaange nichtmehr hier gewesen :)
Und ich glaube mein Account war sogar gelöscht worden :(

Naja das Problem ist, dass meine CPU sich laut Easy Tune 5 Gigabyte Software nichtmehr runtertaketet wenn sie idle ist. Das nervt...

Ich hab vom 4400+x2 auf den 5000+x2 balck gewechselt um bissl mehr Leistung zu generieren. Läuft stabil bei 15x200 ~ 3000mhz mit standard Spannung - will die auch nicht erhöhen.
Board ist ein M52S-S3P - letztes Bios ist drauf. Nach dem Wechsel der CPU spielte ich Vista 32 Service Pack 1 auf und zuletzte auch die MB Treiber nochmal - dachte evtl. hilft das ja... aber es brachte nichts. Die Stepoption im Bios ist auch auf Enabled...

Im Gerätemanager sind keine Konflikte o.ä.

Weiß jemand Hilfe?

Gruß Phil :)

PS: Fehlerfreie Threadtitel gehn auch nichtmehr - omg :(

(Geändert von fuego um 15:10 am April 1, 2008)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de