Problem beim übertakten 2600 Mobile

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- Problem beim übertakten 2600 Mobile
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=10862

Ein Ausdruck des Beitrags mit 14 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Cyco am 16:19 am 11. Feb. 2005

So, habe mir jetzt neuen RAM gekauft, MDT PC400 CL2,5, 2x256 MB
Habe den FSB auf 11x200 müßte doch jetzt locker gehen, stürtzt weiterhin bei 3dmark03 und aquamark ab. Habe dann folgende Fehlermeldung:

VPU Recover hat Ihren Grafikbeschleuniger zurückgesetzt, da dieser nicht mehr auf die Befehle des Bildschirmtreibers reagierte.

Am RAM kann es ja doch wohl nicht liegen.

HILFE !!!!!


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 18:49 am 10. Feb. 2005

@TylerDurden@

Meine Bios-Einstellungen:
Systemperformance: manuell
CPU FSB Clock: 208
FSB/DRAM Ratio: 1:1
Timings: manuell - 2,5-3-3-7
AGP-Fast Write Support: Disabled

AGP-Clock Value: 66
AGP-Voltage: 1,5 V
DRAM Voltage: 2,6 V
CPU Ratio: 12
CPU Vcore Select 1,6 V

BIOS Eigenschaften
BIOS TypAward
Award BIOS TypPhoenix-Award BIOS v6.00PG
Award BIOS NachrichtW6570NMS V5.8 080204 13:20:56
Datum System BIOS08/02/04

Ich hoffe Diese Infos können Dir helfen!


-- Veröffentlicht durch Cyco am 18:18 am 10. Feb. 2005

Naja im Moment bin ich bei 11,5 x 198 Mhz. Ist ja auch schon was.
Das ich zum richtigen übertakten neue 400 RAM brauche ist schon klar.
Wenn das liebe Geld nicht wäre :blubb:

Bin schon mal bei ebay am schauen.


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 15:31 am 10. Feb. 2005


Zitat von Cyco am 18:43 am Feb. 9, 2005
So, habe jetzt mal ein bißchen probiert. Im moment läuft mein System mit folgenden Einstellungen. FSB = 10 x 199 MHz. RAM = 199 MHz,
also synchron.
RAM Settings sind 12/4/4/3 und läuft auf 2,7 V (höher geht nicht)

Ca. 42 Grad CPU Temperatur.

3DMark03 ist bei diesen Einstellungen probemlos durchgelaufen und Prime95 läuft seit ca. 1 Stunde auch ohne Fehler. Werde wenns stabil bleibt denn Multi noch erhöhen. Aber schon komisch RAM läuft mit 199 HHz aber nicht mit 200 MHz, hätte mir schon fast neuen RAM gekauft.




10x199:blubb: der hat ja schon 2000 MHz standard und an den gedanken sich neue rams kaufen zu müssen wirst du dich wohl gewöhnen müssen, wenn du deinen 2600+m das entlocken willst was in ihm steckt;)


-- Veröffentlicht durch TylerDurden am 12:08 am 10. Feb. 2005

Kawabiker: Könntest du mal deine genauen Bioseinstellungen posten? Ich habe das K7N2 Delta L und ich bekomme meinen 2600 M noch nicht mal mit 11,5 x 133 zum laufen. :noidea:


-- Veröffentlicht durch Cyco am 20:02 am 9. Feb. 2005

Ne Vcore steht noch bei 1,55. Wird noch erhöht falls der PC bei 11,5 oder 12 x 199 MHz nicht mehr stabil läuft.

Erstmal vielen Dank für Eure guten Tipps.


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 19:36 am 9. Feb. 2005

Hi!

Also auf meinem K7N2 läuft der Mobile vollkommen problemlos über FSB 200! Habe allerdings auch DDR 400 Riegel!!!

Hatte vorher einen nomalen unlocked Barton, der machte allerdings bis zum letzten Bios-Update auch Zicken mit FSB 200!
Nach dem Update gehts mit dem Mobile sogar ohne Probleme über 200 weiter!




-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 18:53 am 9. Feb. 2005

Erstmal Glückwunsch

hast du die Vcore auch noch erhöht ?


-- Veröffentlicht durch Cyco am 18:43 am 9. Feb. 2005

So, habe jetzt mal ein bißchen probiert. Im moment läuft mein System mit folgenden Einstellungen. FSB = 10 x 199 MHz. RAM = 199 MHz,
also synchron.
RAM Settings sind 12/4/4/3 und läuft auf 2,7 V (höher geht nicht)

Ca. 42 Grad CPU Temperatur.

3DMark03 ist bei diesen Einstellungen probemlos durchgelaufen und Prime95 läuft seit ca. 1 Stunde auch ohne Fehler. Werde wenns stabil bleibt denn Multi noch erhöhen. Aber schon komisch RAM läuft mit 199 HHz aber nicht mit 200 MHz, hätte mir schon fast neuen RAM gekauft.


-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 15:57 am 9. Feb. 2005

@cyco

nach deiner Beschreibung, würde ich sagen dein RAM läßt dich im Stich.
Weil 333 RAM mit 400 zu befeuern ist schon ganz schön grob.
Partygott könnte Recht haben, wenn du die RAM-Spannung (Vdimm)
etwas erhöhst könnte das SYS stabiler werden.

Falls das nichts bringt hilft nur neuer RAM oder Asynchron-Betrieb



(Geändert von allmightyamd um 16:00 am Feb. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch partygott272 am 15:46 am 9. Feb. 2005

Hi.

Nein...dein NT interessierts nicht,ob du RAM 166MHz oder 200MHz hast.
Was hoppeltheone meint (glaub ich:)) ist,dass dein NT evtl. beim 3DMark zu stark belastet sein könnte (Graka/CPU/RAM unter Vollast).

Stell mal die Speicher-Timings etwas runter (3-4-4-12) und setz mal die VDimm (RAM-Volt) etwas rauf...max. 2,9V und schau,ob er immer noch abstürzt.
Übrigens: den Teiler läßte ma 1:1 sonst bringt dein ocen nicht sooo viel ;)


-- Veröffentlicht durch Cyco am 9:30 am 9. Feb. 2005

Erstmal Danke, das Board ist echt gut.

Das Profil werde ich auch noch aktualisieren.

Den Mbm hatte ich schon drauf, hat aber irgendwie keine Werte angezeigt, habe jetzt everest drauf. Testen kann ich jetzt nicht bin auf der Arbeit. Mein Netzteil hat 300 W. Ein bißchen zu gering ich weiß.
Meinst Du das es das Netzteil sein könnte oder eher der Speicher ?
Ist es denn für das Netzteil ein unterschied, ob der Speicher mit 200 Mhz oder 166 Mhz läuft ?

Hatte ich ganz vergessen, wenn der FSB auf 10x200 Mhz läuft und der Ram mit Teiler 6:5 auf 166 MHZ läuft der 3d mark auch ohne Probleme.



(Geändert von Cyco um 9:36 am Feb. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch hoppeltheone am 8:37 am 9. Feb. 2005

Installier mal Motherboardmonitor und schau dann nach dem 3dMark die Spannungsaufzeichnung an. Da gibt es wahrscheinlich starke Schwankungen.
Fülle mal Dein Profil aus, weil sonst alle über Deine Konfiguration raten müssen.
Es wäre mal interessant welches Netzteil Du verwendest.

edit: Herzlich Willkommen auf :ocinside:




(Geändert von hoppeltheone um 8:39 am Feb. 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch Cyco am 8:25 am 9. Feb. 2005

Hallo Leute,

habe mir gestern ein AMD 2600 Mobile eingebaut, Kühler ist ein Aerocooler HT 101. Mein Board MSI K7N2-L. RAM Infineon PC333.

Habe jetzt folgendes Problem, hatte den Takt auf 10 x 200 bis 11,5 x 200 mit Prime95 keine Fehlermeldungen. Aber bei 3dmark03 jedesmal ein Absturz. 3dmark03 läuft nur bei 10 x 166 Mhz. Vcore hatte ich bis 1,65 eingestellt.

Woran kann das liegen  Am Board oder am RAM  Soll ich den Vcore noch höher setzen ? Hatte Temperatur bis 45 Grad.

Bitte um Hilfe


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de