MSI KT4AV mit festem AGP/PCI Takt?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- MSI KT4AV mit festem AGP/PCI Takt?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=10166

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Robi758 am 21:29 am 5. Nov. 2004

Anscheinend hat der FSB von 166 andere Auswirkungen auf den AGP/PCI-Takt als 100er. Hatte mit nem Athlon B1300 testen können, da lagen die 70 Mhz AGP schon eher an als bei meinem Board. Die CPU läuft jetzt bei 2288 MHZ (3288+) und 70 AGP bzw 35 PCI-Takt.


-- Veröffentlicht durch Suenda am 19:20 am 4. Nov. 2004

Öhm nur mla so am Rande..... das KT4AV hat soweit ich weiss "nur" nen KT400 Chip. Somit auch KEIN PCI/AGP Fix.
Weiter wird meine Annahme von der MSI Seite untersützt.


Produkte >> Mainboards >> Sockel A >> KT4A-V
Prozessor   AMD Athlon / Duron - Sockel A , @200/266/333/400(OC)MHz
Chipsatz VIA Apollo KT400A
Arbeitsspeicher 2xDDR DIMM
Steckplätze 5xPCI,1xAGP
Format ATX
OnBoard Komponenten
 Sound: 6 Kanal - Realtek ALC655
 USB-Ports: 8
 Netzwerk (LAN): Realtek 8201BL 10/100 MBit/s


-- Veröffentlicht durch Geldausgeber am 19:08 am 4. Nov. 2004

nun ja aber genau so ist, hätte ich jetzt webcam da, könnte ich nen foto machen oder aber ich leih mir mal die digicam vom vater aus, als beweis ;)


-- Veröffentlicht durch SPYcorp am 18:42 am 4. Nov. 2004

Hab hier mal was ergoogelt

....scheinbar hat gigabyte die erkennung des teilers nicht am eingestellten FSB festgemacht, sondern am default FSB der CPU - es gibt zwar ein gemoddetes bios, aber das funzt nicht wirklich.

hätte nicht gedacht das eine karte 80MHz mitmacht (meine alte 9700np ist bei 74MHz ausgestiegen).


Wobei das sehr strange klingt ;)

@KT880 hmmmm. Das Asus hat max fsb 127. Das wäre dann pci37 und Agp 74. Das Könnten die Komponenten durchaus noch mitmachen.


-- Veröffentlicht durch Geldausgeber am 14:12 am 4. Nov. 2004

also wie gesagt, bei meinem board ist es nicht so! Der PCI/agp takt wird auch bei der nächsten "geraden" stufe weiter mit übertaktet, müsste jetzt mal nachschauen, was das bei 200 mhz ist.
Und zum PCI/agp lock beim kt880: *klick*
soweit ich daraus entnehmen kann, hat das auch nach fsb 200 den fix!


-- Veröffentlicht durch jabberwoky am 22:52 am 3. Nov. 2004

@geldausgeber

via boards haben feste teiler drin. bei nem via kt400 ist der max. teiler bei 166 mhz 1/5, somit agp/pci = 33/66mhz. gehste über die 166 wird agp/pci übertaktet.

bei nem kt600 ist der max. teiler 1/6, also bei fsb200 wieder die 33/66 mhz auf agp/pci. warum sollte dann dein board keine 200 fsb schaffen ohne den agp/pci zu übertakten.

das kt880 hat auch nur einen agp/pci-fix bis fsb 200. gehste über die 200 wird auch agp/pci übertaktet. zumindest ist das beim msi kt880 so. ob des bei andereren kt880 anders ist, k.a.

jabberwoky


-- Veröffentlicht durch Geldausgeber am 22:18 am 3. Nov. 2004

dann hast du nen geiles board, schon der 200er fsb würde mir reichen, aber auch da gehts zumindest bei mir nicht ohne agp und pci erhöhung! Lang lebe Nforce 2 und Kt 880 ;)


-- Veröffentlicht durch SPYcorp am 20:07 am 3. Nov. 2004

?? Nö.

Wart weder bei meinem Barton 2500+(166)@3200+(200) noch bei meinem mobile 2600+(133)@xxxx+(200) so.

Vorallem bei dem mobile müsste mein PCi/AGP ja tödlichst OCéd sein ;)


-- Veröffentlicht durch Geldausgeber am 20:00 am 3. Nov. 2004

genau das bedeutet ja der fehlende PCI/AGP Fix ;) Aber das mit den 200 gilt nur, wenn deine CPU auch real 200 Mhz FSB hat, ansonsten wird auch das PCI und AGP mitübertaktet. Hab gerade selbst die Freude im Besitz eines Boardes ohne Lock zu haben ;)


-- Veröffentlicht durch SPYcorp am 19:58 am 3. Nov. 2004

FSB 166
166/5=33,2 --> PCI
33,2x2=66,4 --> AGP

FSB 200
200/6 =33,33
33,33*2= 66,66

173/5 =34,6
34,6x2= 69,2

Wenn dann sind das feste Teiler bei den meisten Chipsätzen und der AGP/PCI wird bei "krummen" FSB mitübertaktet.


-- Veröffentlicht durch Geldausgeber am 19:50 am 3. Nov. 2004

also das board hat einen via chipsatz vor dem kt880. somit hat das board keinen agp/pci lock. Der takt von AGP/PIC wurde somit mitübertaktet!


-- Veröffentlicht durch Robi758 am 19:12 am 3. Nov. 2004

Hatte meinen XP 3000+ per FSB auf 2249 MHz übertaktet. FSB betrug 173 MHZ. Sandra hat mir gezeigt das der AGP-Takt bei 68 MHZ und der PCI Takt bei 34 MHZ liegt. Stimmen die Werte die mir Sandra anzeigt oder hat das Board feste Taktraten für AGP und PCI?

Gruß

Robert


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de