Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Für was ist der 4pol.quadratische Stromstecker am Mainboard? (die neuesten Beiträge zuerst)
tdsangel Erstellt: 16:09 am 1. Feb. 2005
offiziell ist das fuer den p4 eingefuehrt worden!!!

achja: atx netzteile haben nur 1 12 volt kreis. erst die neueren mit 24 poligem atx stecker (sollten) haben 2 davon.
Lan Erstellt: 13:20 am 1. Feb. 2005
Das wurde definitiv NICHT für den P4 eingeführt. Das MSI K7 Master gab es laaaaaaaaaange vor dem P4. Und das hat wie schon beschrieben einen solchen Anschluss.
Scorpius Erstellt: 12:34 am 1. Feb. 2005
Des 4eckige 12V Volt Dingens wurde für den Pentium4 eingeführt. Weiß aber nimmer warum vielleicht wird die Spannung für den Prozi aus der 12V leitung gewandelt ?
Chefwilli Erstellt: 19:11 am 31. Jan. 2005
Es gibt son Adapter bei Reichelt, der geht auch nur von dem gelben und schwarzen Kabel ab, also sollte es gehen.

MfG
cyrix1 Erstellt: 18:54 am 31. Jan. 2005
Hmm, also mein netzteil hatte komischerweise auch keinen solche anschluss.

ist aber nicht weiter tragisch, da ich einen 4pol. Stecker noch hatte und einfach intern an das netzteil bzw. angeschlossen habe.

das gelbe und der schwarze kabel 2x entweder direkt vom netzteil innen nehmen oder halt direkt von den vorhandenen abzweigen.
jedoch weiss ich nicht wie weit der 12v anschluss dann einen kreis belastet, denn normalerweise bekommen die einen eigenen stromkreis im netzteil.
Weniger Antworten Mehr Antworten
Chefwilli Erstellt: 18:47 am 31. Jan. 2005
Es gibt aber auch Adapter für ältere Netzteile die diesen Stromanschluss noch nicht ham:thumb:

MfG
targetboy Erstellt: 18:28 am 31. Jan. 2005
lol....das frag ich mich auch schon immer...was dieses häßliche kleine dingen da soll...:lol:
wenn alles geht brauchst ihn nett oder wie? wofür genau noch zusätzlich 12V?? ich frage weil kann sein das die 6800LE den vielleciht braucht um gescheit zu laufen? wegen blackscreens und so? wofür isser genau?

target
Barry Burton Erstellt: 18:26 am 31. Jan. 2005
Ich hab nen MSI Board (für AMD) und wenn ich da den zusätzlichen 12V Hoshi anschließe bringt das garnix. :biglol:

Weil da ist zwar der Anschluss am Board, aber die sind nicht verlötet....
die haben keinen Kontakt zum System. :buck:
SpongerobAMD Erstellt: 18:14 am 31. Jan. 2005
Nee. Du wirst ein Board haben was diesen Stecker umbedingt benötigt. Hatte mal ein K7Master von MSI bei dem das so war.

Besorg dir günstig ein Netzteil und teste es damit. ! Dann wird das Problem sicherlich nicht mehr da sein :thumb:
AVM Erstellt: 18:10 am 31. Jan. 2005
Ich habe  das Problem das die CPU nicht erkannt wird. Da ich noch ein älteres Netzteil ohne diesen Anschluss verwende, startet das neue Mainboard nicht.Ich denke ohne den Stecker wird die CPU nicht erkannt .
Kann das sein?