Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Handy verbraucht bei W-LAN massiv Akku (die neuesten Beiträge zuerst)
Bliemsr Erstellt: 18:21 am 6. Jan. 2010
Ich danke Euch allen für die Hilfe. Problem scheint definitiv gelöst zu sein. Es sind nun 24 Stunden vergangen. Ich habe das Handy heute absichtlich den ganzen Tag zuhause liegen lassen. Es ist seit gestern abend online und synchronisiert. Und der Akku ist (fast) genauso voll wie gestern. Also so, wie es sein sollte.
Als ich das Problem mit dem Verbrauch hatte, hielt der Akku keine 24 Stunden.

@ Rage:  ja, ich habe ein Laptop im W-LAN hier, welches aber nur selten an ist. Ich werde selbstverständlich auch dort mal die Einstellungen prüfen.
poschy Erstellt: 13:33 am 6. Jan. 2010
hm, okay.. das wusste ich nicht... trotzdem wird das wlan langsamer im mischbetrieb wenn ein b-gerät vorhanden ist...
rage82 Erstellt: 13:27 am 6. Jan. 2010
der b/g modus sorgt nur dafür, das wenn b-geräte ins netz kommen, die modulation angepasst wird, damit die alten karten mitsprechen können, da wird nichts geswitcht. die modulation wird abhängig vom snr geändert, das wäre also verursacht durch störungen.

@bliemsr, hast du einen laptop? dann schau da mal den verbrauch an. unter linux mit powertop unter win z.b. mit nhc.
teste das dann mal mit dem b/g berieb.
poschy Erstellt: 13:19 am 6. Jan. 2010
:noidea:

hab ich das je bezweifelt?
rage82 Erstellt: 13:02 am 6. Jan. 2010
das ist die sendeleistung und hat ja nichts mit der verarbeitung im rechner selbst zu tun.
Weniger Antworten Mehr Antworten
poschy Erstellt: 12:48 am 6. Jan. 2010
wie gesagt.. meine mich zu erinnern das da was war von max 20mW bzw max 100mW ... aber ist zu lange her...

jedenfalls ist beim mischbetrieb beides abwechselnd an, deswegen hat man einen leichte Übertragungseinbuße.

Denke aber eher das dein Handy permanent mitgeswitched hat und deswegen gar keine chance hatte in den Energiesparmodus zu kommen..
Bliemsr Erstellt: 21:45 am 5. Jan. 2010
Genau so ist es. Ich habe im Büro eine eigene DSL Leitung und einen eigenen W-Lan Router. Funktioniert dort alles perfekt. Nur zuhause steigt der Stromverbrauch des Handys, wenn es am W-Lan hängt.

Update: Ich habe hier zuhause, wo der Verbrauch so hoch ist, den Router umgestellt auf 802.11g. Nur 'g' , also nicht beide Modi.
Und was glaubt Ihr? Peng, ist der Verbrauch des Handys innerhalb weniger Sekunden auf Normalniveau gefallen. Liegt jetzt schon seit einer Stunde bei normalen 0,10 W. Unglaublich. Konnte man tatsächlich in Echtzeit an der Verbrauchs-kurve sehen. Damit wäre das Problem zwar gelöst, und ich bin Euch so dankbar, aber erklärt ist es nicht.

Ist das denn normal, daß mein Handy schlagartig weniger verbraucht, bloß weil ich den Router von b/g auf nur g gestellt habe?

Oder anders: Kann mein Handy denn echt zehnmal soviel verbrauchen wie normal, bloß weil der W-Lan Router auf b/g stand?
rage82 Erstellt: 21:06 am 5. Jan. 2010
und es ist auch sein eigener router der da am inet hängt.
The Papst Erstellt: 20:20 am 5. Jan. 2010
So wie ich das verstanden habe, skypt er damit im Büro.
Matz Erstellt: 20:05 am 5. Jan. 2010
Zitat wikipedia:

Skype wird in vielen Unternehmensnetzwerken nicht zugelassen, da die eingesetzte Peer-to-Peer-Technik von den Verantwortlichen als sicherheitstechnisch fragwürdig eingestuft wird. So rät ein Bundesverband mittelständischer Systemhäuser davon ab, die Software im professionellen Umfeld einzusetzen:

Also ist es im Büro geblockt per Firewall (im Router) und Zuhause hast du die Firewall auf "alles zulässig" gestellt.
Das ist das einzige was Sinn ergibt bei 3m Abstand zum Router.
Frag mich jetzt nicht welche Prots gesperrt werden müssen, aber irgendwie wird google dir da helfen.