Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Ram oder CPU? (die neuesten Beiträge zuerst)
evillive Erstellt: 1:08 am 24. Feb. 2004
sorry bin halt neu hier !da meine CPU temp immmer so bei - 35° liegt also tiefgefroren ist die temp halt egal aber ein freund hat seinen 1700+ trots der temp bei ca 3V abgeschossen! also irgendwann is schulz

ich frage mich nur was IM BIOS bei expert die werte zu bedeuten haben beim OC

ROW-ACTIVE- DELAY  ?
RAS-TO-CAS-DELAY     ?
ROW-PRECHARGE-DELAY  ?

was für ne Vcor macht der barton mit ?ich weiß dumme frage aber wie
seit seit ihr so gegengen ?
whitephoenix Erstellt: 0:43 am 24. Feb. 2004
@ evillive
warum postest das jetz hier rein und nochmal in nen extra topic :noidea: :blubb:
und für den verkauf von dem teil gibts das s/b/t soweit ich weiss :ocinside:
evillive Erstellt: 23:39 am 23. Feb. 2004
hi all :ocinside:

ich habe sozusagen ein prob, bekomme mein barton mit dem ABIT AN7 nur auf FSB 220 mit multi 12,5 ,habe die speichergrösse vom CPU schon auf 200KB gestellt.

meine hardware>

netzteil :TSP 420W
board    :ABIT AN7
ram       :Corsair 400MHz CL2 512MB nächste woche >2x512  500MHZ twinMos corsair
prometeia kompressorkühlung:blubb:

jetzt meine frage, da der CPU bei 2,06V oder auch bei 2,125V oder mehr, und auch die spannung beim RAM auf 2,9V  ich den FSB nicht höher bekomme ( WIE WICHTIG SIND DIE TIMINGS ):noidea: ??????? BEIM OC. der RAM läuft bei mir auf 6/6 aber in der experten einstellung im bios kann ich ja auch noch arbeiten stellt sich die frage was es birngt? ach ja die board spannung habe ich auf 1,75

auf meinem NF7 ultra 400 lief der barton bei 200 FSB und multi 14 mit 2,06Vcor
steht zum verkauf wers will ICQ191610194:thumb:
whitephoenix Erstellt: 19:52 am 22. Feb. 2004
:ocinside: :thumb:
fossi Erstellt: 18:20 am 22. Feb. 2004
Ok. Aber ich lass ih erstmal bei 205 mhz. Ist schon viel.

Aber ich denke dieser Vorsatz hält nicht lange.:lol:

Das Maximum muss man schon kennen:lol:


mfg thx
Weniger Antworten Mehr Antworten
whitephoenix Erstellt: 17:38 am 22. Feb. 2004

Zitat von fossi am 17:05 am Feb. 22, 2004
Hi!
Ab 208 mhz FSB ist schluss.:blubb:
Obwohl ich dem CPU 5% mehr saft und dem Ram 2,7 Volt gegeben hab.:noidea:

Weiß jemand Rat???


mfg



ganz einfach:
1,65v + 5% = 1,7325v ~ 1,75v = zu wenig
also mit 1,75 komme ich grad so auf 210mhz
da brauchste dich nich wundern!

gib einfach mehr power, das muss halt mal sein
wennste den wirklich weiter hoch kriegen willst
und der ist nicht gleich :dead: wegen 1,85v oder 1,95v

wie schon gesagt:
1,85v ist eine gute grundlage :thumb:
das reicht bei mir bis zu 218/219mhz,
danach (ab 220 bis 224) brauch ich 1,95v

also hoch mit dem vcore

und wenn der ram nich mehr mitspielt dann hört man das:
zwei lange *piep* beim hochfahren
fossi Erstellt: 17:05 am 22. Feb. 2004
Hi!
Ab 208 mhz FSB ist schluss.:blubb:
Obwohl ich dem CPU 5% mehr saft und dem Ram 2,7 Volt gegeben hab.:noidea:

Weiß jemand Rat???


mfg
Beschleunigen Erstellt: 14:32 am 22. Feb. 2004
ich war im corsair forum aus diesem grund.

ist völlig normales verhalten. ich glaube kein
hersteller hat einen gründlicheren support, als corsair.

das muss schon so sein.

mfg
tobi
Cader Erstellt: 13:52 am 22. Feb. 2004
meine corsairs mit bh-5s machen ab 3 volt erst dampf. nicht das sie abrauchen, aber ordentlich power.wieso deine bei über 2.7 ein fehlverhalten aufweisen, weiß ich nicht. corsair mal anschreiben?
Beschleunigen Erstellt: 13:06 am 22. Feb. 2004
mag ja sein, dass das einige "abkönnen" - aber spezifiziert sind sie für 2.6 und 2.7V

corsair rät z.b. von höheren spannungen ab. ich selbst habe im moment corsair ram drin, der sofort unstabiles primeverhalten zeigt,
sobald man die spannung über 2.8V erhöht.

ein älterer corsair riegel verträgt sogar 2.9V

da letzterer pc2700 ram ist und die ersten genannten pc3500 ram, denke ich mal, dass es nichts mit der bauwoche zu tun hat.

es gibt einfach verschiedene. genau verraten tut es eigentlich nur die seite des herstellers.

mfg
tobi