Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für FSB 200 nicht möglich .... (die neuesten Beiträge zuerst)
kingpombaer Erstellt: 21:02 am 3. April 2005
mh ... also die cpu ist 100%ig gelcked .. das man sowas per mobile mod freischalten kann habich ja schonmal gehört .. aber nicht, dass sowas mit nforce2 klappt ..

das blöde ist nur, dass der wahrscheinlich stable lief .. nur einer der rams net bei 200mhz fsb .. hab das getz schon zigmal mit nem andern rechner getestet: einer meiner rams is hinne .. hab wegen garantie schon dem händler geschrieben .. wenn ich nen neuen bios chip hab, wird das ersma mit dme andern ram getestet .. das dumme ist nur dass ich den andern ram noch in dem andern rechner wo wir den getestet haben beim kollegen vergessen hab .. muss den also ersma wida holt .. und ohne bios chip geht eh nix mehr ..
Waldikult Erstellt: 15:48 am 3. April 2005
jo, kann am chip selbst liegen, eher mal lieber ein anderes bios ausprobieren!!
kingpombaer Erstellt: 21:40 am 2. April 2005
Prob noch nich gelöst. wahrscheinlich muss man sich ma nach nem andren bios chip umsehen:noidea:
kingpombaer Erstellt: 21:38 am 2. April 2005
-.- ... das größte prob ist ja das ich den multi GARNICHT verstellen kann ....
Waldikult Erstellt: 20:27 am 2. April 2005
äm, sorry, hab was anderes gedacht und das falsche geschrieben!!

11*200 !!!!  (sorry :-()

Den multi kannste nur bei VIA boards per programm umstellen!

ich hab den sogar auf 11*220, brauchst aber 1,95Vcore!! (hab ich nur mal getestet, bei doom3 )
Weniger Antworten Mehr Antworten
Cr4cky Erstellt: 20:06 am 2. April 2005
oje ich dachte hoch/runtertakten beim mobilemods sei net so schlimm!!!!!!!!!! (siehe thread hier im forum!!!!)

also is das jetzt schlimm oder nicht???
kingpombaer Erstellt: 20:03 am 2. April 2005
*heul*

hab noch ein bissal mit den taktungen rumgetestet... hab im windoof versucht den multi zu ändern (mobilemod halt) .. das ding freezed dabei wie immer .. ich resette das teil .. geh ins bios und sell auf optimized defaults --> speicher+reboot -->  kapott

keine ahnung warum: er freezed beim hersteller logo wo man normalerweise entf für bios drücken muss .. ich den wieder an und aus und der bildschirm bleibt schwarz ...

bios chip is auf jeden hinne ... ich bau den ram also beim kollegen ein weil ich den ja atm nich brauch und sofort wird alles instabil ... opera kackt ab und superpi will garnet erst starten .... muss ich also den umtauschen und mir nen neuen bios chip besorgen

profigimp Erstellt: 18:06 am 2. April 2005
neue wlp

is besser
Cr4cky Erstellt: 18:01 am 2. April 2005
wenn ich meinen cpukühler abnehme muss ich dann umbedingt neue paste draufschmieren, oder kann ich den rest der noch draufklebt "weiterbenutzen"?
profigimp Erstellt: 17:52 am 2. April 2005
So neues prob: Der fährt jetz hoch( lüfter drehen sich ) sendet aber kein Signal an den Bildschirm.  
schon neues nt probiert und neue graka--- keine Veränderung:noidea:

'n anderes board ham`wir noch nich probiert obwohl ich darauf dränge, da ich denke das irgendwas mit'm bios nich in Ordnung is

Aber keine Voreiligen Schlüsse ziehen un deswegen nochma nachfragen, ob jemand vielleicht schon erfahrung damit (an7)gemacht hat.


EDIT: neue cpu funtzt au net( bioschip ruiniert )

(Geändert von profigimp um 17:54 am April 2, 2005)