Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Hunt3r Erstellt: 1:32 am 24. Juli 2005
sonst einfach bios update machen, kann WUNDER bewirken ! :thumb:
DooM1987 Erstellt: 15:04 am 23. Juli 2005
jaaa:lol:

ich dachte eher so selber alles auf default stellen... hab die funktion nicht gesehen^^
Rulinator Erstellt: 14:44 am 23. Juli 2005

Zitat von Rulinator um 21:21 am Juli 22, 2005
nun, rotes licht leuchtet immer, das grüne auch. ich glaub das rote is wenn das board strom bekommt un das grüne wenn hdd angesprochen ist, also nachdem bioscheck geht auch das grüne an.

hmmm, geht einfach so aus? check ma bios, mach alles auf default. gibt ja so spezies die übertakten alles an ihre grenzen, obwohl windoof noch net installiert ist! :blubb:

ansonsten weiß ich auch nich...



:blubb::blubb::blubb:
DooM1987 Erstellt: 22:30 am 22. Juli 2005
also jetzt erkennt er zummindest mal eine festplatte.. bei der anderen is der IDE stecker stecken geblieben beim rausmachen.. naja hauptsache eine platte wird mal erkannt um weiter zukommen..

tja aber immernoch das selbe problem.. pc geht immernoch aus


ram v:2.6
cpu v:1.65
chipset v: 1.6
agp v:1.5   <-- is das normal?


edit:

wenn ich nicht von der cd boote, kommt der auswahlbildschrim mit abgesichertem modus, eingabeaufforderung, letzte funktion verweden usw.. egal auf was ich geh bekomm ich bluescreen


agp-takt is normal 66mhz oder?

(Geändert von DooM1987 um 22:40 am Juli 22, 2005)


(Geändert von DooM1987 um 22:43 am Juli 22, 2005)



________________________________________________________

EDIT:

das problem wurde beseitigt. das einzige was ich tun musste ist im bios die einstellungen auf default zu stellen =)

________________________________________________________

(Geändert von DooM1987 um 2:52 am Juli 23, 2005)
DooM1987 Erstellt: 22:08 am 22. Juli 2005
ich tausche gerade die kabel aus.. die vom nf7 sind ultra ata cable.. vielleicht liegts daran..
Weniger Antworten Mehr Antworten
IVI Erstellt: 22:05 am 22. Juli 2005
ram-timings: stell sie auf auto
cpu: nimm erstmal alles auf standard ... wobei RAM-Takt zum FSB 1:! sein sollte (also z.B. 3:3, 4:4 usw)
vdimm: 2,7V
VDD: 1,65

festplatten müssen im bios erkannt werden. wenns da schon net klappt, stimmt was mit den kabeln nicht (strom? vielleicht n pin von der IDE-leiste verbogen? master/slave korrekt eingestellt? mal einzeln probiert?)

kanst ja auch mal knoppix saugen und anschmeißen ... wenn das funzt, isses n software-prob
DooM1987 Erstellt: 21:29 am 22. Juli 2005
jo zu anfangs stand die cpu auf 1500mhz^^
hab dann von benutzerdefiniert auf 2400+ im bios gestellt.. standard halt.. lief voher bei 200*11 und jetzt bei 133*15.. rams laufen dann halt mit auf dem takt, die normalerweise auch 200mhz haben, was aber kein problem darstellen sollte.. vcore is auch wieder normal auf 1.65, vom ram glaub 2.5x(?). was ich aber gesehen hab das der ram andere timings als vorher hat die das bios automatisch bezieht.. vorher 2.5-3-3-6 jetzt 2.5-2-2-6. die temps der cpu sind auch normal.. ca. 41-45°C.. is das normal das die festplatten im bios garnicht erkannt werden nachm mobowechsel? oder könnte es daran liegen das ich die beigelegten IDE kabel vom NF7-S nehmen muss? hab die alten dran gelassen..
Rulinator Erstellt: 21:21 am 22. Juli 2005
nun, rotes licht leuchtet immer, das grüne auch. ich glaub das rote is wenn das board strom bekommt un das grüne wenn hdd angesprochen ist, also nachdem bioscheck geht auch das grüne an.

hmmm, geht einfach so aus? check ma bios, mach alles auf default. gibt ja so spezies die übertakten alles an ihre grenzen, obwohl windoof noch net installiert ist! :blubb:

ansonsten weiß ich auch nich...
DooM1987 Erstellt: 21:03 am 22. Juli 2005
hi,

hab mein altes Board das K7S8X gegen ein Abit NF7-S ausgetauscht..

Windoof CD rein, bootet auch und überprüft alles.. bei der Frage ob ich windows xp installieren will geht mein Rechner aus.. ein rotes Licht leuchtet auf Mainboard dauerhaft..

was könnt da schiefgelaufen sein?