Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Pioneer Erstellt: 23:18 am 10. Nov. 2006
ich tippe auch auf ram

billig ist immer teuer weil man billig zweimal kaufen muss!

etwas länger gespart und nen DDR2 800 CL 4-4-4-12 wäre da besser gewesen....

aber eichfach den ram fixen bzw ramteiler gewählt einsetzen....bei NoName ram würd ich von volterhöhung generell abraten....zu heikel das ganze!

Greetz
Blade1972 Erstellt: 22:30 am 10. Nov. 2006
Is ja en toller "Ferrari mit 155er Winterreifen" den du da hast :blubb: auf Deutsch mit Noname 667er RAM Ocen is so ne Sache ... Dein RAM scheint das nicht mit machen zu wollen. Also manuell den im BIOS auf 533 stellen, dann sollte der RAM nicht mehr das Problem sein und/oder gegebenfalls auch die RAM Spannung etwas erhöhen wobei Noname Speicher da vorsichtig angepackt werden müssen...
Badskylucif3r Erstellt: 14:08 am 10. Nov. 2006
please help me

*hochschieb*
Badskylucif3r Erstellt: 3:46 am 7. Nov. 2006
Servus,

Habe mir n neues system zusammen gebastelt:

Cpu: intel core 2 dou e6600

Mobo : Gigabyte ga-965p-ds3

Cpu kühler :Thermaltake BigTyp 120

Ram : noname 667 mhz

So nu isses so das wenn ich den fsb hebe.Dann im bios save fährt er wieder hoch erst kommt bios von graka dann kommt normalerweiße bios doch dann kein signal und er fängt wieder von vorne an.Das zweite mal aber is alles was ich gemacht habe wieder geresetet und hinter der fsb die ich eingestellt hatte  ist ein kleines kreuzchen?? :noidea:

Also jungs wäre gut wenn ihr n depp wir mir helfen würdet thx

mfg flo

(Geändert von Badskylucif3r um 3:48 am Nov. 7, 2006)