Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
AthlonManiac Erstellt: 22:56 am 1. Nov. 2006
Also ich bin mal stark fürs Gigabyte P965 DS4 ( habe selber das DS3, weil mir ein PCIE slot reicht )... oder das Asus P5B Deluxe...

Nimm G.Skill oder OCZ Ram.. DDR 800 am besten.

Kühler : Auf jeden den Zalman 9500er oder den neuen 9700 ( oder 98?) kosten zwar mindestens 45€ .. aber sind klasse !

achja, Dein NT sollte gut leistung haben.. vorallem combined.. 220 watt sollten minimum drin sein !
marqus Erstellt: 11:13 am 31. Okt. 2006
Hi,

der C2D hats mir angetan. ICh suche nun ein übertaktungsfreudiges Board und passenden RAM (2-4GB) für den 6300er.
Welches Board sollte man kaufen? Wie sieht es mit DDR" RAM aus. Welcher Hersteller bietet da zurzeit leistungsstarke Module, die sich wirklich gut übertakten lassen und welche Module kann man empfehlen, wenn man nicht unbedingt die teuersten braucht und auch mit weniger OC Potenzial zufrieden ist?

Worauf soll man achten beim C2D Kauf? Stepping? Unterschied Boxed/Tray? Wieviel OC ist im Schnitt beim kleinen C2D drin?

ODer anders gefragt: Wann kommt der AMD Prozessor, der es wirklich wieder mit dem C2D aufnehmen kann. Ich schäm mich fast, wieder zu Intel greifen zu wollen...

danke euch,
MArkus