Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Fabbas Erstellt: 22:06 am 20. Feb. 2004
Danke für die schnelle Antwort. Die Northbridge ist schon Aktiv gekühlt. Ich werde das mit der AGP Spannung probieren. Wenn  alles nix hilft werd ich mir wohl ein neues Board holen müssen.


greetz Fabbas
Ahnungsloser74 Erstellt: 21:22 am 20. Feb. 2004
ja einfrieren,ist ein typisches Symptom für ein Limit am Board.

Kannst ja mal mit einer Aktiven Northbridge Kühlung Probieren und einmal mit der AGP Spannung jonglieren 1,6-1,7V sind wohl noch bedenkenlos.
Fabbas Erstellt: 20:50 am 20. Feb. 2004
nabend

Mein Sys

Asus P4C800-E Dlx
Bios v.1015
P4 2.8 (M0)
512 MB OCZ PC 4000 Gold DC Kit
NT Cooltec 550W True
Win XP Pro

und nun zu meinem Problem

Mein Sys friert mir ab FSB 265 nach max 1 Minute 2x Prime + 2x Burn P6 ein egal welche V-Core ich dem Proz gebe.
Habe schon alle Teiler mit dem Speicher durch, Spannung vom NT kann es au ned sein da hab ich max +- 0,1V schwankung.
Prozessor kann ich mir auch nicht vorstellen da er mit standart V-Core schon bis FSB 250 stabil gegangen ist und mit 1,575 bis FSB 260 stabiel ( 20 Stunden 2x Prime und 2x Burn P6 ).
Kann es sein das mein Mobo schon am Ende ist.


greetz Fabbas