Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
xuDo Erstellt: 12:13 am 2. März 2007
Hi zusammen!

Thx für die psots! Ich werde jetzt erstaml die abstandshalter einbauen und dann werde ich die kabel überprüfen.

Wie ich auf den CPU komme ist einfach! Ich habe drei verschieden Mobos und auf jedem der selbe mist! ich kann mir einfach nicht vorstellen das alle im Eimer sein sollen. Ich habe schon in einem Computerfachgeschäft nachgefragt was es sein könnte, dort meinten die Herren, dass es evtl. am Netzteil liegen könnte oder am beschädigten Ramm. Da das Gehäuse sehr alt ist zieht es den CPU nicht mehr!? Keine Ahnung

Gruß xuDo
Mortis Erstellt: 17:51 am 28. Feb. 2007
Hallo,

der Prozessor?? Na an deiner Stelle wäre ich mir da nicht so sicher, mal abgesehen davon dass ich gerade mehr als erstaunt bin von einem K7S5A zu hören das NOCH LEBT! (hab 3 beerdigt)

Gehen wir doch nochmal zurück, erst ging es garnicht an, dann veränderst du was an den Pins die für RST PWR etc. da sind und auf einmal geht er an und resettet sich selber. Wie kommst du jetzt auf die CPU? Ich würde aufs MB oder auf einen Kurzen tippen, wie oben schon einer geschrieben hat, hast geschaut dass das Board keinen Kontakt hat, Abstandhalter benutzt beim Einbau? Hast du vielleicht die Möglichkeit die CPU beim Freund zu testen, oder ne andere Sockel A CPU bei dir?

EDIT: Du sagtest dass du nen altes Gehäuse verwendest, könnt ja sein dass an den dünnen Kabeln (RST, PWR etc.) bzw. an den Isolierungen was im Eimer ist?!
Gruß,

Mortis

(Geändert von Mortis um 17:53 am Feb. 28, 2007)
Subseven Erstellt: 15:03 am 28. Feb. 2007
Außer den CPU in einem anderen Board zu zu testen oder bei E"gay" als 100% funktionsfähig verkaufen und wenn sich iener beschwert war er wohl kapuut:lol:

Mehr möglichkeiten fallen mir nicht ein.
Es gibt sicher auch noch "professionelle" möglichkeiten mit anderen Geräten usw., aber das dürfte ja kein Ottonormalverbrauher daheim haben.
xuDo Erstellt: 14:33 am 28. Feb. 2007
Hallo nochmal!

Ich habe mich länger nicht gemeldet, da ich nicht mehr weiter wusste!! Nun weis ich dass es nicht am Kurzschluss oder falschen Pin liegt. Ich denke einfach das der Prozessor einfach im Arsch ist. So dass gar nichts funktioniert. Könnt ihr mir vllt sagen wie ich herausfinden kann ob der Prozessor funktionsfähig ist?

Mfg xuDo
PUNK2018 Erstellt: 21:46 am 17. Feb. 2007
die beiden pins die fürs einschalten kurz mit dem schraubenziher "verbinden"... dann sollte der Pc eingehen.... kann mir eig nur vorstellen das du da ausversehn den resetschalter von mainboard mit dem powerknopf vom pc angeschlossen hast... oder halt nen kuzrschluss...
Weniger Antworten Mehr Antworten
Zenmouron Erstellt: 17:04 am 17. Feb. 2007
Vielleicht irgendwo Kontakt zum Gehäuse? Der Powerknopf Defekt? Steck den mal und den Resetknopf ab und Starte dann den Rechner mit nen Schraubendreher.  
xuDo Erstellt: 16:10 am 17. Feb. 2007
Also ich bin wirklich ratlos! Ich habe mit 100%iger Sicherheit alles richtig angeschlossen von HD bis zum CPU und die ganze zeit das selbe... Erstens kriege ich kein bild aufm Bildschirm und zweitens das ständige hochfahren wenn es überhaupt ein hochfahren ist! Ich kann nur sagen dass es jede 3 sec sich die selben geräusche wiederholen (ausgehend von den Laufwerken)...

Bin RATLOS pls Hilfe
PUNK2018 Erstellt: 15:47 am 17. Feb. 2007
ist eig selten ^^ evtl was falsch angeschlossen? was passiert denn lustiges?
xuDo Erstellt: 15:10 am 17. Feb. 2007
Anscheinend hab ich nicht alle richtig angeschlossen denn jetzt restartet er durchgängig...

Ich muss die sch**** jumper bestimmt alle neu pollen!

Wird dauern
xuDo Erstellt: 14:56 am 17. Feb. 2007
Aber ich melde mich gleich noch mal zu einer anderen frage, ja!? bis gleich...