Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
NeoXed Erstellt: 13:44 am 5. Feb. 2005
Habe mir auch gerade mal nen:

Athlon XP-M 2600+ (Mainstream 47Watt Core Spannung 1,45 Volt) für 90 Euro bestellt

Habe keinen Bock mehr auf meinen Athlon XP 3000+ fsb 400 :blubb:

Werde ihn die Tage mal bei eBay reinsetzten!

CPU Info:
AXDA3000DKV4E | Y866275280220
AQXEA 0331XPMW
DJDOG Erstellt: 13:27 am 5. Feb. 2005
Danke für die schnelle Antwort. Echt supi hier das Forum.

Schnelle und Konkrete Hilfe.

ThX DJDOG!
:godlike:
jabberwoky Erstellt: 13:16 am 5. Feb. 2005
Athlon XP (Barton) Desktop Processor (Model 10)  
1833 MHz
OPGA Organic Pin Grid Array
1.65 Volt
max. Temp. 85°C
512 KB L2 Cache
333 MHz Systembus (166 MHz FSB) x 11

gelocked

ocen nur übern fsb oder bei via und sis-board mit mobil-mod den multi per sw ändern.

proggi: cpuid

jabberwoky :winkewinke:

(Geändert von jabberwoky um 13:20 am Feb. 5, 2005)
DJDOG Erstellt: 13:00 am 5. Feb. 2005
Hallo,
ich würde es für folgende CPU gerne folgendes wissen:

AXDA2500DKV4D
KQYFA0417VPMW


Ist es eine Barton oder T-Bred CPU ?
Ist die CPU unlocked ?
Ist es überhapt eine 2500+ ?
Mit welchem Programm finde ich sowas heraus, wenn ich ein Mainboard hätte ? (für aktuelle CPU)

ThX DA DJDOG!!
allmightyamd Erstellt: 17:11 am 5. Jan. 2005
:thumb:
Ja, kannst Du, aber immer schön langsam:lol:
Trotz alle dem auch mit FSB OC´en bringt insgesamt mehr Performance.
Mußt du halt ausprobieren.
Wichtig deine Komponenten sollten das auch mitmachen.
Sowie Brett,Kühlung,Speicher
MfG
Weniger Antworten Mehr Antworten
thefatrix Erstellt: 16:02 am 5. Jan. 2005
Hey allerbesten Dank für die superschnelle Antwort :godlike: ...

Also kann ich mit passendem Mainboard und guter Kühlung den Multiplikator ohne sonstige Veränderungen verstellen?

Rulinator Erstellt: 15:58 am 5. Jan. 2005
1. aqxea kann ja nur barton sein

2. ist unlocked

3. fettisch! :lol:

gruß, rulinator
thefatrix Erstellt: 15:48 am 5. Jan. 2005
Hallo....

Habe sehr günstig einen gebrauchten Prozessor geschossen und möchte jetzt wissen (wegen Mobo-Kauf) was das genau für einer ist... Also auf dem Prozzi steht folgendes:

axda2600dkv4d
AQXEA 0325SPFW

Kann mir da jemand helfen?
Ist der Multiplikator hier freigeschaltet, wenn nicht, kann man das ohne weiteres?

Hab leider noch kein Mainboard dafür, sonst könnte man ja mit Everest oder so es ganz leicht herausbekommen...

Danke im voraus...